Cookies akzeptieren
Wer sagt schon "Nein" zu Cookies? Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. So speichern wir zum Beispiel passende Angebote und merken uns Ihre favorisierten Einstellungen. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken, und Marketing einverstanden sind, dann klicken Sie auf „Ich stimme zu“. Weitere Infos zur Einwilligung gibt es hier. Mit einem Klick auf den Link "Cookies ablehnen" können Sie die Einwilligung ablehnen. Aber wer sagt schon "Nein" zu Cookies?
  • 6/40

Wildkamera Mini Full HD 16 MP Online Shop

Jetzt den Artikel Wildkamera Mini Full HD 16 MP für 69,99 Euro im Jagd Wildkameras Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung per PayPal als Service für den Online-Kauf des Jagd-Artikels Wildkamera Mini Full HD 16 MP an.

Wenn Sie den Artikel Wildkamera Mini Full HD 16 MP schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Ausrüstung Versand-Shops freuen!

Wildkamera Mini Full HD 16 MP

Extrarabatt
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Wildkamera Mini Full HD 16 MP

Wildkamera Mini Full HD 16 MP

Extrarabatt
Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Artikelnummer:
2005253-65
€ 89,99€ 69,99
(Sie sparen: 22%)
Endpreis inkl. Rabatte und MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:
2005253-65
Prüfen Sie die Verfügbarkeit in unseren Filialen
  • einfache Anbringung
  • wetterfestes Gehäuse
  • rund um die Uhr einsetzbar
  • inklusive USB-Kabel, Gurtband, Wandmontagehalterung
  • Mehr Details
PRODUKTDETAILS
  • einfache Anbringung
  • wetterfestes Gehäuse
  • rund um die Uhr einsetzbar
  • inklusive USB-Kabel, Gurtband, Wandmontagehalterung

Mini Full HD Wildkamera, 940 nm BLACK-LED’s, 16 Mega-Pixel (auch 12 MP, 8 MP, 5 MP, 3 MP, 1 MP einstellbar) mit 1,77''-TFT-Bildschirm, einfach an der Kirrung oder am Wechsel anbringen. 24-Stunden rund um die Uhr Bilder und Videos. Bei Tag in Farbe und in der Nacht durch 2 Hochleistungs-Black-LED's (Blitzreichweite ca. 12 m) in schwarz/weiß, dadurch kein verschrecktes Wild!

Technische Daten:
  • 16 Megapixel (auch 12 MP, 8 MP, 5 MP, 3 MP, 1 MP einstellbar)
  • mit 1,77''-TFT-Bildschirm
  • Trigger Time: 0,45 Sek. – bei 4 GB Micro SD-Karte (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Objektivbrennweite: 3,62 mm
  • 70°-Objektiv
  • automatischer Weißabgleich
  • Videos mit Tonaufnahme – 1920x1080/15fps, 1280x720/30fps, 720x480/30fps, 640x480/30fps, 320x240/30fps einstellbar
  • Videolänge: 3 Sek. bis 10 Min. wählbar
  • Datum, Uhrzeit, auf jedem Bild
  • Timer- oder Zeitraffer-Einstellung möglich
  • PIR Bewegungsmelder mit 40° Registrierungswinkel (Intensität einstellbar)
  • Passwortschutz
  • wetterfestes Gehäuse IP54
  • Kartenschacht für Micro-SD-Karten bis 32 GB mind. class 6 (nicht inklusive)
  • mehrsprachige Menüführung (D, GB, F, E, I P, NL, DK, FIN, S CN)
  • Stromquelle: 4x AA-Batterien (nicht inklusive) oder 6V mit max. 2 A
  • Maße (LxBxH): 105x80x40 mm
  • inklusive USB-Kabel, Gurtband, Wandmontagehalterung
Produktinformation des Herstellers
Mehr anzeigen

Kundenbewertungenzu Wildkamera Mini Full HD 16 MP

Wildkamera Mini Full HD 16 MP
Gesamtbewertung:
∅ 4,1 Sterne basierend auf 24 Kundenbewertungen
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • nicht lange gehalten!

    (von Thomas R. aus Oberaurach am 01.03.2021)
    „Die Kamera funktionierte nach einiger Zeit nicht mehr. Auch die Ersatzgeräte hatten keine Funktion! Hier sollte im Vorfeld eine Funktionsprüfung erfolgen...“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Günstig und gut

    (von Lorenz S. aus Bad Krozingen am 18.01.2021)
    „Die Kamera ist günstig und macht anständige Bilder. Geringer Batterieverbrauch und unauffällig am Baum, nutze ich in Revierabschnitten ohne Mobilnetzempfang.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktioniert nicht ... Sensor defekt ?

    (von Markus R. aus Zandt am 16.01.2021)
    „Hatte bislang nur Wildkameras der Marke Seissiger in Gebrauch (voller Zufriedenheit) und wollte mal ein günstigeres Produkt ausprobieren. Bei der mir gelieferten Kamera liegt leider ein Defekt vor. Nach 3 Tagen des ausprobierens gebe ich es auf ! Macht in unregelmäßigem Abstand endlos Bilder bis Batterien leer sind (10000 Stück über Nacht) .Auch im geschlossenem Zimmer ohne Bewegung ! Sensor auf niedrig, Bildserie von 2 Bildern gewählt im Abstand von 1 min. Immer das gleiche Ergebnis. Kamera ist gerade als Retoure zurückgegangen.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Funktioniert einwandfrei!

    (von Lars B. aus Sarstedt am 07.10.2020)
    „Die Kamera funktioniert wie in der Artikelbeschreibung beschrieben. Der Energieverbrauch ist gering und Sie macht schöne Bilder.“
    0 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Einfach Top

    (von Erik P. aus Dahlenwarsleben am 30.08.2020)
    „Zu der Kamera kann man eigentlich nicht viel zu sagen.Am allerwichtigsten ist,dass man das Preis-Leistungsverhältnis nicht vergisst.Sie ist super klein,macht Top Bilder Tagsüber und Nachts,Batterien braucht die Kamera 4 Stück die auch eine gute Haltbarkeit haben(wenn man nicht die billigsten kauft).Die Menüführung und die Einrichtung ging super easy.Der mitgelieferte Gurt ist ausreichend groß und schön robust.Jetzt nochmal zusammengefasst-Preis top,Leistung top,Bilder und Videos(sogar mit Ton)top,Menüführung top.“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Perfekt für neugierige Gartenbesitzer

    (von Friederike N. aus Bergisch Gladbach am 16.08.2020)
    „Ich bin mit der Kamera seht zufrieden, man wird gut durch das Menu geführt, Einstellung ist deshalb leicht möglich. Auwahl zwischen Foto und Film ist ideal. Ich mache zuerst ein Foto und dann den Film.Ich habe einen Dachs, einen Marder und eine Katze "gefangen" - mitten in der Stadt.“
    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hobby-Kamera

    (von Otmar H. aus Erkheim am 31.07.2020)
    „Für meine Bedürfnisse in Ordnung, Beobachtung des Bienenstand und im Garten. Preis und Leistung i. O.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kamera für den Nahbereich

    (von Uwe F. aus Plaue am 26.07.2020)
    „Sehr gute Kamera für den Nahbereich. Ich habe in der Nacht auf meinem Grundstück Fuchs, Marder und Waschbär zu Gast. Für diesen Zweck ist die Kamera perfekt geeignet, da ich nur Aufnahmen im Nahbereich bis etwa 15 Meter brauche.“
    1 von 1 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Hobby- Gartenkamera

    (von Henry H. aus Quedlinburg am 17.07.2020)
    „Bedingung sehr einfach. Für Tagesaufnahmen in Farbe gute Bilder. Nachtaufnahmen sehr schlecht bis unkenntlich. Extrem hoher Stromverbrauch (Batterie) Für Vogelaufnahmen am Futterhaus geeignet. Nettes Spielzeug für einen vertretbaren Preis. Für vergleichbare Preise gibt es bessere Geräte.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Brauchbare Bilder, begrenzte Reichweite, macht Geräusche, für SW nicht zu empfehlen

    (von Moritz G. aus Wettenberg am 24.05.2020)
    „Ich wollte kein kleines Vermögen in eine Wildkamera investieren - zumal bei uns immer wieder welche geklaut werden - und dachte daher: "Versuch macht klug". Also haben ich und ein paar Jagdkameraden ein paar dieser Kameras bestellt. Die Inbetriebnahme gestaltete sich einfach, die Anleitung war verständlich und aussagekräftig. Auch die Befestigung am Baum war problemlos möglich. Die ersten Bilder waren vielversprechend: trotz des geringen Preises konnte man bis ca. 12m Entfernung von der Kamera deutlich zwischen Schmalreh & Ricke bzw. Jährling und älterem Bock unterscheiden. Bei Nacht reduziert sich die effektive Reichweite allerdings aufgrund des schwachen Blitzes auf ca. 7-8m. Aber: ich habe diese Kamera aber nicht für Rehwild sondern für Schwarzwild gekauft. Wir haben im regelmäßigen Wechsel Rotten und Einzelstücke an den Kirrungen und es sollte "Licht ins Dunkel" darüber kommen, um was für Stücke oder Rotten es sich handelt. Aufgrund der geringen Reichweite bei Nacht muss man sich die Positionierung der Kamera und die Gestaltung der Kirrung gut überlegen, will man mehr als "Wildschwein ja/nein" erkennen können. Aber das ist nicht das eigentliche Problem, denn: die Kamera macht bei Nacht Geräusche. Ich vermute, dass es die Fokussierung ist, die ein Klacken verursacht. Jedenfalls ist auf den zweiten oder dritten Bild immer das Haupt des fotografierten Stückes immer in Richtung Kamera gerichtet. Und: Schwarzwild war nur in der ersten Nacht zu sehen, danach waren sämtliche Kirrungen, die mit diesem Modell ausgestattet sind, nicht mehr angenommen. Auf den Bildern war deutlich zu erkennen, dass das SW regelrecht die Flucht ergriffen hat. Wir haben beschlossen, die Kameras noch 1-2 Wochen hängen zu lassen und sollte sich das SW dann immer noch nicht an den Kirrungen blicken lassen (die ansonsten gut und fast täglich angenommen waren), werden sie über ebay-Kleinanzeigen wieder verkauft...“
    8 von 9 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Handlich-praktisch-gut und empfehlenswert

    (von Wolfgang G. aus Paderborn am 18.05.2020)
    „Die Kamera hat den Vorteil, dass die Bedienungselemente alle von außen steuerbar sind. Die Bedienungsanleitung hat ihre 'Macken' Man ist also bei allen Einstellungen förmlich im Bilde! Die Bedienungsanleitung hat zwar ihre 'Macken', aber man bekommt bei Bedarf beim Hersteller (Berger und Schröter Tel. 02331 6240012) montags und donnerstags telefonisch eine ausführliche und freundliche Beratung. Die Bildqualität ist sehr gut, egal ob tagsüber farbig oder bei Dunkelheit schwarz/weiß.“
    4 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Preis - Leistung - OK

    (von Siegfried R. aus Syke am 26.04.2020)
    „Reichweite könnte etwas mehr sein aber die Größe der Kamera ist einfach toll !!!“
    1 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Für Nahaufnahmen

    (von Wolfgang R. aus Dorfchemnitz am 20.04.2020)
    „Bedienung sehr gut, für meine Zwecke aber nur für den Nahbereich 5-7 m gut geeignet. Löst ein wenig spät aus. Aber für die Preisklasse noch i.O. Bilder und Videos besser am Laptop oder Handy anschauen. Sonst ist es auf der Kamera zu undeutlich. Trotz Brille :-)“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr praktisch

    (von Volkmar W. aus Weimar am 12.04.2020)
    „kompakt, einfache Bedienung, intuitives Menü. Unser Einsatzgebiet im Obstgarten mit Teich und an einer Futterstelle. Bilder und Videos ohne Makel. Preis Leistung Note 1+.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Erfüllt ihren Zweck, mit Einschränkungen

    (von Rainer H. aus Fürth am 03.04.2020)
    „Einfach einzurichten. Das Frontdisplay erleichtert sehr die richtige Ausrichtung. Blitzreichweite dürfte besser sein, Belichtungszeit und Auslösegeschwindigkeit sind (nachts) zu lang. Geht aber für diesen Preis - eben Basic.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Meine erste Wildkamera

    (von Rolf Dieter K. aus Leer am 16.03.2020)
    „ich wollte mir schon immer eine Wildkamera zulegen. Ich entschied mich für dieses Model da es mir als sehr günstig erschien und ich dachte ich könnte es verschmerzen wenn ich enttäuscht werde. Ausgepackt, programmiert, ausprobiert und aufgebaut. Alles kein Problem und ich war am nächsten Morgen echt überrascht was alles in meinem Garten so los ist. Ich kann dieses Gerät wirklich empfehlen. Es ist leicht in der Anwendung, leicht zu bedienen und macht wirklich gute Aufnahmen.“
    3 von 3 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Klasse Kamera

    (von Markus G. aus Ottweiler am 09.02.2020)
    „Ich finde diese Kamera sehr gut. Sie macht scharfe Fotos und die Einstellungen sind hervorragend Ich kann diese Kamera für diese Preisklasse nur empfehlen“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute Kamera

    (von Alexander H. aus Enkenbach-Alsenborn am 09.02.2020)
    „Die Kamera liefert gestochen scharfe Bilder und Videos. Einzig die Reichweite des Infrarotblitz könnte besser sein.“
    2 von 2 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Sehr gute Kamera, einfache Bedienung, hervorragende Ergebnisse

    (von Bastian D. aus Schwarzach am 02.02.2020)
    „Die Kamera bietet für den Preis unheimlich viel und liefert einwandfreie Bilder und Videos. Tagsüber sind die Aufnahmen in Farbe und von sehr guter Qualität, nachts gibt es s/w-Aufnahmen wobei die Qualität je nach Situation auch sehr gut ist. Es wird halt nicht jedes Bild etwas (z.B. wg. Bewegungsunschärfe) aber dafür gibt es sehr schöne Videos. Anbei ein Testfoto vom Hauseingang inkl. Nachbarskatze. Hervorzuheben sind die einfachen, aber vielseitigen Einstellungsmöglichkeiten, die im Handbuch auch gut erklärt werden.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super handlich

    (von Bastian S. aus Winsen (Aller) am 26.01.2020)
    „Super handlich und tolle Aufnahmen! Beide Daumen hoch!“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Kompakt und preiswert

    (von Michael V. aus Mömbris am 19.01.2020)
    „Handliche unauffällige Wildkamera. Leichte Bedienung über das Display. Das ganze ist selbserklärend. Gute Bildqualität.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Prieswert und gut

    (von Peter N. aus Grevenbroich am 06.01.2020)
    „Kompakte Kamera, gute Bedienungsanleitung. Viel Zubehör zur Befestigung, temporär und dauerhaft. Scharfe Bilder. Sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis. Absolut empfehlenswert.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Gute, kompakte Kamera

    (von Steffen A. aus Burgebrach am 29.12.2019)
    „Solides, kompaktes Gerät, das zuverlässig scharfe Bilder macht. Video habe ich noch nicht probiert. Vorsicht: Speicherkarte muss extra gekauft werden.“
    0 von 0 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Klasse

    (von Leonhard B. aus Dingolfing am 28.10.2019)
    „Gestochen scharfe Bilder und Videos. Einfache und übersichtliche Bedienung durch das außenliegende Display/Tastenfeld. Werde mir die selbe noch einmal kaufen!“
    6 von 6 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Wildkamera Mini Full HD 16 MP

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Liebe Frankkonie-Team, die Kameras lassen sich mit Eneloop Pro Akkus (BK-3HCDE) nicht einschalten. Mit Billigbatterien gehen sie. Für Langzeitbetrieb bei niedrigen Temperaturen möchte ich sie mit Eneloop Pro verwenden. Akkus sind natürlich geladen. Haben Sie eine Lösung? Danke! MfG
    • Antwort:
      Generell ist es so, dass Batterien und Akkus unterschiedliche Volt-Werte besitzen (Batterien empfehlenswerter mit 1,5 V). Bei geringen (und schwankenden) Temperaturen ist es daher möglich, dass die Kamera nicht mit Akku betrieben werden kann. Dies kann wiederum bei einem anderem Kameramodell anders aussehen. Daher gibt es hier leider keine Empfehlung, wie Sie die Kamera mittels Akku betreiben können.
      Frankonia (12.11.2019)
      2 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Noch zwei Tipps: 1. Es gibt mittlerweile auch Akkus mit 1,5 V. Noch nie selbst probiert, aber mit ca. 12 EUR werde ich das auch mal testen (https://www.akkushop.de/de/li-ion-akku-mignon-aa-lr6-1600mah-mit-15-volt-mehrfach-geschuetzt-mit-usb-ladefunktion-accusafe-1-stueck/). 2. Bei Akkus ist die erste Ladung super wichtig (immer voll laden) und durch mehrere Ladezyklen werden sie auch anfangs besser. Hierzu eignet sich ein prozessorgesteuertes Ladegerät besonders gut.
      Bastian D. (24.01.2020)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Wie wetterfest ist die Kamera? Muss ich ihr gegen Regen ein "Häuschen" bauen, oder kann ich sie einfach so an eine Tanne hängen?
    • Antwort:
      Die Wildkameras sind so gebaut, dass sie auch Regen problemlos wegstecken.
      Frankonia (25.09.2020)
      2 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Liebes Frankonia-Team, welche Einstellungen empfehlt ihr für Nachtaufnahmen? Ich bekomme leider nur komplett schwarze Bilder bei Nacht.
    • Antwort:
      Eine spezielle Empfehlung für Aufnahmen bei Nacht gibt es nicht. Es sollte nur darauf geachtet werden, dass keine Überbelichtung erfolgt. Diesen Fehler gibt es teilweise, wenn die Kamera in der Nähe von Lichtquellen aufgestellt wird.
      Frankonia (25.11.2019)
      1 von 2 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ich habe die Wildkamera jetzt seit Weihnachten und in allen möglichen Varianten der Empfindlichkeit aufgestellt. Wenn ich die Kamera aufhänge und anstelle macht sie sauber Bilder/Fim von mir wie ich mich entferne. Doch dann leider nichts mehr. Die Kamera regiert auch nicht mehr wenn ich am nächsten Tag wieder komme und sie abmontieren möchte. Eigentlich sollte Sie ja zumindestens dann auslösen. Da ich nun heute beobachten konnte wie ein Hase sich direkt in dem Bereich der Kamera aufhielt und nicht Filme oder Fotografierte muss ich davon ausgehen das das Gerät nicht sauber arbeitet. Da zur Zeit Winter ist und es winterlich kalt ist, habe ich, wie empfohlen die Empfindlichkeit auf "niedrig" gestellt. Die Batterien sind handelsübliche Varta mit noch genügend Kraft. Bitte um Hinweis an was das Fehlerhaft nicht auslösen der Kamera liegen kann. beste Grüße F.H. aus Lü
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Braun Wildkamera Mini: Sie werben bei der Braun Mini mit 940 nm Schwarzen Leds! Diese wären für menschliche Augen "fast" unsichtbar. ( Allerdings bin ich mir sicher, daß bei diesem Produkt NUR 840 nm Black Leds verbaut sind, d.h. diese leuchten rot und sind sichtbar. Allerdings nicht störend für Tiere! Ist es nur ein Druckfehler, oder vielleicht ein neuer Artikel, was mich sehr freuen würde. Ich habe nur Wildkameras mit 940nm Leds im Einsatz + guter Tarnung! Vielen Dank im Voraus - Hartmut.
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL