Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform Online Shop

Jetzt den Artikel Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform (.300 WSM) für 35,95 Euro im Frankonia Optik Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform .300 WSM an.

Wenn Sie den Artikel Laser Bore Sight universal in Patronenform .300 WSM von Sightmark schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Optik Versand-Shops freuen!

Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform

  • 22/846

SightmarkLaser Bore Sight universal in Patronenform

Laser Bore Sight universal in Patronenform, Sightmark
Laser Bore Sight universal in Patronenform, Sightmark

SightmarkLaser Bore Sight universal in Patronenform

Laser Bore Sight universal in Patronenform, Sightmark
Artikelnummer:
172492-65
€ 64,95€ 35,95
(Sie sparen: 45%)
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • spart Munition
  • für Anschlagsübungen geeignet
  • mit Cordura-Etui
  • Mehr Details
Artikelnummer:
172492-65
Kaliber:
PRODUKTDETAILS
  • spart Munition
  • für Anschlagsübungen geeignet
  • mit Cordura-Etui
In Patronenform. Spart Munition! Der Laser zeigt die Treffpunktlage an und das Absehen kann entsprechend verändert werden. Auch für Anschlagsübungen geeignet. Zum Einführen in das Patronenlager. Lieferung im praktischen Cordura-Etui.

Kundenbewertungenzu Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform

Gesamtbewertung:
∅ 4 Sterne basierend auf 53 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • ob 9mm oder 308 WIN alles zu lang

    (von Martina G. aus Fürstenfeldbruck am 15.12.2018)
    „Dies Konstruktion ist nicht ausgereift und hat absolut nicht die Hülsenmasse der angegebenen Kaliber. Das ist alles Pfusch. Alles zu lang. Kann vom Magazin nicht eingeführt werden.“
    8 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • 9 mm Para

    (von Johann W. aus Hemau am 21.09.2018)
    „Gute Idee,guter Preis. Eine Munitioneinsparung wie in einigen Bewertungen beschrieben sehe ich gerade bei diesem Kaliber nicht. Interessant für Kurzwaffen mit optischer Ziehleinrichtung. Das jedesmal die Batterien reingefummelt werden müssen ist schon lästig.“
    0 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • . 22 sehr lang, lässt sich nicht ins Patronenlager einführen

    (von Uwe K. aus Halle (saale) am 07.09.2018)
    „Nachdem ich die Laserpatrone für 9 mm gekauft habe und von deren Qualität absolut überzeugt war, habe ich nun auch eine für .22 lfb gekauft. Über die Präzision kann ich leider nichts sagen, das Teil ist leider so lang, dass es sich nicht in meine Winchester laden lässt! Ich hoffe, sie passt wenigstens in das Sport III-Austauschsystem, auf das ich seit 7 Monaten warte, wenn es dann endlich mit der shadow Viper geliefert wird.“
    2 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top

    (von Julian F. aus Bad Rappenau am 17.09.2017)
    „Hallo, ich habe diese Patrone in 308 für meine Sako A7 gekauft um die Waffe damit auf 100 Meter einzuschießen. Laserpatrone rein, Zielfernrohr ( Steiner Ranger ) auf den Laserpunkt eingestellt (100 Meter ) Röhre war der Punkt gut auf der weißen Pappe zu sehen. Der erste Schuß lag nur wenige cm Abweichung von dem Laserpunkt. Für mich ein Top Produkt. Wer mal versucht hat mit so einem Biligding von .... eine Waffe zu justieren wird gerne etwas mehr Geld in die Hand nehmen statt Munition zu verschwenden. Heute versucht eine .300 Win Mag auf 100Meter ohne Justierlaser einzuschießen... nach 12 Patronen hat es dann geklappt. Kann die Laserpatronen wirklich nur empfehlen. Vor allem wenn man direkt auf 100 Meter anfangen muss weil kein 50 Meter Stand verfügbar ist.“
    27 von 32 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    2 Kommentare zu dieser Bewertung

    • Jens A. aus Bodenheim am 31.01.2019
      „Hallo Julian, beim Lesen Deiner Rezension habe ich angefangen, an meinem Ballistikwissen zu zweifeln. Habe mir sogar noch einmal ein Bild auf ein Blatt Papier gezeichnet. Der Laserstrahl der Patrone verläuft in gerader Verlängerung der Laufachse. Das ist auch die Richtung in die das Geschoß nach Verlassen des Laufes fliegt. Im Gegensatz zum Laserstrahl unterliegt das Geschoß aber der Schwerkraft. Damit bekommt es mit zunehmenden Abstand von der Mündung eine Flugbahn mit einem ebenfalls zunehmenden Abstand nach unten vom Verlauf des Laserstrahls. Wenn also das Geschoß auf 100 m, wie Du schreibst, nur "wenige cm Abstand zum Laserpunkt" hatte, spricht das meiner Meinung nach in erster Linie für die Rasanz der Munition. Eine Justierung der Optik auf den Laserpunkt der Scheibe kann niemals dem Treffpunkt des Geschosses entsprechen, es sei denn Du schaltest die Schwerkraft ab, oder aber die Laserpatrone ist unsauber gearbeitet und weicht von der Laufachse nach unten ab. Mache ich irgendwo einen Denkfehler?“
    • Ekkehard J. aus Wenden am 03.08.2019
      „Hallo Jens, die Laserpatrone dient dem groben Ausrichten nach der Neumontage einer Optik oder ggf. zur Ausrichtung einer offenen Visierung. Sie ersetzt keinesfalls das Einschießen. Wenn ich bei ausgebautem Verschluss, bzw. bei einer Kipplaufwaffe durch den Lauf peilen kann, erreiche ich den gleichen Effekt. Es geht nur darum, die Optik auf die Seelenachse des Laufs zu justieren, um auf 100 m nicht den Schießstand zu demolieren. Bei einer SLB z.B. kann man nicht durch den Lauf peilen, da ist so eine Patrone wirklich hilfreich.“
  • Laserpatrone

    (von Günter W. aus Erlau am 16.04.2017)
    „“
    4 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laserpatrone .22lfb

    (von Franz F. aus Reichraming am 05.04.2017)
    „Kann manche negative Bewertungen nicht nachvollziehen,meine Laserpatrone .22lfb läßt sich mittels Ein-Ausschalter problemlos händeln. Das Einführen in den Lauf ist bei meinem Colt M4 Carabine zwar etwas fummelig aber habe mein Gewehr auf 50m tadellos ausrichten können.Würde die Laserpatrone sofort wieder Kaufen obwohl nicht billig. FF“
    9 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolles Teil

    (von Thomas S. aus Heidelberg am 23.11.2016)
    „Benutze den Laser für mein HK- SL8 und bin sehr zufrieden. 50m Super Leistung und bei 100m dimmt man eben das Licht etwas. mein Fazit! Munition verbrauch durch Einschießen gleich Null. Tolles Teil“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Uwe K. aus Halle (saale) am 12.02.2018
      „Top Produkt! Habe vorher eine preiswerte Laserpatrone gekauft, diese zeigte bei jedem Laden woanders hin. Die hier gekaufte Patrone ist zwar nicht ganz billig, aber ihr Geld wert. Diese Patrone ist sehr exakt gearbeitet.“
  • Bedingt brauchbar

    (von Alexander N. aus Greifswald am 08.10.2016)
    „Vorab, der Laser ist sehr sehr schwach. In der Nacht sieht man ihn gut, aber auf dem Schießstand auf 100m wenig Chance. 50m je nach Lichtverhältnis. Aber insgesamt finde ich ihn bis auf die Stärke hilfreich. Nur Preis/Leistung stimmt meiner Meinung nach nicht.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Torsten G. aus Querfurt am 08.06.2017
      „Nicht wirklich brauchbar.Besser 20 Schuss investieren.“
  • ,von Gerd aus Ahaus

    (von Gerdreiner K. aus Ahaus am 23.09.2016)
    „Ich habe die Laserpatrone 308 in der Dunkelheit getestet.Der rote Laserpoint ist in 105 m auf einer weissen Scheibe mit blossem Auge rekennbar,bin zufrieden.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laser etwas zu schwach

    (von Kai H. aus Gingen am 31.01.2016)
    „Der Laser ist etwas schwach, aber bei Dämmerung in Ordnung. Zum Visier einstellen super!“
    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • An sich ein gutes Hilfsmittel

    (von Christian O. aus Rennertshofen am 15.12.2015)
    „Laserstrahl verlässt den Lauf, erreicht aber nicht die 100m Marke. Das ist sehr schade. 50m hat zum Grobeinschießen funktioniert. Fazit: Bedingt einsetzbar.“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • unbrauchbar

    (von Roland H. aus Mömbris am 03.12.2015)
    „Dieses Teil ist derart miserabel konstruiert, daß der Lichtstrahl noch nicht einmal den Lauf meiner SR21 verläßt ! Unglaublich, aber wahr. Wenn ich nicht von Beruf E-Ing. wäre, möchte man mir unterstellen ich sei zu d**f . Aber so bleibt nur festzustellen, 50€ für diesen Chinakracher? Weiter so Frankonia, ruchzuck ist der gute Ruf dahin.“
    26 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Auf 100m nicht zugebrauchen

    (von Jan S. aus Lüneburger Heide am 05.11.2015)
    „Heute versucht auf 100m meine Büchse mit ZF (9,3x62) voreinzustellen. Leider hat der Leuchtpunkt die 100m nicht gereicht. Habe bei meinen anderen Jagdwaffen bisher immer gute Erfolge gehabt. (von anderen Herstellen die auch noch günstiger gewesen sind.) Fazit: dieses Produkt ist nicht zu empfehlen“
    14 von 14 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Torsten G. aus Querfurt am 08.06.2017
      „Absolut nicht brauchbar.Lieber 20 Schuss investieren.Habe 357 und 45ACP gekauft.Fehlinvestition.Habe 6,5x55 storniert da zum Glück nicht lieferbar.“
  • Sehr nützlich

    (von Burkhard K. aus Annaberg-Bichholz am 30.09.2015)
    „Ich konnte mir bei meinem gebraucht gekauften S&W 686 die Abweichung nicht erklären. Der Pointer hat mich in meiner Vermutung bestätigt, dass die vorgefundene Einstellung der Kimme nicht stimmte. Nach kleiner Korrektur mit S&B Munition erhalte ich jetzt ein schönes Trefferbild. Ansonsten wird die Handhabung schon ausführlich beschrieben. Aber man macht solch eine Grobeinstellung auch nicht wöchentlich.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Ist in Ortnung!

    (von Joannis P. aus MÜnchen am 05.05.2015)
    „Der Artikel ist Ok und kann auch weiterempfohlen werden.“
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • gute Hilfe

    (von Walter D. aus Germering am 26.04.2015)
    „Leider nicht extra ausschaltbar“
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • funktional zu empfehlen

    (von Cornelia H. aus Jüchen am 19.03.2015)
    „Zum Einschiessen meiner Glock sehr hilfreich. Nur die ballistische Kurve verlangt auf 25m eine leichte Nachjustierung.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • geniale Hilfe aber nicht überzeugend

    (von Günter R. aus Daisendorf am 08.03.2015)
    „Diese Laser-Patronen gibt es in zwei Ausführungen: 1) in Patronen-Form mit integrierten Knopfbatterien 2) in Patronen-ähnlicher Form mit externen AAA-Batterien ein- und ausschaltbar während des Betriebes Zu 1) Die Batterien sind schneller erschöpft als man ein Visier einstellen kann. Man muss die Patrone heraus nehmen, das "Hinterteil" aufschrauben, die Batterien heraus nehmen und sie sich erholen lassen. Das ist sehr unbefriedigend. Vorschla an den Hersteller: Ein- und Ausschaltvorgang mittels Schlagbolzen vornehmen. Zu 2) Diese Patrone ist nicht in Revolver einsetzbar, da das "Hinterteil" hier die Bewegung der Trommel verhindert. In der Pistole eingesetzt hat man ausreichend Zeit, die Visierung vorzunehmen. Allgemein: Die Patronen werden in die Patronen-Kammer eingesetzt, die aber nicht notwendigerweise mit dem Lauf fluchten muss. Der Hersteller empfiehlt deshalb eine optische Korrektur der Abweichung nach erfolgter Schieß-Erfahrung. Also ist dies dann keine wirkliche Hilfe. Ich denke, Frankonia würde sich einen großen Gefallen tun, wenn sie ihre Verkaufs-Produkte besser beschreiben würde.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • nützlich aber er könnte besser sein

    (von klaus s. aus struppen am 30.12.2014)
    „die laserpatrone erfüllt ihren zweck.es wäre aber besser, man könnte sie extra ausschalten und eine einzioge batterie wäre drin. die kleinen dinger fallen immer wieder runter.die haltbarkeitsdauer ist auch nicht gerade umwerfend.trotzdem ist es sinnvoll,weil man ja seine waffen nicht ständig einschießt.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • zweckmaesig und funktioniert

    (von Lothar S. aus Mutterstadt am 10.12.2014)
    „Der Artikel ist so wie ich es mir vorgestellt habe und kann auch weiterempfohlen werden.“
    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Artikel ist OK

    (von Udo K. aus Kirchlengern am 07.12.2014)
    „Ist ganz gut ,aber für das Geld kann man mehr erwarten.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gutes Instrument zur Visiereinstellung

    (von Thomas S. aus Karlsruhe am 17.08.2014)
    „Ob zum Einschiessen oder zur Visierkorrektur nach einem Gebrauchtkauf ist der Laser Bore Sight eine sinnvolle Hilfe zur Einstellung. Er ist in jedem Fall weiter zu empfehlen.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • günter r. aus meersburg am 08.03.2015
      „Eine geniale und sinnvolle Hilfe - sicherlich. Aber: es gibt für Kaliber 9 und größer zwei Ausführungen: 1) in Patronenform mit integrierten Knopbatterien 2) in Patronen-ähnlicher Form mit außen befindlichen AAA-Batterien. Zu 1) Die Batterien erschöpfen sich schneller, als man das Visier einstellen kann. Mann muss die Patrone herausnehmen, die Batterien durch Aufschreiben des "Hinterteils" entnehmen, ruhen lassen, dann sind sie wieder für einen kurzen Einsatz bereit. Vorschlag an den Hersteller: Die Batterien durch Schlagbolzen ein- und ausschaltbar machen, oder gestalten wie unter 2) Zu 2) Diese Patrone ist nicht in Revolver einsetzbar, aber sie kann ausreichend lange im Einsatz betrieben werden. Allgemein: Diese Patronen werden in die Patromen-Kammer eingesetzt, die aber nicht notwendigerweise mit dem Lauf fluchtet. Den Versatz soll man laut Hersteller bei Neujustierungen optisch ausgleichen, was aber unbefriedigend ist. Auf dem hellen 25m Schießstand habe ich den roten Laserpunkt nicht auf der Scheibe wiederfinden können“
  • Hilfe beim Einschießen

    (von Markus W. aus Insheim am 19.06.2014)
    „Artikel erfüllt seinen Zweck.“
    2 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • für Revolver untauglich

    (von Ulrich H. aus Mainz am 27.04.2014)
    „völlige Enttäuschung - erstens - kein An-Ausschalter, d.h. man fummelt mit einem aktivierten Laser herum, - zweitens - das Teil hat keinen Rand - man steckt den aktivierten Laser in die Kammer der Trommel, bitte so, dass es hinten nicht herausfällt, aber auch so, dass es nicht in der Kammer verschwindet - wer hatte diese Idee ?“
    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Einfache Kontrolle

    (von Robert M. aus Königsbrunn am 06.04.2014)
    „Durch Laser Bore sight habe ich die Möglichkeit zu Hause zu kontrollieren, ob sich am Zielfernrohr etwas verstellt hat.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr Praktische Scope einstellung

    (von Richard C. aus Ascheberg am 10.03.2014)
    „Sehr Praktisch und einfach Bedienung. Scope lässt sich schnell Einstellen.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Very good product

    (von marius B. aus Bucharest, Romania am 03.03.2014)
    „This is a very good product. I will recomend to anyone. Save a lot of ammo. :)“
    3 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hilft beim Einschießen

    (von Meister L. aus Eichenborn am 02.03.2014)
    „Mit der Laserzielpatrone bringt man nach der Montage oder dem Wechsel der Optik das Absehen schnell auf die Scheibe. Es hilft schon bei der Montage, denn wenn man das ZF und die Ringe mit Schraubensicherung einklebt, sitzt das nach dem Härten bombenfest und lässt sich dann nur schwer korrigieren. Meine Zielpatrone lag sogar mit ihrer Voreinstellung (leider nicht verstellbar) direkt auf der Laufachse, so das ich schon bei der Kontrolle auf 100m den Laserpunkt genau im Absehen hatte. Deshalb ist das Gerät für mich eine gute Hilfe!“
    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schönes Teil

    (von Torben T. aus Bochum am 30.01.2014)
    „Preis - Leistungsverhältnis ist okay spart Munition und eignet sich gut zum Voreinstellen“
    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Munitionssparend

    (von J. G. aus PS am 04.01.2014)
    „Spart einige Schuss Munition beim groben Voreinstellen. Rechnet sich recht schnell.“
    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laser

    (von Wilhelm S. aus Kirchlengern am 03.11.2013)
    „Artikel erfüllt seinen Zweck“
    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • nicht sehr präzise

    (von Ray R. aus Torgau am 18.10.2013)
    „Für den Preis hätte ich mehr Präzision erwartet, für eine sehr grobe Voreinstellung jedoch verwendbar. Ein Schalter ist auch nicht vorhanden, so dass das Ein- und Ausschalten leider nur über die Batterien möglich ist.“
    13 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kundenbewertung Frankonia-Artikel

    (von Harald J. aus Wittmund am 22.09.2013)
    „Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Chinaherkunft lässt sich bedingt durch das hakelige Einschalten nicht verleugnen.“
    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hat sich gelohnt!

    (von Timo P. aus Erkrath am 10.09.2013)
    „Muss mich meinen vorherigen Bewertern anschließen: Erfüllt seinen Zweck. Bei frisch montierten Visieren ist eine erste Grobeinstellung möglich. Es ersetzt keinesfalls das präzise Einschießen am Stand mit Munition. Trotzdem ist es zeit- und munitionssparend. Hier bei Frankonia sogar relativ günstig im Vergleich zu anderen Anbietern. Man beachte auch: es ist kein Einwegprodukt. Vielleicht braucht man es selbst nicht so oft, aber man kann ja auch im Schützenkreis weiterhelfen.“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Teuer aber nützlich

    (von Andreas H. aus Rottweil Hochwald am 05.09.2013)
    „Erfüllt seinen Zweck. Das Boresight taugt bei frisch montierten Visieren eine erste Grobeinstellung zu tätigen. Es ersetzt keinesfalls das präzise Einschießen am Stand mit Munition.“
    5 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laser

    (von Timo S. aus Wiesthal am 31.05.2013)
    „Hat mir sehr geholfen. Für die die etwas Munition einsparen wollen und um den Schuss erst mal in die Nähe der 10 auf der Scheibe zu bekommen ist er nur zu empfehlen.“
    2 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laser Bore Sight

    (von steven t. aus lohnde am 14.04.2013)
    „nicht wirklich das was es verspricht. zum groben einstellen einer neu montierten Optik ist es in Ordnung. aber für das präzise einstellen... niemals“
    6 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super zum einstellen der Optik

    (von Gerhard H. aus Kornwestheim am 05.03.2013)
    „Zeit und Munitionssparend“
    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hilfreiches Zubehör

    (von Andreas J. aus Schwörstadt am 03.03.2013)
    „Insbesondere bei wechselnden Zielgeräten auf einer Waffe ist sehr schnell zu erkennen, ob nachjustiert werden muss.“
    3 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr Hilfreich beim Einschießen

    (von Udo R. aus Südbrookmerland am 22.01.2013)
    „“
    9 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Übersichtlicher Shop und gute Artikel

    (von Dieter Engl aus München am 17.11.2012)
    „1a Artikel und gleich ersichtlich wenn nicht lieferbar. :-)“
    8 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sightmark Laser Bore Sight 9mm Para

    (von Thomas Brinkmann aus Osnabrück am 11.11.2012)
    „Super Teil, hat sich echt gelohnt die Anschaffung. Hat mir sehr geholfen Fehler aufzudecken.“
    7 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Absoluter Müll

    (von Alex aus Soest am 04.11.2012)
    „Taugt nix!!! Da wo der Laser hinzeige, reichte die Einstellung der Visierung überhaubt nicht aus! Völlig ungenau, haben wir auf dem Schießstand in mehrere Waffen eingesetzt mit dem Ergebniss, dass der rote Punkt bei allen Waffen mit bestehender Einstellung auf die 10, immer weit nach oben rechts herauswanderte! Das Geld kann man sich echt sparen!“
    14 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Spielzeug

    (von Wes aus Köln am 08.10.2012)
    „Leider habe ich mich von den positiven Bewertungen verleiten lassen. Ich kann sie auch nicht nachvollziehen ganz ehrlich gesagt. Nachdem die Erste Lieferung einen Wackelkontakt hatte, konnte sogar insgesamt Bore Sights ausprobieren. Zunächst stelle ich fest, dass beide Pointer Abweichungen haben. Das ist schon mal alles andere, als "präzise", wenn zwei der gleichen Produkte anders zielen. Als ich den Bore Sight aufgesetzt habe, die erste Verwunderung. Es zeigt große Abweichungen gegenüber meinem Visier. Das war mir schon nicht geheuert. Trotzdem habe ich mein Visier mit dem Bore Sight eingestell. Beim Schießen flog die Kugel schließlich fliegt ganz woanders hin. Auf 25M liegt der Streukreis ca. 20cm vom Ziel entfernt. Nach mehreren Gesprächen mit Schützenkollegen die Ernüchterung. Das Gerät kann gar nicht funktionieren, denn jeder Lauf einer Pistole ist anders. Der Hersteller stellt auf Fleck ein, indem er selbst schießt und misst. Ein Laser, so mittig er auch im Lauf positioniert sein mag, kann unmöglich simulieren, welchen Weg das Geschoss am Ende mit einem individuellen Lauf nimmt. Damit habe ich mein Visier total verstellt und habe 1 Stunde und 50 Geschosse gebraucht, bis ich mein Visier wieder auf Fleck hatte. Die gelieferten Batterien sind sehr schnell leer. Ersatz kann man nur im Fachhandel bekommen, denn das sind irgendwelche japanisch beschrifteten Batterien, die kein Standard sind. Der Bore Sight hat kein Ausschaltknopf. Sobald die Batterien drin sind, geht er an und verbraucht relativ schnell die Energie. Man muss also die Batterien immer selbst ausbauen. Die Mitgelieferte Tasche ist auf beiden Seiten hin offen, d. h. die Batterien fallen in jedem Fall raus. Auch der Bore Sight fällt aus der Tasche. Ich habe nun Lehrgeld bezahlt und hätte auf meine Schützenkollegen hören sollen, die schon von Anfang folgendes dazu sagten: "Spielzeug".“
    25 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Einschießhilfe

    (von Michaelis aus Chemnitz am 16.09.2012)
    „Teure Munition wird gespart.Sehr hilfreich beim Einschießen der Waffe.“
    9 von 18 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr genau

    (von Thomas Bader aus Artlenburg am 06.09.2012)
    „Teure Probeschüsse entfallen. Leichte, verständliche Gebrauchsanweisung.Bin sehr zufrieden.“
    7 von 25 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • SUPER

    (von andric aus münchen am 19.01.2012)
    „Gute ware. Einfach und super. Ich bin total zufrieden.“
    32 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Passt

    (von Eik K. Schönborn aus Straubing am 11.01.2012)
    „Spart Munition. Praktisch auch im Revier.“
    18 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Laser Boresight

    (von Brümmer Arno aus Eitorf am 31.12.2011)
    „Superschnelle Lieferung, gute Ware, guter Service, leider Bedienungsanleitung nur Englisch, sonst alles gut“
    23 von 39 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bore Sight

    (von Ronny Oehme aus Reichenbach am 24.11.2011)
    „erleichtert die Zieloptikmontage ungemein vor dem ersten Schuss“
    15 von 42 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr hilfreiches Werkzeug

    (von Peter B. aus Korntal am 11.11.2011)
    „Präzise gefertigtes und justiertes Instrument welches ohne Munitionsver-schwendung eine schnelle Überprüfung und Einstellung des Zielfernrohres ermöglicht. Auf Auslandsjagsreisen sollte man es immer dabei haben.“
    17 von 34 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • ein lohnenswerter Kauf

    (von Dietmar T. aus Kamenz am 27.10.2011)
    „Nach der Einstellung meines ZF mittels Laser-Sight habe ich nur noch 3 scharfe Schüsse gebraucht und die Waffe schiesst wieder auf den angehaltenen Punkt.“
    25 von 43 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Perfektes Material

    (von P.G. Bordewijk aus Delft, Niederlande am 11.09.2011)
    „Dieses Produkte wirkte ganz einfach und präzise. Gute Preis-Funktionalitätsverhaltung. Spare unnötige Prüfschüssen.“
    33 von 58 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Sightmark Laser Bore Sight universal in Patronenform

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.