Multitools Online Shop für Multifunktionsmesser

Multifunktionsmesser, Multitool Messer und Zubehör online kaufen bei Frankonia

Im Multitools Shop können Sie Multitool-Messer kaufen oder auch bequem auf Rechnung bestellen. Multifunktionsmesser bieten neben einer scharfen Klinge weiter praktische Werkzeuge, wie Säge, Schraubenzieher, Korkenzieher oder eine Zange. Hier finden Sie hochwertige Multitool Messer von Leatherman, Victorinox, Wenger Swiss, Puma Tec und Walther.

Sie suchen günstiges Messer-Zubehör, Klappmesser und praktische Werkzeuge für Jagd, Outdoor und Natur? Bei Frankonia können Sie hochwertige Multitools, Messer und Schweizer Taschenmesser günstig bestellen - egal ob für Jagd, Freizeit, Hobby oder Beruf. Hier finden Sie das beliebte Victorinox Swiss Tool und die bekannten Multi Tools von Leatherman und Wenger. Im Frankonia Messershop können Sie Multifunktionsmesser bequem online bestellen. Wir bieten Schweizer Taschenmesser in großer Auswahl. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern in unserem Multitools Messer Online Shop.

Das Angebot ist leider ausverkauft!
Gerber Butterfly-Tool MP 800 Legend
(Art.-Nr.: 161828)
Alternativen und Nachfolger-Modelle finden Sie unten!

Multitools

Beratung und häufig gestellte Fragen
  1. Was ist ein Multitool?

    Ein Multitool ist ein Multifunktionswerkzeug, das aufgrund seiner kompakten Bauform in der Hosentasche oder in einem Holster am Gürtel getragen werden kann. Es bietet je nach Bauform und Modell eine Reihe von Funktionen.

    Bei der verbreitetsten Form stellt eine Zange die Basis dar. In den Griffen sind weitere Werkzeuge wie zum Beispiel Schraubendreher, Messer, Kapselheber, Feile oder Säge untergebracht. Auch das bekannte Schweizer Taschenmesser lässt sich als Multitool ansehen, bei dem ein Messer die Grundfunktion darstellt.
  2. Wer hat das Multitool erfunden?

    Das Multitool in seiner bekanntesten Form mit der Zange als zentralem Bestandteil wurde Ende der Siebziger Jahre von Tim Leatherman erfunden. Heute ist der Name „Leatherman“ zu einer Gattungsbezeichnung für diese Art von Multifunktionswerkzeugen geworden.

    Tim Leatherman wuchs in Oregon (USA) auf und studierte Maschinenbau. Der Legende nach fuhr er als Student einen wenig vertrauenswürdigen 300-Dollar-Fiat. Sein altes Pfadfinder-Taschenmesser nutzte er zum Brotschneiden wie auch für Einstellarbeiten am Motor des Wagens. Oft vermisste er dabei eine Zange – die Idee zum Leatherman war geboren. 1983 gründete er die Leatherman Tool Group, Inc. in Portland, Oregon, die heute dort zirka 700 Mitarbeiter beschäftigt.