Cookies akzeptieren
Wer sagt schon "Nein" zu Cookies? Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. So speichern wir zum Beispiel passende Angebote und merken uns Ihre favorisierten Einstellungen. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken, und Marketing einverstanden sind, dann klicken Sie auf „Ich stimme zu“. Weitere Infos zur Einwilligung gibt es hier. Mit einem Klick auf den Link "Cookies ablehnen" können Sie die Einwilligung ablehnen. Aber wer sagt schon "Nein" zu Cookies?

Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs.

  • 728/834

Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs. Online Shop

Jetzt den Artikel Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs. (Kaliber .30-30 Win.) für 39,10 Euro im Jagd Patronen für Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung per PayPal als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs. .30-30 Win. an.

Wenn Sie den Artikel .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs. .30-30 Win. von Hornady schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Munition Versand-Shops freuen!

Hornady.30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs.

.30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs., Hornady
.30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs., Hornady

Hornady.30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs.

.30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs., Hornady
Artikelnummer:
161846-65
€ 39,10
Endpreis pro Packung inkl. Rabatte und MwSt.
Artikelnummer:
161846-65
Prüfen Sie die Verfügbarkeit in unseren Filialen
  • mit flexibler Geschossspitze
  • speziell geeignet für Unterhebelrepetierer
  • schnelle Expansion und rasche Energieabgabe im Wildkörper
  • Mehr Details
Mengenrabatte (Inhalt pro Packung 20 Stück)
StückPreis pro PackungErsparnis
1€ 39,10-/-
5€ 35,20
-10 %
Kaliber:
.30-30 Win.
PRODUKTDETAILS
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

  • mit flexibler Geschossspitze
  • speziell geeignet für Unterhebelrepetierer
  • schnelle Expansion und rasche Energieabgabe im Wildkörper

Durch die patentierte, flexible Kunststoffspitze ist es erstmals möglich, aerodynamisch günstige Geschosse für Unterhebel-Repetierer mit Röhrenmagazin anzubieten. Bis zu 40% Leistungssteigerung durch das neu entwickelte LeverRevolution-Treibladungsmittel.Das FTX Interlock-Geschoss mit Flex Tip-Technologie. Kontrollierte Expansion durch Flex Tip-Technologie und InterLock-Eigenschaften des Kerns und des Mantels. Restgewicht von ca. 60–70%.

1.4

explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

Produktinformation des Herstellers

 
Datenblatt:
Geschossgewicht (g/grs)10,4/160
GeschossartLever Evolution FTX
Packungsgröße (Stück)20
Fluggeschwindigkeit V0 (m/s)730,0
Fluggeschwindigkeit V100 (m/s)647,0
Fluggeschwindigkeit V200 (m/s)567,0
Fluggeschwindigkeit V300 (m/s)497,0
Geschossenergie E0 (Joule)2774,0
Geschossenergie E100 (Joule)2176,0
Geschossenergie E200 (Joule)1673,0
Geschossenergie E300 (Joule)1283,0
Treffpunktlage 50m0,1
Treffpunktlage 100m0,0
Treffpunktlage 150m-5,9
Günstigste Einschießentfernung (m)151,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 50m2,1
Treffpunktlage Zielfernrohr 100m4,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 150m0,1
Treffpunktlage Zielfernrohr 200m-10,4
Treffpunktlage Zielfernrohr 300m-55,2

Kundenbewertungenzu Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs.

Gesamtbewertung:
∅ 4,3 Sterne basierend auf 7 Kundenbewertungen
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr gut

    (von Georg E. aus Witten am 09.08.2020)
    „Gute Preis-Leistung ,Präzise in Marlin 336D“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Zufrieden seit 2 Jahren, insbesondere bei Ansitzjagd

    (von Stefan R. aus Stolberg im Harz am 08.04.2016)
    „Ich bin 2014 fuer die Ansitzjagd auf eine Winchester 1894 umgestiegen. Ich hatte nach einer fuehrigen Waffe gesucht und wollte mal etwas Exotisches ausprobieren. Die Lever-Action mit der 30-30 und dem FTX habe ich seitdem beim Morgen- und Abendansitz fuer die Erlegung von 10 mal Rehwild genutzt (Ricke + Kitz, Jaehrlinge, Boecke), auch 3 Ueberlaeufer waren auf Entfernungen von ca. 20, 50 und 75 Metern dabei. Alles Rehwild lag nahezu im Feuer, Sauen machten maximal 25 Meter Fluchten, eine lag auch direkt am Anschuss. Gleichwohl, ein Ausschuss, der aussagekraeftige Pirschszeichen liefern wuerde, ist eher die Seltenheit. Dies ist natuerlich ein Nachteil. Allerdings ist bei einem ordentlichen Treffer und der aufgrund der flinken Geschosszerlegung sofortigen Energieabgabe zumindest Rehwild nicht mehr in der Lage noch eine weite Flucht zu leisten. Eine steife 30-06, die strack durch das schmale Reh durchmaschiert und erst auf den letzten Zentimetern aufmacht liefert zwar einen Ausschuss, dafuer u.U. noch eine 70-100 m Flucht. Die gelesene Aussage nach extremem Haematomen kann ich so nicht bestaetigen. Da hatte ich mit dickerer Pille vor der 30-30 ganz andere Faelle... Ich bin zufrieden und werde auch erstmal dabei bleiben....“
    40 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gute Patrone

    (von Markus S. aus Brücken am 02.03.2016)
    „Die Munition von Hornady ist immer einen Blick Wert. Auch in anderen Kalibern hat dieser Hersteller sehr gute Produkte im Angebot. Bei der 30-30 Win FTX spürt man wirklich keinen größeren Rückschlag als bei "normalen" Patronen. Man könnte meinen durch die höhere Energie und Vo könnte dies einen Unterschied machen aber Hornady lügt nicht in der Werbung und behält Recht. Die hohe E100 kommt von der günstigen Geschossform was wiederum eine hohe Geschossgeschwindigkeit im Vergleich zu Flachkopfgeschossen ermöglicht. Ebenso das neuartig verwendete Pulver begünstigt die Geschossgeschwindigkeit ohne den Rückschlag der Waffe negativ zu beeinflussen. Ich verschieße die Munition aus einem Marlin 336 UHR. Da ich diesen auch gerne jagdlich nutzen möchte muss die Patrone die E100/2000 Joule Marke erreichen damit sie als hochwildtauglich gilt. Zuerst hatte ich Bedenken das die Patrone nicht ordentliche Streukreise bringt aber bei einem Test aus Remington Core Lockt, Federal Fusion, S&B Teilmantel und eben den Hornady FTX schnitt die Hornady am besten ab. Die Hornady brachte Streukreise von 20-30mm auf 50m mit dem Docter Sight zusammen alle anderen etwa 50mm. Die Wirkung auf Wild steht noch aus und ich werde den UHR auf der nächsten Drückjagdsaison ein paar mal ausführen um Erfahrungen mit der Patrone zu sammeln.“
    21 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Teuer, aber gut

    (von David S. aus Arnsberg am 06.06.2014)
    „Sehr starke, präzise Patrone, fliegt aus meiner Marlin 336CS mit Micro-Groove Lauf hervorragend. Jagdlich gut einsetzbar, für Rehwild fast schon zu zerlegefreudig.“
    21 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gute Patrone

    (von Bulla Manfred aus 15306 Lindendorf OT sachsendorf/Werder am 11.04.2011)
    „Ich bin mit dieser Patrone sehr zufrieden.Das Preis / Leistungsverhältnis ist super, bei sehr guter Qualität und ausgezeichneter Präzision.Ich jage in einem Niederwildrevier im schönen Oderbruch und führe eine Marlin 336 UHR auf Rehwild, wo diese Patrone bestens geeignet ist, sehr geringe Hämatome und das Wild liegt fast immer im Knall. Auch auf Schwarzwild bis max. 50 kg ist diese Patrone super in der Wirkung. Weidmanns heil Manfred “
    85 von 118 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Große Enttäuschung!

    (von Nils H. aus Lichtenstein am 04.01.2011)
    „Verschieße die FTX in meiner BBF aus einem Keppeler Einstecklauf. Sau und Reh liegen oder legen sehr kurze Fluchten zurück. Kaum bis keine Pirschzeichen, Ausschuß oft kleiner als Einschuss. Sehr, sehr starke Wildbretentwertung, auch wenn kein Knochen getroffen wurde sehr starke Hämatome! Bei Knochentreffern die reinste Splittergranate! Das kennt man aus der .30-30 anders! Aber sehr gute Präzision, Qualität ok. “
    57 von 85 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • .30-30 Patrone deutlich aufgewertet !

    (von Fritzi Schmitzi, Staudenjager Esqr. aus 83627 Warngau am 29.11.2010)
    „Seit 18 Jahren schieße ich aus meiner Blaser BBF aus dem Einstecklauf der FA. Waffen-Winkler Traunstein die .30-30. Diese schon allgemein als "tot" angesehene Patrone (in Deutschland !) hat sich aber immer auf Rehwild und auf Waldjagd-entfernungen bestens bewährt. Bei weiteren Schüssen war das Kaliber 5,6 X 52 immer (mit Bedenken) die bessere Wahl. Das hat sich mit den neuen .30-30 Geschossen, Laborierungen und Patronen nicht nur für die Unterhebelrepetierer mit Röhrenmagazin, sondern auch für uns Jäger mit Einsteckläufen enorm verbessert. “
    79 von 112 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Hornady .30-30 Win. Lever Evolution FTX 10,4g/160grs.

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL