Pro Tuning Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA Online Shop

Jetzt den Artikel Pro Tuning Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA (Kaliber 9 mm Luger) für 1499,00 Euro im Schießsport Pistolen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Schießsport-Artikels Pro Tuning Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA 9 mm Luger an.

Wenn Sie den Artikel Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA 9 mm Luger von Pro Tuning schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Sportwaffen Versand-Shops freuen!

Pro TuningPistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA

Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning

Pro TuningPistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA

Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA, Pro Tuning
Artikelnummer:
147354-65
€ 1.499,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • optimierter Federkit
  • optimierter Abzug durch Verwendung des CZ Custom Hammers
  • kontrastreiches Hi-Viz Korn
  • griffige, schlanke Alugriffschalen
  • Mehr Details
Artikelnummer:
147354-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
9 mm Luger
PRODUKTDETAILS
  • optimierter Federkit
  • optimierter Abzug durch Verwendung des CZ Custom Hammers
  • kontrastreiches Hi-Viz Korn
  • griffige, schlanke Alugriffschalen

Die Basis für die MAMBA bildet die neuste Generation der CZ 75 - die SP-01 Shadow. Die Basiswaffe bietet bereits hervorragende Eigenschaften und ist ideal für das dynamische Schießen ausgelegt. Durch die Verwendung von zugelassenen Customteilen aus dem offiziellen CZ Programm, wird die MAMBA jedoch nochmals deutlich aufgewertet. Die verwendeten CZ Tuningteile wurden unter Mithilfe der Werksschützen des CZ Team's entwickelt. Lieferung inklusive 2 Reservemagazine und Schußbild.

Es gibt zur zeit leider die Fehlinformation das die „Mamba“ nicht für die Disziplin IPSC Production zugelassen wäre. Dies ist nicht korrekt. Die „Mamba“ ist eine CZ 75 SP-01 Shadow mit eingepassten, originalen Tuningteilen von CZ.


pro_tuning

Technische Daten
  • Magazinkapazität: 18 Schuss
  • Abzug: DA/SA
  • Lauflänge: 120 mm
  • Gewicht: 1180 g

Kundenbewertungenzu Pro Tuning Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA

Gesamtbewertung:
∅ 4,8 Sterne basierend auf 17 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • ich bin überzeugt

    (von Ralf L. aus Mönchengladbach am 20.09.2015)
    „habe ca. 3000 Schuss in den Jahren geschossen, hauptsächlich S&W Munition, es war nicht einmal eine Ladehemmung oder eine nicht gezündete Patrone, sehr gutes Schussbild, klasse Qualität, ich würde sie auf jeden Fall wieder kaufen, werde sie nie im Leben mehr abgeben.“
    16 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis/Leistung okay

    (von Schneider B. aus Freigericht am 17.07.2015)
    „Habe sie direkt bei Frankonia in Darmstadt gekauft. Auf den ersten blick alles spitze. Schaut man aber in inneren der Waffe sieht man deutliche schlecht geschliffene stellen am Schlitten die wie fast Guss Fehler wirken. Des Weiteren hat sie schon großes schlittern spiel was mich aber nicht so extrem stört eine HK P8 ist da deutlich negativer. Vom Schuss Bild ist sie okay treffen gehen zwar alle etwas nach links aber das könnte auch an einen Abzug Fehler liegen. Oder an der Visierung die sich leider kaum einstellen lässt, für den Preis könnte man schon einen Mikrometer Visierung dazulegen. in SA kommt der abzugspunkt ganz ganz spät, aber dann schön knackig er liegt bei 1400g-1450g“
    11 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kann mehr als die meisten Schützen!

    (von Alexander F. aus Grattersdorf am 17.06.2015)
    „Gesehen, geschossen, MEINE!!! Alles Top, nur leider ist nach den ersten 50 Schuss die Komme im Schwalbenschwanz hin und her gerutscht. Kein Problem. Mit dem mitgelieferten Mini-Imbus war das ganze gleich behoben. Eine tolle Waffe.“
    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sahnestück

    (von Guido K. aus Hannover am 15.03.2015)
    „Liebe auf den ersten Blick! Liegt super in der Hand und sooo präzise. Auf alle Fälle kann die Waffe mehr als der Schütze dahinter. Nimmt bisher jeder Munition mit ähnlichen Streukreisen. Würde ich mir wieder kaufen.“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Perfekte IPSC Production Pistole

    (von Jörg H. aus Wiesbaden am 06.02.2014)
    „Nach über 50.000 Schuß mit meiner Wettkampfwaffe SP 01 Shadow (in der von Frankonia überarbeiteten Version "Mamba") und der Teilnahme an über 150 Wettkämpfen kann ich sagen, dass mich diese Waffe noch nie im Stich gelassen hat. In der Summe der Eigenschaften wie Griffgestaltung, Abzugscharakteristik, Handlage, Visierbild, Materialqualität und Verarbeitung sowie die absolut sichere Funktion und die Möglichkeit, mit regelkonformen Zubehörteilen die Waffe individuell anzupassen, für mich die absolute Empfehlung. Der Preis ist unschlagbar.“
    21 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Alles Top nur der Vorabzug nicht

    (von Tino aus Leipzig am 12.11.2012)
    „Habe die Mamba jetzt schon ca. zwei Jahre, und bin vollstens zufrieden. Mit einer Sig kann sie in Sachen Verarbeitung und Gesesamteindruck sicherlich nicht mithalten. Dafür ist sie aber preislich eine echtes Schnäpchen und zusätzliches Tuning kann man sich sparen, sofern man auf ein Micrometervisier verzichten kann. Wenn man sich erstmal an den Abzug (langer Vorabzug) gewöhnt hat, ist selbst mit der werkseitig montierten "festen" Visierung (kein Micrometervisier)ein gutes Ergebnis möglich. Der Abzug bricht glasklar und auch der Triggerstop erweist sich als sinnvoll, wobei der kleine Gewindestift sich leicht und gern mal von allein verstellt und nachjustiert werden muss, was aber kein großes Problem darstellt. Ladehemmungen oder Probleme beim Hülsenauswurf sind ein Fremdwort für die Mamba, wobei dies auch immer ein Stück weit von der Munition abhängig ist. Ich habe schon viele verschiedene Sorten von Munition mit der Mamba verschossen und kann sagen, sie "frißt" alles. Munition mit 124 grs Geschossen "funktionierte" bei dem 120mm langen Lauf am besten. Einen "eingefleischten" Sig oder LeBaer Schützen kann man mit der Mamba sicher nur schwer überzeugen aber in ihrer Preisklasse ist sie meiner Meinung nach zweifellos die Nummer eins und alles in allen eine echte Kaufempfehlung für Denjenigen, der keine 2000 euro und mehr ausgeben will, aber trotzdem nicht auf Qualität verzichten will.“
    166 von 178 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Waffe

    (von M. I. aus Landkreis TS am 06.09.2012)
    „Um auf einen Kommentar der Redaktion zu antworten: Die Mamba ist "definitiv nicht zugelassen" bei der IPSC-Production-Division! Habe erst gestern mit einem IPSC-Offiziellen telefoniert und diese Waffe ist aufgrund ihres Tunings nicht zugelassen! Wer diese Entscheidungen genau trifft, weiß ich nun auch nicht aber so steht es im aktuellen IPSC-Regelwerk bzw. in der aktuellen IPSC-PRODUCTION-DIVISION-LIST. Hier nochmal der genaue Wortlaut: (CZUSA Custom Shop models including the SP-01 Shadow Target, and Frankonia “Mamba” and “Viper” versions, are not approved) Da kann man bei einer Wettkampfanmeldung noch so diskutieren, mit der Mamba kommt man nicht in die Production! Aber nun zur Waffe: Sie ist meiner Meinung nach fast perfekt! Einzige Mankos sind die Griffschalenverschraubungen die sich bei mir immer wieder lösen - sprich: Die Griffschalen werden locker. Sollte man mit Schraubensicherung(Klebstoff) nacharbeiten. Das zweite Manko ist der für mich, eeewig lange Vorzug. Der hätte um die Hälfte kürzer sein dürfen. Aber wenn der Abzugspunkt dann kommt, dann geht's butterweich weg. Handling, Präzision, Verarbeitung sind einfach Klasse. Nicht ein Schützenkollege der sie getestet hat war nicht begeistert von diesem tollen Sportgerät. Auch eine doppelt so teuere SIG kann die Mamba nicht übertrumpfen. Das Korn ist für das reine Präzisionsschießen zwar nicht optimal geeignet, aber man kommt damit schon klar. Alles in Allem - Nach fast einem Jahr mit dieser Pistole würde ich sie mir jeder Zeit wieder kaufen. Zwar dann ohne Mamba wegen IPSC, aber definitiv wieder die SP01-Shadow.“
    32 von 68 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • W. S. aus Köln am 01.03.2015
      „Im Grunde könnte jeder die normale CZ75 Shadow auch so tunen, wie bei Frankonia. Das sind nur die Griffschalen, Abzug und Visierung, die absolut kompatibel mit der IPSC Sportordnung sind. Ich habe in der Production problemlos damit geschossen. Folgendes ähnliches habe ich aber erlebt: Officer: "Ist das die Mamba?" Ich: "Was ist eine Mamba?". Officer: "Haben Sie die Waffe bei Frankonia gekauft?" Ich: "Nein." Officer: "Ist die getuned?" ICh: "Ja. Neue Griffschalen, Abzug und Visierung" Officer: "Alles klar, dann ist gut". Mir scheint, irgendjemand hat ein Gerücht in die Welt gesetzt, die "Mamba" sei nicht zugelassen und alle plappern das nach. Typisch bei Sportschützen. Jetzt hat dieses Gerücht den Weg auch noch in die IPSC-Ordnung einiger Veranstalter gefunden. Aber wenn man sich dann auch blöd anstellt, klappt's. Blöd und blöd ergänzt sich bei einigen Regeln im Schießsport ganz gut. Mein Tipp an Frankonia. Den Namen "Mamba" einfach ändern in etwas anderes. Mein Vorschlag: "Production" oder "Pro". Dann ist der Name "Mamba" einfach wieder weg von den Köpfen einiger.“
  • Gute Waffe ..Guter Preis

    (von Frank Orth aus Morscheid am 02.09.2012)
    „Habe seit 2 Jahren meine Mamba und ca.3000 Schuss ohne Probleme verschossen !! Jeder der eine gute und günstige 9mmm kaufen möchte kommt an der Mamba nicht vorbei!!“
    21 von 52 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sitzt, paßt und trifft sehr gut!!!

    (von Franz R. aus München am 26.06.2012)
    „Dies CZ75 SP01 Shadow Mamba (Kaliber 9mm Luger) ist ein Präzisions-Sportgerät das ich seit Anfang Mai 2012 besitze. Sitzt und paßt PERFEKT in meine (großen) Hände. Bin euphorisch begeistert wie treffsicher ich damit Schießsport betreiben kann. Was IPSC betrifft, genial geeignet. Selbst schieß ich in "Production". Zum Sportgerät selbst: Der Griff ist angeraut, "rutschsicher" und damit ein angenehmes halten gewährleistet. Beim Zerlegen zum Putzen läßt sich der Schlittenfanghebel ein wenig schwer "durch drücken". Das ist meiner Meinung aber so richtig. Mit einem kleinen Trick und etwas Übung durch Drücken gegen einen Harten Gegenstand (ich verwende meinen alten Schreibtisch), ohne das Sportgerät zu beschädigen/verkratzen. Zum Schießen bezüglich Munition kann ich nur von meinen Erfahrungen der letzten sieben Wochen berichten. Die CZ75 SP01 Shadow-MAMBA "frißt" so ziemlich alles, so lange es im richtigen Kaliber ist (getestet: Magtech, S&B und selbst wiedergeladene Patronen). Damit habe ich ca 500 Schuß abgefeuert und völlig störungsfrei. Rundherum PERFEKT, würde ich jederzeit wieder kaufen!!!“
    39 von 69 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Allrounder

    (von M. König aus Dortmund am 18.03.2012)
    „Eine Waffe, um in alle Sportdisziplinen von Präzision bis IPSC-Production einzusteigen. Erstaunlich ist die (für mich) erstklassige Handlage, gerade auch für kleinere Hände trotz der maximalen Magazinkapazität. Prima Finish, sauber verarbeitet, nichts wackelt oder kratzt. Lediglich die Kunststoffführungsstange der Schließfeder macht einen etwas billigen Eindruck, erfüllt ihre Aufgabe aber klaglos. Zudem ergibt sich hier etwas Tuningreserve für eine Nachrüstlösung, die die Waffe noch etwas vorlastiger macht, was sie aufgrund der Griffstückausformung vorn aber eher nicht nötig hat, sie ist bereits gut ausgewogen. Die Magazine fallen bei Auslösung sauber aus dem Schacht und lassen sich in den Trichter wieder ohne Verkanten schnell und reibungslos einsetzen. Beim Abzug würde ich mir einen noch etwas besseren Druckpunkt wünschen, für einen DA-Abzug ist er aber sehr gut. Die Pistole habe ich bei einer 15%-Rabatt-Aktion gekauft, also ein wirklich prima Preis-Leistungsverhältnis ! Durch die verbreitete Konstruktion kann man mit Zubehör auch gut nachträglich variieren, auch andere Visierungen sind schnell montiert (nicht jedem gefällt das Leuchtkorn für alle Einsatzzwecke). Insofern freue ich mich auch noch auf Experimente nach dem Kauf.“
    25 von 53 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Ganz klare Kauftipp!

    (von Torsten aus Mahlow am 03.02.2012)
    „Habe die Shadow seit wenigen Wochen. Bin absolut überzeugt und begeistert von dem Produkt. Kann man nur weiterempfehlen.“
    34 von 66 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • CZ SP01 Shadow Mamba (einfach nur gut)

    (von Benny Behr aus Zwickau am 19.01.2012)
    „Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, saubere Verarbeitung und durch den Wegfall von Polymerrahmen bzw. Griffstück genau das richtige Waffengewicht. Kein Hochschlagen oder Verziehen bei der Schußabgabe. Bisher etwa 1000 Schuss abgegeben und dabei keinerlei Störungen bei der Zuführung bzw. beim Hülsenauswurf gehabt. Ganz klares Plus, die CZ kann ohne Werkzeug zerlegt und gereinigt werden. Das kleine Tuning, Griffschalen, Hammer und Korn machen werten die Waffe etwas auf und waren für mich eine der Kaufentscheidungen gewesen.“
    30 von 71 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gute Waffe, aber nicht für IPSC Production zugelassen!

    (von Dirk aus Berlin am 24.09.2011)
    „Die Mamba ist eine ausgezeichnete Waffe, sehr zuverlässig & genau. Aber leider ist die Mamba nicht für IPSC Production zugelassen, nachzulesen in den offiziellen Zulassungslisten! Wer die Mamba für IPSC nutzen will, muss in einer anderen Disziplin starten & noch weiter an dieser Waffe basteln, sonst ist man den anderen getunten Waffen (Optik, Compensator) immer unterlegen. Wer IPSC Production schiessen will, sollte die "CZ75 SP01 Shadow" nehmen, die ist für Production zugelassen und in dieser Klasse eine der führenden Waffen.“
    31 von 77 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • 1a Waffe

    (von Simon, Klaus P. aus Köln am 14.09.2011)
    „Obwohl ich diese durch ein Gewinn (Sponsering Frankonia)gewonnen haben muß ich sagen das es ein Super teil ist und die Schussleistung 1a. Die SP01 kann ich nur weiter Empfehlen die ist Ihr Geld allemal wert. mfg KPS“
    63 von 126 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Waffe

    (von Christoph L aus Meitingen am 26.02.2011)
    „Ich schieße seit Oktober 2010 im Verein IPSC, und habe zu Beginn alle möglichen Pistolen hierfür ausprobiert (Beretta, Sig Sauer, Glock 17, CZ 75,...) und dann wurde mir die "Mamba" mal zum Probeschießen gegeben, und mir war sofort klar dass es diese sein wird, die ich mir kaufen werde. Sie liegt mir einfach perfekt in der Hand, die Griffschalen sind durch den rauen Grip einfach perfekt wenn es schnell wird. Ich hatte noch keine einzige Ladungsstöhrung (nach ca. 2.000 Schuss). Also ich kann diese Pistole jedem (speziell IPSC-Schützen) nur wärmstens empfehlen. Da macht man nichts falsch!“
    61 von 111 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • TOP Waffe

    (von NR aus Wiefelstede am 04.01.2011)
    „“
    48 von 101 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Glückskauf

    (von R.Lehnen aus Mönchengladbach am 04.09.2010)
    „den Kauf dieser Waffe kann ich nur empfehlen, sie kennt bei guter Pflege keine Ladehemmung und ist auch nicht kratzempfindlich und sehr schnell, mit wenigen Handgriffen , zerlegt. Liegt besonders gut in der Hand , Ziele werden schnell erfassst und sehr treffsicher mit einem recht angenehmen Abzugsverhalten, umgewandelt. Zur Perfektion habe ich einen recht günstigen Umbau mit einem LPA Sights vorgenommen, ich fand es wichtig das ich die Visierung auf meine Wünsche einstellen kann und nicht starr ist, es hat mir eine deutlich bessere Treffsicherheit gebracht, eine echt lohnende Anschaffung. Ich empfehle dazu die 9mm Munition von Sellier & Bellot, komme sehr gut klar damit. Diese Waffe gebe ich nicht mehr her. Mein Fazit: Es war ein Glückskauf , man kann hier nichts falsch machen. “
    202 von 399 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Pro Tuning Pistole CZ 75 SP-01 Shadow MAMBA

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Guten Tag, Sie schreiben: Die Waffe ist für IPSC Production zugelassen. Anbei die offizielle Liste der zugelassenen Waffen: http://www.ipsc.org/rules/proddiv.php Hiernach ist die Mamba expliziet ausgeschlossen. Was nun?
    • Antwort:
      Es gibt zur zeit leider die Fehlinformation das die „Mamba“ nicht für die Disziplin IPSC Producion zugelassen wäre. Dies ist nicht korrekt. Die „Mamba“ ist eine CZ 75 SP-01 Shadow mit eingepassten, originalen Tuningteilen von CZ. Die Waffe wurde speziell an die Gegebenheiten der IPSC Production Division angepasst bzw. in das Regelwerk gebaut.
      Frankonia (02.08.2017)
      4 von 13 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.