Cookies akzeptieren
Wer sagt schon "Nein" zu Cookies? Frankonia und sechs Partner brauchen Ihre Zustimmung (Klick auf „OK”) bei vereinzelten Datennutzungen, um Informationen auf einem Gerät zu speichern und/oder abzurufen (IP-Adresse, Nutzer-ID, Browser-Informationen). Die Datennutzung erfolgt für personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen- und Inhaltsmessungen sowie um Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen zu gewinnen. Mehr Infos zur Einwilligung (inkl. Widerrufsmöglichkeit) und zu Einstellungsmöglichkeiten gibt’s jederzeit hier. Mit einem Klick auf den Link "Cookies ablehnen" können Sie die Einwilligung ablehnen. Aber wer sagt schon "Nein" zu Cookies?

Datennutzungen Frankonia arbeitet mit Partnern zusammen, die von Ihrem Endgerät abgerufene Daten (Trackingdaten) auch zu eigenen Zwecken (z.B. Profilbildungen) / zu Zwecken Dritter verarbeiten. Vor diesem Hintergrund erfordert nicht nur die Erhebung der Trackingdaten, sondern auch deren Weiterverarbeitung durch diese Anbieter einer Einwilligung. Die Trackingdaten werden erst dann erhoben, wenn Sie auf den in dem Banner auf frankonia.de wiedergebenden Button „Ich stimme zu” anklicken. Bei den Partnern handelt es sich um die folgenden Unternehmen:
Criteo SA, Google Ireland Limited, Microsoft Ireland Operations Limited, OS Data Solutions GmbH & Co. KG, Otto Group Media GmbH, Ströer SSP GmbH, RTB House GmbH.
Weitere Informationen zu den Datenverarbeitungen durch diese Partner finden Sie in der Datenschutzerklärung auf frankonia.de. Die Informationen sind außerdem über einen Link in dem Banner abrufbar.
Ich stimme zu
0

ZEISS Fernglas Victory HT 8x54

  • 18/29

ZEISS Fernglas Victory HT 8x54 Online Shop

Jetzt den Artikel ZEISS Fernglas Victory HT 8x54 für 2313,99 Euro im Frankonia Ferngläser Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung per PayPal als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels ZEISS Fernglas Victory HT 8x54 an.

Wenn Sie den Artikel Fernglas Victory HT 8x54 von ZEISS schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Optik Versand-Shops freuen!

Fernglas Victory HT 8x54, ZEISS
Fernglas Victory HT 8x54, ZEISS

ZEISSFernglas Victory HT 8x54

Fernglas Victory HT 8x54, ZEISS
Artikelnummer:
180797-65
UVP
€ 2.450,00
unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers€ 2.313,99
(Sie sparen: 6%)
Endpreis inkl. Rabatte und MwSt. zzgl. Versandkosten
Artikelnummer:
180797-65
  • extrem robuste Double-Link-Bridge
  • maximale Bildschärfe und Farbbrillanz
  • klare Sicht bei jedem Wetter
  • Mehr Details

PRODUKTDETAILS

  • extrem robuste Double-Link-Bridge
  • maximale Bildschärfe und Farbbrillanz
  • klare Sicht bei jedem Wetter

Die Leistung eines 56er-Objektives jetzt im kompakteren und leichteren 54er-Objektivformat. Über 95% Lichttransmission für extrem hohe Dämmerungsleistung unter schwierigsten Lichtverhältnissen.

Datenblatt:

Vergrößerung8x
Objektivdurchmesser (mm)54,0
Austrittspupille (mm)6,7
Dämmerungszahl20,7
Sehfeld auf 1000m130
Nahbereich-
Höhe/Breite (mm)193x142
Gewicht (g)1035
Produktinformation des Herstellers
Mehr anzeigen

Kundenbewertungen

Fernglas Victory HT 8x54
ZEISS
Fernglas Victory HT 8x54
3,9 / 5
Basierend auf 9 Kundenbewertungen
1 Stern
(0)
2 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
4 Sterne
(2)
5 Sterne
(4)
Auswahl aufheben
Ihre Meinung ist uns wichtigMit Ihrer Bewertung helfen Sie anderen Kunden
Artikel jetzt bewerten
Lesen Sie Bewertungen, die folgende Stichworte enthalten
Unterschied (3)
Dämmerung (3)
Glas (7)
Ansitz (3)
  • Ingo B. aus Hanau 25.02.2016

    Überzeugend !

    „Seit gestern Besitzer des HT 8X54. Im Vergleich zum mitgeführten "alten", 3 Jahre 8x56-Glas eines deutschen Herstellers (nicht Big Three)liegen Welten in der optischen Leistung zwischen beiden Gläsern. Im Ansitz bei Mond konnte ich bisher gut die Silhouetten erkennen, jetzt werden Bäume und "Schweinderl" plastisch, das Ansprechen gelingt deutlich besser. Abzüge gibt's für das etwas zu leichtgängige Einstellungsrad und die nicht sicher haltende Objektivabdeckung, die sich im Rucksack immer wieder ablöst (Ähnlich der Conquest-Gläser). Das Preis/Leistungsverhältnis ist beim Frankonia-Angebot top!“
    Lesen Sie weiter
    Hilfreich?
    40
    5
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Winfried E. aus Waiblingen 20.05.2014

    Der Dämmerungs- und Nachtansitzkönig

    „Das Glas verfüt über eine herausragende Optik speziell Nachts und in tiefer Dämmerung, Konturen bleiben lange sichtbar und hat diesem Bereich echte Vorteile ggü. dem 8x56 Klassiker von Zeiss. Außerdem ist es führig, hat eine gute Haptik und ist in der Bedienung einfach!“
    Hilfreich?
    39
    5
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Toni O. aus Neckargemünd 07.03.2017

    Gut für den Zweck

    „Habe das Glas für den Nachtansitz gekauft. Gründe: - Deutlich leichter als vergleichbare Gläser anderer Hersteller. - Sehr hell, insbesondere bei kaum Licht (Bei Tag kann das aber schon mal zu einem leicht flauen Bildeindruck führen) - Ausreichend scharf im Zentrum Wenn man das Glas aber nicht für den Nachtansitz benötigt, gibt es keine guten Gründe, dieses zu kaufen. Ich habe noch ein Svarowski 8x25 Pocket welches: - deutlich leichter ist - genauso scharf ist, dass aber bis zum Rand (das Zeiss ist nur bis ca. 80% scharf) - Leicht besseren Kontrast und etwas wärmere Farbe aufweist - ein merklich weiteres Sehfeld als das Zeiss hat - Die Verstellung nicht so labberig leicht ist, wie beim Zeiss - deutlich günstiger ist. Einzig im Dunklen merkt man erhebliche Unterschiede zum HT. Ebenfalls ist ein Globuseffekt beim Schwenken zu erkennen (beim HT nicht), stört mich aber nicht.“
    Lesen Sie weiter
    Hilfreich?
    21
    5
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Karl-Heinz K. aus Miltenberg 17.05.2020

    Gutes Ansitzglas

    „Ich führe auch ein 7x42 Zeiss als Pirschglas und habe das 8x54 gerade als Ansitzglas erworben. Preis/Leistung zum Angebotspreis sehr gut. Dämmerungsleistung hervorragend sodass auch die älter werdenden Augen im Zwielichtberreich gut ansprechen können. Das zu leichtgängige Einstellrad auch beim neuen Glas ist ein seit Jahren bestehendes Zeiss-Problem dem wirklich mal Abhilfe zu schaffen ist!! Leider wurde auch meine dahingehende Beschwerde bei Frankonia lapidar mit dem Hinweis bedacht "dann muß man es halt´ einmal einschicken". Ein Angebot, einen Ersatz für wochenlange Abwesenheit zu geben, fehlte. Alles in allem aber ein ausgezeichnetes Produkt.“
    Lesen Sie weiter
    Hilfreich?
    7
    0
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Karsten P. aus Ahnatal 01.08.2014

    Quantensprung in der Lichttransmission

    „Ich bin absolut begeistert von dieser innovativen Entwicklung "Made in Germany": Gerade bei difusen Lichtverhältnissen, sowie in der Dämmerung hat Zeiss mit der Lichttransmissionssteigerung auf 95% einen Quantensprung geschafft und ist derzeit das absolut beste Glas in diesem Segment. Und dieses ist nicht nur labortechnisch ausgewiesen, sondern man merkt beim Ansitz den deutlichen Unterschied von 3% mehr Lichttransmission gegenüber den premiumpreisigen Konkurenzprodukten sowie dem Vorgängermodell. Absolut empfehlenswert zumal auch die Haptik anmutend ist und das Verstellrad durch die etwas höhere Positionierung besser zugänglich ist als beim Vorgängermodell. Die für Brillenträger relevanten eindrehbaren Augenmuscheln, die in mehreren Positionen rasten, runden das gelungene Produkt ab.“
    Lesen Sie weiter
    Hilfreich?
    34
    28
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Peter G. aus Kühbach 16.01.2017

    Bin nicht so zufrieden. Randschärfe könnte in dieser Preisklasse besser sein. jetz schon zum zweiten mal zur Reparatur. Rechte Objektivseite dunkler als links. Außerdem geht das Einstellrad wieder zu leicht.

    Hilfreich?
    17
    21
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • F.A. R. aus Heidekreis 14.06.2015

    Gutes Glas aber für das Preis-Leistungsverhältnis zu Teuer!

    „Habe das Glas eingehend mit meinem neuen Conquest HD 10x42 verglichen. Trotz sehr guter Augen konnte ich keinen nennenswerten Unterschied bei Tag, Nacht und angehender Dämmerung feststellen. Das doppelt so teure Victory HT hatte zu dem noch eine doch deutliche Randunschärfe und das bei dieser Preisklasse?! Die 5% mehr Lichttransmission waren für mich nicht erkennbar. Das neue Focus Comfort Konzept ist zwar sehr gut, aber die Focussierwalze ist recht billig verarbeitet. Die Gummiarmierung liegt gut in der Hand, hatte aber das Gefühl das sich dort Luft drunter befindet und beim zupacken hörte man dies auch. Beim Victory HT sind die stufenweise verstellbaren Augenmuscheln etwas filigraner gearbeitet als beim Conquest HD. Dafür wackeln die des Victory HT auch mehr. Der Okularschutzdeckel hingegen ist beim Victory HT besser. Fazit: Konnte keinen nennenswerten Unterschied zwischen den beiden Modellen feststellen, der durch die Mehrausgabe gerechtfertigt gewesen wäre. Also Teuer heißt eben nicht immer besser!“
    Lesen Sie weiter
    Hilfreich?
    21
    26
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Jörg St. u. aus Köln 26.11.2014

    Zu Teuer

    „Na ja, langsam langweilt mich die Modellpolitik aus dem Hause Zeiss. Der Kunde kann doch bald gar nicht mehr unterscheiden. Mit und ohne HD. Conquest ? Duralyt ? Classic ? Das der jenige vor mir schreibt, dass man 3 % mehr Licht deutlich sieht, sollte man mal einem Augenarzt sagen. er wird diplomatisch nur lächeln. Also: Vielleicht hätte Zeiss sein neues Glas dierkt vom österreichischen Mitbewerber bauen lassen sollen. Irgendwie schlechr Marketingpolitik. Das traurige ist nur, dass die Manager von Zeiss meinen, dass sie sehr schlau sind. Waidmannsheil.“
    Hilfreich?
    35
    40
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.
  • Peter F. aus Olbernhau 15.08.2017

    Zu laut

    „Gummiarmierung gibt auf jeder Textilien Oberfläche der Jagdbekleidund Geräusche von sich. Es Quietscht einfach. Auf Ansitz umgehängt immer mit einer Hand Abstand von der Jagdbekleidung halten. Selbst bei 5 Meter Entfernungsunterschied auf dem Feld muss man am Rad drehen um ein einigermaßen scharfes Bild zu erhalten.“
    Hilfreich?
    10
    19
    Vielen Dank! Ihr Feedback zu dieser Bewertung wurde eingereicht.

Fragen und Antworten

Sie haben noch eine Frage zu "ZEISS Fernglas Victory HT 8x54"?
Wir helfen Ihnen gerne weiter! Ihre Frage wird von unserem Frankonia-Team, von Herstellern oder von anderen Käufern beantwortet.
Zuletzt gesehene Artikel