Cookies akzeptieren
Wer sagt schon "Nein" zu Cookies? Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Einkaufserlebnis zu bieten. So speichern wir zum Beispiel passende Angebote und merken uns Ihre favorisierten Einstellungen. Wenn Sie mit der Nutzung von Cookies für Präferenzen, Statistiken, und Marketing einverstanden sind, dann klicken Sie auf „Ich stimme zu“. Weitere Infos zur Einwilligung gibt es hier. Mit einem Klick auf den Link "Cookies ablehnen" können Sie die Einwilligung ablehnen. Aber wer sagt schon "Nein" zu Cookies?

Beretta Selbstladeflinte 1301 Competition Pro Online Shop

Jetzt den Artikel Beretta Selbstladeflinte 1301 Competition Pro (Kaliber 12/76) für 1735,99 Euro im Schießsport Flinten Online Shop kaufen und auf Rechnung bestellen! Neben der Finanzierung per Ratenzahlung und der Zahlung per Kreditkarte, bieten wir die Bestellung per PayPal als Service für den Online-Kauf des Schießsport-Artikels Beretta Selbstladeflinte 1301 Competition Pro 12/76 an.

Wenn Sie den Artikel Selbstladeflinte 1301 Competition Pro 12/76 von Beretta schon besitzen, würden wir uns über eine Weiterempfehlung unseres Frankonia Sportwaffen Versand-Shops freuen!

BerettaSelbstladeflinte 1301 Competition Pro

Selbstladeflinte 1301 Competition Pro, Beretta
Selbstladeflinte 1301 Competition Pro, Beretta

BerettaSelbstladeflinte 1301 Competition Pro

Selbstladeflinte 1301 Competition Pro, Beretta
Artikelnummer:
2005107-65
€ 1.995,00€ 1.735,99
(Sie sparen: 13%)
Endpreis pro Stück inkl. Rabatte und MwSt.
Artikelnummer:
2005107-65
Zuverlässiger Waffenversand mit DHL Ident-Check
Prüfen Sie die Verfügbarkeit in unseren Filialen
  • Toni-System Diabolo-Magazinzubringer
  • vergrößerter Lade- und Verschlussfanghebel
  • Magazinverlängerung (10+1) mit Halteschelle von Toni-System
  • Mehr Details
Kaliber:
12/76
PRODUKTDETAILS
Dieser Artikel hat Erwerbsvoraussetzungen. Abgabe nur an Inhaber einer Erwerbserlaubnis.

  • Toni-System Diabolo-Magazinzubringer
  • vergrößerter Lade- und Verschlussfanghebel
  • Magazinverlängerung (10+1) mit Halteschelle von Toni-System

Die 1301 Competition Pro ist nicht nur unglaublich schnell, sondern auch absolut zuverlässig.

Der Synthetic-Schaft verfügt über Komfort-Griffzonen. Die hier angebrachten, griffigen Gummieinsätzen an Pistolengriff und Vorderschaft ermöglichen perfekte Waffenkontrolle und ein angenehmes Handling.

Die im Schaft ist in der Senkung (50/55/60/65 mm) und Schränkung (rechts/links) einstellbar und verfügt über die integrierte Rückstoßdämpfung Kick-Off Plus (Reduktion circa 40 %), sowie einen Soft-Comb-Schaftrückeneinsatz. Dies ermöglicht eine schnellere Zielerfassung und Schussfolge durch einen reduzierten Mündungs-Ausschlag. Zusätzlich ist die Schaftlänge durch ein 12,5 mm Zwischenstück variabel.

Das blau eloxierte Verschlussgehäuse mit größerem Auswurffenster und erweiterter Ladeöffnung sorgt für eine optimierte Patronen-Zufuhr mit freiem Zugang zum Magazin.

Technische Daten
  • Kaliber: 12/76
  • Magazinkapazität: 10+1 Patronen
  • Schaft: Synthetic mit Komfort-Griffzonen
  • Choke: OCHPe 3/4-1/4-CYL
  • Visierung: erhöhte Schiene, zur Mündung verjüngt von 10 auf 8 mm, Hilfskorn + Leuchtkorn
  • Sicherung: im Abzugsbügel, vergrößerte Ausführung, reversibel rechts/links
  • Lauflänge: 61 cm
  • Gesamtlänge: 119,5 cm
  • Gewicht: 3600 g

 
Datenblatt:
Kaliberk.A.
StahlschrotgeeignetJa
Gesamtlänge in cm119
Gesamtlänge maximal in cmk.A.
Schaftlänge in cmk.A.
SchaftformGerader Schaft
SchaftmaterialKunststoff
Visierungk.A.
SystemmaterialMetall
Lauflänge in cm61
ChokeWechselchoke
Schienenbreite in mm10
Magazinkapazität10
SicherungDruckknopf im Abzugsbügel
Ejektork.A.
Produktinformation des Herstellers
Mehr anzeigen

Kundenbewertungenzu Beretta Selbstladeflinte 1301 Competition Pro

Selbstladeflinte 1301 Competition Pro
Gesamtbewertung:
∅ 5 Sterne basierend auf 3 Kundenbewertungen
Artikel jetzt bewerten
Bewertungen sortiert nach
Bewertungen filtern nach
  • Begeistert

    (von Andreas W. aus Reken am 22.08.2020)
    „Dieses Sportgerät macht einfach Spass, ich habe die Flinte bei Frankonia in Dortmund (Tolles Team dort - dickes Lob) vor ca. 1 Jahr gekauft und seit dem bei jedem shooting immer ein breites Grinsen auf dem Gesicht!“
    5 von 5 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?
  • Super Sportgerät !

    (von Stephan R. aus Falkensee am 04.07.2020)
    „Die ersten 400 Schuss sind gemacht und das völlig Problemlos! Die 1301 CompPro "frisst" einfach alles und hat auch mit 24g kein Probleme bim Repetieren. Trotz der vermeindlichen Größe sehr leicht und führig. Tolles Hilfskorn, durch die Schaftverlängerungen seht gut auf jeden Typ anpassbar. Ich bin Linkshänder und fühle mich hier sehr gut! Sie hat eine irre Geschwindigkeit und ist sehr leicht zu laden! Die Reinigung ist ein Kinderspiel und "fast" Werkzeuglos durchzuführen. Unglaublich geringer Rückschlag diese Flinte produziert, man muss es selbst erfahren! Toller Koffer und Choke sind auch dabei. Ganz klare Empfehlung ! *****“
    22 von 22 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

    1 Kommentar zu dieser Bewertung

    • Nicole R. aus Kabelsketal am 14.11.2020
      „Hallo Wir suchen auch als Linkshänder... der Händler gab zu bedenken, das der rechts liegende Auswurf bei Linksschützen zu Problemen führen könnte. Haben sie damit negative Erfahrung gemacht? Herzlichen Dank“
  • "Competition ready" Flinte "out of the box"

    (von Michael T. aus Schkopau am 26.08.2019)
    „Ich hatte die Waffe bereits auf der IWA gesehen und war gespannt. Die Bestellzeit bei Frankonia war akzeptabel. Nach einmaligem Probeschießen setzte ich sie gleich bei der Vereinsmeisterschaft BDS Fallscheibe ein und war angenehm überrascht. neben guten Zeiten überzeugte die Zuverlässigkeit. Auch mit Standardpatronen S&B Trap24 Super traten keinerlei Zuführungsstörungen auf. System und Abzug kratzfrei ohne Nachpolieren. Der Hochschlag bei schneller Schußfolge ist dank der rückstoßdämpfenden Hinterschaftkonstruktion gering. Insgesamt sehr empfehlenswerte Waffe für den Sportschützen.“
    28 von 28 Kunden fanden diese Bewertung hilfreich.
    War diese Bewertung für Sie hilfreich?

Fragen und Antwortenzu Beretta Selbstladeflinte 1301 Competition Pro

Sie haben eine Frage zu diesem Produkt? Gerne können Sie die Frage hier stellen. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiter helfen können. Andere Nutzer haben dann ebenfalls die Möglichkeit Ihre Frage zu sehen und zu beantworten.
Bereits gestellte Fragen sortieren nach
  • Frage:
    Wie sieht es mit der gesetzlichen Lage bei diesem Modell aus? Das Magazinrohr nimmt ja 10 Patronen im Kal. 12/76 auf. Entsprechend müssten ja 11 Stück von einer kürzeren Patrone reinpassen, was dann aber ja verboten wäre.
    • Antwort:
      Hallo Frankonia, diese Aussage ist so aber anscheinend nicht korrekt, da der Gesetzestext wie folgt lautet (Auszug vom BKA): Welche Gegenstände sind gemäß Anlage 2 (zu § 2 Absatz 2 bis 4) Abschnitt 1 durch das 3. WaffRÄndG hinzugekommen und ab dem 1. September 2020 verbotene Waffen? 1.2.7 halbautomatische Langwaffen für Zentralfeuermunition, die über ein eingebautes Magazin mit einer Kapazität von mehr als zehn Patronen des kleinsten nach Herstellerangabe bestimmungsgemäß verwendbaren Kalibers verfügen; Aus diesem Grund hatte ich die Frage ursprünglich auch gestellt.
      Karsten H. (26.10.2020)
      0 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    • Antwort:
      Beim angegebenen Kaliber (12/76) darf die Kapazität von 10 Schuss nicht überschritten werden, ob man mit 12/70 oder 12/65 eine mehr reinbekommt ist nicht relevant. Das angegeben Kaliber zählt!
      Frankonia Frankonia Logo (04.11.2020)
      1 von 1 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Wie sieht es mit der gesetzlichen Lage bei diesem Modell aus? Das Magazinrohr nimmt ja 10 Patronen im Kal. 12/76 auf. Entsprechend müssten ja 11 Stück von einer kürzeren Patrone reinpassen, was dann aber ja verboten wäre. Bitte hier nicht wieder die gleiche Antwort wie letztes Mal, da diese ja anscheinend so nicht stimmen kann (sh. meine zusätzliche Antwort mit dem entsprechenden Auszug vom BKA).
    • Antwort:
      Beim angegebenen Kaliber (12/76) darf die Kapazität von 10 Schuss nicht überschritten werden, ob man mit 12/70 oder 12/65 eine mehr reinbekommt ist nicht relevant. Das angegeben Kaliber zählt!
      Frankonia Frankonia Logo (04.11.2020)
      0 von 0 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Ist die Beretta 1301 Competion pro für jagdliche Stahlschrotte geeignet?
    • Antwort:
      Ja.
      Frankonia Frankonia Logo (31.10.2019)
      6 von 6 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
  • Frage:
    Wo ist denn der Unterschied zwischen dieser Pro Version und der normalen 1301 Competition? (Magazinkapazität ist mir schon klar)
    • Antwort:
      Unterschiede sind insbesondere in der Schaftform zu finden. In der obigen Produktbeschreibung wird auf diese näher eingegangen. Des Weiteren sorgt das blau eloxierte Verschlussgehäuse der Pro Version mit größerem Auswurffenster und erweiterter Ladeöffnung für eine optimierte Patronen-Zufuhr mit freiem Zugang zum Magazin.
      Frankonia Frankonia Logo (23.08.2019)
      11 von 11 Kunden fanden diese Antwort hilfreich.
      War diese Antwort für Sie hilfreich?
    Jetzt Frage beantworten
ZULETZT GESEHENE ARTIKEL