ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT Online Shop

Jetzt den Artikel ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT im Frankonia Optik Online Shop kaufen. Sie können unsere Produkte aus dem Sortiment Ferngläser auch bequem auf Rechnung bestellen oder per Kauf auf Raten bezahlen. Neben der Finanzierung per Ratenkauf, Zahlung per Kreditkarte oder der Bestellung auf Nachnahme, bieten wir die 24-Stunden-Lieferung als Service für den Online-Kauf des Frankonia Artikels Fernglas 8x42 Victory HT () an.

Wenn Sie den Artikel ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT schon besitzen, dann würden wir uns freuen wenn Sie diesen an Ihre Freunde und Bekannte weiterempfehlen. Auch mit einer Produktbewertung in unserem Optik Versand Shop würden Sie anderen Kunden beim Online-Kaufen helfen.

ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT

  • 59/96

ZEISSFernglas 8x42 Victory HT

Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS

ZEISSFernglas 8x42 Victory HT

Fernglas 8x42 Victory HT, ZEISS
PRODUKTDETAILS
Beschreibung:
Mehr Bewegungsspielraum bei jeder Witterung – dafür steht das VICTORY HT 8x42. Dank 5,3 mm Austrittspupille, besonders großem Sehfeld und 8-facher Vergrößerung eignet es sich hervorragend für den vielfältigen Einsatz. Denn die überwältigenden Transmissionswerte liefern auch unter widrigsten Lichtbedingungen extrem helle Bilder. Damit ermöglichen sie ein besonders langes Beobachten bis tief in die Dämmerung. Mit nur 785 g ist es nicht nur ein extrem leichter, sondern dank der robusten Double-Link-Bridge auch ein extrem zuverlässigen Begleiter – mit höchster mechanischer Präzision beim Fokussieren.

  • maximale Helligkeit durch SCHOTT HT Gläser
  • Comfort-Focus-Konzept für entspanntes Bedienen
  • extrem robuste Double - Link - Bridge
Artikelnummer: 172004-65Datenblatt:
Allgemein
Vergrößerung8x
Objektivdurchmesser (mm)42,0
Technische Daten Allgemein
Austrittspupille (mm)5,3
Dämmerungszahl18,3
Sehfeld auf 100mk.A.
Sehfeld auf 1000m136,0
Nahbereich1,9
Höhe/Breite (mm)160x128
Gewicht (g)785,0

Kundenbewertungenzu ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT

Gesamtbewertung:
∅ 5 Sterne basierend auf 3 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • klein aber stark

    (von Thomas S. aus Rostock am 03.02.2014)
    „Ich kann der Bewertung von Gottfried S. aus Königs-Wusterhausen nur zustimmen. Dem ist nichts hinzuzufügen. Es ist einfach ein Klasse Glas und für mich in der Dämmerung genauso hell, wie Gläser in der 56er Öffnung. Ich habe einige Gläser ausgeliehen und sie dann auf verschiedenen Nachtansitzen getestet. Einzig die Fokussierwalze verstellt sich öfter, weil sie sehr leichtgängig ist. Das Glas ist auch sehr robust - hab schon ein paar Mal drauf gelegen auf der Pirsch - als der Fuchs kam musste es halt schnell gehen. Auch Schnee und Eis verträgt es klaglos. Ich dusche es nach hartem Einsatz auch einfach ab und reinige dann die Gläser mit einem Set für digitale Fotosensoren. Ich bin froh das 42er Glas genommen zu haben - endlich nicht mehr diese Schlepperei.“
    146 von 146 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Glas

    (von Christoph P. aus Mönchengladbach am 07.07.2013)
    „Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis“
    10 von 119 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Dämmerungs-Riese Zeiss Victory 8x42 HT

    (von Gottfried S. aus Königs Wusterhausen am 15.04.2013)
    „Im Frühjahr 2013 kam endlich das lange angkündigte Modell "Zeiss Victory 8x42 HT" auf den Markt. Der Hersteller verspricht bis zu 95% Transmission durch neue SCHOTT HT (High Transmission) Gläser und die weiterentwickelte Carl Zeiss T*-Mehrschichtvergütung im mit P-Belag phasenkorrigiertem Abbé König Prismensystem. Optik: Sehr klares, ruhiges, von der Mitte bis zum Rand knackscharfes, kontrastreiches, überaus brillantes Bild, vor allem, - subjektiv gefühlt -, an Helligkeit und Sehfeld (136m/1000m) nicht zu überbieten. Sehr gut ist im Vergleich zu meinem Vorgänger-FL-Modell die Auflösung in Schattenpartien bei Gegenlicht gelungen. Naheinstellgrenze laut Werk 1,9 Meter - gefühlt sogar eher 1,5 Meter ! Praktisch kein Streulicht, das Bild ist sowohl am Tag als auch in der sehr, sehr fortgeschrittenen Dämmerung "glockenhell" und optisch hervorragend. Die optische Leistung ist trotz geringer dimensionierter Objektivtuben, in der Dämmerung sogar viel plastischer und heller gelungen, als mit dem von einem Jagdfreund im Vergleich herangezogenen deutlich schwerern Victory 8x56 FL ! Ergonomie: Im mittigen unteren Griffbereich angenehm glatt polierter, schwarz lackierter Gehäuseteil, das Glas gleitet beim Greifen wie von selbst in die Hand. Schlichte sehr angenehme mattschwarze Gummiarmierung, bei Plus- und Minustemperaturen weich genug, doch bei Nässe griffig, auch mit Handschuhen sehr angenehm. Präzise, stufenlos verstellbare, aber in jeder Einstellung feste Dioptrieneinstellung durch auf der Brücke sitzenden schmalen Verstellrad. Die angenehmen Drehaugenmuscheln rasten ebenfalls sicher und fest in vier Stufen ein, so dass mein Auge das üppige Weitwinkelsehfeld mit oder ohne Brille genießen kann. Mechanik: Beide Gehäusehälften aus Magnesium wurden mit einer sehr robusten Doppelbrücke verbunden. In der mittigen Lücke zwischen den beiden Magnesiumstegen hat eine perfekt erreich- und bedienbare, gummiarmierte Fokussierwalze ihren neuen Platz gefunden. Man greift das Fernglas intuitiv richtig und stellt wie von selbst durch die lange Gewindeübersetzung sicher scharf ohne nachzufokussieren. Mechanisch top in Ordnung. Sehr guter Gesamteindruck. Mit nur 785 Gramm Gewicht und bis 5 Meter Wassertiefe dichtig, meiner Meinung nach, eines der leichtesten und allwettertauglichsten High End-Ferngläser seiner Klasse. Zubehör: ZEISS-Aircell-Comfort -Riemen mit moosgummiartigem weichem Material im Nackenbereich, sehr angenehm. Der mitgelieferte filigrane Okulardeckel passt zwar irgendwie, jedoch verwende ich lieber den robusten Regenschutzdeckel des „alten“ Zeiss Dialyt 8x56 BGA. Der zusammenhängende Objektivdeckel mit "Innenpassung" für beide Objektive ist aber im Vergleich zu den beim FL-Fernglas ehemals mitgelieferten zwei einzeln aufstülpbaren Objektivdeckeln ein kleiner Rückschritt. Zwar gut gepolsterte, aber vor allem mit angebrachtem Zubehör wie Regenschutzdeckel und Trageriemen etwas zu klein geratene, schwarze Corduratasche mit edlem braunen Weichlederdeckel, leider ohne innenliegendem zippbarem Zusatzfach für das praktische Mikrofasertuch. Schlaufen für Trageriemen und Gürtel sowie ein verstellbarer Umhängegurt sind vorhanden. Fazit: Das Glas ist vor allem für den anspruchsvollen Jäger ein Traum und eignet sich perfekt als freihandtaugliches "Pirsch- und Ansitzglas" sowohl für Tag- als auch für Nachtansitze, für die Vogelbeobachtung aber auch für längere Wanderungen – vor allem bei Sauwetter, die Original Zeiss LotuTec-Beschichtung ermöglichte mir das perfekte Reinigen der von einer matschigen Wandertour verspritzten Objektive mit der heimischen Duschbrause. Der Bildeindruck sowie die Bildhelligkeit beim HT sind überwältigend, die Mechanik ist top. Gegenüber den Vorgängern ist das Modell "Zeiss Victory 8x42 HT" nach meinem Empfinden ein Quantensprung. Das einzige Manko, das aber nicht wirklich eines ist, ist der etwas seltsame Objektivdeckel.“
    213 von 217 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu ZEISS Fernglas 8x42 Victory HT

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.