Condor Saufeder Asmat Carbonstahl Online Shop

Jetzt den Artikel Condor Saufeder Asmat Carbonstahl für 119,95 Euro im Jagd Nachsuche Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Condor Saufeder Asmat Carbonstahl an.

Wenn Sie den Artikel Saufeder Asmat Carbonstahl von Condor schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Specials Versand-Shops freuen!

CondorSaufeder Asmat Carbonstahl

Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor

CondorSaufeder Asmat Carbonstahl

Saufeder Asmat Carbonstahl, Condor
Artikelnummer:
183388-65
€ 119,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • extreme Penetrationswirkung
  • hochwertiger Kohlenstoffstahl
  • Speer aus Eschenholz
  • Mehr Details
Artikelnummer:
183388-65
Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.
PRODUKTDETAILS
  • extreme Penetrationswirkung
  • hochwertiger Kohlenstoffstahl
  • Speer aus Eschenholz

Robuster Eschenholz-Stab mit griffiger Paracord-Wicklung und Dolch-Aufsatz. Aus dem vollen Rohr herausgearbeitete, 28 cm lange Klinge aus Kohlenstoffstahl. Maximale Wundkanal-Öffnung im Wildkörper durch gewölbte Kontur. Robust vernähte und genietete Lederscheide mit Gürtelschlaufe. Gesamtlänge 166 cm, Länge Dolch-Aufsatz 40 cm

Kundenbewertungenzu Condor Saufeder Asmat Carbonstahl

Gesamtbewertung:
∅ 4,9 Sterne basierend auf 7 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Lebensretter...

    (von Sascha L. aus Britz b Eberswalde am 20.09.2019)
    „Bei der Suche des Anschusses die Büchsen im Auto gelassen und sicherheitshalber wenigstens die Saufeder mitgenommen...plötzlich war der Hund auf der Fährte und im Eifer des Gefechts sind wir hinterher, um den kleinen Überläuferkeiler („Max. 50 Kilo, der ist garantiert verendet...“) zu bergen. Dank Hund und Wärmebildgerät konnten wir das Wundbett orten und bald darauf den Kleinen, der sich schnell als noch recht lebendiger 110-Kilo-Keiler präsentieren sollte. Da standen wir, mit Kopflampen und einer Saufeder bewaffnet und wußten, daß es ernst würde. Wir pirschten uns an die Sau und nach mehreren Versuchen, uns anzunehmen, kam ich in die richtige Position zum Stich. Die Waffe drang ohne spürbaren Widerstand bis zum Anschlag mitten ins Leben und die Sau tat noch 3 Schritte, um dann zu verenden. Der Querschnitt der Klinge sorgte dabei dafür, daß innerhalb kürzester Zeit die Lunge durch in die Kammer dringende Luft kollabierte. Die Waffe funktionierte tadellos und war die ganze Zeit aufgrund ihres geringen Gewichts keine Last, eher zusätzliche Stütze. Seitdem gehört die Saufeder zur Standardausrüstung im Jagdauto. Weidmannsheil und Horrido...“
    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gutes Preis - Leistungs - Verhältnis

    (von Jens K. aus Grebin am 03.02.2019)
    „Im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden mit dieser Saufeder . Leider mußte ich einen Punkt abziehen , weil die Teile nicht exakt zusammen passen . Zwischen Schaft und Stiel waren ringsum 1 - 2 mm Luft , da daß kein Formschluß und somit sichere Verbindung möglich war . Habe den Hohlraum mit Epoxidharz ausgefüllt damit es paßt !“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schön, stabil und preiswert (verglichen mit Dekowaffen)

    (von Janek B. aus Martfeld am 27.04.2018)
    „Warum eine Saufeder im 21. Jahrhundert kaufen? Nun in jedem Fall nicht um Wild abzufangen. Blankwaffen haben eine besondere Faszination für mich, weshalb ich sie gerne als Dekorationsobjekt verwende, nur halte ich nichts davon mir überteuerte Spielzeuge (Deko- und Theaterwaffen) an die Wand zu hängen, bei denen ich mir Sorgen machen muss ob sie beschädigt werden wenn man sie Mal in die Hand nimmt. Die Condor Saufeder ist genau das was ich erwartet und bezahlt habe, ein schöner und kräftiger Speer. Der sich auch anfühlt (Gewicht und Stabilität) wie die Waffe die er ist. Ein schönes Objekt, besonders scharf oder spitz ist die Klinge übrigens nicht, Verletzungsgefahr besteht nur bei unsachgemäßer Benutzung, ansonsten kann auch die Klinge direkt angefasst werden.“
    3 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Jens K. aus Grebin am 03.02.2019
      „Die Saufeder hat auch im 21.Jahrhundert noch ihre Berechtigung ! Bei Drückjagden und Nachsuchen würde ich niemanden empfehlen auf ein Stück zu schießen wenn meine Hunde dran sind ! “
  • Super Artikel

    (von Daniel M. aus Duderstadt am 29.10.2017)
    „“
    3 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Saufeder sehr stabil

    (von Jörg R. aus Lehrte am 12.07.2017)
    „Lieferung erfolgte schnell, jedes Teil war separat in Folie eingeschweißt, die Umverpackung aus Karton war ausreichend stabil. Die Saufeder ist sehr stabil. Das Eschenholz liegt ausgezeichnet in der Hand. Der Speer ist sehr spitz und die Penetrationswirkung ist offensichtlich gegeben. Ich werde mich mit dem Teil deutlich sicherer fühlen.“
    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • *EINFACH KLASSE*

    (von Kevin H. aus Sangerhausen am 09.01.2017)
    „Habe sie mir bestellt,da ich immer ein selbstgebaute hatte und endlich mal eine neue gebraucht habe. Bekanntschaft hat sie mir empfohlen und ich muss sagen das ich sehr angetan von bin und diesen Kauf nicht bereue!“
    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • interesante ausführung

    (von manfred s. aus vilsingen am 11.11.2014)
    „kann ich endgültig erst nach einsatz beurteilen,kommt jedoch nicht täglich vor. in der Regel nehme ich das Messer. die Saufeder habe ich nur für größere sauen vorgesehen.“
    17 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Condor Saufeder Asmat Carbonstahl

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Kann man die Saufeder zerlegen?
    • Antwort:
      Man kann die Saufeder vom Schaft lösen. Da diese verschraubt ist. Hierzu ist aber Werkzeug nötig.
      Frankonia (26.10.2018)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.