RWS .30-06 Spr. HIT 165 grs. Online Shop

Jetzt den Artikel RWS .30-06 Spr. HIT 165 grs. (Kaliber .30-06 Spr.) für 73,00 Euro im Jagd Bockjagd Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels RWS .30-06 Spr. HIT 165 grs. .30-06 Spr. an.

Wenn Sie den Artikel .30-06 Spr. HIT 165 grs. .30-06 Spr. von RWS schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Specials Versand-Shops freuen!

RWS.30-06 Spr. HIT 165 grs.

.30-06 Spr. HIT 165 grs., RWS
.30-06 Spr. HIT 165 grs., RWS

RWS.30-06 Spr. HIT 165 grs.

.30-06 Spr. HIT 165 grs., RWS
Artikelnummer:
181774-65
€ 73,00
Preis pro Packung inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • überzeugende Tiefenwirkung auch bei Knochentreffern
  • gestreckte Flugbahn
  • hohe Augenblickswirkung
  • minimale Wildbretentwertung
  • Mehr Details
Artikelnummer:
181774-65
Mengenrabatte (Inhalt pro Packung 20 Stück)
PackungPreis pro PackungErsparnis
1€ 73,00-/-
5€ 67,90
-7 %
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen.
Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.
Kaliber:
.30-06 Spr.
PRODUKTDETAILS
  • überzeugende Tiefenwirkung auch bei Knochentreffern
  • gestreckte Flugbahn
  • hohe Augenblickswirkung
  • minimale Wildbretentwertung
Das neue RWS HIT Geschoss ist ein bleifreies, massestabiles Deformationsgeschoss auf Solid-Basis. Die einzigartige HIT-Matrix mit der RWS TC-Tip (Twin-Compression-Tip) und der RWS ACC (Active-Crater-Cavity) garantiert ein sicheres und schnelles Aufpilzen des Geschosses mit hoher Schockwirkung - auch auf weitere Distanzen. Der kompakte Restkörper mit 99% Restgewicht sorgt für hohe Tiefenwirkung und einen sicheren Ausschuss - auch nach Knochentreffern! Damit ist das RWS HIT die passende bleifreie Alternative für Anhänger von splitterfreien Geschossen.
  • 100% bleifreies und splitterfreies Geschoss


1.4
explosiv 1.4
Achtung. Gefahr durch Feuer oder Splitter, Spreng- und Wurfstücke. Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen und anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen.
Datenblatt:
Geschossgewicht (g/grs)10,7/165
GeschossartHIT
Packungsgröße (Stück)20
Ballistische Daten
Höchstzulässiger Gasdruck (bar)-
Fluggeschwindigkeit V0 (m/s)851,0
Fluggeschwindigkeit V100 (m/s)779,0
Fluggeschwindigkeit V200 (m/s)745,0
Fluggeschwindigkeit V300 (m/s)647,0
Geschossenergie E0 (Joule)3874,0
Geschossenergie E100 (Joule)3247,0
Geschossenergie E200 (Joule)2705,0
Geschossenergie E300 (Joule)2240,0
Treffpunktlage 50m-0,7
Treffpunktlage 100m0,0
Treffpunktlage 150m-3,4
Günstigste Einschießentfernung (m)177,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 50m1,3
Treffpunktlage Zielfernrohr 100m4,0
Treffpunktlage Zielfernrohr 150m2,6
Treffpunktlage Zielfernrohr 200m-3,2
Treffpunktlage Zielfernrohr 300m-29,9

Kundenbewertungenzu RWS .30-06 Spr. HIT 165 grs.

Gesamtbewertung:
∅ 4,2 Sterne basierend auf 13 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Die Nr.1 unter den 30.06ern

    (von Steffen R. aus Enger am 30.09.2019)
    „WMH! Rasante Patrone mit gutem Treffersitz, sicherem Ausschuss und entsprechend geringen Fluchtstrecken. Habe ca.250 Schuss auf dem 100, 200 & 300 m Stand in Wittloge sowie im Revier gezündet und bin mit der praktischen Leistung insbesondere auf stärkeres Schalenwild sehr zufrieden. Kaufempfehlung!“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hohe und sicherer Ausschuss

    (von Frank K. aus Munkbrarup am 24.08.2019)
    „ich nutze die RWS HIT im Kaliber 30.06 in Verbindung mit einer Sauer 404. Ich habe jetzt genügend Wild gesteckt,um mir ein Urteil zu bilden und meine Erfahrung zu teilen. In meinen über 20 Jahren Jagderfahrung habe ich verschiedenste Munition / Geschosse probiert und verglichen. Die RWS HIT ist so wie sie vom Hersteller beschrieben wird , sehr präzise, rasant und ein Deformationsprojektil, welches sich nicht teilen mag und sehr Massestabil ist. Die Präzision wird jeder Waffenhändler bestätigen. Wenn die Waffe in Ordnung ist wird man mit der RWS Hit ein außerordentlich gutes Schußbild erzielen. Jagdlich genutzt wird man immer Ausschuss haben, jedoch ist der Ausschuss bei schwächeren Stücken Schwarzwild und Rehwild kaum größer als der Einschuss. Bei Rehwild ist es bei mir zu Fluchten von bis zu 60 -80 Schritt gekommen, speziell bei Herz oder Lungen- Treffern das können Teilzerleger wie RWS Ideal oder Evolution Green oder Doppelkerngeshosse besser. Sollen die Stücke am Fleck gebunden werden sollte man eher 10 Hoch oder aufs Blatt schießen dann ist allerdings die Hämatombildung recht ausgeprägt. Bei stärkeren Stücken, in meinem Fall stets Schwarzwild ist die Munition sehr zu empfehlen. Fazit: Bleifrei funktionier und gibt sicher Ausschuss, Präzision Top, vom Ansitz gut einzusetzen und auf alle Wildarten zu verwenden. Ich würde auf Drückjagden eher ein Teilmantelgeschoss empfehlen da die Stoppwirkung hier wichtiger ist und auf kurze Entfernung die Energie der 30.06 sowieso immer ausreicht um Ausschuss zu haben.“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Absolut zufriedenstellendes Geschoss!

    (von Dominic M. aus Kirchberg am 07.01.2019)
    „Die RWS Hit überzeugt mich durch eine sehr hohe Präzision, gute Stoppwirkung und ordentlich Pirschzeichen. Bei Distanzen zwischen 30-160m hatte ich auf Rehwild meist keine, bis kurze Fluchtstrecken (30m) sowie sehr geringe Wildbretentwertung. Ich kann dieses Geschoss klar weiterempfehlen!“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • RWS HIT

    (von Andreas K. aus Neuhausen am 28.12.2018)
    „Leider kann ich diese Munition nicht weiter empfehlen. Gerade bei Rehwild ist die Wildbretentwertung sehr hoch. Bei Schwarzwild (Überlaufern) musste ich jedes mal eine Nachsuche durchführen.“
    0 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Augenblickswirkung kombiniert mit sicherem Ausschuss

    (von Maximilian B. aus Meinerzhagen am 23.07.2017)
    „Super Präzision gepaart mit sehr guter Wirkung. Nach Zahlreichen erlegungen kann ich dieses Geschoss ruhigen Gewissens weiter empfehlen! Sowohl auf der Einzeljagd als auch auf Bewegungsjagden überzeugte das Geschoss bei Reh-, Rot- und Schwarzwild durch sofortige Wirkung, oder aber durch sehr geringe Fluchtstrecken mit deutlichen Pirschzeichen (Kammertreffer). Im Hinblick auf die Wildbretverwertung ist dieses Geschoss sehr zu empfehlen, kleiner Ausschuss und keine Geschosssplitter im Wildbret kennzeichen dieses Deformationsgeschoss. Lediglich die orangene Plastikspitze findet sich in manchen Fällen im Wildkörper Mein Fazit, auch ohne Blei ein vollkommen taugliches Geschoss für den jagdlichen Alltag!“
    43 von 45 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Tiefenwirkung

    (von Janek B. aus Stade am 13.07.2017)
    „Gerade bei schwerem Wild habe ich die Tiefenwirkung des Geschosses aus meiner Sauer 202 Kaliber 30.06 schätzen gelernt! Immer Ausschuss und reichlich Pirschzeichen“
    30 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Präzision, moderate Fluchtstrecken, aber hohe Wildbretentwertung

    (von Patrick S. aus Vörstetten am 17.03.2017)
    „Waffe: Blaser R8 Professional Success, BJ2012 mit Standardlauf, Kaliber .30-06// Habe aus gesetzlichen Vorgaben (BaWü) von Hornady Interbond - ein hervorragendes Produkt in Sachen Präzision, Fluchtstrecke und Wildbretentwertung - auf RWS HIT gewechselt. Das Geschoss überzeugte mich auf dem Schießstand durch eine sehr gute Präzision mit sehr kleinem Streukreis (<16mm). Im Revier zeigte Rehwild bei Kammertreffern und Schussdistanzen zwischen 30m und 130m moderat (bis 100m) bis keine Fluchtstrecken. Die Wildbretentwertung war jedoch massiv und erschreckend immer vorkommend. Stoppwirkung auf Schwarzwild war unterschiedlich. Bei Überläufern auf etwa 50m immer Nachsuche. Bei großen Stücken Schwarzwild gute Stoppwirkung. Bei allem vorherig genanntem immer Ausschuss und gut sichtbare Schweissspur.“
    25 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • RWS Hit 30-03

    (von Matthias G. aus Kurzen Trechow am 08.01.2017)
    „sehr zufrieden“
    9 von 29 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • erfüllt alle Anforderungen

    (von Jan-F. L. aus Wolfsburg am 19.12.2016)
    „Habe verschiedenste bleifreie Geschosse in 30-06 getestet und bin bei dieser nun gelandet und vollstens zufrieden! Immer Schweiß an Anschuss und geringe Fluchtstrecken. Zudem ist die Wildbretentwertung verhältnismäßig gering. Was die Treffpunktlage aus meiner R93 angeht, so ist sie absolute spitze. Ich war schon wirklich frustriert, was bleifreie Munition angeht, doch mit der HIT habe ich nun ein wirklich eine sehr gute Patrone/ Geschoss gefunden. Ich kann sie nur jedem Umsteiger auf bleifrei empfehlen.“
    18 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Allererste Wahl

    (von Thees M. aus Tarmstedt am 18.10.2016)
    „Habe mit dieser Munition in .30-06 die besten Erfahrungen machen dürfen. Vom Schmalreh über Damwild bis zu schwerem Schwarzwild. Verschieße RWS HIT aus einer R8 und bin begeistert von einem sehr präzisen Trefferbild als auch von der hervorragenden Stopwirkung und der sehr geringen Wildbretentwertung. Sicher ist der Preis nicht von schlechten Eltern. Aber gemessen daran, was dafür geboten wird, bin ich damit absolut einverstanden. PS: Ich habe in diversen Foren des Öfteren davon gelesen, dass es angeblich Probleme beim Repetieren von dieser Munition in der R8 geben soll. Dass kann ich definitiv nicht bestätigen. Die RWS Hit lässt sich genauso geschmeidig, schnell und unproblematisch durchrepetieren, wie gängige Bleihaltige Munition“
    21 von 21 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Massivste Hämatome und meist keine Schweißfährte

    (von Flo W. aus hamburg am 04.02.2016)
    „Ich habe mit dem HIT 13 Stück Schalenwild erlegt. Die Stücke zeigten in 2/3 der fälle massivste Hämatome, auch bei weiten Entfernungen. Das größte Problem ist aber, dass fast alle Stücke auch mit Kammerschüssen und Blattschüssen so gut wie nie eine optisch sichtbare Schweißfährte machen. Die Stoppwirkung auf Sauen und Damwild, auch schwache, ist eher schlecht. Bei den 5 Sauen hatte ich einen Überläufer von 76 kg, der mit Kammerschuss noch 180 m gegangen ist, für die Nachsuche war ein Hund erforderlich weil kein Schweiß sichtbar war. Ein Frischling mit zarten 23 kg ging mit Kammerschuss (ohne zu schweißen) 100m und lag Gottseidank sichtbar auf dem Acker. Ein anderer Frischling von 31 kg ging ohne optisch sichtbar zu schweissen mit Kammerschuss 80. Bei Rehwild ist die Stoppwirkung deutlich besser. Insgesamt jagdpraktisch ein Geschoß mit zu vielen Mankos.“
    32 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Murmel

    (von Johannes S. aus Schiffdorf am 14.07.2015)
    „Die Hit schiesst sehr Präzise aus meiner Helix und hat bei meiner bisherigen Strecke auch sehr gute arbeit geleistet. Schwarzwild ( alle zwischen 30 und 45kg) sowie Rehwild lag am Platz. Auch ohne übertrieben große Hämatome. Wirkung auf Damwild kann ich noch nciht sagen. Leider RWS typisch sehr teuer...“
    28 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Klasse Munition

    (von Franz B. aus Langen am 07.03.2015)
    „Die Munition schießt sich aus meiner R93 sehr Präzise. Nach einigen Enttäuschungen mit der RWS Evolution Green (extreme Wildbretentwertung, hohe Fluchtstrecken bei stärkerem Wild, selbst bei Rehwild oft kein Ausschuss), nutze ich jetzt das RWS HIT Geschoss zu meiner vollen Zufriedenheit. Beschossenes Dam- und Schwarzwild lag bislang immer im Knall. Ein Ausschuss war bei allen Stücken gegeben. Bei Rehwild waren bei kurzen Schussentfernungen <50m allerdings immer Fluchtstrecken von bis zu 50m zu verzeichnen. Da am Anschuss aber sehr viel Schweiß und Organteile zu finden sind, stellt dies kein Problem dar. Vorteile im Vergleich zur RWS Evolution Green: -> DEUTLICH weniger Hämatome -> Sicherer Ausschuss -> Genug Schweiß am Anschuss -> Das Geschoss wird nicht von jedem Grashalm abgelenkt -> Sehr starke Augenblickswirkung auf stärkeres Wild“
    93 von 99 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu RWS .30-06 Spr. HIT 165 grs.

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Hallo, wie sieht es mit der Laufreinigung bei diesen (oder ähnlichen) mit nickelbeschichteten Geschoßen aus? Der Hersteller deutet an, dass sich die Reinigungsabstände durch die Beschichtung im Vergleich zu anderen Geschossen (deutlich) verkürzen würde. Was wäre eine geeigneter Laufreiniger und nach wieviel Schuss muss man bei den Geschoßen &#34;üblicherweise&#34; (im Vergleich zu anderen) reinigen?
    • Antwort:
      Die Nickelbeschichteten HIT Geschosse verursachen keine Ablagerungen im Lauf. Sie müssen nur den Pulverschmauch und die Zündrückstände mit einem Laufreiniger entfernen. Die Reinigung des Laufes sollte nach jedem schießen erfolgen.
      Frankonia (11.12.2018)
      4 von 4 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.