Hochsitz MST 250 Online Shop

Jetzt den Artikel Hochsitz MST 250 für 169,95 Euro im Jagd Ausrüstung Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Hochsitz MST 250 an.

Wenn Sie den Artikel Hochsitz MST 250 schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

  • 430/1890

Hochsitz MST 250

Hochsitz MST 250
Hochsitz MST 250
Hochsitz MST 250
Hochsitz MST 250
Hochsitz MST 250
Hochsitz MST 250

Hochsitz MST 250

Hochsitz MST 250
Artikelnummer:
166910-65
€ 169,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • mit Ratschengurt zur sicheren Fixierung z. B. am Baum
  • durch Stecksystem einfach und schnell aufzubauen
  • robuste Stahlkonstruktion
  • Mehr Details
Artikelnummer:
166910-65
Mengenrabatte
PackungPreis pro PackungErsparnis
1€ 169,95-/-
3€ 149,00
-12 %
PRODUKTDETAILS
  • mit Ratschengurt zur sicheren Fixierung z. B. am Baum
  • durch Stecksystem einfach und schnell aufzubauen
  • robuste Stahlkonstruktion

Der Hochsitz MST 250 aus einer robusten Stahlkonstruktion ist durch ein Stecksystem einfach und schnell aufzubauen. Ein Ratschengurt dient zur sicheren Fixierung, z. B. am Baum.

Technische Daten
  • Höhe aufgebaut: ca. 2,50 m
  • Transportmaße: 130x60x16 cm
  • Tragkraft: ca. 120 kg
  • Gewicht: ca. 13 kg

Kundenbewertungenzu Hochsitz MST 250

Gesamtbewertung:
∅ 2,7 Sterne basierend auf 14 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Nicht empfehlenswert!

    (von Alexander E. aus Kirchheimbolanden am 25.05.2019)
    „Aufbau geht gut, wäre auch alleine zu schaffen. Der Sitz ist unbequem und man kann die Füße nirgends gut hinstellen. Mit 185 bin ich wohl deutlich größer als die Menschen, für die der Sitz gemacht wurde. Dennoch sind die Sprossen sehr weit auseinander. Die Rückenlehne ist eine Katastrophe; unbedingt Kissen o.ä. mitnehmen - ein gerader harter Stahlbalken im Kreuz ist nicht mein Ding! Ich würde das NIE WIEDER kaufen!“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Günstig und praktisch!

    (von Wolfgang H. aus Königsbach am 03.08.2014)
    „Aufbau unkompliziert, Transport einfach, Material ist nicht für die Ewigkeit gemacht, aber bei dem Preis auch nicht zu erwarten. Aber für den kurzen und flexiblen Einsatz bestens geeignet.“
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bewährt im Waldrevier seit 4 Jahren

    (von Sebastian Z. aus Hugstetten am 25.06.2014)
    „Im reinen Waldrevier, in dem sich die Gegebenheiten von Jahr zu Jahr ändern aufgrund des leichten Gewichtes von einer Person sehr gut umzustellen und zu befestigen. Man ist immer da, wo was los ist. Bisher keine Stabilitätseinbußen durch häufiges umstellen.Sitz steht seit 4 Jahren bei Wind und Wetter draußen. Kein Rost oder sonstiges. Sitz für große JägerInnen für lange Ansitze etwas unbequem (geringer Sprossenabstand zur Sitzflache).Abhilfe schafft ein dickes Sitzkissen.Empfehlenswert idt Verblendung mit Tarnnetz.Bin sehr zufrieden.“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Einfach aber OK

    (von Christian H. aus Barnstorf am 03.12.2013)
    „Beim auspacken macht der Sitz erst einmal einen wackeligen Eindruck. Sehr negativ ist es, dass es keine Aufbauanleitung gibt. Ich musste mich daher an den Bildern aus dem Internet orientieren. Die Montage mit eigenem Werkzeug ist dann einigermaßen umzusetzen. Man sollte in jedem Fall Unterlegplatten einplanen, welche im Revier unter den Leiterfüßen platziert werden, da der Sitz ansonsten einsackt. Der Komfort und die Funktionalität ist, gemessen am Preis, OK. Es ist ein guter Sitz für unerforschte Gebiete im Revier, da man ihn schnell umstellen kann.“
    8 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis von 50€ wär angebracht

    (von Kilian R. aus Würzburg am 24.07.2013)
    „Billigst verarbeitet, nach kürzester Zeit im Revier überall mit Rostblasen und Rissen in der Lakierung. Ich denke nach 2-3 Jahren Dauereinsatz spätestens für den Schrott.“
    20 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Billige Leiter

    (von Marco D. aus Bielefeld am 17.03.2013)
    „Billig verarbeitet, die Vierkantrohre sind übelst dünn-wandig, ganz schlecht geschweißt und innen schon rostig(Lieferzustand)! Ich werde die Leiter über den Sommer ins Revier stellen und zum herbst wieder rein holen... Nix für die Ewigkeit! Danach Muss das Teil überarbeitet werden!!! länger als ein halbes Jahr an der Witterung wäre mir zu gefährlich!“
    15 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • mobiler "Aufklärer"

    (von Gerd Otto aus Ingolstadt am 03.07.2012)
    „Unter Berücksichtigung des günstigen Preises durfte man keine Superlösung erwarten. Sie ist im Waldrevier jedoch schnell an wechselden interessant erscheinenden Stellen (zur Aufklärung)einsetzbar. Der erste Aufbau ist etwas mühsam, aber dann gehts leicht.“
    17 von 27 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht zu empfehlen

    (von Holger aus Rosengarten am 01.07.2012)
    „Material unsauber verarbeitet, nicht passgenau. Teilweise so verbogen, dass Schrauben nicht passen und der Zusammenbau an der Stelle nicht gelingt. Muss mit eigenem Material nachgebssert werden. Die Schrauben sind insgesamt sehr kurz und kaum anzubringen (schon gar nicht mit dem mitgelieferten "Werkzeug"). Beschreibung ungenau, z.T. nicht richtig. Sprossenabstand zu groß, steht insgesamt wackelig, die mitgelieferten Spanngurte sind nicht nuz zu kurz, sie geben auch nicht genügend Stabilität.“
    29 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Verbesserungsbedürftige Sparversion

    (von Johann Plass aus Gießen am 29.04.2012)
    „Trotz des reduzierten Preises im Anbetracht der Alu-Konkurrenzprodukte recht teuer.Insgesamt schlichte Funktionalität mit einfachen Verbesserungsmöglichkeiten: Verbreiterung Leiterfuß.Verbreiterung Spanngurt 2 cm.Haken an Armauflage für Jagdtasche o.ä.Fußstütze Leitersprosse.“
    27 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hochzufrieden!

    (von Wolfgang Heins aus Lutzhorn am 16.04.2012)
    „Freitag per Internet bestellt - Sonnabend bereits geliefert - Sonntag bereits im Revier aufgestellt. Bauanleitung leichtverständlich, zum Zusammenbau eigenes Werkzeug benutzt, der Gurt um den ausgesuchten Baum allerdings zu kurz, durch eigenen Spanngurt ergänzt. Falls der Standort doch nicht ideal sein sollte, wird das schnelle Umsetzen kein Problem sein.“
    32 von 62 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Ansitzleiter

    (von Lüth-Linck aus Großhansdorf am 26.08.2011)
    „Auf den Stufen löst sich das Antirutschgeflecht. dadurch ernste Verletzungsgefahr der Hände beim Auf-und Abbaumen. Schrauben drehen schnell durch- minderwertig. Schnell aufzubauen.“
    42 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hochsitz MST 250

    (von Peter aus Viernheim am 13.08.2011)
    „Der Hochsitz ist an einigen Stellen unsauber verarbeitet. Der Sprossenabstand ist zu groß, so dass die Füße beim Sitzen nur bei einem sehr großen Menschen Unterstützung und Halt finden. Die Beschreibung zur Montage und zum Einsatz der Ratsche ist zu ungenau bzw.fehlt. Die Abbildungen stimmen z.T. nicht in allen Details mit dem Produkt überein. Die als Zubehör aufgefühte Flügelmutter fehlte. Die Schraube zum Anschrauben der Stütze ist zu kurz und dafür unbrauchbar.“
    48 von 96 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • sehr gute Ansitzleiter

    (von Bernhard Freytag aus Olympiastrasse 3 41464 Neuss am 11.08.2011)
    „Funktionell, schnell einsatzbereit günstig nur etwas windempfindlich“
    41 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hochsitz

    (von MICHAEL Theo Martin aus 93128 Regenstauf am 07.08.2011)
    „Sehr praktische Angelegenheit, unkompliziert, überall einsetzbar besonders in reinen Waldrevieren. Leicht zu handeln. Kleines Manko: Schweißarbeiten könnten besser verarbeitet sein, Schrauben und Muttern sollten M 10 sein (nicht 9,5 ) Beilagscheiben größer und nicht aus Blech, sondern aus Stahl.“
    64 von 108 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Hochsitz MST 250

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    max. Tragkraft des Hochsitzes in kg ?
    • Antwort:
      Die maximale Belastung beträgt 120 Kilogramm.
      Frankonia (30.04.2019)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Habe da mal drei Fragen zu dieser Leiter: 1. Wie groß ist die Sitzfläche? 2. Hat die Rückenlehne eine Neigung - wenn ja, wie groß ist diese? (Leider haben die meisten Metallleitern alle eine rechtwinklige Rückenlehne so das ein längerer Ansitz unmöglich wird) 3. Wie lang ist die Auflage - von der Brust ab gemessen?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.