Halbschuhe Jagd Online Shop

Alles für die Jagd - Halbschuhe online kaufen bei Frankonia.

Im Halbschuhe Shop von Frankonia können Jäger Halbschuhe kaufen oder auch bequem auf Rechnung bestellen. Suchen Sie Jagd Halbschuhe und Zubehör günstig? Beim Marktführer für Jagd finden Jäger eine riesige Auswahl im Halbschuhe Online Shop!

Das Angebot ist leider ausverkauft!
Parforce Halbschuh für Sie und Ihn
(Art.-Nr.: 280815)
Alternativen und Nachfolger-Modelle finden Sie unten!

Trekking- & Halbschuhe für Herren

Beratung und häufig gestellte Fragen
  1. Was ist ein Halbschuh?

    Ein Halbschuh ist ein – im Gegensatz zur Sandale – geschlossener Schuh mit halbhohem Schaft. Halbschuhe gibt es mit verschiedenen Verschlüssen, am verbreitetsten ist die klassische Schnürung mit Schnürsenkeln, aber auch Klettverschlüsse oder Riemen zum Verschnallen sind häufig. Trekkingschuhe sind sportlicher gestaltete Halbschuhe, die für leichtere Wanderungen abseits befestigter Wege geeignet sind, aber zunehmend auch als legere Alternative zum konventionellen Herrenschuh getragen werden.
  2. Was ist Nubukleder?

    Nubukleder ist Rau- bzw. Wildleder, das in der Regel aus Kalbs- oder Rindsleder hergestellt wird. Durch das Anschleifen der Oberfläche erhält Nubukleder eine weiche, matte, samtartige Struktur.
  3. Wie pflege und imprägniere ich Jagdschuhe / Jagdstiefel?

    Jagschuhe und Jagdstiefel brauchen Pflege, wenn sie lange halten und ansehnlich bleiben sollen – das gilt auch für moderne Trekkingstiefel mit Gore-Tex-Membran. Am besten ist es, Schuhe und Stiefel möglichst bald zu reinigen, wenn sie schmutzig geworden sind und den Schmutz nicht erst einziehen und verkrusten zu lassen. Leichte Verschmutzungen lassen sich mit einer Bürste entfernen, bei stark verschmutzten Schuhen müssen die Schnürsenkel entfernt und das Leder mit klarem, kalten Wasser gereinigt werden.

    Auch das Innere des Schuhs mag Pflege: Dazu wird die Einlegesohle entnommen und das Leder mit einem leicht feuchten Schwamm abgewischt. Seife und andere Reinigungsmittel sind tabu. Nach der Reinigung / Trocknung muss zumindest die Imprägnierung aufgefrischt werden. Das geht in den meisten Fällen mit einem Spray, für silikonimprägnierte Stiefel sollten nur entsprechende Pflegemittel (zum Beispiel Meindl Sil-Proof) verwendet werden.

    Glattleder sollten nach der Reinigung und Trocknung gewachst werden. Dazu wird das Wachs aufgetragen und bei Bedarf mit dem Föhn erwärmt, so dass es gut einzieht. Öl und Fett weichen bei häufiger Anwendung die Lederfasern auf und verkürzen die Lebensdauer dramatisch. Nubuk- und Wildleder können mit speziellen Wildlederbürsten wieder aufgerauht werden. Durch Wachsen werden diese Ledersorten speckig, deshalb sollten für diese spezielle Pflegemittel verwendet werden.
  4. Wie trocknet man Schuhe richtig?

    Nach der Reinigung mit Wasser – oder wenn sie im Einsatz nass geworden sind – sollten Schuhe an einem gut durchlüfteten, trockenen Ort getrocknet werden: Nicht am Ofen oder an der Heizung, das macht das Leder trocken und spröde. Sind die Schuhe innen nass, werden sie mit Küchenpapier ausgestopft (Zeitungspapier ist wegen der Farbstoffe und Chemikalien darin nicht zu empfehlen), dass in kurzen Abständen gewechselt werden muss, bis die Schuhe trocken sind.
{{dataDescription}}