Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd Online Shop

Jetzt den Artikel Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd (Linksführung, Lauflänge 71 cm) für 499,00 Euro im Frankonia Flinten Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd Linksführung, Lauflänge 71 cm an.

Wenn Sie den Artikel Bockdoppelflinte Jagd Linksführung, Lauflänge 71 cm von Forest Favorit schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Waffen Versand-Shops freuen!

Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd

  • 4/117

Forest FavoritBockdoppelflinte Jagd

Bockdoppelflinte Jagd, Forest Favorit
Bockdoppelflinte Jagd, Forest Favorit

Forest FavoritBockdoppelflinte Jagd

Bockdoppelflinte Jagd, Forest Favorit
Artikelnummer:
196278-65
€ 799,00€ 499,00
(Sie sparen: 38%)
Preis pro Stück inkl. MwSt.
oder prüfen Sie die Verfügbarkeit in unserer Filiale
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gut ausbalanciert
  • besonders führig
  • Mehr Details
Artikelnummer:
196278-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Absolut zuverlässiger Versand: Waffen werden im sicheren DHL Ident-Check versandt - der Versand anderer erwerbsscheinpflichtiger Ware erfolgt im Identservice mit Hermes.
Ausführung:
Kaliber:
12/76
PRODUKTDETAILS
  • sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • gut ausbalanciert
  • besonders führig

Die Bockdoppelflinte Forest Favorit „Jagd“ verfügt über eine stabile Keilverriegelung und wird ausschließlich im beliebten Kaliber 12/76 angeboten.

Das Kaliber 12/76 mit Stahlschrotbeschuss lässt bei Bedarf starke Schrot Vorlagen zu, was gerade bei der Gänsejagd von Vorteil sein kann. Selbstverständlich lassen sich auch alle 70er Patronen in diesem Kaliber verschießen. Bockdoppelflinten sind sowohl im jagdlichen als auch im sportlichen Schießen universell einsetzbar und allgemein einfacher zu bedienen als Querflinten. Mit der Bockdoppelflinte Forest Favorit sind hohe Schusskadenzen ohne Beeinträchtigung der Trefferbilder und ohne Nachteile für den Schützen möglich – der Vorderschaft umschließt hierbei den unteren Lauf. Die Hand greift nicht direkt auf das heiße Metall wie bei einer Querflinte.

Des Weiteren kann bei Bockflinten durch den gradlinigeren Rückstoß der zweite Schuß etwas schneller abgegeben werden. Optisch handelt es sich bei dieser Serie um besonders schöne Flinten mit ventiliertem Laufbündel und einer gravierten Basküle mit Jagdmotiv. Die Lauflänge beträgt 71 cm, was der Handhabung dieser Waffe im vielseitigen Jagdbetrieb entgegen kommt. Der Einabzug mit mechanischer Umschaltung ist sehr praktisch und macht eine zügige Schussfolge möglich. Das Blitzsystem mit einer Abzugssicherung auf dem Kolbenhals ist schnell erreichbar. Der Schaft ist aus schönen Nussbaumholz gefertigt.

Technische Daten:
  • Lauflänge: 71 cm
  • stabile Keilverriegelung
  • 7 mm breite Schiene
  • Einabzug mit mechanischer Umschaltung
  • ohne Ejektor
  • Wechselchokes (1/4, 1/2, 3/4, 1/1)
  • Nussbaumschaft mit Gummikappe
  • Schaftlänge 37 cm, Senkung 38/56
  • Gewicht: ca. 3,2 kg

 

Kundenbewertungenzu Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd

Gesamtbewertung:
∅ 4,5 Sterne basierend auf 46 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Preis/Leistung passt perfekt

    (von Michael W. aus Regensburg am 21.10.2019)
    „Ich hab mir die Flinte als Jungjäger zugelegt und bin bislang begeistert. Die Waffe lässt sich zwar (noch) etwas schwer brechen, aber das ist mir lieber als wenn es gleich von Beginn an ausgefotzt ist... Ansonsten wirkt die Waffe auch optisch sehr hochwertig und liegt sehr gut in der Hand! Klare Empfehlung für den Preis.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Flinte für den günstigen Einstieg

    (von Thomas G. aus Hannover am 08.03.2019)
    „Ich habe mir die Flinte im Angebot (499€) gekauft um das Tontaubenschießen auszuprobieren. Bin 2m groß und habe noch eine Gummi-Schaftkappe (2-3cm dick) drüber gestülpt. Hatte mit der Flinte beim ersten Mal tolle Erfolge ! 10/15 Tauben Trap. Beim Skeet komme ich auch super mit Ihr zurecht. Finde den Abzug auch völlig in Ordnung. War zu Beginn etwas schwer zu brechen, das legt sich aber schnell ! Wenn sie jetzt ne Weile hält bin ich mit dem Kauf extremst zufrieden. Aktuelle Chokes mit Stahlschrot: 1/2 und 1/4 habe bisher S&B und Baschieri & Pellagri verschossen und keinen Unterschied bemerkt“
    6 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Unschlagbar für diesen Preis und dieser Leistung

    (von Andreas K. aus Neustadt am Rübenberge am 27.02.2019)
    „Gute Einsteigerflinte, sauber Verarbeitet, am Anfang geht Sie etwas schwer auf und an den schräg stehenden Hebel muß man sich erst gewöhnen. Auf dem Schießstand gut abgeräumt, war nich nie so gut.“
    2 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Einsteigerflinte

    (von Sebastian Z. aus Berlin am 21.05.2018)
    „Ich hab mir die Flinte als meine erste Waffe gleich nach der Jagdprüfung gekauft. Damals hat sie noch 599€ gekostet. Für das Geld kann man wirklich nichts falsch machen. Sie schießt dort hin, wo sie hinschießen soll. Für den Preis darf man natürlich keinen Maßschaft erwarten. Es braucht etwas Training, gut in den Anschlag zu kommen, aber dann ist alles fein. Die Waffe ist nicht so gut ausbalanciert wie z.B. eine Benelli, aber die kostet ja auch fünfmal soviel, das muss man immer im Hinterkopf behalten. Der aktuelle Preis von 799€ ist meiner Meinung nach aber zu hoch. Bei dem Preis sollte man sich überlegen, ob man nicht doch lieber 200-300€ drauflegt und eine qualitativ höherwertige Flinte kauft. Mein Tipp: Wenn die Flinte wieder im Sonderangebot ist, dann zuschlagen, aber für 799€ würde ich sie nicht kaufen, da es vergleichbare Einsteigerflinten für deutlich weniger Geld gibt.“
    15 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis/Leistung passt.

    (von Alexander W. aus Bad Langensalza am 30.01.2017)
    „Ich habe mir diese günstige Flinte für den Einstieg ins Trapschießen gekauft, bis ich genau weiß was ich möchte. Die Verabeitung: Das Holz ist sehr gut verabeitet und auch von der Maserung her hatte ich Glück. Die Metallteile sind ok. Der Brünierte Lauf hat eine etwas raue aber gleichmäßige Oberfläche. Das Perlkorn ist sauber zentriert. An der Basküle und am Laufbündel sind bei geöffnetem Verschluss grobe Bearbeitungsspuren sichtbar. Die Verabeitung wirkt zweckmäßig, kostengünstig aber nicht sehr schön. Aber das kann man bei einer Arbeitsflinte verkraften. Was mich allerdings stört ist der leicht schief stehen Verschlusshebel im geschlossenen Zustand. Die mitgelieferten Chokes lassen sich gut mit dem Werkzeug tauschen und können in einer kleinen Platikschachtel verstaut werden. Es sind 5 Chokes dabei: 1/1, 3/4, 1/2, 1/4, Zylinder. Die Praxis: Die Flinte lässt sich leicht brechen, von Anfang an, aber nur mit Schwung schließen (Schussbelastung: 1150 Schuss). Der Abzug brach anfangs bei beiden Läufen unterschiedlich, was sich aber mit der Zeit eingelaufen hat. Ich hatte nach 1000 Schuss TopShot und ca 150 Schuss anderer Trapmunition nur zwei mal das Problem dass sich das zweite Schlagstück nicht gespannt hatte. Das war innerhalb der ersten 300 Schuss und ich schiebe das mal auf die "Einlaufphase". Ich hatte von Anfang an ein gutes Gefühl mit der Flinte im Anschlag. Beim ersten Ausflug auf den Trap-Stand traf ich gleich 10/15 Scheiben. Also wer eine robuste Flinte sucht und Abstriche in der Optik machen kann, ist mit der Forest Favorit gut beraten.“
    43 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    4 Kommentare zu dieser Bewertung

    • Wolfgang K. aus Kerken am 18.08.2017
      „Der schiefstehende Verschlusshebel ist normal und an sich ein gutes Zeichen, es bedeutet das der Verschluss nicht ausgenudelt ist.“
    • Alexander W. aus Bad Langensalza am 20.10.2017
      „Nach 4000 Schuss ein weiteres Résumé. Die Flinte geht immer noch schwer zu, man hat sich aber daran gewöhnt. Es gab einen Defekt: Der Haltebolzen vom Verschlusshebel ist gebrochen. Das hatte ich aber erst bei einer gründlichen Reinigung gesehen und der defekte war schnell ausgetauscht. Die Schlagbolzen sehen nach der Schussbelastung nicht mehr ganz frisch aus, verrichten aber noch ihren Dienst.“
    • Benjamin R. aus München am 27.10.2017
      „Auch meine Meinung zum "schief stehenden Verschlusshebel": Wie schon jemand geschrieben hat, ist ein schiefstehender Oberhebel an einer neuen Flinte ganz gut. Besser auf jeden Fall als ein gerader. Denn der Verschluss lockert sich bei Benutzung immer weiter und das kann teilweise mit dem Hebel ausgeglichen werden. Er wandert also mit der Zeit immer mehr in die gerade Stellung. Wäre er jetzt schon gerade, wäre die Flinte entweder gebraucht oder aber sie wäre sehr schnell undicht, da keine Möglichkeit des Ausgleichs durch den Hebel bestünde.“
    • Alexander W. aus Bad Langensalza am 23.03.2019
      „10 000 Schuss sind nun durch. Der untere Schlagbolzen ist gebrochen. Wurde reibungs- und kostenlos von Frankonia getauscht. Fazit: Eine Flinte in dem Preisbereich, die mit zwei kleinen Defekten solch eine Schussanzahl wegsteckt, kann man nur empfehlen! Übrigens: Die Chokes sind baugleich mit den Beretta Mobilchokes.“
  • Unschlagbar für diesen Preis und dieser Leistung

    (von Thomas F. aus Baden-Baden am 04.01.2017)
    „Gute Beratung in Freiburg. Der Büchsenmacher montierte auch dierekt die Halterungen für die Riemen. Preis / Leistung unschlagbar. Sauber verarbeitet. Von Anfang an super getroffen (Kipphase). Keine Schwierigkeiten beim Öffnen. Kann ich nur weiter empfehlen“
    12 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • 12/76 Bockflinte

    (von Wilhelm J. aus Zülpich am 29.08.2016)
    „solide Bockflinte, sauber verarbeitet, entspricht meinen Erwartungen, für Schießstand ideal, gute Erstwaffe, anfangs etwas schwer zu öffnen und es fehlen die Gewehrriemenbefestigungen“
    22 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nichts zu meckern

    (von Holger S. aus Küsten am 18.08.2016)
    „Für 599 Euro erhält man eine solide Flinte mit super Ausstattung. Natürlich kein Vergleich zu Beretta o.ä. Aber auch mit einem Golf statt Ferrari kommt man ans Ziel bzw. holt die Tauben vom Himmel. Absolute Empfehlung für den Preis!“
    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr positive Waffe

    (von Uwe H. aus Langenfeld am 31.03.2016)
    „Ich habe heute nach sehr guter Beratung durch die Mitarbeiter der Filiale Düsseldorf die Forest Favorit gekauft. Sehr schönes Holz wurde für den Schaft verwendet. Die Spaltgrößen zwischen Basküle und Holz sind marginal Brünierung top, ich kann die Waffe nur ausdrücköich empfehlen.“
    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Geniale Flinte

    (von Gerhard B. aus Regensburg am 20.03.2016)
    „Preis / Leistung unschlagbar. Sauber verarbeitet. Von Anfang an super getroffen (Trap). Kann ich nur weiter empfehlen.“
    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Meine erste Flinte!

    (von Tim B. aus Stade am 27.02.2016)
    „Ich habe dieses Modell vor Jahren von einen Freund gekauft, leider fiel sie schön vom Hochsitz (Ein Jagdgast ist dagegen gekommen). Und diese Flinte find ich perfekt!“
    3 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Einfach Genial

    (von Randolf K. aus Hilter am 18.02.2016)
    „Bewertungen sind eigentlich subjektiv,man sollte sich immer selbst ein eigenes Bild von der Flinte machen. Es wurden hier schon sehr viele Positive Bewertungen über die Forest Favorit abgegeben,aber als ich diese das erste mal selbst in der Hand hielt und begutachten konnte war ich mehr als Positiv überrascht. Die Flinte die ich in der Hand hielt war wirklich erstklassig verarbeitet,die Einpassung des Schaftes in die Basküle war sehr gut und der Vorderschaft hatte mich ebenfalls überzeugt,alles Super verarbeitet! Selbst der Lauf,von innen und aussen und die Wechselchokes alles Tadellos! Ich finde,für diesen Preis ist die Forest Favorit mehr als empfehlenswert und es wird für andere Hersteller sehr schwer da mit zu halten! Diese Flinte kann ich wirklich jeden interessierten empfehlen!“
    12 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Flinte

    (von Jürgen S. aus Gottfrieding am 17.01.2016)
    „Hab mir jetzt kürzlich diese Waffe als Zweitflinte geleistet. Der Einsatzzweck umfasst den Schießstand genau so wie die Jagd. Dabei ist es mir darauf angekommen eine funktionelle Flinte zu bekommen auf die man nicht zu viel aufpassen muss aber trotzdem treue Dienste leistet. Dies ist hier gelungen, gute Deckung, schwingt ganz gut, Verarbeitung passt auch. Stahlbasküle.Natürlich kann sie mit einer Flinte der Namhaften großen Hersteller nicht mithalten. Das muss sie aber auch nicht. Für das Geld gibts meiner Meinung nach nichts besseres.“
    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schönes Teil!

    (von Kevin G. aus Kirchremda am 03.01.2016)
    „Wie schon öfters erwähnt lässt sich die Flinte am Anfang äusserst schwer Knicken. Auf dem Stand habe ich von 10 Tauben bei den ersten versuchen nur 2.. runtergeholt. Mit einer anderen Flinte 9 von 10. Die Waffe ist Optisch sehr schön anzusehen und Top verarbeitet! Ich würde sie wieder Kaufen!“
    2 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Wahnsinn!

    (von Tobias D. aus Hagen am 04.12.2015)
    „Für wenig Geld viel Waffe, das sagt eigentlich schon alles aus. Das brechen der BDF ist am Anfang sehr schwergänging, nach einigen male "auf und zu" geht auch das sehr flüssig. Der Schaft ist erstaunlich gut verarbeitet, ich habe bei dem Preis schon das schlimmste befürchtet, wurde aber positiv überrascht. Auch die Gravur ist schön anzusehen. Alles in allem eine schöne Waffe!“
    15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Flinte zum top Preis !

    (von Alexander M. aus Wiesmoor am 04.11.2015)
    „Eine wirklich sehr gute Flinte zu einem vernünftigen Preis.Sie ist robust gebaut und optisch ansprechend. Am Anfang war sie schwer zu öffnen, was sich aber nach den ersten Schüssen änderte. Riemenbügel waren von Werk nicht montiert, was aber auch zum guten Preis vom Büchsenmacher seitens Frankonia nachgeholt wurde. Absolut empfehlenswert!!“
    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Wirklich SUPER Flinte zum SUPER Preis!

    (von Fiete W. aus Solingen am 19.08.2015)
    „Ich habe diese BDF zum Aktionspreis von 599,00 € im Ladengeschäft in Düsseldorf gekauft. Zuerst interessierte ich mich für "höherwertige" und "namenhaftere" Produkte, doch auf anraten des Verkäufers hin, entschied ich mich dann doch für dieses Modell. Die Waffe kommt ertaunlich hochwertig daher und weißt in jeglicher Form eine sehr wertige und anspruchsvolle Verarbeitung auf. Kein Schleifen oder Reiben von Bauteilen, einfaches und butterweiches Zerlegen der Waffe möglich. Schöner Druckpunkt des Abzuges und eine hervorragende Schussleistung. Beim ersten schießen (Trap), immer 15 von 15 Tauben in mehreren Durchgängen. Saugend schließendes Schloss, nur anfänglich etwas schwer zu brechen, nach einigen Runden Schießen haben sich aber alle Teile gesetzt und dann öffnete sich die Waffe beim betätigen des Hebels fast von alleine. Ich bin durchweg von der Waffe begeistert, dass ist die passende BDF für den aktiven Jäger, der durchaus etwas hochwertiges und vorallem etwas sehr robustes benutzen will.“
    15 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Etwas für den kleinen Geldbeutel

    (von Frank P. aus Wattenscheid am 12.05.2015)
    „Als Sportschütze steht in erster Linie der Spaß, und das habe ich genau mit dieser Flinte gefunden. Spaß, Leistung und Funktionalität für kleines Geld. Franco P.“
    10 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Einfach Klasse

    (von Jens G. aus Aurich am 24.04.2015)
    „Habe mich für diese Waffe entschieden, weil ich eine schnörkellose Jagdgebrauchswaffe haben wollte. Die BDF schiesst fantastisch gut. Gravur und Verarbeitung erscheinen hochwertig.Schloss schließt saugend und der Hinterschaft mit seinen 37 cm ist für mich mit einer Körpergröße von 1,96cm absolut passend. Schaftholz hat eine schöne Maserung und die Waffe wirkt robust und nicht wie aus einem Museum für Wochenendjäger. Der Abzug hat einen guten Druckpunkt und die mechanische Umschaltung funktioniert einwandfrei.Fazit : Absolute Kaufempfehlung für den aktiven Jäger, dem es auf Funktionalität und Zuverlässigkeit ankommt umd nicht auf den Markennamen .“
    18 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Sportflinte

    (von Alexander M. aus Adenstedt am 03.01.2015)
    „Gut verarbeitete Flinte zum Fairen Preis“
    14 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • TOP!! Für den Preis gibt es nichts besseres

    (von Tomasz K. aus Neckarsulm am 31.05.2014)
    „“
    12 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis-Leistung passt!

    (von Unbekannt S. aus zu Hause am 03.01.2014)
    „Bis auf kleine Äusserlichkeiten ( Holzmaserung ist gelasert, teilweise Holz verbrannt ) ist es eine gute Flinte zu einem sehr guten Preis. Schussleistung ist eine 1 !“
    18 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktional,führig und super Preis für 499.-Angebotspreis.

    (von Georg L. aus Wiesentheid am 17.12.2013)
    „Finde die Forest Favorit eine super Bockdoppelflinte, die Preisleistung kann sich sehen lassen. Schaut gut aus, für Einsteiger eine gute Flinte.“
    9 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Waffe für einen "super" Preis.

    (von Roland E. aus Oberehrenbach am 09.12.2013)
    „Die Verarbeitung des Holzes ist genial. Auch das gesamte Design passt. Jeder der die Waffe gesehen hat war begeistert vom Preis- Leistungsverhältnis. Sie liegt sehr gut in der Hand. Hab mir einen Wunsch mit dieser Waffe erfüllt, und würde sie nicht mehr missen wollen.“
    8 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktional, führig, elegant und unschlagbar günstig

    (von Jan W. aus Langen b. Bremerhaven am 16.11.2013)
    „Seit gestern erst besitze ich diese Flinte und blicke heute bereits auf eine erste, ordentliche, mit der Forest Favorit erlegte Niederwildstrecke. Jeder Schuss ein Treffer - ich empfinde die Flinte als äußerst führig, der Schaft passt mir (Körpergröße 180cm) auf Anhieb. Der elegante Ölschaft aus ansprechendem Schaftholz und die optisch hübsch verzierte Baskühle lassen nicht vermuten, dass es sich um eine Finte aus diesem Preissegment handelt. Alles in allem ein unschlagbares Presileistungsverhältnis zumal, abgesehen von den fehlenden Riemenbügeln, sonst keine Wünsche offen bleiben - einen Ejektor betrachte ich persönlich eher als störend. Klare Kaufempfehlung als Gebrauchsflinte.“
    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolle Flinte

    (von Maik E. aus Rehburg-Loccum am 03.11.2013)
    „Habe die Waffe jetzt drei Wochen und kann Sie nur empfehlen.Super Preis/Leistungsverhältnis. Würde die Waffe jederzeit wieder kaufen.“
    8 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Flinte für wenig Geld

    (von Thomas B. aus Bad Rappenau am 01.10.2013)
    „Vor 2 Wochen gekauft , ausgepackt und von Anfang an begeistert gewesen. Das Holz ist sehr schon verarbeitet , sieht hochwertig aus. Das einzige Manko die Läufe sind ein bisschen Matt und fühlen sich Rau an. Schussleistung ist Super ,alles in ganzem für das Geld lohnenswert. Wer nicht viel Geld ausgeben , aber einen zuverlässigen Begleiter auf der Jagd nicht missen möchte der ist mit dieser bestens ausgerüstet .“
    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preiswerte Flinte

    (von M. C. aus NRW am 25.09.2013)
    „Nachdem ich 2 Mal mit fremden Flinten das Trap Schießen ausprobiert habe wollte ich eine eigene Flinte haben. Habe mir daher erstmal diese preiswerte Flinte gekauft. Beides hat sehr viel Spaß gemacht, einmal das Trap Schießen und natürlich auch die Flinte. Habe im ersten Durchgang nur 5 Wurfscheiben getroffen und dann die beiliegenden Chokes gewechselt. Habe jetzt oben den Vollchoke und unten den Halbchoke eingeschraubt. Das Ergebnis verbesserte sich sofort. Mein bestes Tagesergebnis waren 14 Wurfscheiben von 15 ansonsten im Schnitt 10 Wurfscheiben. Die Flinte funktioniert super auch das Öffnen bereitete keine Schwierigkeiten. Lediglich die Schaftkappe war nicht so perfekt angepaßt und die Brünierung etwas matt das geht aber in Anbetracht des Kaufpreises in Ordnung. Die Schaftkappe habe ich dann selbst ein wenig mit Schmirgelpapier nachgeschliffen. Sie war auch ein wenig matt, aber alles andere z. B. die Holzmaserung für den Preis super. Mein Fazit: Wer eine preiswerte Flinte mit toller Ausstattung sucht kann hier ruhig zugreifen.“
    21 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr Empfehlenswerte Flinte

    (von Jan P. aus Bingen am Rhein am 08.09.2013)
    „Eine Flinte die für dieses Preissegment überaus hochwertig verarbeitet ist. Die Schaftform ist auch sehr gefällig und passte mir auf Anhieb. Für Jungjäger und alle die nicht das Budget für eine Beretta, Browning und Co. anlegen wollen eine sehr empfehlenswerte Alternative. Ist alles dran was man braucht (Stahlschrotbeschuß, Wechselchokes) und wird für viele Jahre Freude machen.“
    14 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Viel Waffe für`s Geldl!

    (von Frank P. aus Dresden am 06.09.2013)
    „Ich habe mir die angebotene Forest Favorit im Kaliber 12/76 gekauft und muss sagen, ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Es macht keinen Sinn, diese Waffe mit hochpreislichen von Beretta oder Zoli zu vergleichen, warum auch. Diese Waffe spricht für sich: Umschaltung zur Laufauswahl im Sicherungsschieber wie bei der Beretta, Kaliber 12/76 somit die Möglichkeit auch 12/70 zu verschießen, Wechselchoke, Stahlschrotbeschuss, Einabzug, automatische Verschlusshebelsperre, welche beim Schließen der Waffe die Verriegelung von selbst auslöst, was will man mehr?! Ich habe die Waffe gekauft, da ab 2014 nur noch Stahlschrot in unerem Bundesland verwendet werden darf im jagdlichen Bereich. Beim ersten Anblick war ich dann von der Güte z. B. des Schaftes überrascht. Natürlich, die Läufe hätten hochglanzpoliert sein können, mich stört das nicht und ich denke das werden sie mit der Zeit und den Reinigungsintervallen von selbst. Der Verschluss ging spielend und saugend. Mit etwas handwerklichem Talent sind auch die Riemenbügel selbst montierbar. Die Schaftkappe ist etwa hart aber hier hilft eine dicke Jacke den Rückstoß zu verkraften ansonsten lässt man halt eine entsprechende Schaftkappe montieren. Diese Kosten dürften bei dem Preis tragbar sein. Überascht war ich, was die Schussleistung angeht. Ich sage mal besser geht es nicht (ist zwar nur eine subjektive Einschätzung, aber so ist es nun mal, zumindest für mich). Ich habe diese Waffe bei der Krähenjag verwendet und kann nur sagen, toller Kauf! Ich bin hoch zufrieden und kann sie nur wärmstens weiter empfehlen!“
    28 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Prima Einstieg

    (von Claudia R. aus Hamburg am 19.07.2013)
    „Als angehende Jungjägerin wollte ich gern so schnell wie möglich und dann eben auch in der kommenden Jägerprüfung mit einer eigenen Flinte schießen. Nachdem die von mir zunächst ausgekuckte Waffe erst in ca. 6 Wochen lieferbar sein sollte, habe ich die Forest Favorit beim Büchsenmacher meines Vertrauens erworben, der den Schaft für mich optimal passend gemacht hat; heute zum ersten Mal benutzt und man nenne mich in Zukunft nur noch "die Tontaubenpulverisiererin"! Aber im Ernst: Wenn der Anschlag sitzt (und der ist bekanntlich Übungssache), treffe ich 1a, von der Tontaube bleibt keine Spur. Der etwas hakelige Verschluss soll sich lt. Aussage des Büchsenmachers mit der Zeit geschmeidiger geben und ich bezweifele nicht, dass es tatsächlich so sein wird. Es ist halt kein 2000undmehr-Euro-Gerät, aber ich finde den jetzigen Preis auch nicht gerade niedrig und die Waffe ist ausreichend schön, das Holz sieht gut aus, die Gravur ist ok. Mein Mann wird mir noch erklären, woran man sieht, dass es keine "teure" Flinte ist. Eine hochpreisigere Waffe wäre für mich als quasi noch in Ausbildung befindliche Jägerin auch völlig überzogen, da spare ich lieber auf die Büchse. Ich finde übrigens entgegen der Meinung eines anderen Schützen hier, dass es auch eine "für Frauen" sehr gut geeignete Flinte ist - wenn man denn diesen Unterschied heutzutage noch machen möchte. Fazit aus meiner Sicht: Prima Einsteigermodell.“
    20 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • sehr zufrieden, gute Verarbeitung

    (von Heiko M. aus Emmendingen am 13.05.2013)
    „Ich habe bis jetzt immer mit einer Flinte im Kal.16/70 Trap geschossen und bin mit dem Umstig auf die 12/70 sehr zufrieden.Der Abzug könnte trockener sein ist aber bei diesem Preis / Leistungsverhältnis vollkommen zu vernachlässigen. Sie ist gut ausbalanciert und entspricht vom Haltepunkt meiner alten Finte was den Umstieg auf die Forest entsprechend angenehmer machte. Nicht nur ein Einsteiger Modell ?“
    15 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Preis, Top Waffe

    (von Janker F. aus Geiselhöring am 21.03.2013)
    „Ich habe mir diese Waffe als Einsteigermodel gekauft. Eigentlich gibt es nichts zu sagen. Top Waffe Top Preis! Alles ok mit der Flinte ich kann nichts Negatives sagen.“
    13 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Einstiegswaffe

    (von Tobias F. aus Münster am 04.02.2013)
    „Jungjäger + Wunsch nach preisgünstiger Einstigsflinte = GEFUNDEN! Das lohnt sich: + Ordentlich verarbeitet, Qualitätsanmutung für das Preissegment gut bis sehr gut + Mir passt die Flinte gut, vom Flintenlehrer überprüft. Erstes Parcoursschießen erfolgreich gelaufen! + Hat viele Features, die man so braucht und die die "Großen" auch haben: Wechselchokes, Umschalter, ventiliertes Laufbündel, Stahlschrotbeschuss Kleine Minuspunkte - Für den Jäger fehlen Riemenbügel - Kein zierliches Leichtgewicht (wenn zwei Schuss nicht langen, kann Man(n) immer noch zuschlagen... ;-)) - zu Beginn nicht leicht zu öffnen, gibt sich aber Insgesamt klare Kaufempfehlung. Insbesondere für Leute, die wie ich (noch) kein Vermögen für eine Flinte ausgeben wollen, sondern sich erst einmal orientieren. Außerdem immer ideal als Zweitwaffe für den harten Einsatz.“
    41 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Günstig und schon öfters defekt!

    (von Kai Beinke aus Bielefeld am 30.10.2012)
    „Als Eröffnungsangebot zu einem super Preis in der Filiale Bielefeld erworben. Auf den Ersten Blick scheint die Waffe ihr Geld wert gewesen zu sein.Jedoch hatte ich nach kurzer Zeit das Problem das der Verschluss klemmte. Ich habe die Waffe mehr als 3 Mal zur Reparatur gebracht jedes Mal ohne Erfolg. Mal war es zu wenig Fett, dann das falsche Fett danach lag es am PREIS DER WAFFE. Nach mehrfachen Bitten die Waffe doch dem Hersteller zur Überprüfung zu übersenden wurde meine Bitte erhört und die Waffe eingeschickt. Habe die Waffe seit der Reparatur noch nicht wieder benutzt, bin aber sehr unsicher da mir vom Büchsenmachermeister versichert wurde der Fehler kommt wieder! Qualität gibt es nicht für den Preis, auf jeden Fall nicht die die ich erwarte. Sprich eine Waffe die nicht mit dem Gummihammer geöffnet werden muss. Leider habe ich die Erfahrung machen müssen wer billig kauft kauft 2 Mal. Nur eins ist klar nicht nochmal bei Frankonia ! Hatte nicht erwarte das dort minderwertige Waffen ins Programm genommen werden.“
    62 von 110 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolles Peis- Leistungsverhältnis

    (von Buschbeck aus 21465 Reinbek am 08.04.2012)
    „“
    33 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Äußerst robuste Flinte

    (von Stefan Faust aus Wedel am 08.04.2012)
    „Als Messe- oder Eröffnungsangebot zum halben Preis gekauft gibt es keine günstigere Flinte. Das Preis/Leistungsverhältnis ist dann unschlagbar. Sie ist wirklich schön verarbeitet und liegt mir gleich optimal im Anschlag. Es gibt nur einen Stern weniger wegen des suboptimalen, harten Abzugs“
    33 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Forest Favorit BDF

    (von Helmut Stecker aus 64756 Mossautal am 29.01.2012)
    „Eine sehr gute Flinte. Günstig im Preis und sehr gute Verarbeitung. Am Anfang ist es etwas schwer die Flinte zu öffnen, aber mit der zeit und mit einem guten Waffenfett geht es leichter. Man muß sie nur gut pflegen und Reinigen. Ich kann diese Flinte weiter empfehlen, besonderst an Anfänger des Trap Schiessens.“
    38 von 64 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gut - klemmt etwas

    (von Wilfried aus Hannover am 09.01.2012)
    „Gute Qualität, aber nur was für Männer ... ;-) Mann braucht schon seehr viel Kraft, sie aufzuhebeln. Nachdem etliches am Schiessstand durchgehauen ist: klare Empfehlung ... mit der obigen Einschränkung.“
    25 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hervorragende Waffe mit guten Schussergebnissen !

    (von jörg aus hüsten am 09.10.2011)
    „Habe mir vor drei Monaten die Forest Favorit gekauft und bin sehr zufrieden. Ich treffe im Schnitt 11 von 15 Tauben . Darüber hinaus sieht sie noch gut aus und war sehr preiswert. Ich würde sie mir auf jeden Fall immer wieder kaufen!“
    41 von 73 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Flinte trifft

    (von Rene aus Uslar am 30.09.2011)
    „Diese Flinte hatte ich gekauft, weil Sie günstig war und ich als Sportschütze auch Tontauben schießen trainieren wollte. Jetzt mit Jagdschein trainiere ich weiter und Sie leistet prima Dienste. Nachteil, den ich empfinde, Schaft könnte schwerer sein und der Systemkasten braucht viel Öl, da er zu Rostbildung neigt.“
    44 von 88 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Man trifft – also kann sie so schlecht nicht sein

    (von Lukas Berlinger aus Penzberg am 13.09.2011)
    „Als Jungjäger hatte ich ja nicht vorgehabt, eine Neuwaffe zu kaufen. Doch hier konnte ich nicht widerstehen. Zum guten Preis von knapp 500 Euro gibt's eine sauber verarbeitete Flinte mit gutem Holz, Wechselchokes, Stahlschrotbeschuss und was man so braucht, stabil und mit – soweit ich es beurteilen kann – gutem Schwingungsverhalten und Balance. Jedenfalls habe ich jüngst in Hattenhofen im Schnitt fünf von zehn Scheiben getroffen, also kann sie so schlecht nicht sein. Zum fleißigen Üben und für die Jagd bestens, auch wenn mancher Semi-Sportschütze die Nase rümpfen sollte. Ach ja: Ein Leuchtkorn kann man sich noch leisten.“
    43 von 87 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Flinte für Einsteiger

    (von Christoph Dollinger aus Eschborn am 09.08.2011)
    „Diese Flinte ist durchweg ein schönes Stück, trotz relativ geringem Preis ist sie sehr gut verarbeitet. Die Waffe ist sowohl für Einsteiger als auch für Geübte ein großartiges Modell. Ich würde sie wieder kaufen. Es gibt nichts daran zu meckern.“
    54 von 89 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Forest Jagd

    (von Müller Hubert aus 63755 Alzenau am 26.04.2011)
    „Gute Verarbeitung, beste Schussleistung, Preis/Leistung sehr gut. Für Jungjäger und "Alte" bestens einsetzbar. “
    51 von 82 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Preis-Leistungsverhältnis

    (von Florian Sauer aus Marburg am 23.11.2010)
    „Prima Flinte, zu einem hervorragendem Preis. Ich kann diese Waffe nur weiterempfehlen.“
    56 von 116 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Prima Waffe

    (von Andreas Hampe aus Hardegsen am 15.06.2010)
    „Eine sehr schöne Waffe, die ich nur weiter empfehlen kann.Man sollte sich selbst einen Eindruck in einer Frankonia- Filiale verschaffen.“
    95 von 192 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Forest Favorit Bockdoppelflinte Jagd

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Kann man mit dieser flinte auch magnum Patronen verschießen?
    • Antwort:
      Ja.
      Frankonia (18.10.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.