German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40 Online Shop

Jetzt den Artikel German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40 (Kaliber 9mm P.A.) für 379,00 Euro im Freie Waffen Gas & Signal Waffen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Freie Waffen-Artikels German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40 9mm P.A. an.

Wenn Sie den Artikel Schreckschuss Gewehr MP40 9mm P.A. von German Sport Guns schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Gas & Signal Versand-Shops freuen!

German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40

  • 0/10

German Sport GunsSchreckschuss Gewehr MP40

Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns

German Sport GunsSchreckschuss Gewehr MP40

Schreckschuss Gewehr MP40, German Sport Guns
Artikelnummer:
190723-65
€ 379,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • hochwertig verarbeitet
  • klappbare Schulterstütze
  • deutscher Klassiker
  • Mehr Details
Artikelnummer:
190723-65
Frei ab 18 Jahren, ein Altersnachweis ist erforderlich.
Kaliber:
9mm P.A.
PRODUKTDETAILS
  • hochwertig verarbeitet
  • klappbare Schulterstütze
  • deutscher Klassiker
Die berühmte Maschinenpistole in der Schreckschussvariante.

Sehr hochwertig, detailliert aus Zinkdruckguss und Stahl hergestellt (Made in Germany). Mit klappbare Schulterstütze sowie einen Stahl-Stoßboden.
Technische Daten
  • Magazinkapazität: 25 Patronen
  • Höhe mit/ohne Magazin: 286 / 197,6 mm
  • Gesamtlänge: 622-837 mm
  • Gewicht mit/ohne Magazin: 3350 / 3130 g

Kundenbewertungenzu German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40

Gesamtbewertung:
∅ 4,9 Sterne basierend auf 11 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Tolles Teil !!

    (von Reinhard K. aus Lößnitz am 20.06.2019)
    „Habe vor ein paar Tagen dieses Teil erhalten, besser als ich erwartet habe. Für hist. Sammler ein gutes Teil, ohne Probleme mit Genehmigungen usw. Schade, dass es zu wenig Zubehör bei Frankonia dazu gibt, man muss im Netz suchen. Schade um den Umsatz für Frankonia.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Reinhard K. aus Lößnitz am 14.08.2019
      „Nach mehreren "Schussversuchen", konnte eine einwandfreien Funktion festgestellt werden. SUPER:“
  • Funktioniert einwandfrei

    (von Gzim M. aus Meerbusch am 01.03.2018)
    „Sehr schönes ding“
    4 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • 1A top model !

    (von Steven T. aus Friesack am 09.12.2017)
    „Kann man nur weiter empfehlen,,“
    5 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bis auf wenige Details eine Punktlandung.

    (von Michael H. aus Sassenburg am 07.07.2017)
    „Habe noch nie einen Nachbau einer so historischen Waffe gesehen bei dem der Spagat zwischen Detailgenauigkeit und Funktionalität so wunderbar gelungen ist! Bitte macht weiter so G.S.G.!“
    21 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tole Waffe

    (von Patrick D. aus Detmold am 31.05.2017)
    „Ich bin ein Fan der MP40 und diese Waffe ist ein Schmuckstück“
    12 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bestes

    (von Dominik K. aus Düren am 22.03.2017)
    „Das BESTE Schreckschuss gewähr was ich bis jetzt gesehen habe und Billig als ich kann es nur weiter Emphelen...“
    6 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • MP 40

    (von Peter W. aus Neißeaue am 09.12.2016)
    „Die MP40 macht richtig Spaß,natürlich musste sie erstmal richtig geölt werden,aber dann liefen 25 Schuss durch,ohne einen Hänger.Als Munition habe ich die empfolene Gecko 9mm PA genommen,ich bin voll zufrieden.Alles in allem,ein hervorragendes Teil,auch optisch. Peter“
    25 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bereicherung für Sammler von Schreckschusswaffen

    (von Remo K. aus Schöpstal am 31.10.2016)
    „Der Nachbau, beziehungsweise die Neukonstruktion der MP 40 im Kaliber 9 mm PAK durch die Firma GSG ist bis auf meiner Meinung nach kleine Schwachstellen super gelungen. Die Passgenauigkeit der Teile ist viel besser geworden. Die Ursache der Zuführ- und Auswurfstörungen wurden gegenüber dem ersten Modell behoben. Der hohe Preis rührt auch von den hohen Entwicklungskosten. "Für mich ist diese MP 40 ein wunderschönes Sammlerstück"“
    17 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • MP40

    (von Nils M. aus Lauterbach (Hessen) am 26.10.2016)
    „Geil Schreckschusswaffe ist mal was anderes gut verarbeitet und für Sammler nur zu empfehlen die eine 2.weltkrieg Waffe haben wollen die auch schießen kann“
    14 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • MP40

    (von Dirk Q. aus Ahrensbök am 24.09.2016)
    „Die MP40 ist fast wie das Original,aber die Öse für den Riemen ist auf der falschen Seite(ist beim Verschluss,gehört auf der anderen Seite).Das schießen macht richtig Spass ohne Probleme.Es ist sehr schade,das bei diesem Preis kein Riemen bei ist.Die Verarbeitung ist super und Optisch perfekt.“
    29 von 33 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Remo K. aus Schöpstal am 30.10.2016
      „Laut der Firma GSG, befindet sich die Öse produktionstechnisch bedingt auf der anderen Seite.“
  • Hammer

    (von Stephan L. aus Storkow am 17.06.2016)
    „Eine Schöne Mp 40 2 Weltkrieg von die deutschen.5 Sterne für die Entwicklung und. Top macht weiter so“
    37 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Michael A. aus Lötzbeuren am 12.10.2016
      „Die MP 40, eine Weiterentwicklung der MP 38 aus dem Jahr 1938, wurde seit Anfang 1940 hergestellt und war die Standardmaschinenpistole der deutschen Wehrmacht im Zweiten Weltkrieg. Wegen der Beteiligung Hugo Schmeissers an der Produktionsfirma und dem Aufdruck seines Namens auf den Magazinen wurde die MP40 vor allem beim englischsprachigen Gegner als die „Schmeisser“ bekannt. Entwickelt wurden die MP 38 und MP 40 von Heinrich Vollmer in der Erfurter Maschinenfabrik Geipel (ERMA). Beide Typen basierten konstruktiv auf der von Schmeisser entwickelten und gebauten MP 36. Hergestellt wurden sie bei ERMA, C. G. Haenel in Suhl und in den Steyr-Werken in Österreich, welche die Produktion als letzte im Oktober 1944 einstellten und auch die größte Stückzahl der MP 40 herstellten. Die Gesamtproduktion aller Hersteller beträgt 1.047.100 Stück.“

Fragen und Antwortenzu German Sport Guns Schreckschuss Gewehr MP40

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Ist das eine Einzelschuß Variante ?
    • Antwort:
      Nein, man kann allerdings, genau wie beim MG 42, auch Einzelfeuer mit ihr schiessen, braucht dafür aber einen sehr sensiblen und vor Allem schnellen Abzugsfinger, eingerichtet war und ist sie nur für Dauerfeuer oder kurze Feuerstösse.
      Horst-Hartmut K. (22.11.2016)
      2 von 20 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Ja,die Pistole ist semiautomatisch.
      Remo K. (02.12.2016)
      10 von 18 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Bei dieser Schreckschußwaffe handelt es sich um eine halbautomatische Waffe. Für jeden einzelnen Schuß muß auch einmal der Abzug betätigt werden. Vollautomatisches Schießen bzw. Serienfeuer, wie bei dem Vorbild, ist nicht möglich.
      Frankonia (15.12.2016)
      19 von 20 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Kann man denn mit der Waffe nur Einzelfeuer ode auch einen Feuerstoss schiessen ?
    • Antwort:
      Feuerstoss ist möglich
      Frankonia (22.11.2016)
      3 von 14 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Hallo Leute, was schreibt ihr denn da ? Der Remo berichtet da ganz was anderes. Was stimmt denn jetzt ??? Frage: kann man mit der mp einen feuerstoß schiessen ? Antwort: nein, nur Einzelfeuer Remo K. (02.12.2016)
      Andreas R. (25.08.2017)
      4 von 7 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Warum wird dieses schöne Teil von Frankonia eigentlich als Schmeisser-MPi verkauft (steht jedenfalls so auf dem Kassenzettel von der Filiale Berlin)??? Herr Schmeisser ist doch ausser mit dem Magazin gar nicht an der Konstruktion dieser Waffe beteiligt, und für den Bau gilt das ja wohl auch. Beim Magazin wurde ja nur auf vorhandenes und einigermassen Bewährtes zugegriffen, oder irre ich mich da??? Ich glaube nicht.
    • Antwort:
      Die MP40 wurde von den englischsprachigen Gegnern im 2. Weltkrieg gern als "SMEISER" bezeichnet. Konstrukteur war Heinrich Vollmer. ERMA- ERFURT
      Remo K. (31.10.2016)
      10 von 16 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Das stimmt nicht ..schmeisser wurde die waffe unter soldaten benannt.. weill wenn man damit lange geschossen hat wurde der lauf viel zu heiß. so das die kugeln quasi ausgeschpukt hat und nicht mehr genau geschossen hat.. man konnte sogar sehen wie die kugeln rausgeschmissen wurde. davon kommt der name schmeisser.... ich hoffe ich liege richtig... )))))
      Konstantin H. (11.12.2016)
      3 von 12 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ich benötige noch ein Reservemagazin - wo kann ich das bestellen.
    • Antwort:
      kann für € 49,95 bei GSG direkt bestellt werden, ist aber z.Zt. nicht lieferbar. Meines Wissens bietet Frankonia es zum selben Preis an, wie es mit der Lieferbarkeit aussieht, weiss ich allerdings nicht.
      Horst-Hartmut K. (04.07.2016)
      17 von 21 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Wer noch eine MP40 haben möchte, sollte sich übrigens beeilen. Ich habe eben von GSG erfahren (gelesen), dass sie von da momentan nicht lieferbar ist!!!!
      Horst-Hartmut K. (01.08.2016)
      8 von 8 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Die vielen Antworten sind verwirrend. Kann man nun mit der MP40 Einzel -und Dauerfeuer (kurze Feuerstöße) schießen ? Oder ist nur eine Variante möglich? Was ist richtig?
    • Antwort:
      Es ist nur Einzelfeuer möglich.
      Frankonia (11.12.2018)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ist die MP40 die zweite Serie oder die erste Serie die erste erhebliche Probleme hatte mfg
    • Antwort:
      Leider können bei jeder Waffe Probleme auftreten. Jedoch wird von Seiten der Hersteller immer versucht, diese schnell und gut zu beheben. Da sich die Rücklaufzahlen bei dieser Waffe in Grenzen halten und keinen nennenswerten Ausreißer bilden, sollten die anfänglichen "Kinderkrankheiten" behoben sein.
      Frankonia (21.11.2017)
      3 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Kann man die Waffe außerhalb des eigenen Gründstücks mit kleinem Waffenschein führen oder ist das nicht möglich da es eine "Anscheinswaffe" darstellt?
    • Antwort:
      Die Waffe darf nur auf dem eigenem (befriedeten z.b umzäunten) Grundstück geführt werden! Aussage der Polizei ( telefonisch) !
      Michael H. (02.08.2017)
      3 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Gibt es für die MP40 auch eine Aufsatz wo man Signalpatronen zu sylvester mit abfeueren könnnte oder ist die MP40 dafür nicht gedacht?
    • Antwort:
      Es gibt keine Möglichkeit damit Pyromunition zu verschießen.
      Remo K. (02.12.2016)
      4 von 6 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Welche Meinung habt Ihr zur Munitionsfühligkeit dieser Waffe?
    • Antwort:
      Wir empfehlen hier die Art.Nr.168133.
      Frankonia (19.11.2016)
      6 von 9 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.