Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen Online Shop

Jetzt den Artikel Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen (Absehen Absehen 1) für 859,00 Euro im Jagd Zielfernrohre Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen Absehen 1 an.

Wenn Sie den Artikel Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen Absehen 1 von Meopta schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Optik Versand-Shops freuen!

Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen

  • 41/71

MeoptaMeostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen

Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen, Meopta
Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen, Meopta
Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen, Meopta
Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen, Meopta

MeoptaMeostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen

Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen, Meopta
Artikelnummer:
124655-65
€ 859,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • wasserdicht mit Anti-Beschlagbeschichtung
  • höhen- und Seitenverstellung mit Präzisions-Klickmechanismus (0,7cm/100m)
  • hervorragende Auflösung und Lichtdurchlässigkeit von 94% - 95%
  • mehrschichtvergütete Linsen
  • Mehr Details
Artikelnummer:
124655-65
Absehen:
PRODUKTDETAILS
  • wasserdicht mit Anti-Beschlagbeschichtung
  • höhen- und Seitenverstellung mit Präzisions-Klickmechanismus (0,7cm/100m)
  • hervorragende Auflösung und Lichtdurchlässigkeit von 94% - 95%
  • mehrschichtvergütete Linsen

Eine Weiterentwicklung der Meopta-Zielfernrohre Artemis ist die Serie MEOSTAR R1. Die neue Generation zeichnet sich durch eine sehr hohe Lichtdurchlässigkeit von 94-95% aus, die ein erheblich verbessertes Dämmerungsverhalten ermöglicht. Das deutlich hellere Bild wird erreicht durch eine neue Mehrschichtvergütung auf den Linsen.

Weitere Features
  • äußerst widerstandsfähige Tubusoberfläche
  • geglättete Oberflächenstruktur mittels Spezialverfahren
  • leichter, einteiliger Tubus aus hochwertiger, in der Luftfahrtindustrie verwendeter Leichtmetall-Legierung
  • einzigartige Konstruktion des Innenmechanismus, hält selbst extremer Beanspruchung stand
  • ohne Schiene
Datenblatt:
SchieneLeichtmetall
Vergrößerung3-12x56
Technische Daten Allgemein
Austrittspupille (mm)15,0 -4,8
Dämmerungszahl11,6-26,0
Sehfeld auf 100m11,1 -3,5
Mittelrohrdurchmesser30,0
Länge (mm)363,0
Gewicht (g)615,0

Kundenbewertungenzu Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen

Gesamtbewertung:
∅ 4,6 Sterne basierend auf 5 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr gut.

    (von Jörg U. aus Köln am 08.05.2014)
    „Sehr gutes Glas. Man kann viel lesen und auch die Testberichte studieren. Fakt ist man bekommt ein dickes und ein Drückjagdglas von Meopta, macht eine Jagdreise auf Böcke in Polen und hat immer noch nicht den Preis von einem Zeiss gezahlt. Ein Zielfernrohr ist ein Werkzeug/Arbeitsgerät/Visierhilfe nicht mehr. Es ist kein Statussymbol und ins Bett nehme ich es auch nicht. Also bitte mal umdenken. Natürlich baut Zeiss gute Gläser. Aber sie müssen auch bezahlt werden können. Danke.“
    45 von 75 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Beleuchtung.

    (von Liviu-Adrian Z. aus Laupheim am 24.01.2014)
    „Klasse Zielfernrohr. Bin sehr zufrieden.Es geht auch ohne Leuchtabsehen! 30 Jahre Garantie,finde ich super.“
    13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super auch für Sportschütze

    (von Barbara H. aus Aachen am 20.04.2013)
    „Ich habe das Glas auf Ruger American Rifle Kal..30-06 montiert und auf Distanz von 300m geschossen und bin absolut begeistert.“
    18 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Den Kauf nie bereut!

    (von Michael K. aus 37276 Meinhard am 02.04.2013)
    „Das Zielfernrohr wurde und wird nicht geschont. Matsch, Frost, Regen, Stöße und Hitze - nichts schadete diesem ZF. Es ist absolut schußfest, hat eine hohe Lichtstärke und ein klares Absehen. Dies macht es absolut brillenträger- und nachttauglich. Ein TOP-Zielfernrohr auch für den harten Einsatz. Jedem Praktiker wärmstens zu empfehlen.“
    28 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Unschlagbares Preis/Leistungsverhältnis

    (von Stephan Siemers aus Katemin am 04.01.2011)
    „Habe mir dieses ZF für eine Sauer 80 im Kaliber 9,3x62 gekauft nachdem ich Ärger mit einem Zf von Docter hatte (nicht schußfest!). Die Waffe ist eine Zweitwaffe, trotzdem habe ich sie in letzter Zeit häufig zum Nachtansitz auf Schwarzwild geführt. Das Glas ist überaschend lichtstark, robust und absolut schußfest. Die Bedienbarkeit ist O.K. Bei Schnee bzw. an der Kirrung kann ich auf den Leuchtpunkt verzichten. Den Vergleich mit meinem Zeiss Varipoint hält es zwar nicht stand, dafür kostet es aber auch nur einen Bruchteil. Fazit: gutes Zweitglas bzw. als Erstausrüstung empfohlen - vom erfahrenen Sauenjäger ;-)“
    55 von 73 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Meopta Meostar R1 3-12x56 ohne Leuchtabsehen

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.