Browning Schreckschuss Pistole GPDA 9 Online Shop

Jetzt den Artikel Browning Schreckschuss Pistole GPDA 9 (schwarz - Kunststoff) für 164,95 Euro im Freie Waffen Gas & Signal Waffen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Freie Waffen-Artikels Browning Schreckschuss Pistole GPDA 9 schwarz - Kunststoff an.

Wenn Sie den Artikel Schreckschuss Pistole GPDA 9 schwarz - Kunststoff von Browning schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Gas & Signal Versand-Shops freuen!

BrowningSchreckschuss Pistole GPDA 9

Schreckschuss Pistole GPDA 9, Browning
Schreckschuss Pistole GPDA 9, Browning
Schreckschuss Pistole GPDA 9, Browning
Schreckschuss Pistole GPDA 9, Browning

BrowningSchreckschuss Pistole GPDA 9

Schreckschuss Pistole GPDA 9, Browning
Artikelnummer:
161910-65
€ 164,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • robuste Konstruktion
  • Spannabzug
  • beidseitig bedienbaren Entspannhebel
  • Mehr Details
Artikelnummer:
161910-65
Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.
Ausführung:
schwarz - Kunststoff
Kaliber:
9mm P.A.
PRODUKTDETAILS
  • robuste Konstruktion
  • Spannabzug
  • beidseitig bedienbaren Entspannhebel

Eine legendäre Konstruktion des genialen John Moses Browning, der seiner Zeit stets einen Schritt voraus war.

Schon mit dem Vorgängermodell bewies Browning seine Innovationskraft. Bis heute vertrauen Militärs und Spezialeinheiten auf der ganzen Welt dieser robusten und wegweisenden Konstruktion.
Wie es sich für eine legendäre Browning gehört, ist die GPDA 9 natürlich aufwendig ausgestattet: Optimiert mit einem Spannabzug und einem funktionierenden Schlittenfanghebel, ist sie zusätzlich mit einem beidseitig bedienbaren Entspannhebel ausgestattet.

Datenblatt:
Kaliber9 mm P.A.K.  
Magazinkapazität9 Schuss
SicherungFallsicherung  
Länge194 mm
Gewicht800 g
AbzugDouble-Action  

Kundenbewertungenzu Browning Schreckschuss Pistole GPDA 9

Gesamtbewertung:
∅ 4,2 Sterne basierend auf 9 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Absolut zufrieden!

    (von Francesco W. aus Buxtehude am 14.06.2017)
    „Ich habe die Browning nun seit circa 1 Woche, einige male mit Geschossen und hatte bisher keinerlei Probleme. Keine Ladehemmung oder ähnliches, einwandfrei. Auf jeden fall Empfehlenswert!“
    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht ganz so Toll

    (von Harald S. aus Wiehl am 06.01.2017)
    „Habe mir die Pistole in einer Filiale gekauft. Hintergrund, weil ich mit einer scharfen Browning sehr zufrieden war. Die Waffe liegt gut in der Hand und macht durch ihr Gewicht auch einen guten Eindruck. Beim ausprobieren ist mir, leider das gleiche passiert wie Aydogan. Der zweite Schuß war ein Krepierer. Die Patrone verklemmte sich zwischen Lauf und Schlitten. Das gibt dann halt einen Sternabzug. Aber noch weniger war ich dann begeistert, als ich die Pistole reinigte. Von meiner alten Browning gewohnt, alles ohne Schwierigkeiten, selbst mit geschlossenen Augen die Waffe zu zerlegen und wieder zusammen zubauen traf es mich wie ein Schlage. So einfach wie in der Beschreibung geht das schon mal gar nicht. Da steht dann Schlittenfanghebel herausdrücken (das geht so und ganz easy bei der Scharfen). Ohne Werkzeug ging da gar nichts . Das zusammenbauen, also den Fanghebel wieder einstecken geht ohne Werkzeug auch nicht. Das ist m.E. gaaaanz Schlecht. Also noch ein Stern weniger.“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht zufrieden

    (von Aydogan F. aus Groß-Bieberau am 05.01.2017)
    „Ich habe mir die waffe vor 2 Jahren gekauft, doch sie hat mich sehr enttäuscht. Ich habe die Waffe an Silvester geschossen und bei jedem schiessen hat sie einmal gehangen und manchmal ging der schlitten nicht .bin zweimal zum büchsen macher gegangen und sie haben da was entdeckt und habe die waffe danch dann wiedermal probiert immer noch gleich. Und das schlimme sogar ist das beim schiessen das magazin rausfiel ich weiss nicht warum aber die waffe sollte verbessert werden vom aussehen sehr schön deshalb 2 sterne.“
    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bereits die Vorgängerversion GPDA8

    (von Dieter H. aus Gummersbach am 24.12.2015)
    „Die Vorgängerversion war schon ok und sehr gut .Aber die NEUE Version ist besser. Nur leider habe ich von der GPDA noch Munition die ich nun leider nicht mehr verwenden kann. Eigentlich schade, aber da die Versioin GPDA 8 nicht mehr funktioniert, muss ich auf die NEUE umsteigen.“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • War schon mit der GPDA 8 sehr zufrieden

    (von Dennis S. aus Körbelitz am 30.12.2014)
    „Die GPDA 9 ist eine sehr komfortable Waffe die sehr gut in der Hand liegt , leichte Bedienung schnelles reinigen und schnell wieder im Einsatz. Viel Waffe für wenig Geld.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Waffe

    (von Uwe H. aus Syrgenstein am 16.12.2013)
    „Zwar habe ich erst knapp eine Packung Patronen verschossen, doch der erste Eindruck ist sehr gut. Eine kleine Macke zeigte sich einmal nach 3 - 4 Leerschüssen (Keine Patrone im Magazin): Der Schlitten wurde beim Zurückziehen erst gefangen, wenn der Fanghebel extra nach oben gedrückt wurde. Hat sich aber nach der nächsten Patrone nicht wieder gezeigt. Die Brünierung ist vermutlich recht empfindlich, die Schrift würde graviert (statt aufgedruckt) der Waffe noch mehr Wertigkeit verleihen - Fazit insgesamt: voll zufrieden.“
    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Teil

    (von Alex H. aus F. am 17.12.2012)
    „Bin vollstens zufrieden !“
    19 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super teil

    (von Stefan Frank aus Barsinghausen am 05.01.2012)
    „Ich hatte schon den Vorgänger gehabt im Kal. 8mm, und muß sagen das die neue genauso gut ist wie der vorgänger, wenn nicht sogar noch besser, einzige Manko für mich ist, das Sie durch das Kal. nur ein 9 Schuß Magazin hat und nicht wie der Vorgänger ein 14 Schuß, ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Waffe.“
    34 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • gut

    (von L. W. aus B. am 14.06.2010)
    „“
    46 von 82 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Browning Schreckschuss Pistole GPDA 9

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Was bedeutet Gaspistole? wird sie zum Schuss mit einer Gasfüllung geladen? Welche Munition benötigt eine Gaspistole? Welche Munition gibt einen strahl ab beim Schuss und in welcher länge ? Könnte man dadurch einen Angreifer abwehren? Welche Munition kann man überhaupt mit einer Gaspistole schießen? Danke als Laie für Aufklärung
    • Antwort:
      1. Eine Gaspistole ist in erster Linie eine Schreckschusspistole 2. nein, sie benötigt folgende Munitionsarten: a. Signalmunition, allgemein Platzpatronen genannt, b. Gasmunition, auch Gaspatronen genannt, auch CS-Gas-Patronen genannt, zur Abwehr von menschlichen Angreifern, c. Pfefferpatronen zur Abwehr tierischer Angreifer, nur dafür zugelassen 3. Alle diese Patronen reichen mindestens 5 m weit, können also abwehren!!
      Horst-Hartmut K. (10.06.2017)
      2 von 3 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ich hätte gern gewußt in was für eine Reichweite ( Meter) ist die Pistole mit Gaspatronen effektiv? Hat jemend damit Erfahrung?
    • Antwort:
      mindestens 5 m
      Horst-Hartmut K. (10.06.2017)
      2 von 3 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.