Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard Online Shop

Jetzt den Artikel Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard (Schrot-/Kugelkaliber 12/76 .30-06 Sp.) für 3176,00 Euro im Frankonia Blaser Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard 12/76 .30-06 Sp. an.

Wenn Sie den Artikel Bockbüchsflinte B 95 Standard 12/76 .30-06 Sp. von Blaser schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Marken Versand-Shops freuen!

Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard

  • 20/123

BlaserBockbüchsflinte B 95 Standard

Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser

BlaserBockbüchsflinte B 95 Standard

Bockbüchsflinte B 95 Standard, Blaser
Artikelnummer:
130537-65
€ 3.176,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Frei schwingende, zueinander justierbare Läufe
  • einfache Handhabung hilft, Bedienfehler auszuschließen
  • Die gesamte Waffe ist kompakt und perfekt ausbalanciert
  • Mehr Details
Artikelnummer:
130537-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Schrot-/Kugelkaliber:
PRODUKTDETAILS
  • Frei schwingende, zueinander justierbare Läufe
  • einfache Handhabung hilft, Bedienfehler auszuschließen
  • Die gesamte Waffe ist kompakt und perfekt ausbalanciert
Die B95 mit Einschlosssystem verbindet ein eindrucksvolles Spektrum an Blaser Entwicklungen, das die Jagd mit kombinierten Läufen einige Schritte vorangebracht hat. Frei schwingende, zueinander justierbare Läufe, Sicherheitssystem und Feinabzüge sind ein Teil davon.
Sicher: Die einfache Handhabung hilft, Bedienfehler auszuschließen. B 95 wird entspannt geführt und erst unmittelbar vor dem Schuss gespannt. Der vordere Abzug bedient grundsätzlich den unteren Lauf, der hintere den oberen Lauf. Erstklassige Feinabzüge machen den Stecher überflüssig.
Präzise: Jeder Lauf kann frei schwingen und sich ausdehnen. Er bleibt in seiner Treffpunktlage vom anderen Lauf unbeeinflusst. Die Läufe können zueinander justiert werden, ein großer Vorteil beim Einsatz von Flintenlaufgeschossen. Die Charakteristik beider Feinabzüge überzeugt in jeder Situation.
Zuverlässig: Großzügig dimensionierte Laufhakenverriegelung für hohe Schusszahlen und Dauergebrauch. Das samtmatte Lauf- und Systemfinish schützt vor Korrosion und Beschädigung.
Führig: Die gesamte Waffe ist kompakt und perfekt ausbalanciert. Die Bedienung ist logisch und ihre Elemente ergonomisch sinnvoll angeordnet.
Vielseitig: Der Schritt zu einem anderen Kaliber oder Modell ist einfach und kostengünstig. Innerhalb der Linien B 95 kann mit dem Laufbündel auch der Waffentypus gewechselt werden: Die Bockbüchsflinte wird zum Bergstutzen, die Bockbüchse zu Bockbüchsflinte oder Bergstutzen und umgekehrt.
Stahlschrot-Tauglichkeit: Die B 95 (außer Kaliber 16/70) ist von Grund auf für die Verwendung von Stahlschrot konzipiert und verstärkt stahlschrotbeschossen.
  • Lauflänge: 60cm, 1/1-choke
  • Ohne Gravur
  • Nussbaumschaft
  • Gewicht: ab ca. 2,8kg
Auch als Linksausführung. Weitere Varianten (Schrot und Kugel) auf Anfrage.

(Abbildung zeigt aufpreispflichtiges Zubehör.)
Datenblatt:
SicherungHandspannung
Choke1/1
Systemmaterialk.A.
SchaftformPistolenschaft
Handspannungnein
Freischwingender KugellaufJa
Lauflänge in cm60
Gesamtlänge in cmk.A.
Gesamtlänge minimal in cmk.A.

Kundenbewertungenzu Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard

Gesamtbewertung:
∅ 4,9 Sterne basierend auf 8 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Super Waffe für jeden Ansitz

    (von Simon H. aus Bremervörde am 27.12.2017)
    „Ich führe die Blaser BBF 95 in der Standard Ausführung in 12/76 & 30.06 mit seher schönem Holzschaft. Die Waffe ist sehr Handlich und Sicher zu führen durch die Handspannungssicherung. Sie bringt eine Top Schussleistung ans Tageslicht.“
    11 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • BBF 95 - eine Traumwaffe

    (von Manfred K. aus Rheinbach am 04.08.2016)
    „Rechtzeitig zur Blattzeit konnte ich meine BBF 95 bei Frankonia in Köln in Empfang nehmen. Die Waffe lag sofort wie angegossen. Da ich bereits im Vorfeld mit den Funktionen vertraut war,kam es mir vor,als hätte ich nie eine andere Waffe geführt. Dann trat beim Morgenansitz ein Sechserbock aus, anbacken, Schuss und er lag im Knall. Einen besseren Auftakt zur Jagd mit der BBF 95 kann ich mir nicht vorstellen. Für mich eine perfekte Waffe.“
    22 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Blaser BBF P95

    (von Elfriede O. aus Berg im Drautal Kärnten am 21.01.2016)
    „Meine Bewertung ist sehr positiv . Leider hab ich noch keine ,möchte sie mir diese Jahr zulegen . Da ich auf eine Fuchsjagd Eingeladen war in Deutschland bei Freuden, konnte ich die positiv Erfahrung mit der BBF mit Feinabzug machen auch von der Handhabung her Super!“
    9 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Da bleiben keine Wünsche offen

    (von Daniel M. aus Datteln am 10.06.2015)
    „Ich führe die BBF 95 im Kaliber .30-06, 20/76 jetzt seit gut 3 Jahren und würde sie gegen keine andere Waffe eintauschen. Ich bejage in meinem Revier ausschließlich Niederwild und bin mit dieser Waffe für alle Situationen gerüstet. Ob Füchs, Krähe, Elster oder Rehwild. Die Präzision ist hervorragend, 15mm bei 5 Schuss auf 100m, Schrotgabe auch auf 40m mehr als ausreichend für den Winterfuchs. Einziges Manko ist die Pflege der Waffe. Nach dem Schuss sollte der Lauf und das Paronenlager kurz gereinigt werden. Ich hatte in einem der Lager leichten Flugrost, den ich allerdings wegpolieren konnte. Seither wird alles ordentlich und regelmäßig geölt. Das Waffengewicht inkl. Glas ist relativ hoch, was aber jeglichen Rückstoß nimmt. Durch das Einschoßsystem ist ein sichern nach Schußabgabe nicht mehr notwendig. Das entsichern/sichern funktioniert über die Handspannung geräuschlos und ohne viel Kraftaufwand. Die Handhabung ist im allgemeinen sehr einfach, da sie BBF kurz, ausbalanciert und somit sehr führig ist. Ich kann diese Waffe nur jedem Niederwildjäger ans Herz legen!“
    33 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Eine sehr gute Wahl

    (von Moritz L. aus Balve am 14.12.2014)
    „Für alle, die im richtigen Moment nichts falsch machen wollen, ist die bbf 95 eine super Waffe. Sie ist sehr führig und im Kaliber 7x65r super zu schießen.“
    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • herrvorragend

    (von Hans-Jürgen G. aus Burbach am 05.02.2014)
    „Sehr gute Wahl“
    3 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • genau, führig und gut verarbeitet

    (von Thomas S. aus Rostock am 27.06.2013)
    „Ich führe eine Standard in 8x57IRS 12/70. Der Nachteil eines einzigen Schusses zwingt zur exakten Schussabgabe. Bislang gab es zur Schussgenauigkeit nichts zu beklagen. Auf 100m gab es auf dem Stand immer Gruppen um 4cm beim Kugellauf. Einzig das Einschießen auf die verschiedene Munition ist etwas komplexer. Ich habe zuerst den Schrotlauf auf das Flintenlaufgeschoss ZF eingestellt. Dann den Kugellauf mittels der Einstellmöglichkeit auf das ZF eingeschossen und anschließend das Visier (ohne Optik) auf den Schrotschuss eingestellt. Danach ist man am Trapstand auch nicht im Hintertreffen, obwohl nur ein Schuss möglich ist. Die Streuung bei Schrot ist bis 15m ist sehr eng, ab 25m geht sie aber sichtlich auseinander und ab 35m ist der Streukreis trotz Choke sehr groß. Das FLG ist auf 50m sehr wiederholgenau. Wer viel im Regen unterwegs ist, kommt nicht umhin, den Gummi zwischen den Läufen regelmäßig zu entfernen und auch die Einstellmechanik zwischen den Läufen ordentlich zu ölen. Trotz regelmäßigem Einsatz im strömenden Regen kann ich bei guter Pflege keinen Rostansatz feststellen. Empfindlich ist das vordere Ende des Vorderschaftes, da hier das Holz relativ dünn ist. Der Rückschlag der 8x57 ist relativ angenehm, vor allem, wenn man ein absorbierendes Schaftende montiert hat. Auch das FLG schießt sich angenehm. Beim Sportschrot sind auch >100 Schuss im T-Shirt kein Problem. Der Blaserriemen passt hervorragend zur Waffe und nimmt zwei Patronen auf. Insgesamt eine sehr führige und passende Waffe für mich.“
    25 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • ein gelungener kompromiss

    (von norbert gradauer aus A-4680 haag am 03.06.2010)
    „ich führe seit ca.10 jahren eine bbf95 6,5/57 - 20/76 und "liebe" sie wegen der Präzision, Handlichkeit und Vielseitigkeit! Selbst Brennecke-geschoße auf ca.50m haben eine erstaunliche Treffsicherheit. Mit dem RWS 8,2g habe ich in dieser Zeit ca.100 Rehe erlegt. Geschoß paßt optimal!“
    65 von 105 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Blaser Bockbüchsflinte B 95 Standard

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.