Lansky Standard-Schärfeset Online Shop

Jetzt den Artikel Lansky Standard-Schärfeset für 52,95 Euro im Frankonia Messerschärfer Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Lansky Schärfeset an.

Wenn Sie den Artikel Schärfeset von Lansky schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

LanskyStandard-Schärfeset

Schärfeset, Lansky
Schärfeset, Lansky
Schärfeset, Lansky
Schärfeset, Lansky
Schärfeset, Lansky
Schärfeset, Lansky

LanskyStandard-Schärfeset

Schärfeset, Lansky
Artikelnummer:
14544-65
€ 52,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • mit 3 verschiedenen Schleifsteinen
  • nicht das Messer wird bewegt, sondern der Schleifstein
  • jeder Schleifstein hat seinen handlichen Halter
  • Mehr Details
Artikelnummer:
14544-65
PRODUKTDETAILS
  • mit 3 verschiedenen Schleifsteinen
  • nicht das Messer wird bewegt, sondern der Schleifstein
  • jeder Schleifstein hat seinen handlichen Halter

Der Messerrücken wird in die Klammer gespannt, die unterschiedlichen Schleifsteine in einem der vier Schleifwinkel gleichmäßig geführt. Nicht das Messer wird bewegt, sondern der Schleifstein. Jeder Schleifstein hat seinen handlichen Halter und eigenen Führungsstab, so dass zeitraubendes Umschrauben entfällt.
Standard-Schärfeset mit 3 verschiedenen Schleifsteinen (grob, mittel, fein), 3 Führungsstäben, Klammer.

Hinweis: Das Schärfeset wird ohne Öl geliefert. Wir empfehlen daher das Schleiföl von Ballistol (Artikel 193954)

Kundenbewertungenzu Lansky Schärfeset

Gesamtbewertung:
∅ 4,1 Sterne basierend auf 8 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr gut.

    (von Hans-Bernd B. aus Lauschied am 23.01.2018)
    „Nachdem ich meine Messer auf den gewünschten Winkel angepasst habe, bin ich sehr zufrieden mit der Schärfe der Messer. Auch ein Nachschleifen ist kein Problem.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktioniert gut.

    (von Jan D. aus Rüblanden am 18.12.2015)
    „Mit etwas Geduld und Übung wird JEDES Messer extrem scharf!! Gutes Ding.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Lansky Schärfeset

    (von Albert Gehring aus 91560 Heilsbronn am 17.12.2012)
    „“
    4 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Passt

    (von Hans-Jürgen Fenzl aus Weichering am 11.11.2012)
    „Pünktlich geliefert. Einspannen der Messer etwas "fumelig" Messer werden gut scharf.“
    22 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Lansky Sharpener

    (von Schlegl Otmar aus Auerbach am 19.09.2012)
    „“
    28 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Landsky Standard-Schärfeset

    (von Joachim Strauß aus Wetzlar am 31.01.2012)
    „“
    20 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Ergebnisse mit Übung

    (von Christian K. aus Walsrode am 14.04.2011)
    „Definitiv braucht man Übung um mit diesem Set gute Ergebnisse zu erzielen. Auch ist es meines Erachtens nicht optimal für "mal eben" ein Messer scharf machen, es braucht ein bischen Zeit, aber dann wird es für Jagdliche Zwecke sicher mehr als ausreichend scharf.“
    28 von 57 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schönes Set für eine neue Schneide

    (von Dirk aus Seligenstadt am 18.05.2010)
    „Vorab: das Schärfergebnis ist ja auch stark abhängig vom Stahl des Messers. Doch im Vergleich mit anderen Mitteln kann man beim Standardset ein brauchbare Schneide hin bekommen. Doch was ist "scharf". Mit einem noch feinerem Stein (DeLuxe Version) kann man noch einiges raus holen. Ich verwende das Set oft da ich für div. Leute Messer schleife. Ich verwende das Set aber nur um eine neue Schneide aufzubauen und dieser wieder einen richtigen Winkel zu geben. Bei sehr langen Klingen muss man den Halter umsetzen, das sonst der Winkel zu flach werden wird. Zum Abziehen selbst verwende ich das Set nicht, sondern ein Japanischen Wasserstein. Danach wird die Klinge noch mal über einen aufgeklebten Lederriemen gezogen, auf den ich vorher eine Stahlpolitur aufgetragen habe und diese hab trocknen lassen.“
    48 von 81 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Lansky Schärfeset

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.