Filialumzug Frankonia Muelheim-Kaerlich - Presse - Frankonia.de

Filialumzug Frankonia Muelheim-Kaerlich

Großer Filialumzug Frankonia Mülheim-Kärlich


Mülheim Kärlich. Kurz vor Beginn des Frühlings zieht der größte Jagd- und Sportschützenausstatter Deutschlands FRANKONIA mit seiner Filiale in Mülheim-Kärlich um.

Der neue Standort in der Industriestraße 51b liegt zwar nur knapp 300 Meter von der vorherigen Filiale entfernt, dennoch war ein Umzug in die neuen Räumlichkeiten der absolut richtige Schritt, wie der Filialleiter Bernhard Hautz betont.

„In unser neuen Filiale erwartet die Kunden ein vollkommen frisches, modernes und für die Branche maßgebendes Ladenkonzept mit vielen Raffinessen für die Jägerin und den Jäger sowie Sportschützen. Die zentrale Devise des neuen Konzeptes lautet: Anfassen, Ausprobieren und Vergleichen.“ Als zentrale Anlaufstelle für alle Fragen und Services rund um die Themen Waffe und Optik ist die hauseigene Büchsenmacherwerkstatt konzipiert. Das besondere Highlight der Filiale ist das Video-Schießkino, in dem die Handhabung aller vorrätigen Waffen simuliert werden kann. Auf den über 600 qm Verkaufsfläche dürfen die Kunden zudem auf eine völlig neuartige Produktpräsentation gespannt sein. Dazu gehören neben dem großen zusammenhängenden Optikbereich auch eine verbesserte Möblierung und Raumaufteilung, wodurch den Kunden 50 % mehr Artikel auf der Verkaufsfläche zur Verfügung stehen. Ergänzt wird das umfassende Angebot in der Filiale auch um einen Seminarraum, in dem regelmäßig Vorträge für die Jungjägerausbildung abgehalten werden. Die Eröffnungstage vom 28-30.März feiert FRANKONIA mit attraktiven Sonderangeboten, mit spannenden Produkten und einem großen Gewinnspiel.


Bildmaterial zum Artikel





Download Bildmaterial:


Jpeg Filiale Muelheim-Kaerlich (jpg; 328 KB)

Jpeg Filialleiter Bernhard Hautz (jpg; 672 KB)




PDF Download Pressemitteilung: Großer Filialumzug Frankonia Mülheim-Kärlich (1 MB)




Über Frankonia

Seit der Gründung im Jahre 1908 hat sich Frankonia zum Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen in Deutschland entwickelt. Das Sortiment umfasst neben Ausrüstung für Jäger, Sportschützen und Sammler auch hochwertige Mode. Durch die Multichannel-Ausrichtung erreicht Frankonia seine Kunden über mehrere Vertriebswege: Kataloggeschäft, E-Commerce und den Stationärhandel mit insgesamt 25 Standorten – elf Innenstadtfilialen, zehn Filialen in Fachmarktlage und zwei Outlets in Deutschland, dazu zwei Filialen in Frankreich. Modisch interessierte Kunden in der Schweiz spricht Frankonia über Katalog und Internet an. Daneben ist Frankonia Exporteur/Großhändler mit Abnehmern in 100 Ländern, größter Markt ist hier Österreich. Viele der rund 700 Mitarbeiter sind selbst Jäger und Sportschützen und sichern mit ihrer Kompetenz den hohen Anspruch in allen Geschäftssegmenten. Als einer der wenigen Ausbildungsbetriebe dieser Branche bietet Frankonia die Möglichkeit, den Beruf des Büchsenmachers zu erlernen. Seit 2001 ist Frankonia Mitglied der Otto Group. Die Firma wird vertreten durch den Geschäftsführer Jeremy Glück.

Das gesamte Fotomaterial steht ausschließlich für redaktionelle Zwecke zur Verfügung und ist unter Angabe der jeweiligen Fotoquelle frei verwendbar. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen. Kontaktdaten Mülheim-Kärlich (bei Koblenz) Industriestraße 51b 56218 Mülheim-Kärlich Tel.: 02630 / 96 23 61 - 0 E-Mail: muelheim-kaerlich@frankonia.de
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.