Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs. Online Shop

Jetzt den Artikel Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs. (Kaliber 8x57 IS) für 65,60 Euro im Frankonia Patronen für Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs. 8x57 IS an.

Wenn Sie den Artikel Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs. 8x57 IS von Barnes schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Munition & Wiederladen Versand-Shops freuen!

Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs.

  • 59/228

BarnesBarnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs.

Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs., Barnes
Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs., Barnes

BarnesBarnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs.

Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs., Barnes
Artikelnummer:
190495-65
€ 65,60
Preis pro Packung inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:
190495-65
Mengenrabatte (Inhalt pro Packung 20 Stück)
PackungPreis pro PackungErsparnis
1€ 65,60-/-
5€ 59,20
-10 %
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
8x57 IS
PRODUKTDETAILS
Barnes International bleifreie Jagdkugelpatronen: Speziell für den europäischen Markt entwickelte Jagdkugelpatronen von Barnes. Die Barnes Vor-TX werden verladen mit den bleifreien TTSX (Tipped Tripple Shock X) Geschosse. Die blaue Polymerspitze sorgt für eine gestreckte Flugbahn sowie Präzision auch auf weitere Entfernungen. Das Deformationsgeschoss aus 100 % Kupfer expandiert in 4 Fahnen, garantiert Ausschuß und kurze Fluchtstrecken bei geringer Hämatombildung.

1.4
explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
Datenblatt:
Geschossgewicht (g/grs)10,4/160
GeschossartTTSX
Packungsgröße (Stück)20
Ballistische Daten
Höchstzulässiger Gasdruck (bar)-
Fluggeschwindigkeit V0 (m/s)884,0
Fluggeschwindigkeit V100 (m/s)807,0
Fluggeschwindigkeit V200 (m/s)734,0
Fluggeschwindigkeit V300 (m/s)665,0
Geschossenergie E0 (Joule)4065,0
Geschossenergie E100 (Joule)3388,0
Geschossenergie E200 (Joule)2805,0
Geschossenergie E300 (Joule)2302,0
Treffpunktlage 50m-0,8
Treffpunktlage 100m0,0
Treffpunktlage 150m-3,0
Günstigste Einschießentfernung (m)182,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 50m1,2
Treffpunktlage Zielfernrohr 100m3,9
Treffpunktlage Zielfernrohr 150m2,9
Treffpunktlage Zielfernrohr 200m-2,3
Treffpunktlage Zielfernrohr 300m-26,8

Kundenbewertungenzu Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs.

Gesamtbewertung:
∅ 3,4 Sterne basierend auf 5 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr gute Präzision

    (von Andreas M. aus Hörgertshausen am 08.06.2019)
    „Seit knap einem Jahr verwende ich nun dieses Geschoss. Ich verwende einen Blaser R8 52cm Lauf 8x57IS. Ich bin sehr zufrieden mit diesem Geschoss. Konnte damit auf Rotwild, Rehwild, Schwarzwild und Raubzeug gute Erfahrungen sammeln. Die Präzision ist sehr gut auch auf weitere Entfernung (weiteste Kreatur 250m). Auch die Fluchtstrecken waren fast immer unter 30m oder lagen im Knall. Bis auf 2 mal ging die Fluchtstrecke über 120m bei einem Kammerschuss. Sehr Wildbret schonend und was mir wichtig ist, immer Ausschuss vorhanden auch bei großen Stücken (Keiler 110 kg). Fazit: von ca. 60 erlegten Kreaturen in dem Zeitraum bin ich absolut zufrieden mit dem Ergebnis. Einmal hatte ich auch eine Patrone die nicht funktionierte.“
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Mit diesem Geschoss lieber keine Fehler machen...!

    (von Tim S. aus Hamburg am 30.08.2017)
    „Drei Chancen auf Schalenwild habe ich dem Geschoss gegeben, drei mal wurde ich enttäuscht. Das erste Stück war ein Rehbock, der die Kugel eine Hand hinter's Blatt bekam, Flucht ~200m in den Wald rein, am Anschuss nur ein paar spritzer Schweiß. Die zwei weiteren Stücke waren Schweine. Das erste, ein Frischling mit 28 kg, hatte den Schuss direkt hinter's Blatt bekommen, Flucht ~140m, am Anschuss minimal Lungenschweiß. Das zweite im Bunde, ÜL-Keiler mit 52 kg, bekam, zugegebener Weise, einen schlechten Schuss hinter's Zwerchfell, flucht 600m durch den Mais, am Anschuss rein garnichts gefunden... Zum Glück hatten wir in jedem Fall gute Hunde vor Ort. Ich kann von der Munition aufgrund meiner gemachten Erfahrungen nur abraten.“
    28 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Tötungswirkung. Keine Schockwirkung.

    (von Frank S. aus Rostock am 25.05.2017)
    „Ich bin Jungjäger und habe in meinem Leben 2 Schuss auf Schalenwild abgegeben. Beide mit dieser Munition. Einmal auf einen Bock auf 67m und einmal auf einen 24 kg Überläufer auf 35m. Beide Stücke sind nach dem Knall weggelaufen, als hätte ich daneben geschossen. Sie lagen beide etwa 100m Meter vom Anschuss entfernt. Ich habe Sie allein nicht gefunden und musste jeweils eine Nachsuche mit Hund anfordern. Auf der DJV Zielscheibe wäre es beide male eine 10 gewesen. Idealer Kammertreffer. Allerdings war nur die Lunge betroffen. Es gab jeweils einen ordentlich großen Ausschuss mit viel Schweiss. ... Soweit dazu... Wenn einem das als Jungjäger ohne Hund passiert, dann ist man mehr als bedient. Deswegen auch 3 Punkte. Ich kann mir das nur so erklären, dass diese bleifreie Munition zur Deformation des Geschosses so viel Geschwindigkeit benötigt, dass Sie quasi ohne relevante Schockwelle durch den Körper durchpfeift. Dabei wird zwar einiges zerstört und der Tod setzt recht sIcher ein, aber es gibt kein Schockmoment um das Stück an den Platz zu bannen. Positiv muss man der Patrone anrechnen, dass man damit weit und genau schießen kann. Wer einen Hund dabei hat, der kann mit der Patrone sehr wildbretschonend und sicher erlegen. Wer keinen Hund hat wie ich, der muss entweder das Geschoss wechseln, oder - wie mir geraten wurde - die DJV Zielscheibe vergessen und statt dessen tiefer und mehr auf die Vorderläufe halten. Dabei geht zwar einiges an Wildbret verloren, aber der Schockmoment geht dann über die Knochen in den ganzen Körper. ... So die Theorie.“
    • (Bewertung wurde am 26.07.2017 vom Autor ergänzt)
      „Ergänzung: Bei Schuss aufs Blatt lag die Sau dann im Knall... war fast geneigt die Bewertung zu erhöhen. Aber: 2 Versager auf 20 Schuss ... das ist zuviel.“
    13 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Alexander M. aus Süsel am 16.08.2019
      „Moin Frank, mit der Munition habe ich bisher keine Erfahrung. Es geht mir aber um das Versager Problem, was du mit deiner R8 zu haben scheinst. Ich habe die gleiche Waffe im gleichen Kaliber und hatte auch bis vor kurzem noch mit Versagern (2-4 Pro Packung unterschiedlicher Hersteller) zu kämpfen. Ich habe die Waffe dann zu Blaser geschickt, die haben sie überprüft, ohne angeblich was gemacht zu haben, aber seit dem besteht das Problem nicht mehr ? Ich schieße übrigens die Geco Zero und bin bisher in dem Kaliber zufrieden... Gruß“
  • Zuverlässig, sicher

    (von Jakob S. aus Wittlich am 03.07.2016)
    „Die Euro Linie, in dem Geschossgewicht original von Barnes verladen, ist neu. Bisher habe ich das Geschoss mit 10,4 g als Wiederlademunition mit bester Zufriedenheit verschossen. Zuverlässige Ausschüsse, geringe Fluchten (wenn möglich, für gutes Wildbret, Schuss hinters Blatt = ein paar Meter Flucht) und kein Blei im Wildbret. Der Preis bei Frankonia ist extrem hoch und nicht erklärbar. Die Munition ist für 58,-€ am Markt erhältlich. Insofern kann ich die vorhergehende Bewertung bestätigen.“
    29 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Keine Veränderung zur verbleiten Munition, aber mangelhafte Verarbeitung

    (von Daniel M. aus Datteln am 01.07.2016)
    „Sehr präzise aus meiner Blaser R8 mit SW-Lauf, Streukreis 15mm, Auf Rehwild nur geringe Hämatome und rund 4 cm Ausschuß bei Kammertreffern, Fluchten bis 15 Meter. Auf Schwarzwild hervorragend, Ausschuß rund 2-4 cm viel Schweiß, lagen meistens im Knall. Fluchten von 30-40 Meter bei Lungenschuß. Konnte keinen Unterschied zum bisher verschossenen Nosler Accubond feststellen. Der Preis ist hier viel zu hoch. Habe bei einem anderen Anbieter 58 Euro bezahlt pro Packung! Im Test über längere Zeit haben sich im Schnitt 3 Versager bei 40 Schuss ergeben. Somit leider mangelhafte Qualität der Verarbeitung. Das Geschoss und die Wirkung bleiben hiervon ausgenommen. Hier ist weiterhin alles top!“
    37 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Daniel M. aus Datteln am 01.08.2018
      „Ich muss leider den Hinweis geben, dass ich nun 3 Versager bei 40 Schuss Munition hatte. Bei dem ersten Versager habe ich es noch für eine Ausnahme gehalten, nun aber 2 Versager hinter einander. Das ist inakzeptabel. Waffe funktionierte mit anderer Munition auf dem Schießstand einwandfrei. “

Fragen und Antwortenzu Barnes Barnes Vor-TX Inter. 8x57IS TTSX 160grs.

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.