Rubber Ball Tactical für Büchse Online Shop

Jetzt den Artikel Rubber Ball Tactical für Büchse (für Büchsen) für 10,95 Euro im Frankonia Langwaffenzubehör Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Kammergriffkugel für Büchse für Büchsen an.

Wenn Sie den Artikel Kammergriffkugel für Büchse für Büchsen schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Waffen Versand-Shops freuen!

Rubber Ball Tactical für Büchse

  • 41/198

Rubber Ball Tactical für Büchse

Kammergriffkugel für Büchse
Kammergriffkugel für Büchse

Rubber Ball Tactical für Büchse

Kammergriffkugel für Büchse
Artikelnummer:
181603-65
€ 10,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • für schnelleres Repetieren
  • besonderes griffig
  • sitzt bombenfest
  • Mehr Details
Artikelnummer:
181603-65
Ausführung:
PRODUKTDETAILS
  • für schnelleres Repetieren
  • besonderes griffig
  • sitzt bombenfest

Rubber Ball Tactical. Gummiüberzug für die Kammergriffkugel. Ermöglicht durch die besondere Griffigkeit schnelleres Repetieren.

Kundenbewertungenzu Kammergriffkugel für Büchse

Gesamtbewertung:
∅ 4,5 Sterne basierend auf 15 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Guter Griff

    (von Stefan L. aus Hohentengen am Hochrhein am 04.01.2019)
    „Auf jeden Fall zu empfehlen. Der Ball ist leicht anzubringen, wie schon mehrfach beschrieben genügt schon Handwärme und ein kleiner Tropfen Spülmittel oder Balistol. Das Teil ist gut zu greifen und sieht auch gut aus.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr empfehlenswert.

    (von Christian B. aus Möser am 22.09.2018)
    „Der größere rutschfeste Griff hilft definitiv beim schnellen, fehlerfreien Repetieren. Für eine Sauer oder R8 ist es wahrscheinlich nicht erforderlich, aber günstigere, manchmal etwas hakeligere Repetierer kann man damit definitiv funktional aufwerten.“
    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top

    (von Thomas S. aus Heidelberg am 06.10.2017)
    „Benutze das Teil für meine Enfield 303 Brit.,absolut Genial vor allem beim Liegend schießen. Kleiner Tipp: Vorher auf die Heizung und dann ein Tropfen Waffenoel auf das Kugelloch.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolles Produkt

    (von Maximilian K. aus Blankenhain am 07.08.2017)
    „Mit dieser Gummikugel lässt es sich viel leichter und vor Allem schneller repetieren. Beachtet man die Hinweise zur Montage, d.h. erwärmen und/oder ein Tropfen Öl, lässt sich der Rubber Ball leicht montieren und sitzt fest. Fast 12 € für eine Gummikugel sind jedoch etwas zu hoch.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Griffig....! Mit leichten Abstrichen...

    (von Robert B. aus Augsburg am 04.03.2017)
    „Repetieren, jetzt echt Super. Bin der Empfehlung gefolgt, Erhitzung im Wasserbad, sitzt echt Bombenfest. Sehr griffig, einfach Toll. Aber warum nur 4 Sterne. Habe den Rubberball jetzt ca. Wochen drauf , aber der Gummi riecht, leider noch immer, so richtig nach Chemie/ Weichmacher....,dementsprechend auch die Hand! Hoffe dies Bessert sich noch ! Trotzdem Empfehlung !!!“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • was ein Unterschied

    (von Jörg L. aus Lahr am 07.02.2017)
    „Problemlos zu montieren, einfach einen Spritzer Öl und kräftig gedrückt, und schon sitzt die Kugel perfekt. Aufgrund der Größe und Griffigkeit ist ein deutlich schnelleres Repetieren möglich.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Teil

    (von Dieter H. aus Rietz Neuendorf am 26.10.2016)
    „besseres und leichteres repetieren, man hat bedeutend mehr Griff zum repetieren- rutscht nicht ab und hat die einwandfreie Sicherheit dabei. Dher zu empfehlen für jeden Schützen / Jäger.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Grip

    (von Peter M. aus Wölfis am 05.06.2016)
    „Der RUBBER BALL bietet einen Top Grip für den Kammerstengel, gerade beim 98-er System spielt der RUBBER BALL seine Vorteile aus. Das macht das ganze System handlicher, ist preiswert und passt optisch noch prima zu den Lochschaft meines 98-zigers. Bei der Montage sollte man beachten, den RUBBER BALL zu erwärmen (wurde von anderen Bewertern schon empfohlen) und die Kammerstengelkugel mit etwas Öl einschmieren. Wenn das Gummi dann kalt ist, sitzt der RUBBER BALL fest. Von mir deshalb eine klare Empfehlung, nicht nur für 98-er. Wmh.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Teil

    (von Andreas W. aus Usedom am 16.04.2016)
    „Ich habe den Rubber Ball an meiner Sauer 101 angebracht, passt super nicht zu groß und nicht zu klein. Deutlich besseres repetierverhalten! Ich habe den Gummiball im Wasserbad erwärmt und die Kammerkugel leicht eingeölt und der Gummiball ging super drauf. Nach dem Abkühlen sitzt der Ball Bombenfest auch mit mehr Gewalt kann man ihn nicht mehr Bewegen. Einfach ein Klasse Teil!“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Besseres Repetieren möglich

    (von Rudolf E. aus Langenselbold am 13.10.2015)
    „Die Kammergriff liegt gleich viel besser in der Hand. Das Material ist sehr angenehm und verhindert ein Abrutschen zuverlässig.“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Liegt gleich viel besser in der Hand

    (von Andreas R. aus Elfershausen am 17.07.2015)
    „Ich habe den Rubber Ball an meiner Zoli AZ 1900 angebracht, da mir der Kammerstängel beim schnellen repetieren nicht griffig genug war. Mit dem Gummiball verändert sich die Haptik wirklich deutlich. Zum montieren habe ich den Rubber Ball in einen Gefrierbeutel gesteckt und mittels Wasserkocher schön heiß gemacht. So ließ er sich leicht über die Kugel des Kammerstängels schieben (diese vorher evtl. noch leicht einölen). Schon nach kurzem abkühlen sitzt der Rubber Ball dann fest.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Geduld und Kraft zahlt sich aus!

    (von Constantin S. aus Bad Homburg am 07.05.2015)
    „Habe den Rubber Ball sowohl für meine R8 als auch meine Sauer 202 und bin auf beiden Waffen davon überzeugt. Sauer 202: Der Rubber Ball ist zu groß für die Griffkugel, jedoch nach fixieren mit Klebeband sitz das Ding bombenfest und ist klasse beim Repetieren. Hier war das Anbringen vergleichsweise einfach. Blaser R8: Hier ist es ein wirklicher Kampf, der sich aber am Ende bezahlt macht! Der Rubberball passt auf den ersten Anschein überhaupt nicht und scheint viel zu klein. Ich empfehle den Kammerstengel von der Waffe zu demontieren und dann sowohl den Rubber Ball als auch die Griffkugel ein wenig einzuölen. Am besten den Rubber Ball auf den Tisch legen und die Griffkugel dagegen drücken oder umgekehrt. Sollte man es umgekehrt machen, sollte der Kammerstengel eventuell eingespannt oder fixiert sein. WICHTIG: Der Rubber Ball umschließt die Griffkugel nicht komplett, sondern "nur" zu 80%! Bei der Sauer 202 umschließt er die Griffkugel komplett. Also nachdem das Ding dann mal sitzt finde ich es einfach genial: Super Grip bei jeder Situation!!! Vor allem bei der R8 genial!“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Manuel P. aus Pinkafeld am 24.05.2019
      „Hmm ich bekomm in einfach nicht ran an meine R8 er flutscht immer ab :(“
  • Schönes Produkt, jedoch nicht universell für jede Büchse verwendbar

    (von Müller M. aus Leipzig am 12.09.2014)
    „Das Produkt: "Rubber Ball Tacticall" hat bei mir einen guten Gesamteindruck hinterlassen. Das Material erscheint ansprechend, griffig und witterungsbeständig. Ich habe es an meiner Sauer 202 angebracht und musste ebenfalls leider feststellen, dass es viel zu groß war. Jedoch konnte ich, mit etwas Hilfe von Klebeband, einen Puffer ankleben. Nun sitzt der Ball bombenfest. Trotz diesem Makel würde ich den "Rubber Ball", wenn man nichts gegen etwas fuddelei hat, weiterempfehlen.“
    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktional! Geduld während der Montage!

    (von Andreas H. aus Kassel am 25.08.2014)
    „Gutes Material und sehr gut in der Handhabung an der R93. Die Montage ist ein Spiel aus Geduld und Karft. Durchhalten ist angesagt. Die Beschriftung der Gummikugel mit "R93" ist überflüssig und lässt sich mit rubbeln schnell entfernen.“
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Rubber Ball Tactical...unbrauchbar

    (von Danny D. aus Blomberg am 29.07.2014)
    „Der Rubber Ball war eindeutig zu groß und saß somit viel zu wackelig auf dem Kammerstengel meiner Sauer bzw. Sako Repetierbüchse. Materialgüte ist zufriedenstellend, angenehm anzufassen!“
    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Kammergriffkugel für Büchse

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie befestigt man die Kugeldenn? Kann man die auch wider abbauen?
    • Antwort:
      im Wasserbad erwärmt und die Kammerkugel leicht eingeölt, draufschieben und gut
      Dirk S. (28.02.2017)
      2 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Passt das nur bei flachen Enden (Rem700) oder nur bei einer Kugel?
    • Antwort:
      Der Rubber Ball Tactical eignet sich sowohl für Büchsen mit runden als auch zylindrischen Kammerstängeln.
      Frankonia (23.03.2017)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Passt der Rubber Ball auch auf eine Sauer 404??
    • Antwort:
      Ja, der Rubber Ball Ausführung Büchsen passt auch auf die Sauer 404.
      Frankonia (07.08.2017)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Passt der Rubber Ball auf die Merkel RX Helix?
    • Antwort:
      Nein, für dieses Modell leider nicht geeignet.
      Frankonia (05.09.2017)
      0 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Hallo, was ist denn der Durchmesser der Gummikugel? Vielen Dank im Voraus!
    • Antwort:
      Der Außen-Ø der Kugel beträgt ca. 2,4 cm.
      Frankonia (10.11.2017)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Passt der Ball bei meiner Sauer 202 ?
    • Antwort:
      Der Rubber Ball ist passend für den Standard-Kammerstängel der Sauer 202.
      Frankonia (16.10.2018)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Guten Abend, passt die Kugel auf die Mercury Compact Scout? Vielen Dank!
    • Antwort:
      Die Kugel passt auf Ihre Waffe.
      Frankonia (26.10.2018)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Guten Tag, ich bringe ihn nicht auf meine R8 er rutscht immer wieder ab?
    • Antwort:
      Der Artikel 181612 (Ausführung: für R93/R8) sollte eigentlich passen. Bei der Montage den Kammerstengel etwas mit Öl einreiben, dann den Rubber Ball auf diesen aufsetzen und mit einer Drehbewegung und etwas Druck über die Kammerstängelkugel überstülpen.
      Frankonia (27.05.2019)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.