TOPSHOT Competition Inspektionskamera Online Shop

Jetzt den Artikel TOPSHOT Competition Inspektionskamera für 49,95 Euro im Jagd Jagdwaffen & Zubehör Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels TOPSHOT Competition Inspektionskamera an.

Wenn Sie den Artikel Inspektionskamera von TOPSHOT Competition schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia SALE % Versand-Shops freuen!

TOPSHOT Competition Inspektionskamera

  • 9/128

TOPSHOT CompetitionInspektionskamera

Inspektionskamera, TOPSHOT Competition
Inspektionskamera, TOPSHOT Competition
Inspektionskamera, TOPSHOT Competition
Inspektionskamera, TOPSHOT Competition

TOPSHOT CompetitionInspektionskamera

Inspektionskamera, TOPSHOT Competition
Artikelnummer:
175652-65
€ 99,95€ 49,95
(Sie sparen: 50%)
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • erlaubt visuelle Überprüfung schwer zugänglicher Stellen
  • Auflösung 320x240 Pixel
  • Kabel und Kamera staubdicht und spritzwassergeschützt
  • leicht und handlich
  • Mehr Details
Artikelnummer:
175652-65
PRODUKTDETAILS
  • erlaubt visuelle Überprüfung schwer zugänglicher Stellen
  • Auflösung 320x240 Pixel
  • Kabel und Kamera staubdicht und spritzwassergeschützt
  • leicht und handlich

Topshot Competition Laufinspektionskamera. Die Endoskopkamera erlaubt eine visuelle Überprüfung von schwer zugänglichen Stellen und ist dabei einfach zu bedienen. Ideal zur Untersuchung des Laufinnern auf Beschädigungen, Rost oder Verschmutzung. Auch sonst kaum einsehbare Winkel an Fahrzeugen, Geräten oder im Haushalt können auf dem 2,4“-TFT-LVD-Farbdisplay dargestellt werden. Auflösung 320x240 Pixel, semi-flexibles Kabel mit Ø 4,5 mm und 1 m Länge. Kabel und Kamera staubdicht und spritzwassergeschützt, Video-Out, Funktionstemperatur –10 °C bis +50 °C, Betrieb über 4 AA-Batterien (nicht im Lieferumfang).

  • 2,4“ TFT-LVD Farbmonitor, 320x240 Pixel
  • Semi-flexibles Kabel mit Endoskopkamera Ø 4,5mm, 1m lang
  • Kabel und Camera staubdicht und spritzwassergeschützt
  • Video-Out
  • Funktionstemperatur –10°C bis +50°C
  • Betrieb durch 4AA Batterien (nicht im Liefermfang)
  • Leicht und handlich

Kundenbewertungenzu TOPSHOT Competition Inspektionskamera

Gesamtbewertung:
∅ 4 Sterne basierend auf 15 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Mit dem bloßen Auge sieht man mehr

    (von Eberhard S. aus Berlin am 28.11.2015)
    „Der Betreff sagt alles. Ich habe sie daher zurückgeschickt.“
    4 von 7 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Frank R. aus Braunschweig am 08.01.2017
      „Habe mir die Kamera hauptsächlich zur Laufinspektion gekauft. Dafür ist die Qualität befriedigend. Man erkennt damit so einiges, aber mir geht es so, nicht so wirklich was es ist. z.B. ist es einfach eine Ablagerung im Lauf oder ein Kratzer. Es genügt aber um sich einen Überblick zu verschaffen. Dafür spricht auf jeden Fall der Durchmesser. Ist die kleinste Kamera die ich gefunden habe. Zu einem annehmbaren Preis! Alles in allem würde ich sie weiterempfehlen. Natürlich kann man sie auch für andere Aufgaben einsetzen.““
  • Ausreichend für kleine Sachen.

    (von Volker W. aus Münchweiler am 18.03.2015)
    „Habe mir die Kamera hauptsächlich zur Laufinspektion gekauft. Dafür ist die Qualität befriedigend. Man erkennt damit so einiges, aber mir geht es so, nicht so wirklich was es ist. z.B. ist es einfach eine Ablagerung im Lauf oder ein Kratzer. Dafür ist die Quali der Kam und auch das Licht wohl nicht ganz ausreichend. Es genügt aber um sich einen Überblick zu verschaffen. Dafür spricht auf jeden Fall der Durchmesser. Ist die kleinste Kamera die ich gefunden habe. Zu einem annehmbaren Preis! Alles in allem würde ich sie weiterempfehlen. Natürlich kann man sie auch für andere Aufgaben einsetzen.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Inspektionskamera

    (von Manfred Roland S. aus Korb am 15.03.2015)
    „Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis, die Kamera eignet sich außer zur Inspektion von Läufen auch im häuslichen Berech. Überall dort, wo ich mit meinen seit längerem im Einsatz befindlichen 9 mm- und 16 mm-Kameras nicht beikomme setze ich die 4,5 mm-Kamera mit großem Erfolg ein.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Eine Inspektionskamera ist keine Fiberoptik

    (von Thomas B. aus Homburg am 17.12.2014)
    „Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt (79,90) für den schnellen Laufcheck gut geeignet - mehr Pixel sprich eine höhere Auflösung wäre wünschenswert, aber sicherlich dann auch teurer. Die Helligkeit ist gut zu regulieren ein Weißabgleich nicht erforderlich, die Orientierung etwas schwer im Lauf, da die übliche 12 Uhr Markierung fehlt. Summa summarum befriedigend -Sie erfüllt durchaus Ihren Zweck :)WmH PS: Die Kamera ist auch für den Motorraum geeignet.“
    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Brauchbar und für kurze Inspektionen geeignet

    (von Stephanie M. aus Dahlem am 24.08.2014)
    „Das Material könnte etwas besser sein. Es handelt sich um relativ dünnes Plastik (ist aber stabil, etwas stärker wäre jedoch besser). Die Funktionen mit den Druckknöpfen sind ok und ausreichend. Jedoch ist das Bild nicht "scharf", hier würde ich mir etwas mehr Qualität wünschen. Für kurze Inspektionen und Prüfungen (auch für unzugägnliche Winkel im Haushalt oder Hobby - z. B. Auto usw.) durchweg empfehlenswert (es sollen ja schließlich keine "Eingriffe" wie im OP vorgenommen werden). Beim derzeitigen (herabgesetzten) Preis (79,90) empfehlenswert!“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht nur für Läufe

    (von M. C. aus NRW am 20.06.2014)
    „Für den Standard Gebrauch viel besser als jede Laufleuchte. Durch den geringen Durchmesser der Kamera kommt man auch an schwer zugängliche Stellen die man sonst nur durch Demontage wenn überhaupt möglich besichtigen kann. Hier mal ein Beispiel. Bei meiner Dillon 650 funktionierte die Zündhütchenzufuhr nicht mehr. Nach Ausbau des Zündhütchenrohrs habe ich die Inspektionskamera eingeführt und sehr schnell den Fehler ohne großartige Demontage gefunden und beheben können. Die Ursache war das ein Span ( wohl noch von der Produktion )der sich verklemmt hat die Zündhütchenzufuhr am Zündhütchentransportrad verhindert hat. Ohne die Inspektionsleuchte hätte ich alles auf Verdacht zerlegt. So konnte man den Span durch vorsichtiges Klopfen entfernen und die Dillon rattert wieder wie gehabt.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Eher ein Spie?zeug

    (von Heinz Wilfried L. aus Inden am 07.06.2014)
    „Für eine echte Laufinspektion wohl nicht zu gebrauchen. Da muß man wohl etwas mehr auf den Tisch legen.“
    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Inspektionskamera

    (von Frank D. aus Hannover am 25.05.2014)
    „Für diesen Preis gibt es nichts zu meckern....besser geht immer aber nicht zu diesem Preis.Ich bin zufrieden.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gutes Produkt

    (von Clemens W. aus Bad Driburg am 17.03.2014)
    „Die Inspektionskamera ist für den privaten Gebrauch zu empfehlen. Aufgrund des kleinen Kameradurchmessers für fast alle Waffen geeignet. Es ist für den Preis gut verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Die Kameraleistung ist für die Größe ok , schön wäre ein 45 Grad Aufsatz zum Frontal Blick auf die Laufwand.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Schade

    (von Harald K. aus Norden am 24.02.2014)
    „Mit der Kamera kann man leider nur geradeaus sehen.Man erkennt das Patronenlager, ansonsten aber ist das Bild des inneren Laufes völlig unscharf. Felder und Züge verwischen auf Grund der schlechten Auflösung und des planen Objektivs. Bei ordentlicher Beleuchtung funktioniert sie außerhalb eines Laufes natürlich. Aber dafür ist sie ja nicht unbedingt gedacht, denn auf der Verpackung steht " Laufinspektionskamera"“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Cam für schmalen Taler

    (von Andreas L. aus Delmenhorst am 09.02.2014)
    „Diese Preisleistung ist unschlagbar günstig. Die Cam könnte meiner Meinung nach zwar etwas besser sein, aber für die normalen Revisionen ist sie vollkommen ausreichend“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gut

    (von Michael G. aus Düsseldorf am 09.02.2014)
    „Erfüllt die Erwartung zur Inspektion in vollem Umfang“
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Kammera

    (von Torsten L. aus Ruhla am 02.02.2014)
    „Zur Überprüfung der Läufe und weiterer schlecht zugänglichen Stellen bestens geeignet Mein Urteil für den Privaten Gebrauch bestens geeignet“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Positiv

    (von Ralf K. aus Witten am 18.01.2014)
    „Selbsrverständlich handelt es sich hierbei nicht unbedingt um ein Profigerät, aber für belange wie die Überprüfung von Kurz und Langwaffenläufe, sei es zur Feststellug der Reinigung oder z.B um zu sehen ob ein Lauf von Lochfrass befallen ist, so kann ich dem nur Positives entgegen bringen. Eine Robuste Verarbeitung und eine Kamera mit einem Durchmesser von 4,5mm,mit einer für diesen Leistungsumfang zwar begrenzten aber durchaus ausreichenden Auflösung und zu diesem Preis ein echter knaller. Ich hätte mir zwar noch die Möglichkeit der Digitalen Speicherung von Bildern gewünscht aber man kann zu diesem Preis nicht alles erwarten. Mein Urteil daher, was den Privaten Gebrauch betrifft, mehr als Positiv.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top-Inspektionskamera

    (von Norbert S. aus Rotenburg am 29.12.2013)
    „Zur Überprüfung der Läufe bei Luftgewehren und KK-Waffen bestens geeignet. Gilt auch für Kurzwaffen. In vielen dingen einsetzbar, nicht nur im Schützensport.“
    9 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu TOPSHOT Competition Inspektionskamera

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Hallo, gibt es auch eine mehr als 1 m lange Inspektionskamera oder ist eine solche zu beschaffen bzw. bei welcher Firma? Dank und Grüße Volkbert Bitter Dorfstaße 40 79249 Merzhausen
    • Antwort:
      Nein, da die Ausführung 4,5 mm eine Spezialanfertigung ist.
      Frankonia (09.02.2018)
      2 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.