IWA 2012: Neuheit WALTHER LGV – Die neue Leisestärke

Der Name Walther ist eng mit der Entwicklung innovativer Luftgewehre verbunden. Olympiasieger, Welt- und Europameister, begeisterte Vereins- und Freizeitschützen in aller Welt vertrauen der „Best Performance“ der bis ins Detail ausgereiften Lang- waffen. Carl Walther gehört heute zu den führenden Herstellern von Luftgewehren für Sport und Freizeit.

Die Erfolgsstory begann in den 50er und 60er Jahren des 20. Jahrhunderts. In dieser Zeit entwickelte sich das Schießen mit Luftdruckwaffen zum Breitensport. Dazu trug auch das erste von Fritz Walther entwickelte Federkolbengewehr bei, das Walther LG51. Mit dem Meister-Luftgewehr LG55 M gewann die Mannschaft der Schweiz bei der Weltmeisterschaft des Jahres 1966 Goldmedaillen. Den Anspruch, die Präzision zu erhöhen, setzte Walther 1964 in die Tat um – mit dem Walther LGV.

Das LGV konstruierte Walther mit dem Ziel, die Wiederholgenauigkeit
des Knickgelenks zu verbessern – ein wesentlicher Faktor für die Präzision eines Knicklaufgewehrs. Das gelang mit einer neuen formschlüssigen Laufverriegelung. Sie stellte eine wesentliche Optimierung gegenüber den bisher üblichen kraftschlüssigen Verriegelungen der Knicklaufsysteme dar.

Heute, fast 50 Jahre nach der Entwicklung des ersten Walther LGV, wird ein neues Knicklaufgewehr präsentiert: das Walther LGV 2012. Die neuen Modelle sind die perfekte Synthese aus jahrzehntelanger Tradition und technischer Kompetenz. Schützen erleben das Schießen mit einem Knicklaufgewehr in neuer Qualität: so leise wie nie zuvor und mit deutlich reduzierter Vibration für erhöhte Präzision.

WALTHER LGV und seine Details

 

Das LGV 2012 setzt neue Maßstäbe

 

WALTHER LGV-Vielfalt – Modelle & Visierungen

 

WALTHER LGV – Präzisionsfertigung und Meisterhandwerk

LGV-Luftgewehre sind Made in Germany: konzipiert und entwickelt mit deutscher Ingenieurskunst, an CAD-Arbeitsplätzen konstruiert mit innovativen technischen Lösungen. Der eigene Werkzeugbau fertigt die nötigen Vorrichtungen und Werkzeuge für die Serienproduktion.

Ab Ende Mai werden Sie natürlich die neuen WALTHER LGV sich bei Frankonia anschauen, in die Hand nehmen und kaufen können.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.