Locker Nordik Mini Predator Fuchs Online Shop

Jetzt den Artikel Locker Nordik Mini Predator Fuchs für 19,95 Euro im Jagd Lockjagd Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Locker Nordik Mini Predator Fuchs an.

Wenn Sie den Artikel Locker Nordik Mini Predator Fuchs schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

Locker Nordik Mini Predator Fuchs

  • 10/57

Locker Nordik Mini Predator Fuchs

Locker Nordik Mini Predator Fuchs
Locker Nordik Mini Predator Fuchs
Locker Nordik Mini Predator Fuchs
Locker Nordik Mini Predator Fuchs

Locker Nordik Mini Predator Fuchs

Locker Nordik Mini Predator Fuchs
Artikelnummer:
160102-65
€ 19,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:
160102-65
  • für den Fuchs
  • effektiv
  • einfache Handhabung
  • temperaturunabhängig
  • Mehr Details
PRODUKTDETAILS
  • für den Fuchs
  • effektiv
  • einfache Handhabung
  • temperaturunabhängig

Die erfolgreiche Locker-Serie aus Schweden. Alle Locker zeichnen sich aus durch klangtreue und klare Laute. Der Kunststoff-Korpus bietet hohe Stabilität und Temperaturbeständigkeit. Kleiner und mit dünnerer Membrane als beim Nordik Predator. Durch Verstellen der Silikonringe in die vorhandenen Einkerbungen können verschiedene Laute erzeugt werden. Folgende Lautäußerungen können mit dem Nordik Mini Predator nachgeahmt werden: Hasen- und Kaninchenklage sowie Mäuse- und Wühlmauspfeifchen.

Kundenbewertungenzu Locker Nordik Mini Predator Fuchs

Gesamtbewertung:
∅ 4,6 Sterne basierend auf 7 Kundenbewertungen
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Gute Klage! Guter Blatter!

    (von L. P. aus Wien am 03.05.2014)
    „Die Klage funktioniert ausgezeichnet, mit recht wenig Übung lassen sich gute Ergebnisse erzielen. Bemerkenswert ist, dass der Nordik Mini Predator auch als Reh-Blatter geeignet zu sein scheint! Kitzfiep, Kontaktlaut und Sprengfiep sind dem Gerät leicht zu ent-locken und klingen erstaulich gut!“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Erstaunliche Wirkung

    (von Dirk M. aus Berlin am 03.03.2013)
    „Die Kaninchenklage funktioniert hervorragend, in den beiden letzten Vollmondphasen kamen bei dreistündigem Ansitz immer mindestens fünf Füchse. An dem Klang scheint wirklich etwas dran zu sein,es stand sogar bereits eine Eule zu. Schwierig scheint mir allerdings ebenfalls die Verwendung als Mauspfeiffchen zu sein, dafür sollte man sich wohl besser ein spezielles Mauspfeiffchen anschaffen.“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Übung macht den Meister!

    (von M. S. aus Hamburg am 24.02.2013)
    „Nach anfänglichen Schwierigkeiten im Umgang mit dem Locker, gelingt jetzt die Hasen/Kaninchenklage gut und ist effektiv. Die beschriebene Variante Mauspfeiffchen( bei weit nach vorn geschobenen Gummiring) klingt bei mir jedoch eher wie ein sterbender Waldschrat.“
    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Instrument

    (von Johannes H. aus Oelstorf am 05.02.2013)
    „Ich fande es etwas schwierig, richtig mit em Locker umzugehen. Es ist wie ein Instrument, das man lernt. Im revier klingt es dann wieder anders und fremd, als in der Wohung. Nach einigen praktischen Einsätzen hab ich mich jedoch gegen das Produkt entschieden, und mir einen Kombilocker aus Kirschholz bestellt.“
    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nordik Mini Predator

    (von Pelle Tomas aus Hohnhausen am 09.09.2012)
    „Funktioniert wie ein Schweizer Uhrwerk! ;-)“
    6 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nordik Mini Predator

    (von Tomas Pelle aus Hohnhausen 5 am 18.08.2012)
    „Erste Abend dabei gehabt, die Anweisungen befolgt und 5 Jungfüchse eingelockt, 3 davon Erlegt. Bin begeistert!“
    39 von 55 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Was besseres gibt es nicht!

    (von Wolfgang Sievernich aus Kerpen am 26.07.2012)
    „Ich habe mir den Nordik Mini Predator im letzten Jahr nach Einsicht der Fuchsjagd-DVD gekauft, ausprobiert und sogleich Erfolg gehabt. Mit ein wenig Übung (am besten die DVD schauen) kann man den Locker im Revier einsetzen und wird sogleich vom Ergebnis positiv überrannt und zwar fast wörtlich. Nach einer rund 20-sekündigen Tonfolge wartet man ca. 2 Minuten und sollte bis dahin kein Fuchs erschienen sein, wiederholt man die Tonfolge mehrere Male nach dem gleichen Muster. Beim ersten Ansitz kam der Fuchs bereits nach der dritten Folge auf das Feld galoppiert und näherte sich schnell dem Hochsitz. Ja, richtig gelesen: ich sass in einer fahrbaren Kanzel und später auch auf noch höheren Kanzeln und bislang hatte ich nie Probleme Füchse in Anblick zu bekommen. Man sollte allerdings vorher schon schussfertig sein, ansonsten kommt man nachher kaum noch dazu. Die Füchse wechseln so schnell an, dass die Bewegung der Waffe und die Anvisierung zu abspringenden Wild führen kann. Der Wind aber ist ein wichtiges Kriterium: bei starkem Wind bekommt man keinen Anblick, bei Gegenwind kommt der Fuchs aus dem Rücken oder bekommt frühzeitig Witterung und ist weg. Man muss mit dem Wind sitzen, also anders als sonst. Denn der Ton muss getragen werden und die Gefahr der eigenen Witterung ist erstmal Nebensache. Füchse kamen bei meinen Ansitzen oft von weit her, die Töne werden über hunderte von Metern getragen. Man nutzt den Nordic Mini Predator als Mauspfeifchen (geht max. 100m weit), oder als Kaninchen- bzw. Hasenklage. Die Kaninchenklage setzt man bei jüngeren Füchsen ein, die Hasenklage bei starken. Der Unterschied liegt in der Wahrnehmung des Fuchses beim entsprechenden Locklaut. Das Raubtier kann bei einem Kaninchen auch kleiner sein, die Chance dass der (junge) Fuchs dem vermeintlichen Konkurrenten (kann auch von der Größe ein Beutegreifer oder Marder sein) das Kaninchen abjagen kann, ist höher, als wenn ein großer Fuchs einen Hasen geschlagen hat. Beim Einsatz der Hasenklage trauen sich junge Füchse nicht heran. Abschliessend lässt sich sagen, dass der Nordik Mini Predator bei allen Ansitzen immer dabei ist und schon sehr häufig zu Erfolg führte. Interessenten sei er wärmstens empfohlen, aber auch die passende DVD, denn die erklärt nicht nur die Funktion, sondern auch viele Punkte zur spannenden Fuchsjagd.“
    29 von 38 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Locker Nordik Mini Predator Fuchs

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.