Victorinox Messer Victorinox Hunter orange Online Shop

Jetzt den Artikel Victorinox Messer Victorinox Hunter orange (Hunter XS) für 48,95 Euro im Jagd Messer Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Victorinox Messer Victorinox Hunter orange Hunter XS an.

Wenn Sie den Artikel Messer Victorinox Hunter orange Hunter XS von Victorinox schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

Victorinox Messer Victorinox Hunter orange

  • 8/109

VictorinoxMesser Victorinox Hunter orange

Messer Victorinox Hunter orange, Victorinox
Messer Victorinox Hunter orange, Victorinox
Messer Victorinox Hunter orange, Victorinox
Messer Victorinox Hunter orange, Victorinox

VictorinoxMesser Victorinox Hunter orange

Messer Victorinox Hunter orange, Victorinox
Artikelnummer:
174370-65
€ 48,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • Einhandmesser
  • mit Aufbrechklinge, Säge und Korkenzieher
  • rutschsicherer Griff
  • Signalfarbe für einfaches Auffinden
  • in zwei Ausführungen erhältlich
  • Mehr Details
Artikelnummer:
174370-65
Ausführung:
PRODUKTDETAILS
  • Einhandmesser
  • mit Aufbrechklinge, Säge und Korkenzieher
  • rutschsicherer Griff
  • Signalfarbe für einfaches Auffinden
  • in zwei Ausführungen erhältlich

Modernisierte Weiterentwicklung der beliebten Hunter-Modelle. Mit glatter Droppoint-Klinge, Korkenzieher und Wellenschliff-Aufbruchklinge. Die auffälligen Schalen in Signalorange sind in Zweikomponenten-Technik gefertigt und sorgen sowohl für einen rutschsicheren Griff als auch für ein einfaches Auffinden, wenn das Messer auf den Waldboden fällt oder die Sichtverhältnisse nachlassen. Durch die Schlaufe am Schlüsselring lässt sich das Messer einfach aus der Tasche oder dem Etui ziehen. Ausführung Hunter XT zusätzlich mit Säge für leichte Holzarbeiten ausgestattet.

Gleich zwei Klingen – eine schärfer als die andere – sind im soliden Griffrahmen untergebracht. Beide können mittels eines ovalen Daumenlochs einhändig herausgeklappt werden, was bei der Arbeit in Wald und Flur einen immensen Vorteil bedeutet: Ohne den Blick abwenden oder die zweite Hand zur Hilfe nehmen zu müssen, lässt sich das HUNTER für die Arbeit einsatzbereit machen.
Mit ihrer Drop-Point-Form und der durchgängig glatt geschliffenen Schneide ist die Hauptklinge ein echter Alleskönner und gleichermaßen gut für jagdliche Aufgaben, zur Holzbearbeitung oder zum Zubereiten einer Zwischen-Verpflegung geeignet. Die zweite Klinge ist mit einem hocheffizienten Wellenschliff versehen und dank ihrer gebogenen Form und der abgerundeten Spitze besonders gut zum sachgerechten Aufbrechen des Wilds geeignet. So kann das erlegte Wild schon im Revier komfortabel und zeitgerecht versorgt werden. Gut zu wissen: Auch im Rettungseinsatz hat sich diese spezielle Klingenform, mit der sich Gurte und Seile schnell und zuverlässig kappen lassen, bewährt.
Die Verriegelung der beiden Klinge erfolgt über eine Sperrplatine, die sich bei herausgeklappter Klinge hinter die Klingenwurzel schiebt, und so ein versehentliches Einklappen verhindert – ein millionenfach bewährtes System. Ebenso bewährt ist der pflegeleichte/rostfreie und verschleißfeste 1.4110-Stahl, der für die Klingen zum Einsatz kommt.
Dank der Griffschalen in Signalorange findet man das HUNTER auch bei trübem Wetter oder bei einsetzender Dämmerung leicht wieder, wenn man es auf dem Boden oder im Laub abgelegt hat. Die Schalen aus rutschminderndem Zweikomponentenmaterial sind mit zusätzlichen Grip-Flächen ausgestattet, wodurch das HUNTER sehr sicher und angenehm in der Hand liegt.

Erhältlich ist das HUNTER in zwei Versionen: Das schlanke Grundmodell HUNTER XS verfügt über die beiden einhändig bedienbaren Klingen und – ja, auch an den Feierabend wurde gedacht – einen Korkenzieher. Die stärkere Variante HUNTER XT ist für noch mehr Funktionalität zusätzlich mit einer leistungsstarken Holzsäge bestückt.
Das HUNTER ist der neue Platzhirsch im Revier – ein modernes Jagdklappmesser, das Maßstäbe setzt!

Kundenbewertungenzu Victorinox Messer Victorinox Hunter orange

Gesamtbewertung:
∅ 4 Sterne basierend auf 18 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Absolut gutes und brauchbares Messer

    (von Daniel H. aus Windeck am 03.08.2019)
    „Punkt1: Qualität und Ausführung... hat alles, was es braucht... gut bedienbar und liegt gut in der Hand. Punkt2: Brauchbarkeit und Nutzbarkeit... es ist scharf, kann auch mit z.B. nem Dick-Stahl jederzeit auf der Stufe "Skalpell" gehalten werden. Die Bedienung geht mit einer Hand wirklich gut. Darüber hinaus ist die Aufbrechklinge absolut gut. Säge ist ebenfalls voll brauchbar. Negativer Punkt... einen Flaschenöffner braucht es nicht... und, wie beim Rest des Messers, erschwert dieser nur die Reinigung. Aber auch die geht eigentlich ganz gut. Von mir: klare Kaufempfehlung!“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Messer

    (von Johann E. aus Graz am 10.02.2019)
    „Sehr scharfes und gut zu führendes Klappmesser mit dem typischen victorinox Klickgeräusch, verwende es zum aufbrechen von Wildschweinen. Einziges Manko ist vielleicht die eher aufwendige Reinigung durch die,da Klappmesser, vielen Spalte und Schlitze!“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • immer dabei und zweckmäßig

    (von Tobias W. aus Osnabrück am 08.08.2018)
    „Der Vorteil: klein, handlich und immer dabei. Der Nachteil: muss öfter nachgeschärft werden; der Schweiß läuft in den Griff und lässt sich schwierig reinigen.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • ok

    (von Philipp W. aus Hof am 27.12.2017)
    „ansich ganz ok... dass messer kam allerdings nicht gerade sehr scharf an...“
    0 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • einfach Super

    (von Ronald R. aus Hamburg am 29.06.2017)
    „“
    1 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Ganz gutes Messer

    (von Torsten S. aus Grassau am 21.06.2016)
    „Wir haben 2 dieser Messer im jagdlichen Einsatz. Die Stabilität des Messers reicht für Rehe aus. Der Griff ist jedoch im nassen Zustand rutschig und die Klingen etwas gewöhnungsbedürftig zu öffnen. Am liebsten nutze ich ein EKA Swingblade.“
    1 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gutes Messer

    (von Thomas E. aus Haiger am 25.08.2015)
    „Ich benutze das Messer jetzt seit fast 4 Jahren im täglichen Einsatz. Hauptsächlich zum aufbrechen von Reh und schwachem bis mittlerem Schwarzwild. Das Aufbrechen geht damit sehr schnell und leicht von der Hand, ich klappe dafür einfach beide Klingen aus und brauche das Messer dann in der Hand nur zu drehen. Selbst der Brustkorb und das Schloss geht damit super zu öffnen ohne das man die Innereien verletzt. Nach der roten Arbeit kommt es in die Spülmaschine und wird gelegentlich mal an den Gelenken geölt, mehr Pflege braucht es nicht. Meine Frau hat es ohne Säge und das finde ich zum Aufbrechen noch besser, da sich in der Säge immer Schweiß und Gewebe fest setzten und die Spülmaschine das manchmal nicht raus bekommt und man es mit einer Bürste entfernen muß.“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Leider nur Durchschnitt

    (von Sascha F. aus Halstenbek am 09.10.2014)
    „Die Qualität des Messers entspricht leider nicht der, welche ich von Victorinox erwartet hatte. Die Schneide der Hauptklinge hatte sichtliche Macken, die Schärfe entsprach einem industriell geschliffenen Messers. Nachdem ich das Messer selbst nachgeschliffen habe, passt die Schärfe. Die Schnitthaltigkeit ist gut. Die Öse zum Öffnen der Aufbruchklinge stört das Handling etwas, was jedoch durch eine sehr scharfe Klinge relativiert wird, weil ich so nicht zu sehr drücken und reißen muss. Die Farbgebung ist praktikabel. Alles in allem ein praktisches Messer von durchschnittlicher Qualität.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • so lala

    (von Ferdinand W. aus München am 06.10.2014)
    „Habe das Hunter Orange geschenkt bekommen. Messer und Aufbrechmesser sind zwar recht scharf und bleiben es dank des dünnen Blattstahls wohl auch relativ lange. Stabil allerdings ist etwas anderes: nach der dritten Sau hat sich die Aufbruchklinge einfach um knappe 2 cm nach hinten durchgebogen - zu gebrauchen ist das Teil so leider nicht mehr. Interssierten empfehle ich uneingeschränkt den Artikel 14603 "Victorinox mit 13 Funktionen", den ich seit Jahren führe. Die Aufbrechklinge ist bei weitem lang genug, rattenscharf und vor allem stabil. Die Säge bei diesem Klassiker ist zudem perfekt um jedes Schloss dieser Welt zu öffnen! Außerdem gibt es mehr Funktionen zum gleichn Preis des Hunter Orange...“
    4 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kleiner, gut gelungener Jagdhelfer

    (von Christian W. aus Kelheim am 04.11.2013)
    „Qualität und Verarbeitung ist sehr gut, war auch nicht anders zu erwarten, wer Victorinox kennt, weiß, was er fürs Geld bekommt. Zum Aufbrechen von Rehwild gut geeignet, eine Sau geht natürlich auch, wenngleich natürlich ein feststehendes Messer dann deutliche Vorteile hat. Dafür ist das Messer aber klein und handlich und man hat es vermutlich genau deshalb dabei und das große, feststehende Messer liegt im Auto oder vielleicht zu Hause!“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top in Leistung und Preis

    (von Wolfgang O. aus Odenthal am 21.07.2013)
    „Nach den zahlreichen guten Rezensionen habe ich mir das Taschenmesser als kleinen Helfer in der Hosentasche für jagdliche Zwecke zugelegt. Neben meinem ständigen Begleiter fürs Aufbrechen von Wild, einem feststehenden Messer, habe ich mir das Taschenmesser extra fürŽs Ringeln bei Rehwild besorgt, da mein feststehendes Messer einfach zu groß war, um zügig und sicher ringeln zu können. Am Wochenende kam es dann erstmals zum Einsatz und ich war sehr zufrieden. In Anbetracht des günstigen Preises unschlagbar. Es liegt gut in der Hand. Den kompletten Aufbruch kann man sicher auch damit bewerkstelligen, aber da bevorzuge ich dann doch etwas Handfestes. Aber da ist ja jeder anders... Ich kann das Messer somit vorbehaltlos empfehlen. Qualität und Verarbeitung sind bei Victorinox sicher über jeden Zweifel erhaben... Waidmannsheil!“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Für Jäger nicht empfehlenswert

    (von Jürgen B. aus Velgast am 20.07.2013)
    „Das Messer ist für die Jagdpraxis nicht zu empfehlen. Griff ist rutschig, überhaupt beim Aufbrechen. Fest zufassen kann man schlecht, da immer die starke Wölbung der geschlossenen Klinge drückt. Die Säge ist zum Trennen des Schlosses beim Wild auch nicht zu gebrauchen. Klingen schließen ist sehr fummelig. Zum Pilze sammeln reicht es.“
    3 von 13 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • gutes messer

    (von reiner h. aus bad kissingen am 02.06.2013)
    „gutes messer, sehr handlich , gut sichtbar im grünen ,passt gut in die hosentasche“
    0 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • einfach supper

    (von stefan k. aus 79761 waldshut-tiengen am 05.03.2013)
    „sehr Gut gelungen“
    2 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolles Teil! Mehr braucht der Jäger nicht!

    (von Markus N. aus Königsfeld am 04.03.2013)
    „Messer liegt gut in der Hand. Mehr braucht man nicht im Revier. Wenn ich was dickeres Sägen will, dann braucht man sowieso eine richtige Säge. Aufbruchklinge könnte einen Tick schärfer sein. Aber sonst TOP!“
    7 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Universell einsetzbares Messer / Tool

    (von Georg G. aus Kempten am 17.02.2013)
    „Das Victorinox XT ist nun seit einigen Wochen als universell einsetzbares Messer / Tool und Zweitmesser ein permaneneter Begleiter im Revier. Mit seiner auffälligen Farbe, kompakten Größe und der gewohnten Victorinox-Qualität hat das Messer meine Erwartungen bestätigt.“
    6 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gutes Gebrauchsmesser

    (von Hendrik L. aus Hoisdorf am 26.01.2013)
    „Habe mir das Messer als Zweitmesser - als Ersatz für mein hochwertiges Waidbesteck - besorgt. Zwischenzeitlich bleibt das Waidbesteck Zuhause, da das Tool unverwüstlich, gut sichtbar, bester Qualität und für den Einsatz im Revier bestens geeignet ist. Beide Messerklingen sind wunderbar. die Säge könnte etwas mehr Masse vertragen. Unter Presileistungsgesichtungspunkten klare Kaufempfehlung.“
    13 von 17 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Messer Victorinox Hunter

    (von Roland K. aus Östringen am 06.01.2013)
    „Das Messer ist für den allgemeinen Gebrauch etwas ungeeignet, da sich die Klingen mit einer Hand öffnen lassen und feststellbar sind. Seit 1. April 2008 ist das führen von "Messern mit einhändig feststellbarer Klinge in der BRD verboten" ,ausser es liegt ein berechtigtes Interesse vor (Berufsausbildung, Brauchtumspflege, Sport oder allgemein anerkannter Zweck). Auf diese Einschränkung sollte vor dem Kauf hingewiesen werden.“
    22 von 37 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Peter C. aus Großjena. am 24.03.2015
      „Das Messer ist zusammen mit den Bogenjägern in der Schweiz entwickelt worden. Ich habe es mir gekauft alz Zweitmesser in den Rucksack . Denn schnell ist auf einer Drückjagd nach 2 bis 3 Schweinchen das Hochwertige Jagdmesser nicht mehr so scharf wie gewünscht. Ich bin Hoch zufrieden mit dem Messer und ab Mai für Bock und co reicht es alle mahl im Rucksack. Wenig gewicht und alles was mann braucht.“

Fragen und Antwortenzu Victorinox Messer Victorinox Hunter orange

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.