Geco 8x57 IS Teilmantel 185 grs. Online Shop

Jetzt den Artikel Geco 8x57 IS Teilmantel 185 grs. (Kaliber 8x57 IS) für 36,00 Euro im Frankonia Patronen für Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Geco 8x57 IS Teilmantel 185 grs. 8x57 IS an.

Wenn Sie den Artikel 8x57 IS Teilmantel 185 grs. 8x57 IS von Geco schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Munition & Wiederladen Versand-Shops freuen!

  • 92/891

Geco8x57 IS Teilmantel 185 grs.

8x57 IS Teilmantel 185 grs., Geco
8x57 IS Teilmantel 185 grs., Geco

Geco8x57 IS Teilmantel 185 grs.

8x57 IS Teilmantel 185 grs., Geco
Artikelnummer:
60094-65
€ 36,00
Preis pro Packung inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • zuverlässig
  • sehr gute zielballistische Wirkung
  • Teilzerleger
  • Mehr Details
Artikelnummer:
60094-65
Mengenrabatte (Inhalt pro Packung 20 Stück)
PackungPreis pro PackungErsparnis
1€ 36,00-/-
5€ 33,50
-7 %
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
8x57 IS
PRODUKTDETAILS
  • zuverlässig
  • sehr gute zielballistische Wirkung
  • Teilzerleger
Der Urvater aller Geschosstypen, unverwüstlich und immer gefragt. Es spricht im Wildkörper zuverlässig an, wirkt in der Tiefe und bringt in der Regel Ausschuss.

1.4
explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
Datenblatt:
Geschossgewicht (g/grs)12,00/185
GeschossartTeilmantel
Packungsgröße (Stück)20
Ballistische Daten
Höchstzulässiger Gasdruck (bar)3900,0
Fluggeschwindigkeit V0 (m/s)810,0
Fluggeschwindigkeit V100 (m/s)693,0
Fluggeschwindigkeit V200 (m/s)586,0
Fluggeschwindigkeit V300 (m/s)491,0
Geschossenergie E0 (Joule)3937,0
Geschossenergie E100 (Joule)2881,0
Geschossenergie E200 (Joule)2060,0
Geschossenergie E300 (Joule)1446,0
Treffpunktlage 50m-0,3
Treffpunktlage 100m0,0
Treffpunktlage 150m-4,8
Günstigste Einschießentfernung (m)159,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 50m1,7
Treffpunktlage Zielfernrohr 100m4,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 150m1,2
Treffpunktlage Zielfernrohr 200m-7,6
Treffpunktlage Zielfernrohr 300m-48,3

Kundenbewertungenzu Geco 8x57 IS Teilmantel 185 grs.

Gesamtbewertung:
∅ 4,2 Sterne basierend auf 24 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Top Patrone

    (von Thomas K. aus Fürth am 24.11.2018)
    „Ich Jage mit dieser Patrone seti 4 Jahren Mauser M12 jage fast nur auf Rehwild in einenm waldrevier. und ich muss sagen alles liegt im feuer. Sauen bis jetzt nur 3 Stück 30-45 kg habe ich auch nur einsammeln müssen . Wildbrett ist OK immer asschuß zwischen 60-90 meter Schießstand 100 m trift immer ins schwarze ,was will man mehr habe mir 100 schuß neu zugelegt und bleibe dabei. Waidmannsheil“
    9 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr zufrieden!

    (von Florian L. aus Bebra am 24.12.2017)
    „Ich schieße die Geco aus einem 98er Stützen. Die Präzision ist sehr gut. Ich habe jetzt 6 Sauen bis 47 kg geschossen. Längste Flucht bei Kammertreffer waren 25 m. Allerdings hat sich bei einem Schuss der Kern vom Mantel getrennt und ich hatte 2 Ausschüsse. Bin aber sehr zufrieden und werde sie weiter benutzen“
    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Trefferbild gut ,wirkung gut

    (von Andreas V. aus Coppenbrügge am 12.07.2016)
    „Sehr gute Erfahrung mit der 8x57is bei Reh und Schwarzwild auf 100m.Schock Wirkung hoch Fluchtstrecke sehr kurz bis null.“
    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Wirkung schlecht, trefferbild gut...

    (von Simon M. aus München am 11.07.2016)
    „Habe die Munition in meiner R93 8x57IS geführt. Die Munition hatte beim einschießen ein ordentliches trefferbild. Hier keine Mängel... Auf der Jagd stellte ich fest das ich nicht repetieren konnte, die Hülsen fliegen ordentlich raus, es lässt sich aber keine neue Patrone repetieren. Die Patronen müssen einzeln per Hand eingelegt werden, dann lässt sich der Verschluss schließen... Was meine R93 langsamer als meine bockbüchs macht. In der ersten Woche wo ich die Munition hatte, habe ich eine (Lebendgewicht) 55Kg sau geschossen, blattschuss ohne Ausschuss(jedoch lag die sau im Knall) und einen knopfbock (lag auch im Knall) mit 1,5 Fäuste großen Ausschuss und viel blutschwamm... Fazit: für mich jagdlich unbrauchbar, obwohl ich beim Kauf sehr überzeugt war, für den Schießstand okay... Schade“
    10 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gutes Preis- / Leistungsverhältnis

    (von Stefan D. aus Frickenhausen a. Main am 29.06.2016)
    „Ich verwende diese Munition in meiner Blaser R93 mit 50cm Lauf, die Streukreise betragen keine 3cm/100m und die Wirkung ist durchweg sehr gut. Das Geschoß ist relativ weich bzw. der Mantel relativ dünn, was es sehr schnell ansprechen lässt. Bei stärkerem Schwarzwild kann es daher evtl. vorkommen, dass keinen Ausschuss gibt. Dies ist mir aber nur wenige Male bei Sauen mit >75Kg passiert. Aber selbst dann lagen die Stücke nach höchstens 10m Fluchtstrecke. Die Ausschüsse beim Rehwild sind je nach Treffersitz zwischen 2cm und 7cm groß. Fazit: Sehr gute, sehr schnell ansprechende Patrone mit einer schnellen Energieabgabe im Wild.“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Allrounder Patrone

    (von Gisbert S. aus Markranstädt am 20.03.2016)
    „Für den Preis gibt es keine bessere Patrone. Habe bis jetzt nur gute Erfahrungen gemacht. Da dies eine Patrone mit nicht so hoher Geschwindigkeit ist, entstehen geringe Hämatome beim Rehwild.“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Perfektes Preisleistungsverhältnis

    (von Holger S. aus Haid am 03.01.2016)
    „Für diesen Preis gibt es keine bessere Munition, einfach Perfekt 100 Schuss aus Merkel Helix 8x57is.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • gute Präzision

    (von Nils M. aus SB am 07.08.2015)
    „Die Patronen sind sehr präzise und haben ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Allerdings ist die Zerstörung, wenn beim Einschuss bereits Knochen getroffen wird, eine Zumutung. Daher wechsel ich jetzt wieder.“
    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Unschlagbares Rehwildgeschoss

    (von Marius B. aus Kassel am 18.05.2015)
    „Ich habe mit dieser Patrone im Kaliber 8x57 IS aus einer Merkel Helix knapp 30 Schüsse abgegeben. Die Präzision auf 100 Meter ist sehr gut, sie lässt sich weich schießen und auch beim Repetieren bereitet sie keine Probleme. Beim Rehwild hatte ich nach einem Blattschuss nie Probleme, die längste Flucht lag hier bei 10m. Auch die Wildbretentwertung war nicht so übertrieben wie von manchen dargestellt. Bei stärkeren Sauen sollte man allerdings etwas vorsichtig sein, da das Geschoss nicht immer einen Ausschuss verursacht und man somit Probleme bei der Nachsuche bekommen kann. Fazit: Das Teilmantel-Geschoss von Geco ist ein Preiswertes Geschoss für Raub- und Rehwild und ggf. schwaches Schwarzwild mit einer sehr guten Präzision und einer akzeptablen Wildbretentwertung.“
    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Fürs Schießkino ok... für die Jagd eher nicht

    (von Daniel M. aus Datteln am 19.09.2014)
    „Hallo zusammen, ich kann mich meinen Kollegen nur anschließen. Das Geschoß ist leider sehr weich und wirkt im Wildkörper wie eine Splittergranate. Habe bisher Rehwild, Sauen und Füchse erlegen können. Füchse lagen direkt im Knall. Kein Wunder bei dem Kaliber und dem weichen Geschoß. Ausschuß war etwa 3-4cm groß. Rehwild lag auch immer im Knall. Leider ergaben sich häufig faustgroße Ausschüße, wobei sich Hämatome durch die Splitter gebildet haben. Die Rippenbögen sind nicht mehr zu verwenden. Bei Rehwild noch ok, bei Schwarzwild sehr schade. Schwalzwild hatte nach dem Schuß teilweise noch fluchten von 60 Meter, leider ohne Pirschzeichen. Das Geschoß hatte sich lediglich geteilt. Ein Splitter ist quer durch den Wildkörper (45Kg) bis in den Hinterlauf, der andere trat kurz vor dem Blatt aus, jeweils nur einen halben cm Auschuß. Kleiner Splitter waren auf der Ausschußseite innerhalb der Rippen. Fazit: Wildbrettschonend ist eher das Geco Plus, oder andere gebondete Geschosse. Flucht sind hier immer möglich. Bei Teilzerlegungsgeschoßen würde ich eher zum UNI Classic tendieren, da dieses ind der Regel auch genügend Ausschuß unter ausreichender Splitterabgabe um entsprechend viel Energie im Wildkörper zu lassen. Wobei das Wildbrett etwas leidet. Jeder wie es ihm beliebt. Das Geco TMR kann ich zur Jagd leider nicht empfehlen.“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Blattschüsse

    (von Udo H. aus Troisdorf am 07.08.2014)
    „Dies schreibt ein Jäger für Jäger: Meine gesamte Verwandtschaft schoss früher 8x57IS mit TMR. Bin diesem Kaliber und Geschoß treu geblieben. Nun zur Geco TMR. Bin im Revier gezwungen auf kurze Distanzen bis 30m zu schießen und Wild-vornehmlich Sauen- müssen aus Reviergründen im Knall liegen. Habe als Jungjäger eher auf die Kammer geschossen,bei unterschiedlichem Erfolg. Seit Jahren trage ich nur noch Blattschüsse an, vom Frischling bis zum starken Keiler. Bis dato lag alles im Knall,dank an Hubertus oder Diana. Aber !! Nun kommt das große ABER: 1)Sauen liegen im Knall aber 2) Wildbretentwertung sehr groß. Für Klugscheißer:Bin Jäger-Wiederlader und Sportschütze, ich weiß was bei Blattschüssen passiert. Aber nun zum ABER: Das mir relativ weich erscheinende Bleigeschoß pilst auf und Mantelsplitter wandern durch den Wildkörper. Resultat: Fleischentwertung durch Hämatome. Fazit: Werde trotz für und wider weiter diese Munition verwenden, da a)Wild liegt im Knall b)überschaubare Wildbretentwertung(bei Blattschuß beide Blätter in die Tonne) c)gutes Preis-,Leistungs- und Präzionsverhältnis. Fast vergessen: auf 100m 3 Schuß auf 2Euro-Stück. Somit: Wenn ich diese Munition nach zahlreichen Diskussionen in Jägerkreisen weiterschieße, so kann ich sie letztendlich empfehlen. Weidmannsheil- Euer Udo“
    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Patronen, die es in sich haben!

    (von Martin H. aus Lauterhofen am 03.06.2014)
    „Das Preis-/ Leistungsverhältnis ist sehr ausgewogen und die Patronen stehen den Mitbewerbern im gehobenen Preissegment, in nichts nach! Bei Entfernungen bis ca. 150 m und einem Treffer hinter das Blatt, verendet das Wild sofort im Knall. Es ist immer, auch bei größeren, schwereren Stücken, ein Ausschuß vorhanden.“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Allroundpatrone

    (von Oliver R. aus Reutlingen am 28.12.2013)
    „Habe mit dieser Patrone aus einer Heym SR30 nun vom Fuchs bis zum 80Kg Keiler alles geschossen. + Wild lag i.d.R. sofort im Knall + Gute Präzision + Ordentliche Verarbeitung + Keine Ausreisser - Weiches Geschoss, welches sofort reagiert dadurch aber im Wildkörper stark splittert - Starke Verschmutzung der Waffe Mein Fazit: Preis-/Leistungsverhältnis stimmt bei dieser Patrone somit eine gute Option im low budget Segment.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Zu große Wildbretentwertung !

    (von Jens H. aus Gera am 10.07.2013)
    „Seit 2 Jahren verwende ich die Geco, leider hatte ich bei Rehwild und Knochentreffern meist imensen Wildbretverlust. Das Projektil zerlegt sich stark und wandert im Wildkörper bei Kammerschuß u. Rippentreffer bis ins Gescheide. Also alles grün und Hundefutter. Ich suche jetzt nach einer Alternative, welche leider kostenintensiver wird . Preis/ Leistungsverhältnis o.k. und der Strukreis ist sehr klein.“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis, Präzision und Wirkung stimmen.

    (von Heiko B. aus Eschenrode am 26.05.2013)
    „Ich habe mit dieser Patrone inzwischen ca. 30 Sauen und etliches Rehwild erlegt. Auch stärkere Sauen blieben im Feuer oder verendeten nach kurzer Flucht. Jedoch gab es in manchen Fällen keinen Ausschuss. Eine präzise und wirkungsvolle Patrone zu einem fairen Preis.“
    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Qualität, bei niedrigen Preis und guter Präzision

    (von Dominik M. aus Uissigheim am 16.05.2013)
    „Bei Rehwild super Wirkung, kaum Hämatome. Bei Sauen (ca. 35 Stück damit erlegt) über 50kg keinen Ausschuß, auch bei geringer Entfernung (unter 50m). Fluchten trotzdem kurz (ca. 30-80m), dabei aber wenig Schweiß.“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Präzise..........günstig......aber

    (von Achim Knepper aus Beckum am 24.10.2012)
    „habe bereits einiges an Wild hiermit erlegt!! Absolut präziese.....aber bei Muffel...Schwarz-und Rotwild sehr oft keinen Ausschuß“
    19 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Qualität für guten Preis

    (von Lignator aus Berlin am 23.09.2012)
    „Verwende diese Munition seit Jahren und bin sehr zufrieden (Streukreis bei 30 mm und kaum Fluchten). Man brauch keine teuren TIG und TUG. Leider gibt es keine bleifreie Variante.“
    10 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Zielsicher unterwegs

    (von I. Köster aus Hannover am 10.09.2012)
    „Sehr schöne Ergebnisse sicheren <2cm Gruppen. Im direkten Vergleich mit S&B in jedem Fall vorzuziehen. Sehr gutes Preis/Leistungs-Verhältnis. Jagdlicher Test steht noch aus.“
    13 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr präzise!

    (von MC aus Tübingen am 28.06.2012)
    „Schiesse die Patrone seit kurzem in meinem Repetierer CZ550 und muss sagen, die ist richtig gut. 5 Schuss lassen sich mit einer 2€ Münze abdecken. jagdlich habe ich leider noch keine Erfahrung gesammelt.“
    10 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • 8*57 IS

    (von Jürgen Bork aus Falken am 02.04.2012)
    „ich schieße die patrone auch ist super“
    17 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Geco 8x57IS

    (von Alexander Kinzel aus Würzburg am 04.03.2012)
    „Sehr gute Präzision, 100% Schockwirkung für die Drückjagd optimal! Jetzt das große aber: Bei Knochentreffern zerlegt sich das Geschoss dermaßen das viel Hämatom und meistens kein Ausschuss vorhanden ist bei mir Steckte das restliche Geschoss in der Schwarte einer von mir auf das Blatt beschossene Überläuferbache, das Blei war ca 10-20cm um den Einschuss verteilt, ich muss aber auch schreiben das es sich hierbei um einen Knochentreffer handelte bei keinem Knochen kontakt funktioniert es sicherlich Einwandfrei so bei meinen zwei Rehen die sofort ins Wundbett gingen, es war auch viel Schnitthaar vorhanden sodas ein Anschuss zu 99% gefunden wird. Ich kann diese Patrone durchaus Empfehlen man sollte aber sich gut Einschießen auf dieses Geschoss! Waidmannsheil Alexander Kinzel“
    34 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Geco 8x57 JS

    (von Blumenthal aus Dreieich am 29.01.2011)
    „Ich schieße die Patrone seit fünf Jahren ausschließlich und bisher lagen alle Sauen, weiteste Flucht: 75 meter Die Schussleistung und Wirkung im Wildkörper ist mit der der RWS identisch, der Preis ist niedriger. Kann vom Vergleich mit der von Sellier&Berlot sagen, dass Wirkung und SL der Geco deutlich besser sind, habe beides geschossen. Empfehle Kauf der 50er Packung, kaufe selber nur größere Chargen.“
    57 von 74 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top patrone

    (von Arthur Amann aus 72393 Burladingen am 17.07.2010)
    „Habe mir einen gebrauchten Repetierer 8x57 is gekauft und zunm Einschießen die preiswerte Gecco gekauft. habe diese früher in 7x65 R geschossen und dann auf Norma Vulkan umgestellt. Nun habe ich mit der Gecco im Repetierer gleich eine Sau geschossen, die nach ca. 30 m lag. Hervorragend, kaum Hämatome, werde nun meine 7x57 R sowie 9,3 x 62 auf die Gecco umstellen. Wenn einer dazu noch einen Tip hat, bin ich dankbar, waidmannsheil Arthur Amann von der schwäbischen Alb.“
    203 von 401 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Geco 8x57 IS Teilmantel 185 grs.

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.