Walther Zielfernrohr 4–12x50 Online Shop

Jetzt den Artikel Walther Zielfernrohr 4–12x50 für 129,95 Euro im Freie Waffen Specials Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Freie Waffen-Artikels Walther Zielfernrohr 4–12x50 an.

Wenn Sie den Artikel Zielfernrohr 4–12x50 von Walther schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Specials Versand-Shops freuen!

Walther Zielfernrohr 4–12x50

  • 104/674

WaltherZielfernrohr 4–12x50

Zielfernrohr 4–12x50, Walther
Zielfernrohr 4–12x50, Walther
Zielfernrohr 4–12x50, Walther
Zielfernrohr 4–12x50, Walther

WaltherZielfernrohr 4–12x50

Zielfernrohr 4–12x50, Walther
Artikelnummer:
164906-65
€ 129,95
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • 7-stufige Helligkeitsregulierung
  • mit Parallaxenausgleich
  • mittig beleuchtetes Absehen
  • Mehr Details
Artikelnummer:
164906-65
PRODUKTDETAILS
  • 7-stufige Helligkeitsregulierung
  • mit Parallaxenausgleich
  • mittig beleuchtetes Absehen

Helligkeit in 7 Stufen regulierbar, mit Parallaxenausgleich, mittig beleuchtet.

Datenblatt:
Vergrößerung4-12 -fach
Absehen8, R12  
Durchmesser30 mm
Montagevorhanden  
Beleuchtung AbsehenMil-Dot Abesehen, mittig beleuchtet [detailview.datasheet.umarex.desc.f_tab_ux_s_beleuchtung_absehen]
Hinweis auf Batterie- und Elektro G (§ 18 BattG i.V.m. § 10 Abs. 1 ElektroG)

Kundenbewertungenzu Walther Zielfernrohr 4–12x50

Gesamtbewertung:
∅ 3,8 Sterne basierend auf 9 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Sehr gut!

    (von Andreas K. aus Rostock am 07.07.2019)
    „Preis-Leistung sehr gut, klare Optik und gute Bedienbarkeit.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Rundscharfe bei größere Vergreisung ziemlich schlecht, bis 8x noch verbrauchbar.

    (von Iztok R. aus Police am 13.09.2015)
    „“
    1 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Nicht schussfest!

    (von Adrian O. aus Gottmadingen am 31.10.2014)
    „Habe das ZF auf meinem HW 66 Production in 17HMR. Benutze das Gewehr zum Trainieren verschiedener Jagddisziplinen. Bis heute störte mich nur, dass das Bild ab ca 8 Facher Vergrößerung sehr milchig wird und man nur bei wirklich guter Sicht vernünftig schießen kann. Das Leuchtabsehen ist wie schon öfter beschrieben in meinen Augen nicht zu gebrauchen, da es viel zu hell ist und das Ziel überstrahlt. Was mich aber nun seit heute wirklich stört, ist dass sich das Fadenkreuz zu verstellen scheint. Letztes mal alle Schüsse 10cm zu weit links, heute 20cm zu weit links. Das darf meiner Meinung nach auf der Jagd niemals passieren, daher werde ich das ZF gegen ein anderes austauschen und kann es auch nicht für den Schuss auf Tiere empfehlen.“
    19 von 19 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Peter aus Bamberg (Sportschütze)

    (von Peter E. aus Memmelsdorf am 21.10.2013)
    „Hallo Ich habe das Glas mit 8x57IS auf 50m eingeschossen, brauchte nur 4 schuß um in die 10 zu gelangen. Insgesamt 20 Schuß mit dem Glas auf Weaverschiene, und null probleme, und nichts defekt. PS: mus nicht immer Zeiss sein“
    15 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gerade noch befriedigende Leistung

    (von Hans-Michael W. aus Bremen am 29.09.2013)
    „Ich habe das Glas auf mein Walther Match - KK montiert, da ich für die Jagd auf Wildkaninchen ein Dämmerungstaugliches Glas mit Paralxenausgleich brauchte. Dämmerungstauglich ist das Glas, jedoch geht die Randschärfe oberhalb von 8facher Vergößerung verloren, und vielleicht sollte man das auch nicht von einer Jagdoptik dieser Preisklasse verlangen. Daß der Paralaxenausgleich aber nicht auf die eingestellte Entfernung funktioriert ist grenzwertig. Wenn menn jedoch ungefähr die doppelte Entfernung einstellt bleibt das Absehen stabil, auch wenn man nicht genau mittig durchschaut. Im Übrigen habe auch ich festegestellt, daß das Leuchtabsehen bei Dämmerung auch auf der kleinsten Stufe viel zu hell ist und sich somit die Frage nach dem Sinn dieser Einrichtung stellt.“
    16 von 16 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • ZF Walther 4 - 12 x 50 / beleuchtet, MilDot

    (von Horst-Hartmut K. aus 12249 Berlin am 23.02.2013)
    „Ich habe dieses ZF auf dem Hämmerli 850 AirMagnum Hunter (CO2) montiert, schiesse damit 10, 20 und 30m und bin mit der Leistung voll zufrieden. Für das Einschiessen benötigte ich nur insgesamt fünf Schuss, die Helligkeit der Beleuchtung stört mich nicht im Geringsten, liegt wahrscheinlich an meinen nicht mehr sehr jungen Augen, aber für die ist dieses Glas wie geschaffen. Der Preis könnte aber gerne etwas niedriger( 20,- € ) sein. Trotzdem insgesamt fünf Sterne !“
    17 von 20 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Montage auf BBF 22.Win Mag./ 20/70

    (von Benjamin Olschok aus Dornburg-Frickhofen am 04.11.2012)
    „Ich habe das Glas auf meine Bockbüchsflinte (.22Win. Mag./ 20/70) montiert. Am Tag auf Entfernungen von 50-100 m ist das Glas zu gebrauchen. In der Nacht bei gutem Licht eher weniger. Da sich das Leuchtabsehen im ZF reflektiert und Doppelt erscheint. Außerdem ist das Leuchtabsehen wie schon erwähnt auf der niedrigsten Stufe immer noch zu hell und Blendet bei der Zielerfassung. Bei Entfernungen um die 100m ist das Ziel verschwommen und man kann erst etwas erkennen wenn man genau mittig durchs Glas schaut. Ich empfehle dieses Glas nur für LG-Waffen mit denen man nur bis ca. 30m weit schießt“
    24 von 31 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Falk-Uwe K. aus Langenfeld am 25.11.2015
      „Nun die Jagd sollte Profi mässig ausgeübt werden deshalb geht auch nur Profi Werkzeug und nicht das billigste weder beim Zf. und der Muniton die man verwendet.“
  • Preis/Leistung bei Verwendung Just-for-Fun i.O.

    (von Paul Sauer aus Karbach am 24.03.2012)
    „Ich verwende das Zielfernrohr auf einem Weihrauch-Luftgewehr für Distanzen bis 25m. Die Optik ist bei ausreichendem Licht für diese Preisklasse bis zur 8fachen Vergrößerung sehr gut. Darüber wird das Bild "milchig" und unscharf. Auf das beleuchtete Absehen könnte man verzichten, da es das Ziel selbst bei niedrigster Intensität überstrahlt, erst recht bei schwindendem Licht. Das Mil-Dot Absehen ist auch ohne Beleuchtung gelungen und bei schlechtem Licht noch deutlich zu erkennen. Parallaxe-Ausgleich ab ca. 9m einstellbar. Auf 10m Distanz aufgelegt Loch in Loch machbar und der Einschuss ist durch das Zielfernrohr auf der Zielscheibe deutlich zu erkennen. Dem Preis entsprechend ein reines Freizeitglas, aber mit besserer Leistung, als erwartet.“
    40 von 56 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • SUPER

    (von Andreas Kober aus Lippetal am 24.02.2012)
    „“
    27 von 63 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Walther Zielfernrohr 4–12x50

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.