IWA 2012: Zeiss – VICTORY HT Zielfernrohre

Die hellsten Zielfernrohre von Carl Zeiss

Dank des neuen Optikkonzepts in Verbindung mit den innovativen High Transmission (HT) Glassorten von SCHOTT setzen die VICTORY HT Zielfernrohre neue Standards. Die extrem lichtdurchlässigen Linsen, die transmissionsverlustfreie Absehentechnologie und die leistungsgesteigerte T* Carl Zeiss Mehrschichtvergütung garantieren konkurrenzlose Transmissionswerte von bis zu 95 Prozent. Mit diesem revolutionären Optikkonzept belegt Carl Zeiss eindrücklich seine Technologieführerschaft auf dem Gebiet der Sports Optics: Kein Premiumzielfernrohr bietet mehr Lichtreserven als das neue VICTORY HT. Entwickelt für den jagdlichen Einsatz bis ins allerletzte Büchsenlicht.

Zusätzlich wird mit dem neuen VICTORY HT der feinste, hellste und somit präziseste Leuchtpunkt der Welt geliefert. Auf Basis einzigartiger Lichtleiter – und Nanotechnologie wird ein konturenscharfer, extrem intensiver und ultrafein dimmbarer Leuchtpunkt erzeugt, der für geringste Zielabdeckung bei bester Sichtbarkeit sorgt und einen neuen Marktstandard definiert. Die beleuchteten Absehen der VICTORY HT Modelle (Abs. 54, 60, RAPID-Z 5) befinden sich in der zweiten Bildebene.

Intuitive Bedienbarkeit der Leuchteinheit, aber auch maximale Ergonomie des gesamten Produkts standen bei der Entwicklung der VICTORY HT Zielfernrohre ebenso im Fokus wie das Optikkonzept. Resultat ist eine rein intuitive Bedienung, perfektioniert für den entscheidenden Moment. Die Steuerung des Leuchtpunkts über das linke Rad am Zielfernrohr ist ein gutes Beispiel für die praxisorientierte Bedienbarkeit. Diese lässt sich nicht nur komfortabel, sondern auch schnell bedienen. Denn der entscheidende Moment dauert für gewöhnlich nicht lange.

Das neue Produktdesign ist modern, elegant und geprägt von einem auffällig schlanken Okular. Die insgesamt sehr schlanke Kontur ermöglicht eine ultraflache Montage auf der Waffe. So findet die edelste Waffe das eleganteste und leistungsfähigste Glas.

Das VICTORY HT ist optional mit einer neuen Absehenschnellverstellung, der ASV+ erhältlich, die auf Grund der direkt ablesbaren Schussdistanz als das intuitivste und somit präziseste Weitschusskonzept am Markt gilt. Die ASV+ wurde im Rahmen der Entwicklung der HT Zielfernrohre noch weiter optimiert und bietet neben der ohnehin hohen Nutzerfreundlichkeit entscheidende Verbesserungen: Der Lieferumfang beinhaltet zukünftig einen kompletten Satz leicht austauschbarer gravierter Ringe für höchste Flexibilität. Dieser deckt den Geschossabfall nahezu aller am Markt erhältlichen Laborierungen präzise ab. Die Genauigkeit der Daten ermöglicht maximale jagdliche Einsatzreichweiten von bis zu 600 Metern. Die ASV+ bietet somit maximale Flexibilität und ein deutliches Mehr an Treffsicherheit auf weite Distanz.

Die VICTORY HT Zielfernrohrlinie beinhaltet folgende Modelle:

1.1-4×24:

Der Drückjagdspezialist mit noch größerem Sehfeld von 38 Metern und maximaler Austrittspupille für superschnelle Zielerfassung und sicheren Überblick über die jagdliche Situation. Das Modell kommt zusätzlich mit dem neuen Absehen 54, welches dank des feinen Fadenkreuzes auch ohne eingeschalteten Leuchtpunkt einen schnellen Schuss zulässt.

1.5-6×42:

Der kleine Alleskönner für Drückjagd und Pirsch besticht ebenfalls durch schnelle Zielerfassung, ermöglicht aber durch die höhere Vergrößerung den Schuss auf weitere Distanzen.

2.5-10×50:

Der ultimative Allrounder für alle jagdlichen Anwendungen. Ob Schießen in der Bewegung oder vom Ansitz, es gibt keine jagdliche Situation, der dieses Glas nicht gewachsen wäre. Das Optikkonzept der VICTORY HT Linie kommt in der Dämmerung perfekt zur Geltung.

3-12×56:

 

Das hellste Zielfernrohr für maximale Nachtjagdtauglichkeit. Gerade in Kombination mit der optionalen ASV+ spielt dieses Modell mit der hohen Vergrößerung seine Weitschusskompetenzen aus, für den sicheren Schuss auf weite Distanz.

Die VICTORY Varipoint Modelle werden durch die VICTORY HT ersetzt. Mit Ausnahme der VICTORY Varipoint mit Illumination Control (iC). Die neuen VICTORY HT Zielfernrohre sind ab Mai 2012 lieferbar.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.