Montageklammer zur Geweihbefestigung Online Shop

Jetzt den Artikel Montageklammer zur Geweihbefestigung für 7,95 Euro im Jagd Trophäenbehandlung Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Montageklammer an.

Wenn Sie den Artikel Montageklammer schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

  • 34/63

Montageklammer zur Geweihbefestigung

Montageklammer
Montageklammer

Montageklammer zur Geweihbefestigung

Montageklammer
Artikelnummer:
14269-65
€ 7,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • für Rot- und Damhirsch
  • für Naturschädel
  • verzinkt
  • Mehr Details
Artikelnummer:
14269-65
PRODUKTDETAILS
  • für Rot- und Damhirsch
  • für Naturschädel
  • verzinkt

Für Rot- und Damhirsch. Für Naturschädel. Verzinkte Ausführung.

Kundenbewertungenzu Montageklammer

Gesamtbewertung:
∅ 2,3 Sterne basierend auf 6 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Unbrauchbar

    (von Gerald H. aus Schöneck/Vogtl. am 27.01.2017)
    „Nachdem ich bisher andere Klammern für den Hirsch verwendete, habe ich diesmal diese Klammer ausprobiert. Als erstes war die Schraube zu lang (stieß gegen den Knochen)und mußte durch eine kürzere ersetzt werden. Sodann habe ich den Schädel in der Klammer nicht zum Halten bekommen, er rutschte beim Festdrehen immer wieder aus der Klammer heraus weil da einfach nichts ist was gegen den Schädel drücken könnte. Nach einer Stunde hab ich es dann aufgegeben und mir bei der Konkurrenz eine andere Klammer bestellt. Die funktioniert...“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Passt, wie bestellt.

    (von Markus H. aus Heimbuchenthal am 14.10.2016)
    „“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr Stabil!

    (von Stephan S. aus Prignitz am 09.09.2014)
    „Klammer ist ausreichend Stark!Für Rotwild gut geeignet! Preis ist allerdings zu Teuer.Gut ist das man sehr sie gut anziehen kann,durch 10er Nuß.Kein Kreuz oder Schlitz!Beschreibung ist schwer zu deuten!“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Montageklammer zur Geweihbestigung

    (von Christian Kaiser aus Kirchlinteln am 09.11.2012)
    „leider unübersichtliche Beschreibung zur Anwendung, gelieferte Schraube eignet sich nicht wirklich zum anbringen auf das Schild (lieber Senkkopf)“
    10 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Ungeeignet

    (von Th. Querfurth aus Rathenow am 07.11.2012)
    „So wie diese Klammer hier angeboten wird, ist sie für das sichere Anbringen einfach ungeeignet und sollte aus dem Programm genommen werden. Es lässt sich nun mal nicht einfach das Prinzip einer Gehörnklammer für Rehwild auf Rotwild übertragen, da die Trophäen naturgemäß deutlich schwerer und größer sind. Wer dennoch so eine Klammer kauft, dem empfehle ich die abgekanntete Seite vom Brett weg zu drehen, mit der Flex etwas einzukürzen, damit die Klammer unters Schädeldach passt, dann leicht nach vorn Richtung Nase einpasen und festziehen. Da ich der Sache dennoch nicht getraut habe, habe ich nur die Schraube und die Schraubenhalterung verwendet und hinter den Rosenstöcken zwei Löcher ( rechts, links )gebohrt, eine Metallstange eingesetzt, durch die Halterung geschoben und festgezogen. Hält hundert Jahre.“
    12 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Technische Probleme

    (von A.Beitzel aus Bad Berleburg am 09.08.2011)
    „Sechskantschraube ist ,zumindest für Damwildschädel,zu lang.Sechskantkopf ist UNGÜNSTIG;weil erst mit Forstner-Bohrer Vertiefung geschaffen werden muß,anschließend Bohrung für Schraube.Wer umgekehrt vorgeht,hat Probleme.Verbesserungsvorschlag: 1. 2.Schraube,ca.15 mm kürzer beilegen 2. Senkopfschraube mit Schlitz verwenden. Dann kann erst das Bohrloch(8,5 mm) gebohrt werden,danach mit einem größeren Bohrer der Konus f. den Schraubenkopf.“
    29 von 54 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Montageklammer

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.