Ruger Repetierbüchse American Predator Online Shop

Jetzt den Artikel Ruger Repetierbüchse American Predator (Kaliber .308 Win.) für 685,00 Euro im Jagd Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Ruger Repetierbüchse American Predator .308 Win. an.

Wenn Sie den Artikel Repetierbüchse American Predator .308 Win. von Ruger schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Waffen Versand-Shops freuen!

  • 1/13

RugerRepetierbüchse American Predator

Repetierbüchse American Predator, Ruger
Repetierbüchse American Predator, Ruger
Repetierbüchse American Predator, Ruger
Repetierbüchse American Predator, Ruger

RugerRepetierbüchse American Predator

Repetierbüchse American Predator, Ruger
Artikelnummer:
191538-65
€ 685,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Varmint-Lauf
  • Mündungsgewinde (5/8"-24) für Schalldämpfer
  • moosgrüner Kunststoffschaft
  • Systemhülse mit Weaverschiene
  • Mehr Details
Artikelnummer:
191538-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
PRODUKTDETAILS
  • Varmint-Lauf
  • Mündungsgewinde (5/8"-24) für Schalldämpfer
  • moosgrüner Kunststoffschaft
  • Systemhülse mit Weaverschiene

Eine weitere Variante der beliebten Ruger American Rifle® als Varmint- Version. Mit 559mm Varmint-Lauf mit 16,9 mm Ø an der Mündung. Mündungsgewinde für Schalldämpfer (MFD). Systemhülse mit Weaverschiene. Moos­grüner Kunststoffschaft. Kapazität 4 bzw. 5-Schuss.


Technische Daten:

  • Gesamtlänge: 1067 mm (bei Kaliber .223/.243), 968 mm (bei Kaliber .308)
  • Lauflänge: 559 mm (bei Kaliber .223/.243), 460 mm (bei Kaliber .308)
  • Gewicht: 3,0 kg (bei Kaliber .223/.243), 2,8 kg (bei Kaliber .308)
  • Laufform: Varmint
  • Schiebesicherung
  • Weaver Montageschiene
  • Schaft mit geradem Rücken ohne Backe
Datenblatt:
AbzugDirekt-/Feinabzug
HandspannungNein
Magazin herausnehmbarJa
Offene VisierungNein
MündungsgewindeJa
LaufkonturStandard
MontagevorbereitungWeaver
SystemmaterialStahl
Schaftformgerader Schaftrücken ohne Backe
Lauflänge Standardkaliber in cm559
Lauflänge Magnumkaliber in cmk.A.
Gesamtlänge mimimalk.A.
Gesamtlänge maximalk.A.

Kundenbewertungenzu Ruger Repetierbüchse American Predator

Gesamtbewertung:
∅ 5 Sterne basierend auf 6 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Super Waffe für kleines Geld

    (von Sandro M. aus Lindow am 29.11.2018)
    „Hallo, ich führe diese Waffe im Kal. .223 Rem seit Juli 2017 und mit dem Jaki Semi Classic seit Jan.2018 und bin sehr zufrieden. Die Verarbeitung ist in dem Preissegment gut, die Sicherung naja lautlos ist anders da merkt man schon den unterschied aber sonst top. Das Magazin sieht schon etwas sonderbar aus, macht aber was es soll. Für meinen Geschmack ist die Waffe mit Schalldämpfer nicht gut austariert habe Sie daher hinten etwas schwerer gemacht und wiegt jetzt mit Schalldämpfer vollem Magazin und Gewehrriemen 4962g. Ok zum Pirschen nicht Ideal dafür stehend Freihändig auf 100 m der Knaller ( sowas von Ruhig) Fazit: Die waffe hat mir so gut gefallen das ich Sie mir im September 2018 im Kal. .308Win. auch gekauft habe der Bericht folgt sobald ich Sie ausgiebig getestet habe. In diesem Sinne Horrido & Waidmannsheil“
    8 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Andreas F. aus Leimen am 03.01.2019
      „Ich führe ebenfalls eine American, allerdings in 30-06. Einfach ein gutes Gewehr fürs Geld, etwas für denjenigen der auf unnötigen Schnickschnack verzichten kann! Zur lauten Sicherung: Wenn man die Waffe aus dem Schaft nimmt und etwas Öl oder Waffenfett seitlich in die Abzugseinheit und an die "Sicherungswelle" gibt, und die Sicherung mit dem Daumen führt und nicht einfach schiebt, hat bislang selbst der Fuchs es nicht kommen hören =) Grüße“
  • Überzeugebd

    (von Samuel R. aus Salach am 02.07.2018)
    „Führe die Waffe seit Januar im Kaliber 223. rem. Die Waffe ist für ihren Preis erstaunlich gut verarbeitet und sehr präzise. Mit der günsigen vm- Munition von ggg schießt die Waffe tatsächlich Loch in Loch. Mit der Jagdlich genutzten gmx und ntx erreiche ich streukreise von etwa 2 cm. Mittlerweile habe ich mir noch den passenden Schalldämpfer von Jaki gekauft. Wichtig ist, dass die Waffe in 223 rem ein anderes Mündungsgewinde besitzt! Für den Preis tatsächlich sehr empfehlenswert!“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Waffe

    (von Sven H. aus Großpostwitz/O.L. am 10.11.2017)
    „Da ich diese Waffe schon kenne, muss ich sagen das sie sehr gut im Handling ist und auch zuverlässig würde sie mir auch im Kaliber 8x57 gut vorstellen können. In diesem Sinne Waidmannsheil allen.“
    18 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Rep.Bü. Ruger American Predat, .308 Win.

    (von Daniel R. aus Ingolstadt am 27.06.2017)
    „Gut und Günstig. Empfehlung: Schall.Jaki Semi Classic,.30,UNEF 5/8-24 Art.-Nr.:190318-65“
    20 von 23 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolle Waffe. ..wie von Ruger gewohnt

    (von Marco S. aus Lübeck am 02.09.2016)
    „Habe die Ruger American Rifle Predator in .308win gekauft und sie mit einem Vortex Crossfire II 1-4 x24 ausgestattet.Rundum bin ich sehr zufrieden... Kurz,handlich,führig und zu einem guten Preis zu haben.Sie schießt mit der Sellier und Berlot EXergy Loch an Loch...zum Training können dank fast identischer Treffpunktlage Winchester Silvertip, Remington Core Lok Point und Remington Core Lokt verwendet werden. Mauser,Sauer,Blaser und CO können sich mal ein Beispiel nehmen an Ruger was Preis / Leistung angeht... Wäre toll wenn Frankonia Vortex als Optikhersteller aufnimmt....habe bereits Fernglas und Drückjagdglas....sehr zufrieden.siehe Testberichte aus der Zeitschrift DER JÄGER“
    111 von 114 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Marco S. aus Lübeck am 13.03.2017
      „Habe die Waffe mittlerweile auf 300m geschossen (aus dem Zweibein sitzend)und mit der Remington Premier Match sind 5 Schuss auf der Größe eines 2Euro Stücks zu bekommen... “
  • Preis/Leistung stimmt

    (von Chris B. aus Garbsen am 31.08.2016)
    „Vorweg, natürlich muss man in dem Preissegment Abstriche machen. So fühlt sich der Schaft nicht sooo wertig an und hat besonders vorne eine scharfe Kante. Auch ist es mit einem Zweibein nicht sehr verwindungssteif. Aber auch wenn das Trommelmagazin merkwürdig aussieht, es führt die Patronen schnell und zuverlässig zu. Zügiges repetieren funktioniert. Die Sicherung lässt sich nicht lautlos betätigen. Schussleistung ist tadellos. Aufgrund des geringen Preises 5 Sterne.“
    91 von 94 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Marco S. aus Lübeck am 02.09.2016
      „Habe die Ruger American Rifle Predator in .308win gekauft und sie mit einem Vortex Crossfire II 1-4 x24 ausgestattet.Rundum bin ich sehr zufrieden... Kurz,handlich,führig und zu einem guten Preis zu haben.Sie schießt mit der Sellier und Berlot EXergy Loch an Loch...zum Training können dank fast identischer Treffpunktlage Winchester Silvertip, Remington Core Lok Point und Remington Core Lokt verwendet werden. Mauser,Sauer,Blaser und CO können sich mal ein Beispiel nehmen an Ruger was Preis / Leistung angeht... Wäre toll wenn Frankonia Vortex als Optikhersteller aufnimmt....habe bereits Fernglas und Drückjagdglas....sehr zufrieden.siehe Testberichte aus der Zeitschrift DER JÄGER “

Fragen und Antwortenzu Ruger Repetierbüchse American Predator

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Ist der Abzug einstellbar ?
    • Antwort:
      Nein, der Abzug ist nicht einstellbar.
      Frankonia (03.07.2018)
      0 von 9 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Das ist nicht korrekt. Zitat Ruger Website: Ruger Marksman Adjustable™ trigger offers a crisp release with a pull weight that is user adjustable between 3 and 5 pounds, allowing shooters to make that perfect shot.
      Axel B. (28.08.2018)
      8 von 9 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Sehr gut sogar. Ein Austausch der Feder ist auch möglich. Youtube nutzen
      Andreas T. (31.08.2018)
      4 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Wie hoch ist das Abzugsgewicht? Kann man es einstellen? Wenn ja, in welchem Interwall?
    • Antwort:
      Der Abzug kann nicht eingestellt werden.
      Frankonia (04.07.2018)
      0 von 8 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Das ist nicht korrekt. Zitat Ruger Website: Ruger Marksman Adjustable™ trigger offers a crisp release with a pull weight that is user adjustable between 3 and 5 pounds, allowing shooters to make that perfect shot.
      Axel B. (28.08.2018)
      4 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Besitze eine Ranch in .223. Der Abzug ist stufenlos einstellbar (1300-2500g). Durch den Austausch der Feder gegen eine schwächere Version geht's es aber auch weitaus weiter runter. Youtube hilft dabei, eine Kugelschreiberfeder soll auch gehen :-)
      Andreas T. (31.08.2018)
      3 von 3 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Handelt es sich hier bei um die neueste Version mit dem 10 Schuss(.223) Magazin?
    • Antwort:
      Ein 10-Schuss Magazin ist nicht im Lieferumfang enthalten.
      Frankonia (19.12.2018)
      0 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    wie hoch ist das abzugsgewicht?
    • Antwort:
      Das Abzugsgewicht beträgt ca. 1650 Gramm.
      Frankonia (03.12.2018)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Kann es sein, dass sich bei den technischen Daten ein Fehler eingeschlichen hat? Bei den kleineren Kalibern ist die Lauf- und Gesamtlänge länger und das Gewicht höher?! https://i.imgur.com/KmjD4dJ.png Außerdem wüsste ich gerne ob die Waffe ein entnehmbares Magazin hat.
    • Antwort:
      Die Büchse verfügt über ein entnehmbares Trommelmagazin.
      Frankonia (11.07.2018)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Welche Jagdmunition im Kal. .308 Win können Sie für diese Waffe empfehlen?
    • Antwort:
      Eine Pauschale Beantwortung dieser Frage ist leider nicht möglich.
      Frankonia (18.09.2017)
      0 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Gibt es bei Frankonia für die Ruger American Predator in .223 Rem.ein Ersatzmagazin zu kaufen?
    • Antwort:
      Ein Ersatzmagazin kann über die Artikelnr. 194110001 bei uns bestellt werden.
      Frankonia (30.05.2017)
      8 von 11 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Gibt es diese Waffe auch mit einem Linkssystem?
    • Antwort:
      Aktuell wird diese Waffe nicht mit Linkssystem angeboten.
      Frankonia (22.05.2017)
      4 von 7 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Welche Schaldämpfer könnt Ihr für das Mündungsgewinde(MFD)empfehlen?
    • Antwort:
      Wir empfehlen den Schalldämpfer Jaki mit unserer Artikelnummer 190284. Das Angebot zu dem Schalldämpfer finden Sie auf www.frankonia.de, und Eingabe der Artikelnummer in unserer Suchfunktion.
      Frankonia (27.10.2016)
      11 von 12 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Welches preisgünstige Zielfernrohr kann man für diese Langwaffe empfehlen?
    • Antwort:
      Hier gibt es extrem viele Möglichkeiten, abhängig was Sie ausgeben möchten und vor allem für welchen Einsatz Sie das Glas benötigen. Kontaktieren Sie diesbezüglich am Besten unseren Kundenservice per Telefon.
      Frankonia (27.10.2016)
      4 von 9 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    passt auch ein Schalldämpfer mit dem Gewinde 5/8-24 UNEF auf das Laufge- winde 5/8-24 dieser Waffe
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    passt bei diesem Laufgewinde (5/8"-24) auch ein Schalldämpfer mit dem Gewinde (5/8"-24 UNEF)
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.