ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD Online Shop

Jetzt den Artikel ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD für 1200,00 Euro im Frankonia Ferngläser Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung auf Nachnahme als Service für den Online-Kauf des Frankonia-Artikels ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD an.

Wenn Sie den Artikel Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD von ZEISS schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Optik Versand-Shops freuen!

ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD

  • 123/210

ZEISSFernglas Zeiss 8x42 Conquest HD

Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS

ZEISSFernglas Zeiss 8x42 Conquest HD

Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD, ZEISS
Artikelnummer:
171996-65
€ 1.200,00
Preis pro Stück inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
  • modernste Technik made in Germany
  • extraweites Sehfeld
  • LotuTec®-Beschichtung
  • perfekte Ergonomie
  • Mehr Details
Artikelnummer:
171996-65
PRODUKTDETAILS
  • modernste Technik made in Germany
  • extraweites Sehfeld
  • LotuTec®-Beschichtung
  • perfekte Ergonomie
Das CONQUEST HD 8x42 ist als robuster und dämmerungstauglicher Begleiter konzipiert. Es bietet mit seiner 8-fachen Vergrößerung ein stabiles Bild in allen Situationen. Das HD-Linsensystem garantiert dabei beste Farbwiedergabe für beeindruckendes Beobachten. Dank des neuen Designs bietet es Ihnen gleichzeitig einen besonders hohen Anwendungskomfort. So liegt Ihnen das große Fokussierrad immer komfortabel zur Hand, damit Sie zum Beispiel im Nahbereich auch die kleinsten Details scharf und farbneutral beobachten können.
Datenblatt:
Vergrößerung8x
Objektivdurchmesser (mm)42,0
Technische Daten Allgemein
Austrittspupille (mm)5,25
Dämmerungszahl18,3
Sehfeld auf 100m-
Sehfeld auf 1000m128,0
Nahbereich2,0
Höhe/Breite (mm)74x155
Gewicht (g)750,0

Kundenbewertungenzu ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD

Gesamtbewertung:
∅ 4,6 Sterne basierend auf 10 Kundenbewertungen
IHRE MEINUNG ZÄHLT.
Jeden Monat belohnen wir drei Bewertungen mit einem 100 €-Gutschein.
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Mit kleinen Abstrichen OK

    (von Frank Alfred R. aus Marktredwitz am 07.06.2017)
    „Habe mir das Glas gekauft, da ich mit meinen 48 Jahren ein vollwertiges Nachtglas von der Pupillenöffnung her sowieso nicht mehr ausnutzen kann. Bei der Dämmerungs-/Nachtleistung steht es meinem Doctor 8x58 in nichts nach und ist mit der Hälfte des Gewichts auch noch angenehmer zu tragen.Nicht jede Ansitzleiter bietet die Möglichkeit das Glas abzustellen und 1540Gr. ziehen hier schon gewaltig am Hals. Bei Tageslicht zeichnet das Zeiss sogar besser und schärfer. Einzige für mich feststellbare Mankos sind die Okularschutzkappen, die deutlich zu stramm sitzen und nur mit Gefummel abzunehmen sind. Gewöhnungsbedürftig ist auch die Seiteneinblickempfindlichkeit. Hat man das Glas nicht 100%ig gerade an den Augen, ist schon ein schwarzer Rand im Bild. Dies kenne ich von meinen Docter Gläsern 8x58 und 10x42 nicht. Alles in allem war das Zeiss Conquest 8x42 HD kein Fehlkauf und hat meine anderen Ferngläser in den Jagdschrank verbannt.“
    6 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Dirk H. aus Lehre am 12.10.2017
      „Ich frage mich, warum es dann nur einen einzigen Stern gibt, wenn es doch gut ist.“
  • Top!

    (von Thorsten T. aus Hamburg am 11.08.2016)
    „Ich nutzte schon seit vielen Jahren Zeiss. Nachdem men "altes" Glas geklaut wurde habe ich für das 8x42 Conquest HD entschieden. Zugegeben vor allem da mit die Victory zu teuer waren... und ich habe es nicht bereut. Preis Leistung stimmt, die Leistung ist hervorragend, tolles Bild, auch in der Dämmerung noch sehr gut zu nutzen und schwer ist es auch nicht. Tiefenschärfe und Sehfeld sind für mich als Waldjäger perfekt geeignet und die dreifach verstellbaren Augenmuscheln funktionieren auch bei Wechsel von Brille zu Kontaktlinsen. Würde das Glas jederzeit wieder kaufen und auch dem 10x vorziehen (zumindest im Wald und wegen der Tiefenschärfe)“
    10 von 11 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Top Glas für diesen Preis

    (von Jens B. aus Wiesbaden am 13.03.2015)
    „Ich habe vor Kauf dieses Glases diverse andere getestet und das Zeiss Conquest hat mich als einziges direkt überzeugt. Sehr leicht, super Bild. Mit meinen Zieloptiken Zeiss 2,5-10x50 und Kahles CBX 3-12x56 kann es hinsichtlich Leistung in der Dämmerung mithalten und Bildqualität. Ich würde es jederzeit wieder kaufen. Einziger kleiner Kritikpunkt ist die Gummiarmierung, ich persönlich mag vom Griffgefühl her lieber etwas "härtere" Beschichtungen, funktionell aber keinesfalls ein Nachteil.“
    10 von 10 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Tolles Fernglas

    (von Christian J. aus Flinsbach bei St. Pölten am 29.12.2014)
    „Kaufte mir das Zeiss Conquest 8x42 HD von AFA Fotohandel. Es ist ein leichtes, robustes, handliches Glas. Die Optik ist herrvoragend. Ruhiges, helles, und sehr scharfes Bild. Hatte vorher das Eden 10x42 HD. Kein Vergleich. Das Zeiss hat durch die 8 fache Vergrößerung deutlich mehr Schärfentiefe, ist viel heller, und hat ein ruhigeres Bild mit mehr Seefeld auf 1000m (128m zu 115m). Konnte es bei einer Wanderund in den Alpen mit einem Swaro SLC vergleichen. Konnte keinen Unterschied erkennen. Beides sind tolle Ferngläser, nur das Zeiss Conquest 8x42 HD ist mit 799 Euro deutlich günstiger. Die gelegentliche Kritik an das Einblickverhalten kann ich nicht nachvollziehen. Die Augenmuscheln sind in drei Stufen herausdrehbar. Das einzige was man etwas besser machen hätte können sind die Objektivschutzkappen. Halten nicht besonders fest. Klare Kaufempfehlung von mir für Landschaftsbeobachter, Wanderer, und Jungjäger.“
    12 von 12 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • preisgünstiger Allrounder

    (von Roger B. aus Leinzell am 31.08.2014)
    „Ich habe das Conquest HD 8x42 mit dem Steiner Ranger xtreme 8x42 und meinem älteren Zeiss Dialyt 8x56 B verglichen. In Sachen Leistung steht das Conquest dem "alten" Dialyt in nichts nach, zumindest haben das meine 44 Jahre alten Augen so empfunden. Ausschlaggebend war für das Conquest die sehr hochwertige und kleinere Tasche und die Augenmuscheln - die ergonomischen des Steiners bieten zwar seitlichen Schutz, standen aber immer falsch positioniert nach dem Aus- und Eindrehen.“
    3 von 4 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Bezahlbarer Traum

    (von Jürgen O. aus Sommerhausen am 10.07.2014)
    „Ich muss vorausschicken, dass ich mein Conquest HD 8x42 nicht hier online bestellt habe, da mein Kauf eine spontane Entscheidung war. Nachdem ich dieses Zeiss Glas nun einige Tage nutze (ich bin kein Jäger!) bin ich restlos begeistert. Design/Material/Verarbeitung: Hochmodern, sehr griffig durch die Gummierung, wirkt wertig auch wenn es nicht mit einem Swarovski vergleichbar ist, natürlich wasserdicht, durch Lotusvergütung auch bei Regen gute Sicht. Wie extrem robust das Glas ist, kann man sich bei Youtube ansehen. Der Test von Fieldsport Britain ist unglaublich. So wird das Glas u.a. mehrmals vom Ansitz geworfen, von einem SUV überfahren und mit Schrott beschossen. Es hält! Das Gewicht erlaubt ermüdungsfreies und stabiles Halten. Optik: Auffällig war für mich zunächst die hervorragende Helligkeit. Bei Tag ein Traum und selbst bei schwachem Mondlicht lassen sich noch sichere Beobachtungen machen. Der Kontrast und die Schärfe sind wirklich sehr gut. Die Randschärfe ist gut. Die Farben sehen absolut natürlich aus. Ich konnte auch keine chromatische Aberration in der Mitte sehen, am Rand war sie sehr gering wahrnehmbar. Einblick: Für Brillenträger optimal, das Sehfeld von 128m ist gut nutzbar. Ohne Brille braucht man anfangs etwas, um die optimale Position zu finden. Mein Fazit: Vor einigen Tagen konnte ich für zwei Tage das Swarovski EL 8,5 x 42 testen. Wäre ich Jäger oder wäre Naturbeobachtung mein einziges Hobby, würde ich keine Sekunde zögern und dieses hervorragende Glas kaufen. Da ich aber kein Jäger bin und noch ein anderes teures Hobby habe, suchte ich einen Kompromiss und habe ihn mit dem Zeiss Conquest HD 8x42 gefunden. Dieses Glas bietet ein hervorragendes Preis-/Leistungsverhältnis. Man bekommt ein sehr robustes dämmerungstaugliches Glas mit einer hervorragenden Optik für weniger als die Hälfte des Swarovski. Absolute Kaufempfehlung von mir!“
    15 von 15 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Mehr Fernglas braucht man nicht.

    (von Reinhard B. aus Dortmund am 02.06.2014)
    „das Glas ist einfach klasse. Bin 60 jähriger Jungjäger und konnte im Vergleich zum Conquest 8x56 keinen Unterschied entdecken. Liegt vielleicht auch an der altersbedingten Verschlechterung der Pupillengröße.“
    7 von 8 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • sehr zufrieden

    (von Nils M. aus SB am 10.01.2014)
    „Habe das Fernglas nun seit 6 Monaten und bin absolut glücklich damit! Das Bild ist super, das Glas ist sehr leicht und handlich. Es macht richtig Spaß, durchzusehen. Vor dem Kauf konnte ich es eine Woche lang testen: 1) natürlich habe ich es tagsüber auf alle möglichen Entfernungen getestet, sehr zufrieden. 2) beim Abendansitz habe ich es mit meinem ZF, Zeiss Duralyt 3-12x 50 getestet, Vergrößerung auf 8 fach eingestellt, im Wald-- > das Fernglas ist besser. 3) nach dem Ansitz (also bei Dunkelheit) habe ich es mit einem älteren Zeiss Dialyt 8x56 verglichen. Ich bin Ende 20 und habe keinen Unterschied in der Leistung feststellen können. Eher war das neue 8x42 sogar besser. Ein zweiter Beobachter (Besitzer vom 8x56er) hat das ebenfalls so empfunden. Ich kann daher jedem das Glas uneingeschränkt empfehlen. Die bei größeren Objektiven bessere Werte scheinen technisch messbar, in der Praxis aber nicht relevant zu sein. Ich nehme das Glas zum Morgenansitz, zur Pirsch, tagsüber und zum Abendansitz. Nachtansitz bei bisschen Licht ist ebenfalls gut machbar. Und das alles mit einem so handlichen und kleinem Fernglas.“
    29 von 30 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Absolute Überraschung

    (von Jakob S. aus Wittlich am 24.03.2013)
    „8x56 Dialyt/ 7x42, jeweils T*P* waren meine langjährigen Begleiter, dann kam das 8x56 Victory FL. Das Conquest HD 8x42 kaufte ich mir aus Neugier, als Revierbegleiter, als Zweitglas. Die Überraschung kann man kaum teilen: beim Nachtansitz mit 8 x 56 FL und 8x42 Conquest HD musste ich die Unterschiede wirklich suchen! Wer Handlichkeit, Gewicht, optimale Leistung zu einem angemessenen Preis in einem Fernglas sucht, wird an diesem Glas nicht vorbeikommen. Den einzigen Abzug mache ich für die verstellbaren Okulare, sie drehen sich zu leicht heraus und ohne Brille ist der Augenabstand nicht sofort vorhanden - im Vergleich zum deutlich teureren Victory FL. Aber bei dem Preisunterschied ist diese Einschränkung unbedeutend.“
    47 von 48 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Zeiß Conquest HD 8x42

    (von Simon F. aus München am 25.12.2012)
    „“
    25 von 51 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu ZEISS Fernglas Zeiss 8x42 Conquest HD

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.