Mercury Selbstladeflinte Pro Tuning Raider Online Shop

Jetzt den Artikel Mercury Selbstladeflinte Pro Tuning Raider (mit schwarzem Schaft und 2-Schuss-Magazin) für 769,00 Euro im Schießsport Flinten Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Schießsport-Artikels Mercury Selbstladeflinte Pro Tuning Raider mit schwarzem Schaft und 2-Schuss-Magazin an.

Wenn Sie den Artikel Selbstladeflinte Pro Tuning Raider mit schwarzem Schaft und 2-Schuss-Magazin von Mercury schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Sportwaffen Versand-Shops freuen!

MercurySelbstladeflinte Pro Tuning Raider

Selbstladeflinte Pro Tuning Raider, Mercury
Selbstladeflinte Pro Tuning Raider, Mercury

MercurySelbstladeflinte Pro Tuning Raider

Selbstladeflinte Pro Tuning Raider, Mercury
Artikelnummer:
187129-65
€ 769,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • mit Einsteckmagazin
  • sichere Funktion
  • manuelle Sicherung
  • Mehr Details
Artikelnummer:
187129-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Ausführung:
Kaliber:
12/76
PRODUKTDETAILS
  • mit Einsteckmagazin
  • sichere Funktion
  • manuelle Sicherung

MERCURY Selbstladeflinte Pro Tuning Raider. Auf der IWA 2015 vorgestellte halbautomatische Flinte mit Einsteckmagazin. Das „Smart Valve Piston“-System gewährleistet eine sichere Funktion unter jeder Bedingung. Hartanodisierter Systemkasten, MIL-STD 1913 Picatinny-Schiene, verstellbares Ghost-Ring-Visier, manuelle Sicherung, griffiger Kunststoffschaft mit Pistolengriff.

Technische Daten:
  • Lauflänge: 51 cm
  • Gesamtlänge: 107,5 cm
  • Gewicht 3,9 kg
  • Zylinderchoke (Festchoke)

Kundenbewertungenzu Mercury Selbstladeflinte Pro Tuning Raider

Gesamtbewertung:
∅ 4,5 Sterne basierend auf 2 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Präzise, ordentlich verarbeitet, aber...

    (von Kay H. aus Trebbin am 04.07.2017)
    „warum man die Mercury/Frankonia Variante kauft, ist mir ein Rätsel. Ich habe die Original Hatsan Escort MPA neu für 450 € gekauft, die einwandfrei funktioniert.“
    32 von 36 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    2 Kommentare zu dieser Bewertung

    • Michael G. aus Neukirchen am 21.07.2017
      „Aber leider hat das Hatsan kein Einsteckmagazin. “
    • Bahador A. aus München am 16.09.2017
      „Eben. Das MPA hat ein Röhrenmagazin und kein Einsteckmagazin. Ist ein ganz anderes Model. Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.“
  • Tolle Selbstladeflinte

    (von Mike E. aus Moritzburg am 22.04.2017)
    „Trotz des günstigen Preises sehr gut verarbeitet.Funktioniert auch mit Slugs im Kaliber 12/70. Leider keine Anleitung dabei, kann man sich aber auf der Seite von Hatsan ( Originalhersteller )in türkisch und englisch herunterladen.“
    21 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Ulf F. aus Kelsterbach am 23.02.2018
      „Solide verarbeitet. Preis Leistung Top, verschießt Slugs, Buck, ohne Probleme. Ich kann sie empfehlen. Top. Anleitung habe ich Online bekommen.Lässt sich einfach zerlegen und reinigen.“

Fragen und Antwortenzu Mercury Selbstladeflinte Pro Tuning Raider

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Ab wann gibt es die Flinte zum kauf in den Filialen ? Gibt es Ersatzmagazine als Zubehör und was kosten diese ?
    • Antwort:
      7 Schuss Magazine sind hier bereits unter Artikelnr. 187143-65 gelistet.
      Jürgen H. (17.09.2015)
      13 von 13 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Lieferbar evtl. ab Oktober 2015, ist aber nicht sicher. Ersatzmagazin 7 Schuss hat die Nummer 187143 und kostet 39,95
      Frankonia (24.09.2015)
      5 von 5 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hat die Flinte Stahlschrotbeschuss?
    • Antwort:
      Waffe hat Kal. 12/76 und ist somit verstärkt beschossen und Stahlschrotgeeignet. Es kann also Stahlschrot verwendet werden“.
      Frankonia (03.09.2015)
      12 von 13 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Das Kaliber 12/76 hat einen höheren Gasdruck als 12/70 und muss diesen Gasdruck daher aushalten. Das hat aber nichts damit zu tun, ob der Flintenlauf vom Material her für hartes Eisen (im Gegensatz zu weichem Blei) geeignet ist. Wenn eine Flinte für Stahlschrot geeignet ist, dann bekommt sie vom Beschussamt eine Lilie als Beschusszeichen eingeprägt. Daher muss die Frage an Frankonia lauten: hat die Flinte Stahlschrotbeschuss?
      Georg S. (06.09.2015)
      6 von 7 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Wo kann man zusätzliche Magazine erwerben? Habe bei Frankonia danach gesucht, jedoch nichts gefunden!
    • Antwort:
      Ein 7 Schuß Magazin können sie hier unter der Art.-Nr.: 187143-65 erwerben. Gruß Pascal
      Pascal M. (17.12.2015)
      8 von 12 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ist diese Waffe auch in Österreich zugelassen? Mein Waffenhändler in Ö konnte mir dies nicht beantworten.
    • Antwort:
      Ja, ist in Ö zugelassen. Habe sie schon in 2 Shops gesehen.
      Josef J. (03.01.2016)
      6 von 7 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Kann diese Flinte jagdlich geführt werden (z.B. Hasenjagd) oder ist sie dafür ungeeignet?
    • Antwort:
      Durch den Zylinder-Choke ist diese Waffe eher für die Nutzung von Flintenlaufgeschosse geeignet, dies auch nur für Entfernungen bis ca. 50m. Für Hasen würde ich eine Standardflinte (BF) nutzen.
      Uwe H. W. (02.01.2016)
      5 von 5 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Lassen sich trotz des Einsteckmagazins auch 12/70-Patronen problemlos verschießen?
    • Antwort:
      lt. Meinung unserer Büchsenmacherei sollten auch diese Patronen Kal.12/70 mit dieser Flinte funktionieren.
      Frankonia (14.09.2015)
      5 von 6 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Welchen Choke hat die Flinte?
    • Antwort:
      Die Waffe hat einen Zylinderchoke.
      Frankonia (31.08.2015)
      4 von 6 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Reichen 12/70 28g Patronen aus für einen sauberen Repetiervorgang, oder müssen es über 30g sein?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.