IWA2011: Meopta Meostar R1 1,5 bis 6×42 R & ZD 1-4×22 RD

Die Firma Meopta – optika, s.r.o. als traditioneller tschechischer Hersteller von Spitzenoptik präsentiert die neuen Modelle für 2011. In diesem Jahr stellt Meopta zwei vollkommen neue Zielfernrohre vor und auch Nachfolgemodelle von unseren bis heute erfolgreichen existierenden Produktlinien.

Zielfernrohr Meostar R1 1,5 bis 6×42 RD

Die wichtigste Neuerscheinung ist das Zielfernrohr Meostar R1 1,5 bis 6×42 RD als ein universelles Zielfernrohr mit Tag und Nachtabsehen. Das beleuchtete Absehen hat wie bisher 7 Stufen. Das Absehen und die Beleuchtungsstärke ist so gewählt, dass das Absehen auch bei sonnigem Wetter auf einer Schneedecke gut erkannt werden kann. Zwischen zwei Beleuchtungsstufen ist immer eine Zwischenposition in der die Beleuchtung abgeschaltet ist. Diese spezielle Konstruktion wurde so gewählt, um in der jagdlichen Praxis die zuletzt gewählte Leuchtstärke jederzeit sofort wieder einstellen zu können. Das Zielfernrohrgehäuse besteht aus einem Aluminiumkörper aus High-Tech Aluminium wie es auch in der Luftfahrttechnik verwendet wird. Das heisst es ist extrem hart und gleichzeitig sehr leicht und widerstandsfähig. Bei diesem Zielfernrohr wurde eine der Kernkompetenzen der Meopta weiter verbessert in dem unsere neue Meobright 5501 Mehrschichtvergütung auf die optischen Flächen aufgebracht wurde. Dadurch erhöht sich die Lichttransmission auf einen Wert zwischen 92 – 95 % je nach Modell. Dies ist weltweit eine absolute Spitzenleistung. Dieses neue Zielfernrohr 1,5 – 6×42 Meostar ist sehr universell einsetzbar und bietet dem passionierten Jäger ein breites Anwendungsfeld.

ZD 1-4×22 RD

Die Produktlinie der sog. taktischen Zielfernrohrmodelle wird durch ein neues Gerät ZD 1-4×22 RD erweitert. Dieses Zielfernrohr verfügt über eine für extremste Beanspruchungen entwickelte Konstruktion und ist daher für sehr rauhe Bedingungen geeignet. Insbesondere auch für den professionellen Einsatz im Bereich Law Enforcement, Polizeisonderkräfte und für militärische Anwender. Es verbindet die extrem schnelle Zielauffassung auf kurze Distanzen mit einer einfachen und schnellen Einstellung auf kurzfristige Zielveränderungen. Das neu konstruierte beleuchtete Absehen ist unter allen Lichtverhältnissen hervorragend sichtbar. Bei einer eingestellten Vergrösserung von 1x kann das Zielfernrohr als Kollimator verwendet werden und ist geeignet für eine extrem schnelle Zielerfassung da beide Augen geöffnet bleiben können womit man auch die Umfeldbedingungen im Sehfeld wahrnimmt. Das Zielfernrohr ist mit einem speziellen Absehen ausgestattet für die Anwendung mit dem üblichen NATO-Kaliber 5,56.

Update: Die Meopta Zielfernrohre finden Sie im jetzt im Frankonia Shop.

4 Antworten

    1. Es tut mir leid, dass wir Ihnen erst jetzt antworten. Die Anfrage hat sich leider verzögert. Unser Einkauf hat uns mittgeteilt das es in ca 4-6 Wochen lieferbar sein wird und einen ca. Preis von €879,- haben wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.