GASTROCK Sitzstock Praktus Online Shop

Jetzt den Artikel GASTROCK Sitzstock Praktus für 139,95 Euro im Jagd Drückjagd Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels GASTROCK Sitzstock Praktus an.

Wenn Sie den Artikel Sitzstock Praktus von GASTROCK schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Jagdarten Versand-Shops freuen!

GASTROCK Sitzstock Praktus

  • 59/157

GASTROCKSitzstock Praktus

Sitzstock Praktus, GASTROCK
Sitzstock Praktus, GASTROCK
Sitzstock Praktus, GASTROCK
Sitzstock Praktus, GASTROCK
Sitzstock Praktus, GASTROCK
Sitzstock Praktus, GASTROCK

GASTROCKSitzstock Praktus

Sitzstock Praktus, GASTROCK
Artikelnummer:
13109-65
€ 172,95€ 139,95
(Sie sparen: 19%)
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:
13109-65
Prüfen Sie die Verfügbarkeit in unserer Filiale
  • sicherer Glockenverschluss
  • Griff und Unterteil aus Edelkastanie
  • echter Ledersitz mit Segeltuch hinterlegt
  • made in Germany
  • Mehr Details
PRODUKTDETAILS
  • sicherer Glockenverschluss
  • Griff und Unterteil aus Edelkastanie
  • echter Ledersitz mit Segeltuch hinterlegt
  • made in Germany

Stabiler Jagdsitzstock mit sicherem Glockenverschluss für problemloses Öffnen und Schließen. Robuster Sitzstock mit naturgewachsenem Unterteil und Krücke aus Edelkastanie (braun gebeizt und seidenmatt lackiert). Die stabile Gelenkkapsel aus glasfaserverstärktem Kunststoff sorgt für einwandfreien Klappmechanismus. Kräftiger Ledersitz aus echtem Rindsleder mit Segeltuch hinterlegt. Mit Tellerzwinge – verhindert das Einsinken in weiche Böden.

Technische Daten
  • Sitzhöhe: ca. 54 cm
  • Tragkraft: bis 130 kg
  • Gesamtlänge: ca. 92–96 cm
  • Gewicht: ca. 1100 g
  • GS-geprüft
  • made in Germany

GASTROCK ist europaweit der bedeutendste Hersteller hochwertiger Geh-, Wander-, Sitz- und Zielstöcke und verfügt über ein hohes Maß an Erfahrung in der Stockproduktion.

Tradition

Die Firma Gastrock stellt seit dem Jahr 1868 Gehstöcke her und wird mittlerweile in der sechsten Generation von der Familie Gastrock geführt. Seitdem wurde die Produktpalette sowohl technisch, als auch ästhetisch konstant weiterentwickelt, ohne dabei die Wurzeln des Unternehmens aus den Augen zu verlieren.
Aus Leidenschaft zu einer der ältesten Passionen der Menschheit zählt die Jagd. Um als Jäger ständig für alle Herausforderungen gerüstet zu sein, braucht es Menschen und Innovationen, die diese Leidenschaft vorantreiben – zu diesen Menschen gehört die Familie Gastrock, die seit vielen Jägergenerationen und der daraus resultierenden Erfahrungen traditionelle und hochwertige Jagdbegleiter herstellt und ständig verbessert.

Handwerkliche Kunst

Die handwerkliche Kunst des Stockmachens, die Gastrock beherrscht, ist und bleibt etwas ganz besonderes. Mehr als 30 Arbeitsschritte braucht es bis zum fertigen Wanderstock. Das Holz reinigen, über Wasserdampf weichen, heiß biegen, richten, schleifen, polieren, flammen und lackieren: all das gehört dazu und bestimmt bis heute den Arbeitsalltag bei Gastrock. Das Know-how wird gepflegt und behutsam weitergegeben.

Qualität

Alle Gastrock-Stöcke werden in Handarbeit und unter Berücksichtigung höchster Qualitätsstandards hergestellt. So entstehen Produkte, die hohen Ansprüchen gerecht werden und darüber hinaus äußerst langlebig sind. Jedes Stück ist ein Unikat.

Spezialstöcke

Eine Herzensangelegenheit ist die Herstellung von robusten und soliden Spezialstöcken für die Jagd. Die liebevoll hergestellten Zielstöcke mit echter Hirschhorngabel oder aber die Jagdsitzstöcke „Praktus“ und „Pirschsitz“ sind bei Jägern wegen ihrer Robustheit und traditionellen Art sehr bekannt und weit verbreitet.
Gastrock Outdoorprodukte gehören zu den Premiumartikeln für diesen Marktbereich. Die Herstellung der Naturstöcken aus heimischen Hölzern – von der eigenen Plantage – ist die Wurzel der Firma. Geblieben ist bis heute die hochwertige und naturbelassene Wertarbeit. 

  • lokale Unterstützung – die Hölzer, die verarbeitet werden, werden vorwiegend aus den umliegenden Wäldern ausgesucht und eingekauft
  • eigene Plantage – aus der eigenen, etwa acht Hektar großen Plantage in unmittelbarer Nähe zum Produktionsbetrieb, wird ein großen Anteil der Rohstoffe geerntet, insbesondere für die Naturstock-Produktion (Kastanie, Esche, Hasel, Schwarzdorn, Weichsel, Eiche)
  • kurze Transportwege – mit Hilfe möglichst kurzer Transportwege verkleinert Gastrock seinen CO2-Fußabdruck
  • Energieeffizienz – die Holzabfälle werden zerkleinert und zu 100% dem Energiehaushalt des Unternehmens zugeführt


 

Kundenbewertungenzu GASTROCK Sitzstock Praktus

Gesamtbewertung:
∅ 3 Sterne basierend auf 2 Kundenbewertungen
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Ständiger Begleiter

    (von Ulrich E. aus Kreuztal am 19.06.2019)
    „Ich habe den Sitz jetzt seit einem Jahr und habe ihn stets dabei. Das Leder wird nach öfterem Gebrauch schmeidig und weich. Wegen des Gewichts des Sitzes keine Probleme, …obwohl mit 65 auch nicht mehr der Jüngste.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sitzstock Praktus

    (von N. D. aus Hamburg am 04.07.2013)
    „Habe diesen Sitz geschenkt bekommen, da ich mir einen gewünscht hatte. Nun der Stock und Sitz hat macht einen robusten Eindruck . Jedoch ist er viel zu schwer fürs Wandern oder gar wenn ein älterer Herr mit Rückenleiden ihn zum Einkauf mitnehmen möchte. Desweiteren macht der Ledersitz eine sehr Kunstoffeindruck. Für das Geld hätte man auch auf gutes robustes LEDER wählen können. Somit finde ich das Preis Leistungsverhältniss absolut nicht angebracht . m.f.G. N. Deri“
    21 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Ulrich E. aus Kreuztal am 07.02.2017
      „Ich habe den Sitzstock seit 4 Monaten und kann mich nur positiv äußern. Das Gewicht " fällt nicht negativ ins Gewicht", wenn ich mit 63 Jahren auch schon zu den älteren Herren zählen sollte. Ob beim Rundgang durchs Revier, bei Gesellschaftsjagden oder beim Einzelansitz - der Sitzstock ist ein regelmäßiger Begleiter. Gegen die Qualität ist nichts einzuwenden “

Fragen und Antwortenzu GASTROCK Sitzstock Praktus

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.