Erbwaffensicherung - Büchsenmacherwerkstatt - Frankonia

Waffen geerbt? Frankonia ermöglicht dem Erben die Waffe verriegelt und gesetzeskonform im Besitz zu erhalten und sie jederzeit für einen Verkauf oder nach Erhalt einer offiziellen Waffenbesitzkarte für den Eigengebrauch bei Frankonia schadenfrei entriegeln zu lassen.

Erbwaffensicherung - elektronisch, unkompliziert, schadenfrei


Das Erben von Schusswaffen ist ein besonderer Fall des Waffenerwerbs. Oft kommt es vor, dass die Erben zuvor noch nie in Kontakt mit Schusswaffen gekommen sind und weder Berechtigung noch Bedürfnis zu einem Waffenbesitz haben. Dennoch möchten sie die Waffe im Familienbesitz erhalten - als Andenken oder als mögliche Geldanlage bei hochwertigen Waffen.

Für alle Erbwaffen aus einem Nachlass besteht die Möglichkeit ein elektronisches Waffenschloss, bei dem die Waffe durch ein in Lauf und Patronenlager eingeführtes Sperrelement binnen weniger Sekunden gesichert wird, zu verwenden.
In den Büchsenmacherwerkstätten der Firma Frankonia sind alle Filial- und Zentralbüchsenmacher seit 2016 zertifiziert, Waffen mit dem mechatronischen Waffensicherungssystem Armatix zu ver- und entriegeln.
Das ermöglicht dem Erben die Waffe verriegelt und gesetzeskonform im Besitz zu erhalten und sie jederzeit für einen Verkauf oder nach Erhalt einer offiziellen Waffenbesitzkarte für den Eigengebrauch bei Frankonia schadenfrei entriegeln zu lassen.

Ein Sperrelement wird durch den Lauf eingeführt und blockiert mit Hilfe von Klemmbacken und radialer Expansion das Patronenlager und den hinteren Laufbereich der Waffe. Somit wird zuverlässig das Laden und die Schussabgabe verhindert. Im Anschluss an die Verriegelung meldet Frankonia den Vorgang den Behörden und dem Erben wird eine Erbwaffenberechtigungskarte ausgestellt.
Ein späterer Ausbau des Sperrelements ist lediglich durch ein PIN-Codesystem und eine Bedieneinheit möglich, zu welchem nur von Armatix lizenzierte Händler Zugang haben. Anders als beim seit April 2016 in Deutschland gesetzlich ausgeschlossenen Dekowaffen-Umbau entsteht kein Schaden an der Waffe und sie ist sofort nach der Entsperrung schussbereit. Eine manipulative Entsperrung des Sperrelements wird durch Bohr- und Einschlagschutz verhindert und Herausschlagen oder -drücken ohne Beschädigung der Waffe ist unmöglich.

Das Spektrum an Kalibern ist beim Armatix-System besonders umfassend. Frankonia ist für das Blockieren aller möglichen Lang- und Kurzwaffen mit dem Erbwaffenblockiersystem von Armatix zertifiziert und bietet den nötigen Rundum-Service inklusive Behördenmeldung und Registrierung.

Erben können mit Hilfe von Frankonia auch ihre Waffen in den Handel bringen. Es wird eine kostenlose Wertermittlung und persönliche Beratung - auf Wunsch auch Zuhause - angeboten.



ARMATIX SPERRELEMENT
ARMATIX QUICKLOCK
ARMATIX QUICKLOCK
Frankonia verwendet Cookies, damit Sie alle vorgesehenen Funktionen gut und benutzerfreundlich nutzen können. Erfahren Sie dazu mehr in unserer Datenschutzerklärung.