Überglückliche Gewinnerin bei dem großen Hit Radio FFH Wünsch dir was dann Kriegste das-Gewinnspiel in Kooperation mit Frankonia - Presse - Frankonia.de

Überglückliche Gewinnerin bei dem großen Hit Radio FFH Wünsch dir was dann Kriegste das-Gewinnspiel in Kooperation mit Frankonia

Überglückliche Gewinnerin bei dem großen Hit Radio FFH „Wünsch dir was dann Kriegste das“ Gewinnspiel in Kooperation mit Frankonia


Reiskirchen Freudestrahlend nimmt die Gewinnerin Judith aus Biedenkopf vor der Frankonia Filiale Reiskirchen ihren persönlichen Hauptgewinn der Hit Radio FFH Aktion „Wünsch dir was dann Kriegste das“( https://www.ffh.de/aktionen/2019/wuensch-dir-was-dann-kriegste-das.html ) entgegen. Überreicht wurde ihr der Wunschrepetierer, die Sauer 101 fertig montiert mit einem Zeiss V8 Im Wert von 5000€, durch Frankonia Mitarbeiterin Christina Büttner. Die Büchse wurde speziell für die körperlichen Gegebenheiten von Jägerinnen gestaltet. Mit der S 101 wurde eine Waffe geschaffen, die mit allen relevanten Details perfekt auf die Physiognomie zierlicher Personen abgestimmt ist. Folgende Eigenschaften zeichnen die Waffe aus:
• kürzerer Schaft
• höherer Schaftrücken
• schlankerer und steilerer Pistolengriff
• kürzerer Lauf für eine ausgewogene Balance
• Sonnenschliff auf der Kammer
• Kammerkugel aus Nussbaum
• ERGO MAX-Schaft mit Laserline-Schaftmaserung
• Lauflänge 51 cm
• Gesamtlänge: 98 cm
• Gewicht: 2,9 kg

Auch die Filialleiterin Tamara Hering freute sich sehr mit der Gewinnerin und wünscht viel Waidmannsheil mit der neuen Büchse.


Bildmaterial zum Artikel





Über Frankonia

Seit der Gründung im Jahre 1908 hat sich Frankonia zum Marktführer im Bereich Jagd und Sportschießen in Deutschland entwickelt. Das Sortiment umfasst neben Ausrüstung für Jäger, Sportschützen und Sammler auch hochwertige Mode. Durch die Multichannel-Ausrichtung erreicht Frankonia seine Kunden über mehrere Vertriebswege: Kataloggeschäft, E-Commerce und den Stationärhandel mit insgesamt 25 Standorten – elf Innenstadtfilialen, zehn Filialen in Fachmarktlage und zwei Outlets in Deutschland, dazu zwei Filialen in Frankreich. Modisch interessierte Kunden in der Schweiz spricht Frankonia über Katalog und Internet an. Daneben ist Frankonia Exporteur/Großhändler mit Abnehmern in 100 Ländern, größter Markt ist hier Österreich. Viele der rund 700 Mitarbeiter sind selbst Jäger und Sportschützen und sichern mit ihrer Kompetenz den hohen Anspruch in allen Geschäftssegmenten. Als einer der wenigen Ausbildungsbetriebe dieser Branche bietet Frankonia die Möglichkeit, den Beruf des Büchsenmachers zu erlernen. Seit 2001 ist Frankonia Mitglied der Otto Group. Die Firma wird vertreten durch den Geschäftsführer Jeremy Glück.

Das gesamte Fotomaterial steht ausschließlich für redaktionelle Zwecke zur Verfügung und ist unter Angabe der jeweiligen Fotoquelle frei verwendbar. Über die Zusendung eines Belegexemplars würden wir uns freuen.
Frankonia braucht für einzelne Datennutzungen Ihre Einwilligung, um Ihnen unter anderem Informationen zu Ihren Interessen anzuzeigen. Mit Klick auf diese Webseite, auf einen Link oder auf „OK“ geben Sie diese Einwilligung. Ihre Einwilligung können Sie hier ablehnen.