Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs. Online Shop

Jetzt den Artikel Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs. für 18,10 Euro im Frankonia Patronen für Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs. an.

Wenn Sie den Artikel .223 Rem. FMJ BT 55 grs. schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Munition & Wiederladen Versand-Shops freuen.

Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs.

  • 56/813

Israel Military Industries.223 Rem. FMJ BT 55 grs.

.223 Rem. FMJ BT 55 grs., Israel Military Industries
.223 Rem. FMJ BT 55 grs., Israel Military Industries

Israel Military Industries.223 Rem. FMJ BT 55 grs.

.223 Rem. FMJ BT 55 grs., Israel Military Industries
Artikelnummer:
126046-65
€ 18,10
Preis pro Packung inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • hochwertige Komponenten
  • ideale Scheibenpatrone
  • für Training und Wettkampf
  • Mehr Details
Artikelnummer:
126046-65
Mengenrabatte (Inhalt pro Packung 30 Stück)
PackungPreis pro PackungErsparnis
1€ 18,10-/-
10€ 16,60
-8 %
40
€ 14,40
€ 11,99
-34 %
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
.223 Rem.
PRODUKTDETAILS
  • hochwertige Komponenten
  • ideale Scheibenpatrone
  • für Training und Wettkampf
Neufertigung auf einer der modernsten Munitionsfertigungsanlagen bei Israel Military Industries unter Berücksichtigung geringster Toleranzen. Nur qualitativ hochwertige Komponenten kommen dabei zum Einsatz. Die ideale Scheibenpatrone mit attraktivem Preis für aktive Jäger und Sportschützen. Sie bietet Präzision und Zuverlässigkeit bei Training und Wettkampf. FMJBT (Vollmantel Boattail), 3,6 g/55 grs., Packungsinhalt 30 Stück.
  • hochwertige Komponenten
  • ideale Scheibenpatrone
  • für Training und Wettkampf


1.4
explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.

 
Datenblatt:
Geschossgewicht (g/grs)3,6/55
GeschossartVollmantel BT
Packungsgröße (Stück)30
Ballistische Daten
Höchstzulässiger Gasdruck (bar)-
Fluggeschwindigkeit V0 (m/s)980,0
Fluggeschwindigkeit V100 (m/s)-
Fluggeschwindigkeit V200 (m/s)-
Fluggeschwindigkeit V300 (m/s)-
Geschossenergie E0 (Joule)1795,0
Geschossenergie E100 (Joule)-
Geschossenergie E200 (Joule)-
Geschossenergie E300 (Joule)-
Treffpunktlage 50m-
Treffpunktlage 100m-
Treffpunktlage 150m-
Günstigste Einschießentfernung (m)-
Treffpunktlage Zielfernrohr 50m-
Treffpunktlage Zielfernrohr 100m-
Treffpunktlage Zielfernrohr 150m-
Treffpunktlage Zielfernrohr 200m-
Treffpunktlage Zielfernrohr 300m-

Kundenbewertungenzu Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs.

Gesamtbewertung:
∅ 3,3 Sterne basierend auf 32 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Schiesst zuverlässig

    (von Florian P. aus Mülheim am 31.10.2018)
    „Die IMI .223 schiesst aus meiner MR223 zuverlässig und präzise, leider sind die Hülsen aufgrund eines aggressiven Crimps am Hülsenmund und vielen kleinen Dellen und Fehlern eher minderwertig einzustufen, also eher nichts für die Wiederlader unter uns. Für den Preis und zum günstigen Übungsschießen kann man die Munition aber schon empfehlen.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Zuverlässig und präzise

    (von Dieter S. aus Höchberg am 14.07.2018)
    „Für mich eine sehr zuverlässige Patrone speziell für das Schießen mit Halbautomaten. Bisher hatte ich nie Funktionsstörungen und Präzision passt auch. Klare Kaufempfehlung“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • treffgenau

    (von Thomas J. aus Wesseling am 03.10.2017)
    „Mit meiner Howa 1500 (LL 50,8; 9 Zoll Drallänge) habe ich sechs unterschiedliche Munitionssorten mit unterschiedlichen Geschossgewichten namhafter Hersteller auf einem 50-Meter-Stand aufgelegt mit ZF (10-fach) ausprobiert. Resultat: kleinster Streukreis (knapp einen Zentimeter, geschlossene Lochgruppe, Kleeblattform) bei einer Siebener-Gruppe mit der IMI-Munition. M.E. für die genannte Waffe sehr empfehlenswert!“
    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • gute Übungsmunition

    (von Josef G. aus Maisach am 24.08.2017)
    „Geschossen mit CZ 527, Trefferbild für Übung und jagdliches Schießen vollkommen in Ordnung. Keine Ausreißer, Preis/Leistungsverhältnis sehr gut! Kann jederzeit weiter empfohlen werden. Werde die Munition weiterhin kaufen, so fern vorhanden!“
    13 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • top munition

    (von Klaus-Dieter S. aus Düsseldorf am 11.12.2016)
    „streukreis mit meiner HK 243 S TAR auf 100 meter“
    30 von 35 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Eine Militärpatrone

    (von Torsten P. aus Lüdenscheid am 09.12.2016)
    „Sauber verarbeitet, keine Ladehemmung, allerdings ist das Ergebnis nicht gerade berauschend. Ich habe mit der Munition meine Waffe mit Optik eingeschossen. Wenn es nicht unbedingt auf Genauigkeit ankommt, sicher bei dem Preis zu empfehlen, aller bei Genauigkeit nicht zu gebrauchen, dafür streut die Munition zu groß. Die unteren Ausreißer (5 Stück) sind die von der Militärmunition.“
    15 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Muntion

    (von Armin L. aus Dingolfing am 23.10.2016)
    „Super Munition da die Geschosse aus Kupfer haben. Bei anderer günstiger Munition sind die Geschosse Stahlmantel mit Kupferlegierung.“
    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Absolut in Ordnung

    (von Pascal L. aus Emmendingen am 22.07.2016)
    „Aus meinem OA-15 M5 die einzige (Nicht-Match)Patrone die einen akzeptablen Streukreis hinlegt und ich habe mittlerweile einiges probiert. Bei Mengenabnahme auch ein absolut fairer Preis.“
    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Behördenqualität.........aber zu teuer.

    (von Manuel v. aus Erding am 04.04.2016)
    „Ich habe mir bei Frankonia in Aschheim mal ein Packerl zum testen geholt. 30 Schuss für 15€. Die Patronen machen optische einen sehr guten Eindruck.Die Schussleistung aus meiner CZ527 Varmint war Ok......ich konnte bei einer 5er Serie knapp die 2 Euro Münze halten. Mein Fazit: Gute Militärpatrone aber dafür definitiv zu teuer!American Eagel AE223 Tactical kosten mich bei meinem Schießstandbetreiber ca 8€ pro Packerl bei Abnahme EINER Packung.die Prezision ist ca die selbe wie bei IMI. Bei einer Abnahme von 10 Packungen....und das sind immer hin 300 Schuss halte ich einen Preis von 12€ pro Packung= 0,40€ pro Schuss für angemessen.MEHR NICHT!!“
    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Israel Fertigung der 223

    (von Friedrich S. aus Ingolstadt am 20.03.2016)
    „Die Patrone schiesst aus der AF 15 in Streukreisen, die sich nicht wesentlich von der S+B unterscheiden. Dass sie von einigen Käufern schlecht bewertet wurde,kann ich nicht bestätigen“
    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gutes Preis/Leistungverhältnis

    (von Alex B. aus S. am 22.02.2016)
    „Für diesen Preis kann man keine Präzision erwarten wie bei anderen Herstellern. Ich kann hier nur von mir sprechen aus meiner DPMS Oracle hat diese eine Streuung von 3cm auf eine Distanz von 100 Meter. Für mich ist diese Munition sehr zu empfehlen!“
    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bis 100m gut

    (von Jürgen K. aus Aichtal am 17.01.2016)
    „Habe mit meiner XR15 auf 100 m einen Streukreis von ca. 5 cm. Ideal zum trainieren.“
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Patrone mit sehr gutem Preis-Leistungs-Verhältnis

    (von Joachim P. aus Hamburg am 04.01.2016)
    „Gut und sauber verarbeitete Patrone mit sehr guter Funktionssicherheit. Habe noch nie eine Störung gehabt. Ich verschieße sie mit meinem HK S TAR 243 und bin vom Preis-Leistung-Verhältnis begeistert. Schon beim Einschießen konnte ich keine wirklich unangemessene Streuung feststellen, die nicht vom Schützen verursacht wurde. Veränderungen an der Visierung waren auch sofort am Trefferbild zu erkennen. Geschossen habe ich sowohl über das fest eingebaute mechanische "Notvisier" und das Steiner Battle Optik Sight für 5.56. Es handelt sich natürlich nicht um eine Match-Patrone, aber das Trefferbild war mehr als angemessen. Daher kann ein permanentes Fleck-Schießen meiner Meinung auch nicht erwartet werden. Mein Eindruck, den ich vorab aus Testberichten auch mit dem HK S TAR 243 entnommen habe, wurde umgehend bestätigt. Ingesamt eine gute Patrone mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis. Ich persönlich kann sie für das Schießen mit Selbstladebüchsen, die Militärwaffen nachempfunden sind, nur empfehlen.“
    4 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gutes Preis/Leistungverhältnis

    (von Alex B. aus S. am 20.12.2015)
    „Ich verschiesse diese Mun aus meiner DPMS Oracle auf 100m und bin mit der Präzision zufrieden. Streukreise um 4 cm sind mir persönlich ausreichend. Da dies eine Grossserienpatrone ist, kann man sich nicht beschweren.“
    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Markus M. aus München am 06.03.2016
      „Gleiche Person mit Bewertung am 22.02. - doppelt hält besser?!“
  • Streut wie verrückt

    (von Carsten K. aus Neu-Anspach am 29.11.2015)
    „War das erste und letzte mal das ich die IMI gekauft habe. Hab direkten vergleich auf meiner HK 243 S TAR ausprobiert, IMI streut wie verrückt, ein Trefferbild war nicht zu erkennen, komplett über die Scheibe verteilt. Vergleich S&B 55gr aus Schuttpackung, Hornady 52gr und 68gr alle er sauberes Trefferbild. Gleiches verstreutes Schussbild bei Schützenkolegen mit HK SL8 und HK MR223 A3 mit der IMI.“
    16 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Test IMI .223 Rem mit SIG 516 Sport Patrol 42 cm Lauf

    (von Steffen S. aus Nidda am 24.10.2015)
    „Ich konnte heute die Munition IMI .223 Rem auf dem 100 m-Schießstand testen. Sie passt nicht für meine SIG 516 Sport Patrol mit 42 cm Lauf, denn der Streukreis liegt bei 7 cm. Im direkten Vergleich ließ sich mit PMC Silver Line bei gleichem Geschosstyp ein Streukreis von 2,5 cm erzielen. Einige Patronenhülsen der fabrikneuen Patronen weisen zudem Dellen auf, die aus der militärischen Fertigung stammen. Es ist eben Militärmunition.“
    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gut !!

    (von Patrik R. aus Lauenbrück am 10.08.2015)
    „Habe mit meinem MR 223 A3 keine Probleme mit den Patronen (hab mir 1000 in Buchholz geholt) . Hab die Stahlplatten (20x30cm) auf 400m mit Kimme und Korn noch super getroffen !!! Also völlig ausreichend. (Um Präzision sollen sich andere Gedanken machen , bei .223 reicht mir bei allen denkbaren Anwendungen ein streukreis von 10cm )Gute Verarbeitung und sauberer abbrand . Kann ich nur weiter empfehlen !!“
    8 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Auch für mein OA 15 nicht zu gebrauchen....

    (von George N. aus Berlin am 08.06.2015)
    „Habe seit Anfang des Jahres eine Patrone gesucht, die aus dem OA 15 gute Ergebnisse erbringt. Leider scheint das OA 15 sehr anspruchsvoll zu sein. Auch die IMI bringt Streukreise zwischen 60mm-120mm Das ist mir natürlich zu schlecht. Da heißt es weitersuchen. Aber so wie es aussieht, habe ich mit der GECO Target, 55 grain, die Patrone gefunden, die einigermaßen brauchbare Ergebnisse bringt. P.S.: Ein Drall von 10" brauch nicht schwerere Geschosse, sondern Geschosse im mittleren Gewichtsbereich. Da passen die 55 grain.“
    9 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Taugt nicht für mein AR

    (von Roland K. aus Nürnberg am 27.04.2015)
    „Habe die Munition aus einem Hera-Arms AR verschossen. 16,75 Zoll Lauf mit 1:7 Drall. Geschoss offenbar zu leicht. Deutliche Verschlechterung des Trefferbilds bei Wechsel von S+B 69gr. zu IMI 55gr. Wobei auch 55gr. Geschosse ganz gut funktioniert haben, allerdings aus einer S+B Schüttpackung.“
    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Der letzte Mist !!

    (von Martin J. aus Hamburg am 23.04.2015)
    „Ich habe mich bei meinem letzten Einkauf in der Filiale in Buchholz "verführen" lassen, 2 Pakete von diesem Mist zu kaufen. Der Verkäufer meinte, er habe viel positives Feedback von Sportschützen zu dieser Munition bekommen. Am 21.4.15 habe ich diese Munition auf der 100m Bahn getestet, und für grottenschlecht befunden. Trefferbild ging auf rund 12 cm auf... Zum Vergleich habe ich vorher 5 Schuss Hornady geschossen (2 cm Streukreis), dann diese Gurkenmunition, dann 10 Schuss Remington (6 cm Streukreis) und dann 10 Schuss S&B (3 cm Streukreis). Waffe ist eine Savage 12 LRPV mit 1:9 Drall. 30 € in den Sand gesetzt, schade ums Geld.“
    21 von 26 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Lukas Thorwald H. aus Heeßen am 28.09.2015
      „Man kann nicht einfach hier 2, da 5, dort 10 Schuss unterschiedlicher Laborierungen verschiessen. Man sollte da eher noch ne 0 dranhaengen, bevor man urteilt. Immerhin ists mit dem Abrieb im Lauf genauso wie mit Kondensation. Irgendwann ist die Waage erreicht und erst dann kann man von gleichfoermigen Ergebnissen sprechen. Ich probiere es trotzdem, sobald ich mein AR15 hab.“
  • nicht für AR15

    (von Uwe S. aus Remscheid am 20.03.2015)
    „Bei meiner Schmeisser M4F und meiner Colt Competition habe ich recht große Streukreise mit der IMI. Vom Preis/Leistungsverhältnis empfehle ich die S&B Schüttpackung. Natürlich gibt es präzisere Munition, aber wieso für 20mm weniger Streuung das doppelte bezahlen?“
    12 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis / Leistung TOP – Zufriedenstellendes Ergebnis

    (von Uwe T. aus Großziethen am 20.03.2015)
    „Ich habe die Munition aus einer OA-15, 1-9´´ Drall, 20´´-Lauf, HB, Herstellungsjahr 2007, geschossen. 5 Schuss in 8 sec.-Serien und der Streukreis bleibt immer unter 60mm. Liegt damit allerdings hinter der PMC Silver Line (Altbestand) 35mm und der Samson (blaue Schachtel) 40mm und gleichauf mit der S&B Match auch unter 60mm. Die S&B „Schüttschachtel“ liegt bei 80mm und war bisher die erst Wahl fürs 8 sec.-Training, nun wird diese durch die IMI abgelöst. Ich hatte meine Hoffnung auf die PMC Bronze Line gesetzt, da die Silver Line nicht mehr erhältlich ist und wurde enttäuscht, Streukreis 100mm. Ganz übel aus meiner Waffe die Magtech mit 150mm Streukreis. Ergo, man sollte immer mal eine Packung selbst probieren, ganz offensichtlich sind die Trefferbilder je nach Waffe sehr unterschiedlich.“
    12 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Michael W. aus Marienberg am 08.05.2015
      „Ganz sicher, dass Sie die Silver Line meinen ? Die Bronze wird nicht mehr importiert, sehr zu meinem Leidwesen, denn damit sind aus dem OA M5 1:8" Drall, locker 20-25 mm drin gewesen (auf 100m). Die IMI ist gute, günstige, Trainingsmunition, für mehr reicht es im Moment leider nicht.“
  • Leider nicht wie erwartet

    (von Thomas K. aus Berlin am 15.03.2015)
    „Leider ist diese Munition nicht was ich mir davon versprochen habe. Mit Glück lagen die Streukreise zwischen 50-80mm +X ( Geschossen auf 100m mit einen OA15 mit 24 Zolllauf und 20 Fachervergrösserung). Mit wiedergeladener Munition zwischen 15-25mm.Mit S&B mit Sierrageschoss 52gr. bei 20-30mm. Diese Munition ist leider nicht Wettkampftauglich Wenn man etwas erreichen will.“
    7 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Wolfram S. aus Berlin am 16.10.2015
      „Einfache Militärmuni mit Präzisionsgeschossen vergleichen, wer kommt auf diese abstruse Idee? Und dann noch mit einem 24 Zoll Lauf? Wow, zusätzlich noch die Forderung nach Wettkampftauglichkeit? Das ist so praktikabel wie ein komischer Familienname z.B. Reiner Zufall.“
  • Einwandfrei auch für das sportliche Schießen

    (von H. A. aus Bielefeld am 05.03.2015)
    „Als Testmunition erhalten, habe ich jetzt bei der Preisaktion zugeschlagen. Geschossen wird aus einem AR-15 von Dynamik Arms Research (DAR) Walther Lauf handgeläppt: 5 Schuss Streukreise (realistisch und nicht Stammtisch-Schöngeredet) liegen bei 40-60 mm. Es waren auch schöne 30 mm Serien dabei, aber meist lagen dann der 4-5 Schuss nicht mehr drin. Natürlich schiesse ich mit der S&B Match 30 mm oder besser, aber die KOSTEN! Ich bin sehr zufrieden und kann nur zum Testen raten. Jeder Tag ist Fortbildung und die Fähigkeiten sind nicht von Woche zu Woche gleich!“
    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Wahl für die SIG 550

    (von Michael H. aus Bielefeld am 21.02.2015)
    „Ich habe in den letzten Wochen in meiner SIG 550 an Munition getestet, was mir so in die Finger kam. Überrascht hat mich das Ergebnis, eben weil der Lauf mit 10 Zoll Drall eigentlich nach einem schwereren Geschoß schreit. Dennoch liefen neben der IMI die S&B Sierra Match King HP-BT in 52 gr. am besten. (100m sitzend aufgelegt) Für mich wieder ein Beweis, das egal was geschrieben und empfohlen wird, man sich ruhig die Mühe machen sollte selbst zu testen. Ich werde jetzt ein größeres Los der IMI ordern, besser und günstiger kann ich meine Waffe kaum schießen. Die 'Reste meiner Testmunition' werde ich bei nächster Gelegenheit noch auf 300 Meter schicken, vielleicht zeichnet sich da ja ein anderes Bild ab. Einziges Manko ist die Verpackung, die Hülsen weisen teils leichte Dellen auf - aber das ist dem Patronenlager egal.“
    13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Günstig ist nicht immer Gut

    (von Oliver R. aus Osterholz-Scharmbeck am 21.02.2015)
    „Habe die „IMI im Kal. .223 Rem./55grs VM.“ Probegeschossen. Mit Bedauern stellte ich fest, die „IMI“ ist für das Sportliche Zwecke nicht zu gebrauchen! Einziger Vorteil, keine einzige Funktionsstörung mit den getesteten (4)Waffen. Aus geturnten OA-15 A2 welches zwischen 9 und 12 mm Streukreise auf 100 m produziert waren die besten Streukreise mit der IMI-Munition 80 mm und die Schlechtesten 125 mm auf 100 m. Zum Vergleich habe ich mit einer >SigSauer Sport550< eine >Heckler&Koch SL8< und einer >Schmeisser< die IMI–Munition Verschossen, in keiner der Waffen kam die IMI–Munition besser als 85 bis 130 mm auf 100 m. Diese Munition wird nicht mal dem Schiesstraining gerecht geschweige denn im Wettkampf! Nicht empfehlenswert. Das ist meine Persönliche Meinung und muss sich nicht zwangsläufig widerspiegeln!“
    19 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • klaus-dieter s. aus landauerweg bremen am 17.03.2015
      „ich kann dem nur beipflichten.Die präzision ist völlig inakzeptabel.Aus dem HK SL 6 geschossen ca.100 mm streukreis auf 100m.Diese munition nie wieder.Bleibe mit der hornady match 52grs.im zentrum der BDMP-scheibe nr.4.Preiswert lohnt oft nicht.“
  • Für Fallscheibe ok.

    (von Daniel R. aus Neuenstein am 07.02.2015)
    „Hab diese Munition heute aus meinem OA15 20" getestet. Funktion ist gegeben, mehr aber auch nicht. 10 Schuss mit Glas auf 100m vom Sandsack vorne und hinten ergaben einen best streukreis von 9cm. Hab insgesamt 90 Patronen verschossen. Zum Vergleich hab ich noch die PMC Bronze Line 55grs. verschossen mit einem Streukreis von 30mm.“
    8 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gute Patrone !!!

    (von Herbert S. aus Mühlheim am Main am 04.02.2015)
    „Ich bin von der Patrone begeistert!!! Verschossen aus meine Remington 700 habe ich max. 20mm Streuung. Die Waffe wurde vor dem Test nicht gereinigt. Ich kann die Patrone nur empfehlen.“
    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Produkt, Glückstreffer!

    (von Alex R. aus München am 02.02.2015)
    „Kann mich einigen Urteilen nicht anschließen. Habe die Patrone mit meiner Sig Sauer 516 Patrol verschossen und konnte konnte gute Ergebnisse erzielen. Streukreise blieben konstant bei rund 35-37mm. Preis/Leistung ist super und zum Trainieren überragende Patrone. Bisher konnte ich nur mit Hornady bessere Ergebnisse erzielen, kostet allerdings fast das doppelte“
    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Streut wie aus der Gießkanne

    (von Michael S. aus Biesenthal am 01.02.2015)
    „Habe heute rund 60 Schuß aus einer HOWA M-1500 mit Scope 18/56 auf 100m abgegeben, Streuung mit ca 6-8cm völlig inakzeptabel. Vorab Waffe chem. und mech. gereinigt. Vergleich Hornady TAP alles unter 1,5cm. IMI hier absolut nicht zu empfehlen. Keine Ballistischen Tabellen auf der Packung. Den Verweis darauf das die Munition in zivilen Läufen nicht funktioniert kommentiere ich hier besser nicht...“
    20 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • IMI 223Rem nicht zu empfelen

    (von Thomas S. aus Panketal am 28.01.2015)
    „Ich habe 150 Stück 223 Rem von IMI in einer HOWA 1500 verschossen und kann die Patrone nicht empfehlen. Da die Waffe sogar mit Tulmano 3-4 cm Schussbilder auf 100m bringt, kann ich mit dieser angeblichen"Präzisionsmunition " und 6-7cm Schussbildern nicht einverstanden sein. Mehr als 150 Patronen dieser Sorte werde ich auch nicht verschießen.“
    22 von 24 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Präzision sehr enttäuschend

    (von Karlheinz B. aus Oberscheinfeld am 10.01.2015)
    „Patronen sehen qualitativ hochwertig aus. Leider enttäuschte die Präzision. Munition wurde in drei Matchwaffen mit Varmintläufen getestet: Rem 700, Sauer 205, Sako 75. Streukreise unter 5cm/100 waren in diesen 3 Waffen nicht realisierbar. Fazit: Werde die Munition zurückgeben.“
    39 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Thomas L. aus Brandenburg/Havel am 10.01.2016
      „... eigene Erfahrung und der Tenor eines Sportkameraden soeben per Mail: Diese Munition hält in keinster Weise das was der Angebotstext suggeriert. Einfach nur rausgescmissenes Geld und frustrierend. Schade! Vor Jahren gab´s IMI Samson, die war Spitze. Das Zeug jetzt ist wohl bei der Abnahme durchgefallen ... Onkel Thomas“

Fragen und Antwortenzu Israel Military Industries .223 Rem. FMJ BT 55 grs.

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Nochmal die Frage, die bereits ein anderer Kunde gestellt hat. Sind die Patronen mit Boxer-Zündung oder Berdan-Zündung?
    • Antwort:
      Die Munition wird gefertigt mit Messinghülsen und Boxerzündung.
      Frankonia (07.03.2017)
      4 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Sie sind Hülsen mit Boxer Zündung? Ist der Abbrand sauber?
    • Antwort:
      Der Abbrand bei Boxer-Zündung und Berdan-Zündung ist fast gleich zu setzen. Der Vorteil bei Boxerzündung ist dass man das Zündhütchen leichter nach dem Schuss entfernen kann und deshalb die Patrone leichter wiederladen kann.
      Frankonia (15.12.2016)
      3 von 6 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ich verwende die Patrone in meiner Heckler u. Koch SL6 und bin sehr zufrieden. Das Preisleistungsverhältnis ist unschlagbar. Die Patrone paßt zu dem Polygonlauf der SL6 sehr gut. Streukreis liegt bei 3-4cm auf 100m. Bei der letzten Meisterschaft waren alle Treffer sauber im 10er. Also kein Grund zur Klage.
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Diese Munition ist einsame Spitze. Ich benutze sie in einer Remington 700 Varmint. 1,5 bis 2.0 cm Streut sie.
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.