Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD Online Shop

Jetzt den Artikel Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD für 1399,00 Euro im Frankonia Spektive Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD an.

Wenn Sie den Artikel Fernrohr MeoPro 80 HD von Meopta schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Optik Versand-Shops freuen!

Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD

  • 6/27

MeoptaFernrohr MeoPro 80 HD

Fernrohr MeoPro 80 HD, Meopta
Fernrohr MeoPro 80 HD, Meopta
Fernrohr MeoPro 80 HD, Meopta
Fernrohr MeoPro 80 HD, Meopta

MeoptaFernrohr MeoPro 80 HD

Fernrohr MeoPro 80 HD, Meopta
Artikelnummer:
186413-65
€ 1.399,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • sehr hohe Lichtleistung
  • mit kristallklarem Bild
  • wasserdicht
  • Mehr Details
Artikelnummer:
186413-65
PRODUKTDETAILS
  • sehr hohe Lichtleistung
  • mit kristallklarem Bild
  • wasserdicht

Das neu entwickelte, schlanke Spektiv verfügt über eine 80 mm große Fluorid-Objektivlinse mit MeoBright Vergütung für eine sehr hohe Lichtleistung mit kristallklarem Bild auch noch in der Dämmerung.

Das MeoPro HD 80 ist preislich äußerst attraktiv unterhalb des High-End-Spektives MeoStar S2 82 HD angesiedelt. Dies wird erreicht, indem das MeoPro exklusiv mit Schrägeinblick und festem 20–60x-Okular angeboten wird. Das breite Fokussierrad ist auch mit Handschuhen leicht zu bedienen. Komfortables Digiscoping durch den optionalen Anschluss von MeopPix iScoping Adaptern für iPhone 4/4S und 5/5S sowie Samsung Galaxy S4. Stickstoffgefüllt, wasserdicht und schockresistent.

Datenblatt:
Vergrößerung20-60x
Objektivdurchmesser (mm)80
Technische Daten Allgemein
Austrittspupille (mm)4,0-1,3
Dämmerungszahlk.A.
Sehfeld auf 100mk.A.
Sehfeld auf 1000m-
Nahbereich6
Höhe/Breite (mm)k.A.
Gewicht (g)1927

Kundenbewertungenzu Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD

Gesamtbewertung:
∅ 5 Sterne basierend auf 1 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Typisch hohe optische Qualität, wie von Meopta gewohnt

    (von Paul Michael S. aus Lorsch am 05.01.2019)
    „Nicht nur bei Tageslicht zeigt sich eine sehr hohe optische Qualität (Bild- und Randschärfe, Farbdarstellung), sondern auch die Dämmerungsleistung ist beeindruckend. Aber das bin ich schon von meinem Fernglas und Zielfernrohr von Meopta gewohnt, daher war es für mich zu erwarten. Bei hoher Vergrößerung wird das Scharfstellen schwierig, aber mit etwas Übung kein Problem. Gelingt es nicht, liegt es nicht an der Optik, sondern weil zwischen dem zu beobachtenden Objekt und dem Spektiv Äste, Halme o.Ä. im Weg sind, welche man beim Durchblick übersieht. In der Dämmerung liegt die Schwierigkeit darin, das Objekt wegen dem eingeschränkten Sichtfeld durch die hohe Vergrößerung aufzufinden. Dies liegt jedoch nicht an diesem Spektiv, sondern betrifft alle Spektive mit hoher Vergrößerungsleistung, egal von welchem Hersteller oder wie teuer. Hat man es gefunden und scharfgestellt, beeindruckt das dargebotene Bild. Sehr hilfreich ist hier auch die ausdrehbare Augenmuschel, die ein sicheres Ruhen der Augenhöhle ermöglicht. Extrem wichtig, weil die Austrittspupille wegen der hohen Vergrößerung entsprechend klein ist und Kopf und Spektiv daher eine Einheit bilden müssen. Eines ist deshalb ganz wichtig: Ohne qualitativ hochwertiges, also stabiles Stativ und einen geeigneten Schwenkkopf (Manfrotto 128RC kann ich wärmstens empfehlen), macht ein solches Spektiv keinen Sinn - zumindest hat man dann keine Freude daran. Die Basis muss stimmen, sonst kann die hochvergrößernde Optik darauf ihre Leistung nicht ausspielen. Der abgewinkelte Einblick ist m.E. für die Verwendung auf einem Stativ ideal. Für die Benutzung ohne Stativ kann ich es jedoch nur bedingt empfehlen. Mit einem klassischen Auszieh-Spektiv kann man besser anschlagen und findet durch den geraden Einblick das Zielobjekt schneller. Die Verarbeitung ist äußerst hochwertig, alle Verstellungen arbeiten sehr geschmeidig. Leider ist keine Aufbewahrungstasche dabei. Immerhin jedoch ein stabiler Verschlussdeckel für die Objektivlinse und eine Gummiabdeckung für die Augenmuschel. Abschließend kann ich ein äußerst gutes Preis-/Leistungsverhältnis bescheinigen. Ich habe zwar noch nicht durch die hochpreisigen Spektive von Zeiss, Swarovski etc. geblickt, aber mich als Jäger stellt es voll und ganz zufrieden. Ich würde das Spektiv wieder kaufen. Beim letzten Mond habe ich ihn erstmals mit 60facher Vergrößerung gestochen scharf betrachten können. Beeindruckend! Man hat das Gefühl, man könnte einen Astronauten auf der Mondoberfläche laufen sehen, wenn denn mal wieder einer dort spazieren gehen würde (... ich weiß, wird bei einem Monddurchmesser von knapp 3.500km schwierig). Die Chinesen sind mit ihrer Raumsonde gerade ja leider auf der erdabgewandten Seite gelandet, sonst hätte ich gleich mal nachgesehen ;)“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Meopta Fernrohr MeoPro 80 HD

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie groß ist das Sehfeld beim Fernrohr MeoPro 80 HD
    • Antwort:
      Das Sehfeld beträgt bei minimaler Vergrößerung (20x) 2,06°, bei maximaler Vergrößerung (60x) 1,26°.
      Frankonia (08.02.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.