Merkel Magazin RX.Helix Online Shop

Jetzt den Artikel Merkel Magazin RX.Helix (Kaliber .243 Win.) ab 159,00 Euro im Jagd Magazine Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Merkel Magazin RX.Helix .243 Win. an.

Wenn Sie den Artikel Magazin RX.Helix .243 Win. von Merkel schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Waffen Versand-Shops freuen!

MerkelMagazin RX.Helix

Magazin RX.Helix, Merkel
Magazin RX.Helix, Merkel

MerkelMagazin RX.Helix

Magazin RX.Helix, Merkel
Artikelnummer:
171608-65
€ 159,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • passend für Merkel RX.Helix
  • Kapazität: 4/5 Patronen je nach Kaliber
  • zuverlässige Patronenzuführung
  • Mehr Details
Artikelnummer:
171608-65
Kaliber:
PRODUKTDETAILS
  • passend für Merkel RX.Helix
  • Kapazität: 4/5 Patronen je nach Kaliber
  • zuverlässige Patronenzuführung

Magazin für RX Helix. Kapazität: Standardkaliber 5 Patronen, Magnumkaliber 4 Patronen.

Kundenbewertungenzu Merkel Magazin RX.Helix

Gesamtbewertung:
∅ 3,1 Sterne basierend auf 9 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr Zufrieden!

    (von Dennis F. aus Lippstadt am 13.10.2015)
    „Etwas viel Plastik aber, sonst gute Oualität!“
    5 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Teuer muß nicht immer gut sein!

    (von Klaus B. aus Wülfrath am 13.12.2014)
    „Leider viel Plastik verbaut, auch die Bodenfeder erscheint mir schwach. Ob es für viele Einsätze reicht werden die noch kommenden Drückjagden zeigen. Bei mir ist Skepsis diesbe-züglich angesagt.“
    11 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Leider zu viel Plastik!

    (von Stefan S. aus Darmstadt am 04.11.2014)
    „Das Magazin hat keine 100 Schuss gehalten. Beim Auswerfen des Magazins aus der Helix ist es in seine 4 Einzelteile auseinandergefallen. Leider passierte das ausgerechnet im Schiesskino und meine Jagdfreunde haben sich entsprechend über die Qualität meiner neuen Helix geäußert. Ladehämmung o.ä. habe ich noch nicht festgestellt. Für den Preis erscheint die Qualität des Magazins etwas erbärmlich. Das Erlebnis Merkel Helix wird durch das Magazin deutlich reduziert. Schade, denn meine Helix (8x57 IS; SWF5) gehört zu den besten Büchsen, die ich je geschossen/geführt habe. Werde mir nun einen Werkzeugmacher suchen, der mir ein solides Magazin baut.“
    22 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Immer Probleme

    (von Tobias R. aus Wangen am 03.11.2014)
    „Habe das Magazin bei Merkel schon mal austauschen lassen. Nach einem halben Jahr habe ich das gleiche Problem wieder dass sich die Patronen verklemmen.“
    13 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Gerhard L. aus Friesoythe am 27.07.2018
      „Sobald fünf Patronen (30-06) im Magazin sind, lassen sich diese nicht ins Patronenlager schieben, die erste Patrone stellt sich schräg und kann nur noch mittels Werkzeug zurückgeschoben werden. Für eine Drückjagd und auch andere Jagdart katastrophal!“
  • Korrektur zu meiner letzten Bewertung

    (von Wilfried R. aus Hemmingen am 27.09.2013)
    „Jetzt habe ich das Magazin problemlos über Frankonia ausgetauscht. Danke für den tollen Service! Das ist wohl jetzt eine neue Charge bei Merkel, bei dem Magazin flutscht das Repetieren so wie es sein soll: Helixmässig!! Freue mich! Warum keine 5 Sterne? .... also 136 € für ein einzelnes Magazin ist nicht eben gerade billig, liebe Fa. Merkel!“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Magazin Merkel RX.Helix

    (von Heiko M. aus Leipzig am 15.09.2013)
    „Leider viel Plastik verbaut. Reine Stahlmagazine halten natürlich viel länger. Der Preis für ein solches Magazin ist sehr hoch.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Wenns denn mal funktionieren würde ...

    (von Wilfried R. aus Hemmingen am 27.08.2013)
    „... wärs ja schön. Wie schon ein Vorredner sagte "stellten sich regelmäßig die 2 bzw. 3 Patrone hoch". Genauso ist es! ... jedenfalls bei meinem .308, auf das ich nach Merkels Ankündigung immhin 10 Monate gewartet habe ;-(( BüMa sagt, das ist eben so (!!) bei diesen Magazinen ...,da kann man nichts machen ... So ein Mag hat man doch nur zur Drückjagd, zum schnellen Repetieren. Und wenn man >genau< das macht, klemmt die 2., spätestens die 3. Patrone. OooberFruuustig!“
    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Alles Bestens

    (von Rupert W. aus Oberalm am 04.08.2013)
    „Habe das 5 Schuss Magazin (schieße 7x64) nun die zweite Saison und damit nun geschätzte 160 Schuss geballert ;-) Bisher konnte ich keine einzige Ladehemmung oder ähnliches bemerken auch nicht bei extrem schnellen Repetiervorgang! Würde dieses Magazin sofort wieder zulegen!“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Drückjagdmagazin Merkel Helix

    (von Udo G. aus 76199 Karlsruhe am 07.04.2013)
    „Das Magazin macht insgesamt einen stabilen Eindruck. Leider ist der untere Teil des Magazins aus Kunststoff und dieser mit dem Metallteil fest verbunden. Hier stellt die Frage, "wie reinigt man denn das Magazin dann", da demontieren entfällt? Im Schießkino stellten sich regelmäßig die 2 bzw. 3 Patrone hoch, so daß der Repetiervorgang nicht abgeschlossen werden konnte. Der BüMa vor Ort meinte, die Magazinfeder komme Ihm ziemlich schlapp vor. Werde daher wohl reklamieren müssen...“
    18 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Merkel Magazin RX.Helix

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie viele Patronen passen in das Magazin bei Kap .30-06?
    • Antwort:
      Merkel Helix Magazinkapazität: Standardmagazin: Kalibergruppe Mini - 4 Patronen Kalibergruppe Standard und Magnum 3 Patronen Mehrschußmagazin: Kalibergruppe Standard und Magnum 5 Patronen
      Frankonia (18.02.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    In der Artikelbesxhreibung steht 4/5 Patronen, wieviel gehen denn im Kaliber .308 win tatsächlich in das Magazin rein? 4 oder 5?
    • Antwort:
      Im Kaliber .308 win fasst das Magazin 5 Patronen.
      Frankonia (11.12.2018)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Das 5-Schuss Magazin wird nur in .223 Rem. angeboten - kann man in dieses auch .222 mag laden?
    • Antwort:
      In das Magazin mag die Munition unter Umständen passen, da Merkel dieses Kaliber allerdings nicht regulär anbietet, möchten wir Daraufhinweisen, dass .222 Rem Mag nicht aus einer Helix verschossen werden sollte.
      Frankonia (13.02.2018)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    in der Artikelbesxhreibung steht 4/5 Patronen, wieviel gehen denn im Kaliber 9,3x62 tatsächlich in das Magazin rein? 4 oder 5?
    • Antwort:
      Beim Kaliber 9,3x62 gehen 4 Patronen rein.
      Frankonia (04.10.2017)
      2 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.