Haenel Repetierbüchse Jäger 10 Online Shop

Jetzt den Artikel Haenel Repetierbüchse Jäger 10 (Kaliber .30-06 Spr.) für 999,00 Euro im Jagd Bockjagd Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Haenel Repetierbüchse Jäger 10 .30-06 Spr. an.

Wenn Sie den Artikel Repetierbüchse Jäger 10 .30-06 Spr. von Haenel schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Specials Versand-Shops freuen!

HaenelRepetierbüchse Jäger 10

Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Repetierbüchse Jäger 10, Haenel

HaenelRepetierbüchse Jäger 10

Repetierbüchse Jäger 10, Haenel
Artikelnummer:
197936-65
€ 999,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Kunststoffschaft mit SoftTouch
  • Picatinny-Schiene
  • Mündungsgewinde
  • Mehr Details
Artikelnummer:
197936-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
PRODUKTDETAILS
  • Kunststoffschaft mit SoftTouch
  • Picatinny-Schiene
  • Mündungsgewinde

Die geschmiedete Systemhülse ist einzigartig in dieser Klasse, besticht durch präzises Handling und macht jeden Griff zum Kammerstängel zum funktionellen Vergnügen. Die moderne Repetierbüchse mit dem Haenel-Pfeil: schnörkellos und ziel­orientiert.

Funktionell und praktisch: Die Jaeger .10 wird mit modernster Technologie gefertigt. Der hochfeste Drei-Warzen- Verschluss läuft perfekt in der kalt geschmiedeten Systemhülse mit besten Oberflächen- und Gleiteigenschaften. Dieses System korrespondiert in der Präzision mit den kalt geschmiedeten Suhler Läufen. Der Öffnungswinkel von nur 60 Grad macht schnelles Repetieren möglich. Dazu ein Feinabzug – und ein herausnehmbares Magazin für schnellen Magazinwechsel. Alles was ein leichter und führiger Allrounder braucht. 2-Positionensicherung. Kunststoffschaft mit SoftTouch-Beschichtung.

Allgemeine Beschreibung für alle Modelle Haenel Jäger 10:
Die Firma Haenel kann auf eine lange Tradition in der Fertigung von qualitativ hochwertigen Jagdwaffen zurückblicken und überzeugt durch modernste Konstruktions- und Fertigungsprinzipien. Der Haenel Jäger 10 besticht durch sein hervorragendes Preis/Leistungsverhältnis und ist dabei 100% „Made in Germany“.

Die Jäger 10 wird in diversen Modellvarianten angeboten, von der höherwertigen Timber – Version in Holzklasse 4, zwei Varianten mit Camouflage Oberfläche, drei Varmint-Ausführungen sowie einem kurzen Tracker und eine Präzisionsbüchse. Der Schaft dieser führigen Repetierbüchse besitzt einen geraden Rücken, mit je nach Ausführung, einer langgezogenen deutschen Backe. Die Kunststoffschäfte werden aus modernstem High-Tech-Kunststoff gefertigt. Alle Metallteile sind matt brüniert. Jägerinnen können auf einen speziellen Damenschaft zurückgreifen. Bei diesem wurde der Hinterschaft gekürzt, der Pistolengriff ist steiler gehalten und eine dämpfende Schaftkappe reduziert den Rückstoß. Diese Features ermöglichen einen frauentypischen Anschlag.

Der Verschluss verfügt über sechs große Warzen am Kammerkopf und läuft perfekt in der Systemhülse mit hervorragenden Oberflächen- und Gleiteigenschaften. Der Öffnungswinkel von lediglich 60 Grad ermöglicht sowohl schnelles Repetieren als auch eine sehr flache Zielfernrohrmontage. Beim Abzug handelt es sich um einen trocken stehenden Direktabzug mit Rückstecher. Durch ein Öffnen der Kammer wird automatisch entstochen. Das herausnehmbare Einsteckmagazin besteht aus einem Stahlblechkörper und fasst Standardmäßig 3 + 1 Patronen.

Die Büchse verfügt standardmäßig über ein Drückjagdvisier mit Leuchtkorn. Die Sicherung liegt rechts neben dem Schlösschen und hat eine separate Kammersperre welche ein Entladen im gesicherten Zustand ermöglicht. Die Jaeger 10 ermöglicht das Montieren einer Remington 700 Montagebasis. Auf dieser Basis können alle Remington 700 Montagen aufbauen. Einige Jaeger 10 Modelle (z.B. Jaeger 10 Varmint) sind mit einer Picatinny Schiene als Standard ausgerüstet, diese Schiene kann gegen Mehrpreis auf allen anderen Jaeger 10 ab Werk montiert werden. Hiermit sind alle gängigen Zielfernrohre problemlos montierbar.

Technische Daten:
  • Magazinkapazität: 3 Patronen
  • Magazinart: 2-reihiges Einsteckmagazin
  • Schaft: oliv, Kunststoffschaft mit SoftTouch
  • Abzug: Feinabzug
  • Sicherung: seitliche Schiebesicherung
  • Visierung: abnehmbar
  • Montageschiene: Picatinny
  • Mündungsgewinde: M15x1
  • Lauflänge: 51 cm
  • Gesamtlänge: 103 cm
  • Gewicht: 3,2 kg
Datenblatt:
AbzugKombiabzug/Rückstecher
HandspannungNein
Magazin herausnehmbarJa
Offene VisierungNein
MündungsgewindeJa
LaufkonturStandard
MontagevorbereitungPicatinny
SystemmaterialStahl
Schaftformk.A.
Lauflänge Standardkaliber in cm520
Lauflänge Magnumkaliber in cmk.A.
Gesamtlänge mimimalk.A.
Gesamtlänge maximal115

Kundenbewertungenzu Haenel Repetierbüchse Jäger 10

Gesamtbewertung:
∅ 3 Sterne basierend auf 2 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Nur Probleme, nicht zu empfehlen

    (von Andre M. aus Wülfrath am 24.05.2019)
    „Ich habe mir diese Waffe im Rahmen meiner Jagdausbildung im September 2018 gekauft, entgegen der Warnungen einiger erfahrener Jäger und Büchsenmacher. Am Anfang war alles i.O., die Waffe schoss wunderbar, keinerlei Probleme mit verschiedenen Laborierungen. Doch nach kurzer Zeit hatten wir mehr Versager zu verzeichnen als man zählen kann, sowohl mit billiger Übungsmuntion, als auch mit teurer Jagdmunition, mein Bruder hatte sich diese Waffe leider auch zugelegt. Mit anderen Waffen, z.B mit einem alten 98er konnten diese Versager problemlos abgeschlagen werden. Ausgerechnet am Tag meines 1. Ansitzes überhaupt habe ich nach einem Probeschuss die Hülse nicht mehr heraus bekommen, konnte aber später dennoch mit der Waffe meines Jagdherrn meinen ersten Rechbock sauber erlegen. Den Verschluss konnte man zwar öffnen, hat sich aber sonst keinen Millimeter bewegt. Nach dem gestrigen Besuch beim Büchsenmacher konnten alle nicht so schwerwiegenden Probleme komplett ausgeschlossen werden, sodass mit hoher Wahrscheinlichkeit - wie mir gesagt wurde - ein abgebrochenes Stück die Blockade verursachen muss. Eine endgültige Diagnose steht jedoch noch aus. In den vielen Gesprächen mit erfahrenen Jägern und auch Büchsenmachern wurde mir deutlich gemacht, dass dieser günstige VK-Preis nur dadurch zu Stande kommt, weil bei diesem Modell minderwertiges Material verbaut wird. Dies kann ich durch meine Erfahrungen bestätigen, weil mein Bruder mit seiner Haenel Jäger 10 exakt dieselben Probleme hat! Wir werden die Waffe höchstwahrscheinlich auf Gewährelistung reparieren lassen, und dann nichts wie weg da mit. Lieber ein Paar Euros mehr für eine anständige (Gebraucht-) Waffe investieren, als sich dauerhaft damit rumzuärgern. Gerade für mich als Jungjäger ist dies doppelt ärgerlich, weil ich mir nicht mal eben noch eine Büchse kaufen kann, neben den ganzen anderen z.T. sehr kostenintensiven Anschaffungen, die man zu Anfang benötigt. Sehr schade und ärgerlich!“
    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    6 Kommentare zu dieser Bewertung

    • Timo M. aus Hattingen am 28.05.2019
      „Ich bin der oben erwähnte Bruder. Leider kann ich selbst keine Bewertung schreiben ( meine Jägerprüfung fand etwas später statt, sodass beide Waffen erstmal auf meinen Bruder liefen ). Der Bewertung meines Bruders kann ich aber zu 100% zustimmen. Lieber ein paar Mark mehr investieren und Richtig kaufen, statt 2 mal.“
    • Bernd N. aus Vreden am 04.06.2019
      „Ich habe 2 Haenel Jäger 10 und im Bekanntenkreis der Jägerschaft kenne ich weitere 4-5 Besitzer einer Haenel Jäger 10. Unsere Waffen funktionieren einwandfrei und mein büma selbst hat gesagt das er bis jetzt keine schlechte Rückmeldung erhalten hat. Es ist eine Gebrauchswaffe und ist nicht mit Waffen zu vergleichen die das doppelte kosten, verrichten sie doch das selbe. PS ihr habt doch Werksgarantie nehmt sie in anspruch. Ich kenne auch ein R8 Besitzer der hatte ein defekten Lauf erwischt soll heißen das überall nur mit Wasser gekocht wird. Wmh für die Zukunft “
    • Robert O. aus Krefeld am 15.07.2019
      „"..., weil bei diesem Modell minderwertiges Material verbaut wird." ist unter der Rubrik Jägerlatein einzuordnen, wenn nicht gar Verleumdung. Würde mich doch stark wundern, wenn Fa. Merkel nicht nach den TLB EN 10204 sowie nicht nach geltenden EN-Normen beliefert würde. Im Übrigen: Meine Haenel 10, Kal. 308 und Varmint-Lauf ist exzellent. Qualitativ und präzise.“
    • Timo M. aus Hattingen am 18.07.2019
      „Immer wieder interessant, was Jäger anderen Jägern im Internet so vorwerfen, nimmt ja schon Züge wie in diversen bekannten Foren an. Bewerten Sie Ihre Waffe doch einfach positiv, da wo sie gekauft wurde. Hier wurde ehrlich und sachlich bewertet. Vielleicht sind es 2 Montagswaffen, kann vorkommen, passiert auch manchmal bei eigentlich qualitativ hochwertigen Autos. Nichtsdestotrotz können wir bzw. mein Bruder doch nur unsere bzw. seine Waffe bewerten, nicht Ihre. Wer glaubt, sowas kann nicht passieren, weil es Normen und Vorschriften gibt, glaubt auch an den Osterhasen. Wenn Lauf und Patronenlager komplett verrostet sind, dazu noch ein Teil vom Verschluss abbricht, darf ja wohl davon ausgegangen werden, das mangelnde Qualität daran Schuld sein könnte, egal ob Ausnahme- oder Regelfall.“
    • Timo M. aus Hattingen am 18.07.2019
      „Nachtrag: Abgebrochen war nichts, "nur" tierisch verrostet. Die hohe Versagerquote liegt, laut Büma, an einer zu schwachen Feder (bei beiden Waffen). “
    • Mike W. aus Helbra am 31.07.2019
      „Reinigung sollte auch gemacht werden. Die probleme mit der feder ist eine einstellungssache die mit Zündhütchen zusammenhängen. Man sollte seine Garantie nutzen und kein dummes zeug erzählen der Büma scheint auch nur an seinen umsatz an teureren Gewehren interessiert zu sein. Die Haenel ist eine gute preiswerte Waffe.“
  • 1. Eindruck sehr gut!

    (von Peter H. aus Weischlitz am 24.10.2018)
    „Nach längerem hin und her hab ich die Waffe Heute erhalten. Gut verarbeitet alles wie beschrieben liegt sehr gut umd angenehm und der Schaft ist auch schön lang!“
    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Peter H. aus Weischlitz am 14.11.2018
      „Die Präzision der Waffe ist ebenfalls nicht schlecht also 25-30mm sind so ziemlich mit allen Werkspatronen möglich besser wird's mit Handladung! Der Schlossgang ist geschmeidig und hackelt nicht. Alles in allem bekommt man eine solide zuverlässige Waffe. “

Fragen und Antwortenzu Haenel Repetierbüchse Jäger 10

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie lange dauert die Bestellung der .308? Derzeit ist vorhanden
    • Antwort:
      Lieferzeit abhängig vom Nachweis der Erwerbsberechtigung.
      Frankonia (29.05.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Guten Tag, wann ist diese Waffe endlich wieder erhältlich?
    • Antwort:
      Voraussichtlich ab April.
      Frankonia (05.03.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hallo, zwei der gestelleten Fragen wurden von Ihnen wie folgt beantwortet: 1. Antwort ,, 15x1 Gewinde bei 17mm Laufdurchmesser....,, 2. Antwort: ,, Es ist ein Semi-Weight Lauf verbaut( also 19mm Laufdurchmesser, richtig? ) ,,. Was ist denn jetzt korrekt? 17 mm Laufdurchmesser und 15x1 Gewinde oder 19mm Laufdurchmesser und 17x1 Gewinde?
    • Antwort:
      Laufdurchmesser beträgt 19mm und hat einen M15x1 Gewinde.
      Frankonia (03.01.2018)
      0 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hallo, was sind denn die Maße von dem Mündungsgewinde - M 15 x 1mm? Lauf-Außendurchmesser 17mm? Vielen Dank und viele Grüße, Udo Dobner
    • Antwort:
      Laufdurchmesser beträgt 19mm und hat einen M15x1 Gewinde.
      Frankonia (04.12.2017)
      3 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hallo, stimmen die Angaben zur Lauflänge (52 cm) und Gesamtlänge (96 cm) wirklich? Ist ein semiweight-Lauf verbaut?
    • Antwort:
      Die Angaben wurden uns so vom Lieferanten übermittelt. Bei dieser Waffe ist ein Semi-Weight Lauf verbaut.
      Frankonia (21.11.2017)
      4 von 5 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hallo. In der Beschreibung zu dieser Waffe steht, dass sie ein Fluchtvisier mit Leuchtkorn besitzt aber nach Bild ist dies ja nicht der Fall oder gibt es noch eine weitere nicht abgebildete Variante der 96cm langen Jäger 10?
    • Antwort:
      Die Waffe wird ohne Visierung ausgeliefert.
      Frankonia (15.11.2017)
      3 von 3 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.