IWA 2018: Meopta präsentiert revolutionäre Absehentechnologie

Meopta dichroitische Absehen

Meopta dichroitische Absehen

Eine ganz neue Absehentechnologie stellte der größte europäische Optikhersteller Meopta auf der IWA 2018 vor. Die sogenannten dichroitischen Absehen sind zum einen transparent, das heißt der Wildkörper bleibt durch das Absehen hindurch sichtbar. Zum anderen verändern die Absehenbalken automatisch ihre Farbe, so dass jederzeit ein maximaler Kontrast gegeben ist –­ bei Tag und bei Nacht. Das alles funktioniert durch eine spezielle Beschichtung des Absehens, also durch rein physikalische Vorgänge. Eine Batterie ist somit nicht notwendig.

Vielleicht hat diese zum Patent angemeldete Absehentechnologie das Potenzial, die Zukunft der Zielfernrohroptik zu revolutionieren?

Hier geht es zur Übersicht aller IWA 2018 Neuheiten.

Eine Antwort

  1. Bei einem Leuchtpunkt braucht man das nicht,da man sich ohnehin auf den Leuchtpunkt konzentriert und damit den Schuss plaziert,meine ich.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.