Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge Online Shop

Jetzt den Artikel Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge im Frankonia Ausrüstung Online Shop kaufen. Sie können unsere Produkte aus dem Sortiment Messer auch bequem auf Rechnung bestellen oder per Kauf auf Raten bezahlen. Neben der Finanzierung per Ratenkauf, Zahlung per Kreditkarte oder der Bestellung auf Nachnahme, bieten wir die 24-Stunden-Lieferung als Service für den Online-Kauf des Frankonia Artikels Speedlock-Messer () an.

Wenn Sie den Artikel Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge schon besitzen, dann würden wir uns freuen wenn Sie diesen an Ihre Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Auch mit einer Produktbewertung in unserem Ausrüstung Versand Shop würden Sie anderen Kunden beim Online-Kaufen helfen.

Startseite Ausrüstung Messer & Werkzeuge Messer

Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge

Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge

Kundenbewertung(3)
Ein neues Messerkonzept: Springmesser mit Klingen und Federn aus rostfreiem 4043-Stahl. Durch Verwendung von Innensechskantschrauben zur Reinigung leicht zu zerlegen. Griff aus Leichtmetall. Mit fein mattierter Klinge. Mattverchromter Griff mit Einlagen aus blauem, rutschfestem Kraton. Gewicht 85g.
Mehr Details

Art.-Nr.: 110453-65

10500

Preis pro Stück inkl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.

Produktdetails
Kundenbewertungen zu Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge
Gesamtbewertung: ø 4,3 Sterne basierend auf 3 Kundenbewertungen
Ihre Meinung zählt.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.

Kundenbewertungen zu Böker Speedlock-Messer, 8,5-cm-Klinge
Bewerten lohnt sich –
für alle.
Mit Ihrer Bewertung helfen Sie nicht nur anderen Kunden. Sie helfen auch uns, uns ständig zu verbessern. Dafür sagen wir Danke: mit monatlich einem von 3 Einkaufsgutscheinen im Wert von je 100 €.
Mehr Infos
  • 1
  • Insgesamt*
  • Schärfe
    Material
    Handhabung
    Gesamteindruck
  • 2
  • 3
  • 4
    Würden Sie dieses Produkt an Freunde weiterempfehlen?
  • 5
    Teilen Sie uns etwas über sich mit:
  • * Pflichtfelder

    Hinweis: Ihre Bewertung wird zunächst geprüft und innerhalb weniger Werktage auf unserer Webseite veröffentlicht. Ihre persönlichen Daten wie Vorname, Nachname und Wohnort werden in gekürzter Form, z.B. "Max E. aus München" veröffentlicht. Ihre E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Bitte beachten Sie hinsichtlich Ihrer Bewertung unsere Bewertungsrichtlinien. Näheres zum Ablauf erfahren Sie in den Nutzungsbedingungen & Datenschutzrichtlinien.
  1. Beste Bewertung

    Böker Messer

    (von Andreas Franke aus Nienhagen am 04.10.2012) „Top Ware Gute Verarbeitung“ Zur Bewertung
    Andreas Franke würde dieses Produkt an Freunde weiterempfehlen.
    10 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  2. Kritischste Bewertung

    Wenn Neues nicht besser ist

    (von B. B. aus Leck am 14.04.2015) „Ich besitze zwei dieser Messer. Das erste seit 1997 und das zweite seit 2014. Das Letztere, auf das sich diese Bewertung bezieht, ist ein deutlicher Rückschritt zur Ursprungsversion. Schärfe****:Der Klingenstahl hält die Schärfe nur zufriedenstellend...“ Vollständige Bewertung lesen
    17 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Schärfe
Material
Handhabung
Gesamteindruck

Wenn Neues nicht besser ist

(von B. B. aus Leck am 14.04.2015) „Ich besitze zwei dieser Messer. Das erste seit 1997 und das zweite seit 2014. Das Letztere, auf das sich diese Bewertung bezieht, ist ein deutlicher Rückschritt zur Ursprungsversion. Schärfe****:Der Klingenstahl hält die Schärfe nur zufriedenstellend, sorgt aber im Gegenzug für ein leichtes Nachschärfen. Der Schliff ist werksmäßig ungleichmäßig. Zudem ist unmittelbar vor der Fehlschärfe ein deutlicher Ansatz, was das Schärfen, wie auch das Schneiden erschwert. Material****: Die beiden Griffteile sind deutlich schlechter verarbeitet. Durch das zu großzügige abrunden der Kanten an der Nahtstelle der beiden Teile, entsteht ein Spalt, der das Messer billig wirken lässt und sich als wahrer Schmutzmagnet erweist. Zudem sind beide Griffteile erheblich schlechter einpasst. Die Kratoneinlagen sind aber spürbar besser und garantieren einen sicher Griff. Die Klinge weist zudem etwas weniger Spiel entlang der Drehachse auf, was auch der Neugestaltung der Innenseite der Griffteile geschuldet ist. Handhabung****: Die Ergonomie ist durchdacht und der Druckknopf gut zu bedienen. Leider wirkt sich die schlechte Passung der Griffteile hier ebenfalls negativ aus. Gesamteindruck**: Das Speedlock von Böker ist ein Beispiel dafür, wie man ein gutes Produkt durch den Versuch der Gewinnmaximierung ruinieren kann. Die einzig echte Verbesserung ist die Ausführung der Feder. Hier wurden die Biegeradien vergrößert, wodurch die Bruchwahrscheinlichkeit abnimmt. Die Einsparungen erfolgten wohl aufgrund der neuen aufwendigen Verpackung, damit der Verkaufspreis nicht steigt. Das Urmodell kam noch in einer simplen Pappschachtel daher. Wen störts, wenn der Inhalt dafür hervorragend ist?“
17 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Schärfe
Material
Handhabung
Gesamteindruck

Böker Messer

(von Andreas Franke aus Nienhagen am 04.10.2012) „Top Ware Gute Verarbeitung“
Andreas Franke würde dieses Produkt an Freunde weiterempfehlen.
10 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Schärfe
Material
Handhabung
Gesamteindruck

Topp- Qualität

(von Roland Scharff-Knuth aus Kiel am 17.08.2011) „Das Böker Speedlock habe ich mir für meine Exkursionen mit Hund und Kamera geleistet. Von der sehr guten Verarbeitung und dem Handling bin ich ebenso begeistert wie von der Schärfe und der lebenslangen Garantie. Das Messer liegt gut in der Hand und neigt auch bei Feuchtigkeit (Schweiß, Nässe) nicht zum Verrutschen. Dazu tragen sicherlich die Kraton- Griffschalen bei. Mir persönlich gefällt auch die Möglichkeit, das Messer bei Bedarf (Reinigung) zerlegen zu können. Hier hat der Hersteller an ein weiteres gutes Detail gedacht: Durch die Verwendung von Inbusschrauben kann bei einer Demontage nichts durch einen abrutschenden Schraubendreher beschädigt oder verkratzt werden. Das Messer wird also auch bei intensiver Nutzung viele Jahre wie neu aussehen. Ich spreche eine klare Kaufempfehlung aus.“
Roland Scharff-Knuth würde dieses Produkt an Freunde weiterempfehlen.
40 von 79 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
War diese Bewertung für Sie hilfreich?
Weitere Produkte aus der Kategorie Messer
  • Marttiini Filiermesser, Klingenlänge 10,5cm

    € 32,90

    Elegantes Filiermesser mit haarscharfer, rostfreier Klinge und rutschsicherem Kautschuk-Griff. Eine Besonderheit: die massive Messingplatte am Heftende zeigt ...
  • Outdoor Edge Mini-Grip

    € 15,95

    Der praktische kleine Einhand-Folder, der in jede Tasche passt und dank seiner universell einsetzbaren Drop-Point-Klinge aus rostfreiem 8Cr13MoV-Stahl für alle ...
  • Weidmannsheil Universalnicker, 4-teilig

    € 289,00

    Durchgehende, 11,5cm lange Klinge, Säge mit Kapselheber und Schraubendreher sowie Aufbruchklinge und Korkenzieher. Starke Messingzwischenlager. Gewicht 400g. ...
  • Puma Messer Pakkaholz, Back-Lock

    € 89,95

    Wunderbar gemasertes Pakkaholz wird bei diesem Taschenmesser aus der Puma IP Serie für die Griffschalen verarbeitet. Verzierte Platinen rahmen die Rückenfeder ...


  • Ihre Vorteile