Mercury Irisblende Online Shop

Jetzt den Artikel Mercury Irisblende für 64,95 Euro im Schießsport Schießbrillen & Co Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Schießsport-Artikels Mercury Irisblende an.

Wenn Sie den Artikel Irisblende von Mercury schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Zubehör Versand-Shops freuen!

MercuryIrisblende

Irisblende, Mercury
Irisblende, Mercury

MercuryIrisblende

Irisblende, Mercury
Artikelnummer:
86102-65
€ 64,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • stufenlos einstellbar
  • fest arretierbar
  • für Schießbrille
  • Mehr Details
Artikelnummer:
86102-65
PRODUKTDETAILS
  • stufenlos einstellbar
  • fest arretierbar
  • für Schießbrille

Stufenlos einstellbar, mittels Rändelschraube fest arretierbar.

Kundenbewertungenzu Mercury Irisblende

Gesamtbewertung:
∅ 3,2 Sterne basierend auf 8 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Irisblende voll befriedigend mit PIMP-Anleitung:

    (von Joachim K. aus Erkelenz am 08.10.2017)
    „Habe mir die Mercury Schiessbrille und die Irisblende zugelegt. Zusatzinfo: Ich bin stark kurzsichtig mit ca. -8diop und Verlaufsgläsern. Beim Schiessen muss ich für ein klares Korn den Kopf so stark in den Nacken halten, dass einige Vereinsmitglieder schon leicht lächeln. Die Schiessbrille mit Irisblende war der Grunsstock für mein Pimping: Für 2,99€ habe ich mit eine simple Lesebrille gekauft, das Plastikglas mit +1,0diop entnommen und mit Dremel auf den Durchmesser der Glasfassung von der Mercurybrille reduziert. ERGEBNIS: Ich sehe jetzt ein scharfes Korn bei normaler Kopfhaltung und kann mit der Irisblende sogar das Ziel noch scharf erkennen. Und das OHNE teure Optiker-Anpassungen! JK“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht perfekt

    (von Georg W. aus Klagenfurt am 18.09.2017)
    „Es ist schon meine zweite Irisblende, da die Erste sich nach einem Jahr aufgelöst hat. Ich kann aber nicht gleich die Brille wegwerfen, daher versuche ich es nocheinmal!“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schon defekt...

    (von Ralf B. aus Zorneding am 28.06.2017)
    „...obwohl noch kein halbes Jahr alt - mir kamen heute 2 Lamellen entgegengeflogen. Diese haben auf beiden Enden je einen Stift, einer nach oben, einer nach unten, zur Halterung in der Fassung bzw. zur Führung in dem drehbaren Ring. Bei beiden der defekten Lamellen hat sich einer der Stifte gelöst, so daß diese nicht mehr gehalten wurden. Hoffentlich Gewährleistungsfall...“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Die befestigung ist nicht gut

    (von Ibrahim A. aus Köln am 22.03.2017)
    „Es wäre besser eine mehrfache befestigung an die Glasrahmen zu bringen, so das die blende immer mittig bleibt.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Verbesserungsbedürftig

    (von Robert B. aus Heidelberg am 18.07.2016)
    „Die Blende erfüllt zwar ihren Zweck, aber die Befestigung ist sehr instabil. Scheint wohl dieselbe Blende zu sein, wie bei der Schiessbrille "Varga 2000".“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schlechte Qualität!

    (von Bernd T. aus Großschirma am 23.04.2015)
    „Lamellen Rostbildung, trotz sachgerechter Lagerung. Kunststoffhalterung ungenau. Blende lässt sich nicht mittig auf der Linse platzieren, obwohl die dafür vorgesehene Brille vom gleichen Hersteller verwendet wird.“
    7 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Irisblende

    (von Mikulik Johann aus 90522 Oberasbach am 05.02.2012)
    „Bei Einstellung(min. od.maxim.)geht meistens Die Endbegrenzung kaput (Material Fehler?)“
    33 von 50 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gut und günstig

    (von L.-P.Eck aus Eutingen am 27.10.2010)
    „Günstiger Preis gute Verarbeitung,aber leider sollte man an der Kunststoffbefestigung noch etwas nacharbeiten.“
    58 von 83 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Mercury Irisblende

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie baue ich die Mercury-Irisblende in die Mercury-Schießbrille ein?
    • Antwort:
      Sie wird über den Steg des Glashalters eingeschoben.
      Frankonia (09.11.2017)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.