SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger Online Shop

Jetzt den Artikel SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger (Kaliber .30-06 Spr.) für 3010,50 Euro im Frankonia Büchsen Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger .30-06 Spr. an.

Wenn Sie den Artikel Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger .30-06 Spr. von SAUER schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Waffen Versand-Shops freuen!

SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger

  • 21/49

SAUERSelbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger

Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger, SAUER
Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger, SAUER
Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger, SAUER
Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger, SAUER

SAUERSelbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger

Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger, SAUER
Artikelnummer:
173683-65
€ 3.770,00€ 3.010,50
(Sie sparen: 20%)
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Handspannung auf dem Kolbenhals für hohe Sicherheit
  • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Matt schwarz harteloxiertes Leichtmetallgehäuse
  • Polymer-Lochschaft mit individuell einstellbarem Schaftrücken und Elastomer-Einsätzen
  • Mehr Details
Artikelnummer:
173683-65
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

Absolut zuverlässiger Versand: Waffen werden im sicheren DHL Ident-Check versandt - der Versand anderer erwerbsscheinpflichtiger Ware erfolgt im Identservice mit Hermes.
Kaliber:
PRODUKTDETAILS
  • Handspannung auf dem Kolbenhals für hohe Sicherheit
  • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Matt schwarz harteloxiertes Leichtmetallgehäuse
  • Polymer-Lochschaft mit individuell einstellbarem Schaftrücken und Elastomer-Einsätzen

Die neue Sauer 303 Synchro XT mit Black-Magic-Trigger dringt in eine neue Dimension der Schieß - Ergonomie vor. Noch nie gab es einen Selbstlader mit Lochschaft und verstellbarem Rücken. Das ist keine Modellpflege, das ist der "Nexte Level"! Herzstück sind die bewährte Technik der S 303 sowie der brandneue Synchro XT Lochschaft. Er zeichnet sich nicht nur durch den stufenlos und individuell einstellbaren Schaftrücken aus, sondern sorgt durch seine Pistolengriff - Design für perfekte Abzugkontrolle. Er ist für Rechts- wie Linkshänder gleichermaßen geeignet. Hier ist ein Jagdwaffenkonzept Wirklichkeit geworden, das auch die Treffsicherheit des Schützen auf den "Next Level" hebt.

  • Black-Magic-Trigger
  • Synthetiklochschaft
  • Individuell und stunfenlos einstellbarer Schaftrücken
  • Für Rechts- und Linkshänder geeignet
  • Elastomer - Einsätze auf Schaftrücken, Pistolengriff und Vorderschaft
  • Leichtmetall - Gehäuse
  • Stahlteile Nitrobond beschichtet
  • Handspannung auf dem Kolbenhals
  • Schlagbolzensicherung
  • Direktabzug mit ca. 1300 g
  • 2 Schuss Einsteckmagazin
  • Im Gehäuse integrierte Basen der ISI Mount
  • Lauflänge 51 cm
  • Gesamtlänge 108 cm
  • Gewicht 3580 g
Datenblatt:
AbzugDirekt-/Feinabzug
HandspannungJa
Magazin herausnehmbarJa
Offene VisierungJa
MündungsgewindeNein
LaufkonturStandard
MontagevorbereitungISI Mount
SystemmaterialDural
SchaftformLochschaft
Lauflänge Standardkaliber in mm51
Lauflänge Magnumkaliber in mm51
Gesamtlänge mimimalk.A.
Gesamtlänge maximal108

Kundenbewertungenzu SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger

Gesamtbewertung:
∅ 3,2 Sterne basierend auf 4 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Prima Waffe

    (von Berthold H. aus Rheinsberg am 10.12.2018)
    „Ich führe die 303 Syncro mit BMT schon drei Jahre. montiert ist ein Zeiss 1,1-4x24. Hatte anfänglich Probleme mit Hülsenklemmern. Habe die Munition gewechselt und promt waren die Probleme verschwunden. Habe auf Drückjagden wie auch im Schießkino immer erfolgreich schießen können. Tolle Waffe.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Auf mehr als 50 m kaum zu gebrauchen

    (von Ulrich D. aus Garrel am 30.01.2016)
    „Habe mir letztes Jahr diese Waffe zugelegt. Gekauft und raus auf den Schießstand. Dann kam die Ernüchterung. 50 Schuss geco mit einem Streukreis von 10 cm im Durchmesser. 50 Schuss S&B ähnliches. Naja kann ja auch an der Munition liegen. Fix noch 40 Schuss Rws gekauft. Ergebnis ernüchternd eher mal 11 cm im Wunderschönen Streukreis. Waffe wurde natürlich zwischendurch immer wieder gereinigt. Naja dann ging die Waffe zu Sauer. Wochen passierte nichts. Nach mehreren Anrufen wurde die Waffe tatsächlich gefunden, am Lager musste was verändert werden und sie wurde chemisch gereinigt. Waffe wieder da und flux auf den Schießstand. Oh Wunder der Streukreis hatte sich reduziert auf 9 cm. Freundlich habe ich bei sauer angerufen. Kann nicht sein, muss am Schützen oder Glass liegen. Glas zu Zeiss geschickt V8 1,8-14. Überprüfung ok. Dann Waffe mit Glass zu einem Büchsenmacher :einschießen und Montage überprüfen. Oh Wunder die Waffe schießt mit einem 8 cm Streukreis. Nochmaliger Anruf bei Sauer : Dies ist eine Drückjagd Waffe für 50m und dann wird sie wohl einen Streukreis von 5cm einhalten. Spaß gemacht zu Schießen hat sie. Liegt super und traumhafter Abzug nur leider möchte ich damit nicht auf Wild schießen. Waffe wurde anstandslos zurückgenommen.“
    45 von 49 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • super Gebrauchswaffe, aber leider nicht ganz ausgereift!!!

    (von Denny S. aus Kratzeburg am 15.01.2015)
    „habe mir diese Waffe im September 2014 im Kaliber .30 06 gekauft und war stets super zufrieden damit! Sie liegt im Anschlag Bombensicher,man kann damit eigentlich nicht vorbei schießen. Das Schussverhalten dieser Waffe in .30 06 ist sehr angenehm und ich hatte bis dato noch keine Probleme mit dem Hülsenauswurf! Leider hatte ich diese Woche ein nicht so schönes Erlebnis mit ihr... Ich schoss ein Stück Rehwild und im Schuss merkte ich, das etwas mit hoher Geschwindigkeit an meinem rechten Auge vorbei flog. Es war der Ladehebel der sich verabschiedete und hinter mir gegen die Wand der Kanzel flog. Wäre ich Linksschütze gewesen,dann wäre das auf jeden Fall ins "Auge" gegangen! Laut Hersteller könnte es sich um einen Materialfehler handeln. Hinzuzufügen wäre noch, dass es bei Schuss nr. 28 aus einer neuen Waffe passiert ist!!! Ich weis persönlich nicht wie ausgereift dieses System ist und ob es mir noch einmal passieren würde,aber wenn, dann müsste ich mich wohl oder übel nach etwas anderem umschauen!“
    38 von 41 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Führiges Jagdgewehr, nicht nur für die Drückjagd. Leider nicht immer zuverlässig.

    (von Christian B. aus Ebsdorfergrund am 04.01.2015)
    „Die Waffe eignet sich aufgrund des genialen Lochschaftes auch sehr gut für Linksschützen. Das System lässt sich lautlos bedienen und der BMT-Abzug ist fantastisch. Eine Waffe, die im Anschlag immer sehr gut liegt und durch den verstellbaren Schaftrücken zudem anpassbar ist. Leider arbeitet das Gewehr nicht immer reibungslos. Es kam doch häufiger zu Hülsenklemmern, insbesondere im Schiesskino aber auch auf der Jagd. Die Schussleistung allerdings war stets ausgezeichnet. Habe mich trotzdem von der Sauer wieder getrennt, da ich ein stets einwandfrei funktionierendes Jagdgewehr möchte. Hatte die Waffe im Kaliber 9,3x62 und in 8x57IS. In beiden Fällen kam es mit unterschiedlicher Munition zu den o.g. Störungen im Hülsenauswurf.“
    46 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Dieter M. aus Rosbach am 25.11.2015
      „Ich führe die Waffe im Kaliber .30-06 seit Oktober 2014. Nach der Drückjagdsaison 2014/15 fand ich eines Tages den Ladehebel neben der Büchse auf dem Boden des Waffenschranks liegend. Der war wohl spontan abgefallen. Eine äußere Einwirkung war auszuschliessen. Der Schaden wurde von Sauer reguliert,aber nicht kommemntiert. Der Waffenhändler vermutete einen Materialfehler. Ich hatte zudem Störungen beim Hülsenauswurf. Hat diese an sich führige Büchse mit ausgezeichneter Schussleistung und dem präzisen BMT-Abzug ein wirklich ausgereiftes, einwandfrei funktionierendes System??“

Fragen und Antwortenzu SAUER Selbstladebüchse S303 Synchro XT Black-Magic-Trigger

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Kann man an der 303 Synchro ein Zweibein anbringen oder gibt es diese Möglichkeit nur bei der 404?
    • Antwort:
      lt. aktueller Preisliste vom Lieferanten besteht die Möglichkeit eines Zweibeins nur bei dem Modell Sauer 404.
      Frankonia (21.02.2018)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.